Weekly Photo Challenge: Yellow

Daffodils / Narzissen

Daffodils / Narzissen

Only 5 more days til Christmas. It should be snowing outside or at least it should be freezing cold. Instead we’ve got spring like temperatures and I wouldn’t be surprised if suddenly the daffodils would start blooming again. I love yellow Daffodils in spring, but for the Holiday season I prefer RED  Amaryllis!

In fünf Tagen ist Weihnachten. Draussen sollte es schneien, zumindest sollte es knackig kalt sein. Stattdessen haben wir frühlingshafte Temperaturen, so dass es mich nicht wundern würde, wenn die Narzissen wieder erblühten. Ich mag gelbe Osterglocken im Frühling, aber zu den Feiertagen bevorzuge ich rote Amaryllis!

x

      :-)       Have a bright and HAPPY Friday!       :-)

      :-)       Ich wünschen Ihnen einen strahlenden, SCHÖNEN Freitag!      :-)

x

See other bloggers’ yellow here

Weekly Photo Challenge: Twinkle

weekly photo challenge twinkle HappyFace313

I like twinkling lights – reflections of the sun in the ocean, candles, chandeliers… Mirrors left and right enhance the twinkle here.

Ich mag glitzerndes Licht – wenn die Sonne of dem Meer reflektiert, Kerzen, Kronleuchter… Spiegel rechts und links steigern das Funkeln des Kronleuchters.

x

      :-)       Have a twinkling HAPPY 3rd Advent!       :-)

      :-)       Ich wünschen Ihnen einen funkelnden, SCHÖNEN 3. Advent!      :-)

x

More about other bloggers’ approach to Twinkle here

Weekly Photo Challenge: Gone, But Not Forgotten (2)

This vintage Fiat 500 has long gone out of production. Yet it’s still on the streets. And because I am such a fan of this little vehicle, referred to as an “Elephant’s roller-skate” where I come from, I take pictures whenever I spot one. They’re (almost) gone, but will definitely never be forgotten! Fiat presented the Fiat 500X it’s big brother a couple of hours ago here in Vienna. I’ll tell you more about it shortly. So stay tuned!

Die Produktion dieses Fiat 500 wurde schon vor langer Zeit eingestellt. Trotzdem sieht man diese Oldtimer hin und wieder im Straßenverkehr. Ich mag diese kleinen Elefanten-Rollschuhe, wie sie bei uns liebevoll genannt werden und wann immer ich einen sehe, zücke ich gleich meine Drucki-Gucki. Sie sind (fast) aus dem Straßenbild verschwunden, aber mit Sicherheit werden sie niemals in Vergessenheit geraten. Fiat hat vor ein paar Stunden seinen großen Bruder, den Fiat 500X hier in Wien vorgestellt. Aber dazu in Kürze mehr. Bleiben Sie mir gewogen!

x

      :-)       Have a HAPPY Wednesday!       :-)

      :-)       Ihnen einen SCHÖNEN Mittwoch!      :-)

x

More about other bloggers’ approach to Gone, But Not Forgotten here

Weekly Photo Challenge: Gone, But Not Forgotten

Happy Memories

Happy Memories 

While browsing through my pictures for this week’s photo challenge, I found this one and about 40 more of me in this green dress. It was a cold winter day, my skin white as a neon lamp, my feet were sticking in Birkenstock’s and I was dancing to some lively music, while my daughter was taking a series of pictures of me for a birthday invitation. The day is long gone, but the memories of this cheerful afternoon are not forgotten.

Während ich durch meine Bilder schaute, um eines für die “weekly photo challenge” zu finden, stiess ich auf dieses und ca. 40 weitere von mir in diesem grünen Kleid. Es war ein kalter Wintertag, ich war weiss wie eine Neonröhre, meine Füße steckten in Birkis und ich tanzte zu einer launigen Musik, während meine Tochter eine Serie von Bildern für eine Geburtstagseinladung schoss. Der Tag ist schon lang vorbei, aber die Erinnerungen an diesen fröhlichen Nachmittag sind nicht vergessen. 

x

      :-)       Have a very HAPPY week!       :-)

      :-)       Ich wünschen Ihnen eine sehr SCHÖNE Woche!      :-)

x

More about other bloggers’ approach to Gone, But Not Forgotten here

How I wear my – Sweater

Twin Set Allude, scarf Hermès, brooch Hermès, bracelet Pandora

Twin Set Allude, scarf Hermès, brooch Hermès, bracelet Pandora

Here we go again! Jill of Everything Just So and Adrienne of The Rich Life (on a budget) – are presenting our interpretations of this month’s topic  “HOW I WEAR MY – SWEATER”.

