Joys of Winter – Joies d’Hiver

Hermès Joies d'Hiver jacquard scarf

Hermès Joies d’Hiver jacquard scarf

From my early childhood days I have loved to ice skate - as a little girl my mom would take me to “Planten un Blomen” in winter and I’d have weekly skating lessons, all bundled up in thick winter clothes and my little white leather skates. It always took a while, until they were tied up properly and I could enter the rink. Twirling around was so much fun. Jumping? Yes, a little bit, but only if I landed on my blades and not on my back side!

Seit meinen frühen Kindertagen mag ich Schlittschuhlaufen. Meine Mutter ist früher im Winter immer mit mir nach “Planten un Blomen” gefahren, wo ich einmal in der Woche Unterricht hatte, dick eingemummelt in Winterklamotten und mit meinen kleinen weissen Lederschlittschuhen. Es hat immer etwas gedauert, bis sie richtig festgeschnürt waren und ich auf’s Eis gehen konnte. Meine Kreise zu drehen hat mir irrsinnig Spaß gebracht, aber zu springen? Nur ein wenig und auch nur, wenn ich auf den Kufen und nicht auf dem Popo gelandet bin!

Detail Hermès Joies d'Hiver

Detail Hermès Joies d’Hiver

Normally I’m not a great fan of blue, but I think this shade gives the scene the feel of icy and crisp cold air. One gets the impression that when the scaters dance snow and ice crunch under the blades.

Ich bin ja normalerweise kein großer Fan von blau, aber dieser Farbton verleiht der Szene das Gefühl von knackig kalter und frischer Luft und man kann sich vorstellen wie Schnee und Eis unter dem Tanz der Eisläufer knirschen.

Hermès Joies d'Hiver jacquard silk scarf detail

Hermès Joies d’Hiver jacquard silk scarf detail

JOIES d’HIVER is a design by Joachim Metz from the Hermès fall/winter 1992 collection and as you can see it’s a jacquard where the silk is woven in a way that other motives – in this case skaters – are embroidered into it.

Joachim Metz zeichnet für das JOIES d’HIVER Design zuständig, das aus der Hermès Herbst/Winter Kollektion des Jahres 1992 stammt. Das Besondere an diesem Tuch ist das faconné, bei dem die Seide so gewebt ist, das weitere Motive – hier Schlittschuhläufer – eingewebt werden.

the woven in skaters / die eingewebten Schlittschuhläufer

jacquard – the woven in skaters / Faconné – die eingewebten Schlittschuhläufer

Every season Hermès had a couple of jacquard scarves in their collection. They were always more expensive that regular silk twill scarves, but apparently they were so costly in production that Hermès stopped making them on a regular basis a couple of years ago, which is a real shame!

Hermès brachte in jeder Saison einige Faconné Tücher auf den Markt, die immer etwas mehr als die normalen Seidentwill Carrés kosteten. Scheinbar waren sie aber in der Herstellung so teuer, dass Hermès die reguläre Produktion dieser vor ein paar Jahren einstellte, was äußerst schade ist!

 

If you give this scarf a closer look you can see that it was designed more than twenty years ago when smoking wasn’t yet a deadly sin, but customary. Can you spot the smoker?

Beim genaueren Hinschauen können Sie auch einen Hinweis auf das mehr als zwanzigjährige Alter des Designs finden, denn damals war Rauchen noch keine Todsünde, sondern Usus. Finden Sie den Raucher?

not just scaring, but smoking!

not just scating, but smoking!

I’ve never been a perfect skater – and my middle God daughter will tell you how I laughed my head off when I fell flat on my face last time we went skating – but I still adore skating, also as a beautiful scarf around my neck.

Ich bin nie die super gute Eisläuferin geworden und meine mittlere Patentochter wird Ihnen davon erzählen können wie ich mich halb schlapp gelacht habe, als ich flach auf die Nase gefallen bin, als wir das letzte mal gemeinsam auf Kufen unterwegs waren, aber Schlittschuhlaufen hat immer noch einen ganz hohen Stellenwert bei mir, auch als zauberhaftes Tuch um meinen Hals. 

Crash! Boom! Outch! / Peng! Bumm! Aua!

Crash! Outch! / Bumm! Aua! 

Do you have something that resembles winter joy to you?