Und schon wieder ist es soweit. Jill von Everything Just So und Adrienne von The Rich Life (on a budget) – zeigen heute wieder, was uns allen zu dem Thema “HOW I WEAR MY – SWEATER (Jacke) eingefallen ist. 

I couldn't be without a sweater

I couldn’t be without a sweater

This was an easy challenge! I don’t like to wear blouses, I’m more of a t-shirt lady. Too bland for the office? No. I spruce t-shirts up with a nice silk scarf, some jewelry and a SWEATER! In winter, when it gets too cold for a t-shirt only, I’ll go for a classic twin-set.

Das Thema war einfach! Ich trage ungern Blusen, bin eher die T-Shirt Lady. Zu schlicht für’s Büro? Nein, denn ich hübsche sie mit einem schönen Seidentuch, etwas Schmuck und einer JACKE auf. Wenn die Temperaturen so herabsinken, dass ein T-Shirt zu wenig ist, dann greife ich nach dem klassischen Twin-Set.

a scarf and a brooch add some charm

a scarf and a brooch add some charm

A sweater is not just there to keep me cosy, but it will also add a bit of sophistication to an outfit, depending on what I wear it with. Here I’m wearing it “Christmas-y style” with my Neige d’Antan (Detail) Hermès jacquard scarf and a vintage Hermès Christmas snail brooch from the “On the Road again” year1995.

Eine Strickjacke ist nicht nur dazu da, um mich warm zu halten, sonder auch um ein Outfit etwas zu verfeinern, je nachdem, was ich dazu trage. Hier trage ich es weihnachtlich, mit meinem Neige d’Antan (Detail) faconné Tuch und der vintage Schnecken-Weihnachtsbrosche aus dem “l’Annee de la Route”1995, beide von Hermès. 

Neige d'Antan (Detail) silk jacquard Hermès scarf

Neige d’Antan (Detail) silk jacquard Hermès scarf

Hermès Christmas pin - l'Annee de la Route 1995/On the Road Again

Hermès Christmas pin – l’Annee de la Route 1995/On the Road Again

How do you wear your sweater?

Wie tragen Sie Ihre Jacke am liebsten?

      :-)       Have a very HAPPY day!       :-)

      :-)       Ihnen einen WUNDERSCHÖNEN Tag!      :-)

x

      x 

 

Schönbrunn Palace Christmas Market

Christmas market and Schönbrunn castle

Christmas market and Schönbrunn palace

The weather was cold and a constant drizzle didn’t really make it a “let’s-get-out-of-the-house-and-enjoy-an-afternoon-out-day”! I had an errand to run and when I passed beautiful Schönbrunn palace, I decided to  walk around the Christmas market.

Es war kalt und der unaufhörlichem Nieselregen verstärkte auch nicht das Gefühl, dass es ein Tag war, den man mit großer Freude draussen verbringen wollte! Ich hatte ein paar Dinge zu erledigen und als ich an dem schönen Schloss Schönbrunn vorbei kam, entschloss ich mich dem Weihnachtsmarkt einen Besuch abzustatten.

Well, I wasn’t the only one, despite the lousy weather!  There were so many people that  relished on punch and mulled wine, sweet and savory foods. And once their stomachs were fed, enjoyed the goods that were sold in all the booths. I lost my heart to a couple of cute pewter figurines that I’ll take pictures of and show you here in a bit.

Trotz der abscheulichen Kälte war ich nicht allein! Es gab unendlich viele Menschen, die sich an Ständen mit Punsch und Glühwein, süßen und herzhaften Speisen labten. Sobald sie gesättigt waren, erfreuten sie sich an den den schönen Dingen, die in den Ständen angeboten wurden. Ich habe mein Herz an ein paar süße Zinnfiguren verloren, die ich bei nächster Gelegenheit fotografieren und Ihnen hier zeigen werde.