Haben Sie etwas, das für Sie Winterfreude widerspiegelt?

      :-)       Have a very HAPPY Wednesday!       :-)

      :-)       Ihnen einen WUNDERSCHÖNEN Mittwoch!      :-)

      x 

NaBloPoMo November 2014

Catrice All About Eyes

Catrice Absolute Matt, Fixing Brow Wax & Long Lasting BrowDefiner

Catrice Absolute Matt, Fixing Brow Wax & Long Lasting BrowDefiner

Nach Teint und Nägeln kommen heute die Augen dran. Ich habe wieder einmal vor der Eyeshadow Palette gesessen und mich nicht “getraut” sie anzubrechen, wirkte sie doch so fragil und schön.

Catrice Absolute Matt Eyeshadow Palette 010

Catrice Absolute Matt Eyeshadow Palette 010

Die CATRICE Absolute Matt Eyeshadow Palette 010 enthält einen Duo-Applikator und 6 matte Lidschatten à 1g von weiss bis tief dunkelbraun, die sich alle einzeln anwenden oder miteinander kombinieren lassen. Die Farben sind vielseitig und können von der Grundierung bis hin zu Lidstrich oder Augenbrauen-Puder und als Set genutzt für sensationell schöne Smokey Eyes verwendet werden. Ich wollte alle sechs Farben swatchen, aber die beiden hellsten Lidschatten waren so hell, dass sie als eigenständige Farben auf meinem Unterarm nicht sichtbar waren. Stärker pigmentiert und gut auf dem Arm sichtbar sind die dunkleren Farben, also die vier verschiedenen braun-Nuancen. Wer matt mag, dem sei diese Palette an’s Herz gelegt. / 6g kosten € 4,99*

Swatches der Absolute Matt Eyeshadow Palette 010

Swatches der Absolute Matt Eyeshadow Palette 010

In der neuen CATRICE 2m Theke findet man auch den Long Lasting Brow Definer, einen innovative Augenbrauenstift mit einer  flüssigen Formulierung und einem dünnen Pinselapplikator. Dieser Augenbrauenstift ist ein Zwischending zwischen feinem Filzstift und Pinsel, mit dem man die Augenbrauen gezielt verdichten und Contour verleihen kann. Der Long Lasting Brow Definier ist in drei verschiednen Farben – blond, dunkelblond und braun – erhältlich. / 1,0g kosten € 3,29*

Catrice Fixing Brow Wax

Catrice Fixing Brow Wax

Mein neuer “ich-will-nicht-mehr-ohne-Stift!” ist das Fixing Brow Wax. Bisher habe ich meine Augenbrauen immer mit einem Gel gezähmt, oder Haarspray auf einen Wimpernroller gesprüht und damit meine Brauen in Form gebürstet. Das hielt mehr oder weniger gut, fühlte sich aber immer komisch hart an, wenn ich mal dagegen kam. Das Fixing Brow Wax hingegen lässt sich leicht auftragen ohne zu schmieren und zu verkleben und wirkt ganz natürlich. Die Mine ist rückdrehbar. Seit ich das CATRICE Fixing Brow Wax kenne sage ich auch: Fixit. Loveit. Needit.  / 0,85g kosten € 2,99*

Catrice Lash Applicator

Catrice Lash Applicator

Mein einziges Erlebnis mit falschen Wimpern hatte ich anlässlich der Fussball Weltmeisterschaft hier. Da hätte ich den neuen CATRICE Lash Applicator mit dem Soft-Touch Finish sehr gut gebrauchen können! Aber der nächste große Fussball Wettbewerb steht in 1 1/2 Jahren an und ich bin gespannt, ob sich Deutschland und Österreich bei der Europameisterschaft gegenüber stehen werden. Sicher bin ich aber, dass cosnova dafür wieder witzige Wimpern herausbringen wird, die ich dann mit Hilfe des Lash Applicators auftragen werde. / Preis € 3,99€*

x

        :-)        See you soon and have HAPPY day!      :-)        

      :-)       Bis bald und Ihnen noch einen SCHÖNEN Tag!        :-)

 


*= unverbindliche Preisempfehlung

NaBloPoMo November 2014

A Borrowed Toiletry Bag

Louis Vuitton Wet Bag

Louis Vuitton Wet Bag

Welcome to MY LITTLE LOUIS VUITTON MUSEUM, please step in!

Willkommen, treten Sie bitte in MEIN KLEINES LOUIS VUITTON MUSEUM ein!

Louis Vuitton Pochette 3 HappyFace313

After showing you something old and something new, I’m going to show you something borrowed today.

Nach etwas Altem und etwas Neuem, zeige ich Ihnen heute etwas Geborgtes. 

Louis Vuitton detachable Toiletry Bag

Louis Vuitton detachable Toiletry Bag

When my daughter was a little girl every now and then I’d show her a bag, an accessory or something she asked me about. I told her she could borrow these things from me when she grew up and she’d shake her head and giggle and say “naaaaaah….I don’t think so!”

Ich habe meiner Tochter, als sie in kleines Mädchen war, dann und wann eine Tasche oder ein Accessoire gezeigt, wenn bei ihr Interesse dafür aufkeimte. Wir sprachen darüber, dass ich ihr diese Sachen ausborgen würde, wenn sie einmal “groß” sei und dann schüttelte sie nur ihren Kopf und kicherte und antwortete: “naaaaaa…ich glaube nicht!”

Inside detachable LV Toiletry Bag

Inside detachable LV Toiletry Bag

A friend of the family surprised my daughter one day with this little pouch. She never used it for her toothbrush as intended, but to keep her most valuable belongings. It was and still is her little treasure chest, that she’s kept in her bedstand for all those years. I was allowed to borrow this bag from her for this blog post.

Ein Freund der Familie überraschte meine Tochter eines Tages mit dieser kleinen Pochette. Sie hat sie nie als Kulturtasche für ihre Zahnbürste verwendet, sondern bewahrte darin ihr wertvollstes Hab und Gut auf. Es war und ist bis heute ihre kleine Schatztruhe, die in ihrem Nachtkästchen ruht. Für dieses Blog-Post durfte ich mir dieses Täschchen von ihr ausleihen.

Next Sunday you’ll find something blue here in MLLVM.

Nächsten Sonntag gibt’s hier in MKLVM etwas Blaues zu sehen.

x

      :-)       Have a very HAPPY Sunday!       :-)

      :-)       Ihnen einen sehr SCHÖNEN Sonntag!      :-)

      x 

NaBloPoMo November 2014

Dancing with the Belles du Mexique

Hermès Belles du Mexiques silk scarf

Hermès Belles du Mexiques silk scarf

One of my very favorite Hermès scarves is this one: BELLES DU MEXIQUE by designer Virginie Jamin from the spring/summer 2007 collection. First of all I like the idea of symmetry: it’s a scarf that can be folded nearly any way and it will always look “in place”. On second sight I’m in love with the bright colors. Seen from the top are – from the inside out – a dancer in an orange skirt surrounded by the sombreros of four other people. And from there on its skirt after skirt in any imaginable color combination. You can see the women twirling around, hair and scarves pirouetting in the wind. – If you close your eyes and listen carefully – can you hear the mariachi band playing?

Belles du Mexique - Detail

Belles du Mexique – Detail

Eines meiner Lieblingstücher ist BELLES DU MEXIQUE aus der Frühling/Sommer Kollektion des Jahres 2007. Das Design stammt von der Künstlerin Virginie Jamin. Ich mag Symmetrie gern, das ist definitiv eine Besonderheit dieses Musters – egal wie man das Tuch faltet, es bleibt symmetrisch. Und die Farben – ein Augenschmaus! Schaut man sich das Tuch aus der Vogelperspektive an – von der MItte nach aussen gehend – so sieht man eine Frau in einem orangefarbenen Tellerrock, die vier Gestalten in Sombreros umkreisen. Weiter nach aussen gehend, nur mehr sich drehende Röcke, in allen erdenklichen Farben. Die Frauen tanzen und ihre Haare und Schleifen drehen sich im Wind, alles ist in Bewegung. Wenn Sie Ihre Augen schließen, können Sie im Hintergrund die Musik der Mariachi Gruppe hören?