A brass band played Christmas tunes under the huge tree and the atmosphere was quite festive. The only ones missing were Sissi and Franz, but I guess they were already in Salzburg, waiting for their appearance at Karl Lagerfeld’s Métiers d’Art CHANEL  show       :-D

Eine Blasmusik-Kapelle spielte Weihnachtslieder unter dem riesigen Tannenbaum und die Stimmung war sehr festlich. Einzig Sissi und Franzl fehlten, aber die waren wohl schon in Salzburg, wo sie auf ihren Auftritt bei Karl Lagerfeld’s Métiers d’Art CHANEL Show warteten       :-D

If you’d like to see more of the Sissi and Franz a.k.a “CC” or Cara Delevingne and Pharrell Williams, check out the link below:

Wenn Sie mehr von Sissi und Franzl, alias “CC” bzw. Cara Delevingne und Pharell Williams sehen möchten, klicken Sie auf den Link:

CC the World - © CHANEL

a film by Karl Lagerfeld, 

music by Pharrell Williams

 

Sieht aus wie im Märchen, nicht?

Sieht aus wie im Märchen, nicht? / looks like in a fairy tale, right?

xxx

      :-)       Have a wonderful and HAPPY week!       :-)

      :-)       Ihnen ein wunderbare und SCHÖNE Woche!      :-)

      x 

 

Decorating your Home with Depot

what it takes to decorate / ales, was man zum dekorieren benötigt

what it takes to decorate / ales, was man zum dekorieren benötigt

Depot is one of these stores I walk into and don’t leave empty handed. A little while ago I went to a Holiday decoration preview there and my, oh, my, I must have spent 2 hours in the shop just looking at all the pretty things.

Wenn ich zu Depot gehe, komme ich selten mit leeren Händen heraus. Vor einiger Zeit war ich dort eingeladen, um mir die neue Weihnachtsdeko-Kollektion anzuschauen. Ich war mindestens zwei Stunden im Geschäft und habe mir die vielen schönen Dinge ganz genau angesehen. 

As I said here I’m more for the classic colors – red, green and gold. If I had a huge house and a lot more time, then I would have gone into a shopping frenzy at Depot and purchased baubles and decoration in all colors and decorated every room in a different  scheme.

Wie ich hier schon sagte, bevorzuge ich die klassischen Weihnachtsfarben rot, grün und gold. Wenn ich aber eine riesige Villa und vor allem mehr Zeit hätte, dann wäre ich bei Depot ganz sicher in einen Einkaufsrausch verfallen und hätte Deko in allen Farben gekauft, mit der ich jedes  Zimmer in einem anderen Look ausgestattet hätte.

And what else is a typical for the Holidays? Gingerbred Men! They are welcome in all sizes.

Und was gehört noch zu den Feiertagen dazu? Lebkuchen Männer! In allen Größen.

Ausstech-Förmchen und Plätzchen Heber

Ausstech-Förmchen und Plätzchen Heber

If you haven’t started your decorating yet – you still have a full day to get going. Have fun!

Wenn Sie noch immer nicht mit dem Dekorieren begonnen haben, gar kein Problem – Sie haben noch einen ganzen Tag Zeit. Viel Spaß!

x

      :-)       Have a very HAPPY weekend!       :-)

      :-)       Ihnen ein sehr SCHÖNES Wochenende!      :-)

      x 

 

Morgen Kinder wird’s was geben

HappyFace313 Christmas Baubles

…zum Glück noch nicht morgen, sondern erst in knapp 4 Wochen! Ich weiß nicht, ob es an den viel zu milden Temperaturen liegt oder aber an der Arbeitsflut – weihnachtliche Stimmung hat sich bei mir bisher noch nicht so richtig einbestellen wollen. Und Lebkuchen bereits im Oktober in den Supermarktregalen zu finden bewirkt eher das Gegenteil!

Seit einigen Tagen steht das Thema „Weihnachten“ ziemlich weit oben auf meinem geistigen To-Do-Zettel – es ist an der Zeit, sich mit den Gegebenheiten dieses immer wieder kehrenden Festes auseinander zu setzten, angefangen mit: welche Weihnachtsdeko soll es sein?

HappyFcce313 rote DekoEin poppiger Kranz an der Tür gefällt mir gut, aber der Adventskranz muss klassisch grün und gold, mit duftenden roten Kerzen, Anis, Nüssen sowie mit Zimt- und Zuckerstangen bestückt sein. Ausserdem kaufe ich ab Samstag jede Woche frische Amaryllis für die Bodenwasen, am liebsten rote, für mich schlechthin DIE Weihnachtsblume.