Belles du Mexique - Detail

Belles du Mexique – Detail

from: Le Carré Hermès, (c) Hermès

“At first sight, the Belles Mexique scarf looks simply like a large Mexican rug decorated with rows of multicolored circles. But when we consider the design more carefully, we are struck by its whirlwind effect, the frenetic arm movements of the dancers as they twirl like tops and spread their skirts in broad corollas. In the central square, the girl is surrounded by four male dancers of whom we see only their sombrero and a glimmer of multicolored scarf. The Belles du Mexique scarf is animated, rhythmic, alive with music. It is the joyous evocation of Mexican fiestas with their traditional Mariachi musicians. Playing violins, guitars and brass instruments, they intone many beloved songs which infectiously invite the crowd to join in: “La Bamba”, “La Negra”, “La Cucaracha” … For the Hat Dance, a tradition in the State of Jalisco and its capital, Guadalajara, the male dancers stand in parallel lines, their bodies hardly moving, while their fleet execute rapid, complex steps. We can easily imagine the girl dancers, their backs arched and their chignons tightly knotted, noisily stomping their feet to mark the beat.”

 

 

I’ve had quite a few color combinations of BELLES DU MEXIQUE scarves in my hands – none of them was ever the perfekt match. Here the green is to harsh for my complexion. So if anybody out there might have i.e. one in pink or black and would like to swap, please don’t hesitate to contact me!

Ich habe schon einige Farbkombinationen dieses BELLES DU MEXIQUE in den Händen gehabt, habe aber bisher noch nicht die perfekte Farbkomination für mich gefunden. Der Grünton in diesem Tuch ist zu hart für meinen Teint. Falls Sie ein Tuch – evtl. in pink oder schwarz – haben, das Sie mit mir tauschen möchten, bitte unbedingt melden!

Belles du Mexique Twilly

Belles du Mexique Twilly

Something I don’t want to part from is my BELLES DU MEXIQUE Twilly, but you guessed that, right?

Wovon ich mich absolut nicht trennen möchte ist mein BELLES DU MEXIQUE Twilly, aber das haben Sie sich ohnehin schon gedacht, nicht wahr?

      :-)       Have a bright and HAPPY Thursday!       :-)

      :-)       Ihnen einen strahlenden und SCHÖNEN Donnerstag!      :-)

x

N.B: Find my weekly schedule for NaBloPoMo here.

P.S.: Hier gibt’s den Wochenplan für mein persönlichen NaBloPoMo.

      x 

NaBloPoMo November 2014

Catrice Base Coat und Effekt Nagellacke

Catrice Brightening Base Coat & Luxury Lacquer

Catrice Brightening Base Coat & Luxury Lacquer 03 My Satin Ballet Shoes

An dieser Stelle gab’s in der letzten Woche ein kleines Review über Catrice-Produkte für den möglichst perfekten Teint. Heute stelle ich die drei Lacke vor, die ich ebenfalls in meiner Catrice Überraschungsbox fand und die zum Sortiment der 2m-Theke gehören.

Auch Catrice hat jetzt einen Colour Brightening Base Coat, d.h. einen weissen Lack, mit dem man eine schöne Grundierung hinbekommt. Er lässt die darüber aufgetragenen Lacke in einem ganz anderen Farbglanz erstrahlen. Der Base Coat heisst 02 On Top of the Alpes – ja, da oben in den Alpen sind die Bergspitzen schneeweiss und die Reflexion der Sonne lasst das Weiss noch mehr strahlen. Der erste Auftrag würde reichen, wenn man den Lack wirklich nur als Grundierung benutzen wollte. Um den Lack aber allein zu tragen, bedarf es zweier Schichten und die trocknen auch schön schnell. Doch leider entdecke ich nach seiner kompletten Trocknung keinen zusätzlichen Perleffekt auf meinen Nägeln, der muss in der Flasche geblieben sein…?

01 On Top of the Alpes

01 On Top of the Alpes – eine Lackschicht

Catrice Colour Brightening Base Coat - 2 Lackschichten

Catrice Colour Brightening Base Coat – 2 Lackschichten

Hier ein kleiner Flaschenvergleich:

Der essence color & go color intensifier base 199 wilde white ways enthält 8 ml, ist ein strahlend weisser Lack der, wenn er getrocknet ist glossig glänzt. Mit seinem abgerundeten Pinsel lassen sich die Nägel sehr gut lackieren.

Der Catrice Colour Brightening Base Coat 01 On Top of the Alpes enhält 10ml, ist dem vorgenannten Nagellack sehr ähnlich und hat einen Pinsel, der mich fast zur Verzweiflung bringt, weil er so stufig geschnitten ist  und ich mich dauernd anmale. Ein “um die Kurve”-Lackieren ist mir ohne Lack-Patzer kaum möglich. Aber vielleicht liegt das auch nur an mir?

essence colour & go Intensive Base  und Catrice Brightening Base

essence colour & go Intensive Base und Catrice Brightening Base

Vergleich der Pinsel: links essence, rechts Matrize

Vergleich der Pinsel: links abgerundet von essence, rechts stufig von Catrice

In der Presseinfo steht : Bright Light. Der schnell trocknende, weiße Unterlack ist deckend und farbintensiviert jeden darüber aufgetragenen Nagellack. Zusätzliches Benefit: Der Lack wurde mit Keratin angereichert und stärkt dadurch die Nagelstruktur. Gleichzeitig wird die Haltbarkeit des Nagellacks verlängert. Für den angesagten White Look den Base Coat solo – ohne zusätzlichen Farblack – auftragen. Mit dezentem Pearleffekt / 10ml kosten €2,79*

Catrice 02 Holo Que Tal Top Coat

Catrice 02 Holo Que Tal Top Coat

Catrice Million Styles Effect Top Coat 02 Holo Que Tal

Catrice Million Styles Effect Top Coat 02 Holo Que Tal

Aus seinem Regal hat er mich schon einige Mal angestrahlt, dieser Million Styles Effect Top Coat mit dem schönen Namen 02 Holo Que Tal? Nun freue mich mich, auch hier den Test machen zu dürfen! Der Lack enthält unendlich viele lichtreflektierende Partikel, die den Lack immer wieder anders aussehen lassen. Man kann ihn sowohl allein, als auch  über einen zusätzlichen – farbigen – Unterlack tragen, wie ich das hier mache: über dem On Top of the Alpes. Aus der Presseinfo erfahren wir noch, dass diese Top Coats in vier Varianten erhältlich sind. /10ml kosten €2,99*

Catrice 02 Holo Que Tal Million Styles Effect Top Coat

Catrice 02 Holo Que Tal Million Styles Effect Top Coat

Die neuen Catrice Luxury Lacquers Liquid Metal Lacke kommen wie flüssiges Metall in einer eckigen Flasche daher, die ein größeres Fassungsvermögen als die runden Flaschen haben. Die Farbe 03 My Satin Ballet Shoes deckt schon beim ersten Auftrag, mit einem zweiten kann man Farbton und Glanz noch intensivieren (was sich dann auch beim Ablackieren bemerkbar macht). Freundinnen von Effektlacken werden ihre wahre Freude an den acht Farben dieser Serie haben, die es sowohl mit mattem als auch glänzendem Finish gibt. / 11ml kosten €3,49*

Catrice Luxury Lacquers Liquid Metal 03 My Satin Ballet Shoes

Catrice Luxury Lacquers Liquid Metal 03 My Satin Ballet Shoes

 Nächste Woche gibt’s mit Produkten rund um die Augen weiter.

xx

        :-)        …see you tomorrow and have very HAPPY day!      :-)        

      :-)       …bis morgen und noch einen sehr SCHÖNEN Tag!        :-)

 *unverbindliche Preisempfehlung.

NaBloPoMo November 2014

Celebrating Monogram with Cindy Sherman

Celebrating Monogram - Cindy Sherman's Camera Messenger Bag

Celebrating Monogram – Cindy Sherman’s Camera Messenger Bag

Welcome to MY LITTLE LOUIS VUITTON MUSEUM, please step in!

Willkommen, treten Sie bitte in MEIN KLEINES LOUIS VUITTON MUSEUM ein!

rear view - LV Cindy Sherman Camera Messenger  - Rückeite

rear view – LV Cindy Sherman Camera Messenger – Rückeite

For quite some time some of you have asked me to show NEW Louis Vuitton items in MLLVM and I have been thinking long and hard about it. Why? Because the headline is MY little Louis Vuitton Museum which implies that the things I show here belong to me and the last thing on earth I want to do is show off. That’s just not me. But I guess every once in a while it’s ok to show something new, especially when I add the yay and nays and give my personal opinion on the item shown.