Es bleibt die Frage: Wem schenke ich was? Wir haben in meiner Riesenfamilie die wahllose Schenkerei ziemlich eingeschränkt, aber Kinder, Nichten, Neffen und Patenkinder bleiben davon natürlich aus und sollen Päckchen unter’m Weihnachtsbaum finden. Für die Große habe ich ein paar schöne Taschen entdeckt, die sie sowohl in’s Büro als auch zur Berufsschule tragen könnte – vielleicht eine im Leo-Look? Meine Nichte trägt viel schwarz, so ein Modell würde ihr wahnsinnig gut stehen. Der Mittleren könnte ich kuscheliges Schuhwerk schenken, in denen sich ihre Füße nach dem vielen Tanzen erholen könnten – vielleicht sogar ein paar UGGs mit Pailletten? Aussergewöhnliche Schuhe für eine besondere junge Dame.

Mit der Lütten werde ich in’s Weihnachtsmärchen gehen, es gibt den Gestiefelten Kater und sie freut sich darauf mindestens genauso wie ich. Außerdem werden wir uns an selbst gebackenen Weihnachtskeksen laben, die ich erst noch produzieren und verzieren muss. Das wird auch noch ein Spaß, wenn ich allein an den ganzen bunten Zuckerguss denke… Mittlerweile duftet die ganze Wohnung nach den gestern gekauften Weihnachtskerzen und ich habe mich bei dem Gedanken an Weihnachtsdekoration, Bäckerei und Geschenken richtig in Stimmung gebracht.

Sind Sie schon in Weihnachtsstimmung? Wie halten Sie es mit der Schenkerei?

x

      :-)       Have a very HAPPY day!       :-)

      :-)       Ihnen einen sehr SCHÖNEN Tag!      :-)

      x 

NaBloPoMo November 2014

Ich geh’ mit meiner Laterne…

Die Lütte und ihr Freund J. mit ihren Laternen

Die Lütte und ihr Freund J. mit ihren Laternen

      :-D      …und meine Laterne mit mir.

Dort oben leuchten die Sterne und unten leuchten wir.      :-D       

The other day my sister, a friend of ours and their kids were going to attend a lantern procession organized by their church. She asked me if I wanted to come along. Of course, I did. A little later the Little One and I went to the bakery to pick up some fresh bread, when I told her that I’d join them. Her reply: “Hooray! You can have my horse lantern!”. Oh, wow, what an honor!

Meine Schwester, eine gemeinsame Freundin und ihre Kinder wollten an einem Laternenumzug teilnehmen, der von ihrer Kirche organisiert wurde und sie fragte mich, ob ich nicht mitkommen wollte? Na klar! Etwas später ging ich mit der Lütten zum Bäcker, um ein Brot zu kaufen und erzählte ihr en passant,  dass ich abends mitkommen würde. Ihre Antwort: “Hurra! Du kannst meine Pferde-Laterne nehmen!” Na, was für eine Ehre!

the kids' laterns /  Die Laternen der Kiddies

the kids’ laterns / Die Laternen der Kiddies

The procession was to beginn at 06:15 p.m. and streets around “Klosterstern” (that’s the name of the area) were closed off…on a Friday evening…I bet there were a lot of very unhappy bunnies out there in their cars!

Der Umzug sollte um 18.15 Uhr beginnen und es wurden eigens dafür ein paar Straßen um den Klosterstern herum abgesperrt (an einem Freitagabend!). Ich wette, dass es sehr viele grummelnde Menschen in ihren motorisierten Blechkisten gab!

meine Pferde-Laterne / my horse lantern

meine Pferde-Laterne / my horse lantern

Die Kinder waren vom Blaulicht der Polizei-Motorräder schwerst angetan. So lange, bis man den Spielmannszug aus der Ferne hören konnte…

The kids were fascinated by the lights of the police motorcycles, until the first sounds of the marching band were to be heard…

Police closing off the streets / die Polizei sperrt den Klosterstern

Police closing off the streets / die Polizei sperrt den Klosterstern

…and then the Little One was eagerly awaiting the marching band. Once they passed we followed suit and started marching and singing along.

Die Lütte hat ganz gespannt auf den Spielmannszug gewartet und als die Jungs und Deerns endlich an uns vorbei marschiert sind, haben auch wir uns eingereiht und sind singend hinterher gelaufen.

It was a special night and not only the stars were glowing form above. I am very much looking forward to new laterns and old songs next year!

Es war ein ganz besonderer Abend, an dem nicht nur die Sterne herab geleuchtet haben. Ich freue mich schon auf neue Laternen und alte Lieder im nächsten Jahr!

 

          :-D          Mein Licht ist aus, wir geh’n nach Haus,

rabimmel, rabammel, rabum.        :-D       

xxx

      :-)       Have a very HAPPY week!       :-)

:-)       Ihnen allen eine sehr SCHÖNE Woche!      :-)

x

      x 

NaBloPoMo November 2014