Ich werde regelmäßig gebeten etwas NEUES in MKLVM vorzustellen und ich habe sehr lange scharf darüber nachgedacht. Warum? Weil es MEIN kleines Louis Vuitton Museum heisst und das bedeutet, dass die vorgestellten Dinge auch mir gehören. Was ich nicht mag ist Prahlerei, ist nicht meine Art. Aber hin und wieder ist es durchaus erlaubt etwas Neues zu präsentieren, insbesondere, wenn ich es mit meinen Pro- und Contra-Kommentaren bewerte und meinen Senf dazu gebe.

When Louis Vuitton announced the collaboration with the Iconoclasts Christian Louboutin, Cindy Sherman, Frank Gehry, Karl Lagerfeld, Marc Newson and Rei Kawakubo to celebrate the Monogram (or 160 years of Louis Vuitton), I was instantly reminded of the Seven Designers in Monogram from 1996, where Azzedine Alaia, Manolo Blahnik, Romeo Gigli, Helmut Lang, Isaak Mizrahi, Sybilla and Vivienne Westwood designed items for the Monogram’s centenary (to be discussed at a later time).

Als Louis Vuitton die Zusammenarbeit mit den Ikonoklasten Christian Louboutin, Cindy Sherman, Frank Gehry, Karl Lagerfeld, Marc Newton und Rei Kawakubo ankündigte, um mit diesen Kreationen das Monogram zu feiern, bzw. den 160. Geburtstag des Hauses, erinnerte ich mich sofort an die Sieben Monogram-Designer Azzedine Alaia, Manolo Blahnik, Romeo Gigli, Helmut Lang, Isaac Mizrahi, Sybilla und Vivienne Westwood, die 1996 ganz besondere Stücke entwarfen, um damit das 100jährige Bestehen des  Monograms entsprechend zu zelebrieren (hierzu werde ich auch ‘mal etwas schreiben).

inside pocket - Cindy Sherman Messenger Bag - Innentasche

inside pocket – Cindy Sherman Messenger Bag – Innentasche

Here you have been able to take a peek on what the Iconoclasts came up with for the Maison’s anniversary. I wanted a slice of this birthday cake, but the choice was more a no, no, no I don’t want than a yes, yes, yes I do. I set my eyes on Frank Gehry’s Twisted Box. Having lived for many years in Southern California, Gehry’s 1980′ies Santa Monica Place Mall was part of my everyday life and kind of reminded me of “home”. The other bag that caught my attention was Cindy Sherman’s Camera Messenger bag. As it was displayed with her big trunk on many of the press pictures, I had first gotten the impression that they were only sold together. Lucky me that this isn’t the case!

An dieser Stelle gab ich Ihnen einen kleinen Einblick in die Clebrating Monogram Kollektion. Ich wollte auch ein Stück vom Geburtstagskuchen, aber die Wahl war eher nein, nein, nein, mag ich nicht als ja, ja, ja, haben wollen! Die Ausnahme bildete Frank Gehry’s Twisted Box. Ich habe viele Jahre im Süden von Kalifornien gelebt und dieses Stück erinnerte mich an die frühere Santa Monica Place Mall, die Teil meines täglichen Lebens war und mich ein wenig an die “alte Heimat” erinnerte. Das andere Teil, das mir mehr und mehr zusagte, war Cindy Shermans Kamera Messenger Tasche. Ich hatte sie immer nur in Verbindung mit dem großen Koffer auf Presse-Fotos gesehen und deshalb geglaubt, dass sie nicht einzeln erhältlich wären. Das war zum Glück nicht der Fall!

Louis Vuitton Celebrating Monogram - Cindy Sherman

Louis Vuitton Celebrating Monogram – Cindy Sherman

When I walked into Louis Vuitton, a couple of Celebrating Monogram items were on display. I couldn’t stop eyeing Cindy Sherman’s bag. With all its patches it’s colorful and strikingly different, yet not too big to overpower me (I’m not tall!). I asked if I could try it out – wear it cross body or over my shoulder. It works as a handbag, too. The bag is light, due to the fact that it doesn’t have heavy buckles, zippers and other hardware, which is another plus. And the fact that the inside is light made me want it even more. It’s so pleasant on the eyes.

Als ich zu Louis Vuitton ging, waren allerlei Celebrating Monogram Stücke ausgestellt und ich konnte gar nicht aufhören die Cindy Sherman Tasche zu beäugen. Sie ist mit ihren ganzen Aufnähern fröhlich und völlig anders und trotzdem erschlägt sie mich nicht (ich bin nämlich nicht sehr groß). Ich fragte, ob ich sie probieren könnte und dann ging’s los – quer, oder auf der Schulter oder einfach als Handtasche – passt. Die CS-Tasche ist auch sehr schön leicht, weil es keine schweren Reissverschlüsse, Riegel und Schlösser in ihrem Inneren gibt. Zudem ist sie innen hell, eine Wohltat für meine Augen! Dies alles Gründe, warum ich sie so mag.

Me and my new LV Cindy Sherman Messenger Camera bag

Me and my new LV Cindy Sherman Messenger Camera bag

Well, another customer didn’t want her, so I got to take the bag home with me. My SA was gone for quite a while and returned with a paper bag I’ve never seen before. Attached to one of the handles was a Monogram luggage tag with some information on the anniversary edition. Inside was matching tissue paper and underneath a dark brown dust bag. Not just any ordinary dust bag, but one with leather corners and the orange and pink SC initials stamped to it and a little D-ring attached where the luggage tag can be placed. My goodness, some very stylish packaging Louis Vuitton has chosen there – I’m still smitten with it and the excellent packing of the people in charge at LV!

Nun ja, eine anderer Kunden hat die Messenger Bag nicht abgenommen und so wanderte sie etwas später mit mir nach Hause. Meine Verkäuferin war ziemlich lange weg und als sie vor mir stand, bekam ich eine ganz andere Tüte als gewohnt in die Hand gedrückt, mit einem Papier, das ich ebenfalls noch nicht kannte. Am Henkel hing ein Kofferanhänger aus Monogram, in dem sich ein winziges Info-Heftchen zu dieser Kollektion befand. Unter dem Seidenpapier dann ein Staubsack – anders, als wir ihn von Louis Vuitton kennen – in dunkelbraun mit Lederecken und dem orange-pinkfarbenen CS Monogram aufgedruckt. An dem Staubsack eine kleiner D-Ring zur Befestigung des Kofferanhängers. Meine Güte, was Louis Vuitton sich da für eine Verpackung ausgedacht hat – ich bin immer noch ganz überwältigt und auch von der Art, wie ordentlich und knitterfrei die LV Mitarbeiter eingepackt haben!

special dust bag  with CS logo and Monogram canvas luggage tag

special dust bag with CS logo and Monogram canvas luggage tag

I wanted to wear my Cindy Sherman bag right away, bit the weather was pretty bleak and I don’t like water spots on the leather. I like it when the brand new Vachetta leather turns into a dark honey color, but with not much sun around it could take a while. So what to do? I treat the leather (always!). I wrap the entire bag into a big towel and make sure that only those leather part sticks out that I want to spray with a water repellant. It doesn’t make the Vachetta any darker, but rain won’t harm it and I can wear my bag without any worries.

Natürlich wollte ich meine Cindy Sherman Tasche sofort tragen, aber das Wetter war ziemlich trostlos und ich mag keine Wassertropfen auf dem Leder. Mir gefällt das Leder, wenn es nach einer (langen) Zeit endlich so einen schönen honiggoldenen Farbton bekommt, aber das dauert natürlich wenn die Sonne nicht mehr so regelmäßig scheint. Also, was tun? Ich bin da ganz pragmatisch, ich behandle das Leder (immer!). Das gute Stück wird komplett in ein riesiges Handtuch eingewickelt, so dass nur das Lederteil heraus schaut, das mit Lederspray imprägniert werden soll. Das ändert zwar leider den Farbton nicht, aber es macht das Leder umempfindlicher gegen Wasser und Regen und ich kann meine schöne Tasche, ohne mich sorgen zu müssen, tragen.

inside pocket for my little camera - Innentasche für meine kleine Drucki-Gucki

inside pocket for my little camera – Innentasche für meine kleine Drucki-Gucki

Two days after I purchased my new CS Messenger Camera bag I used it for the very first time – finally my little compact camera has its very own bag       :-D       :-D       :-D       After a day of buying this and that, walking around the city and sight-seeing with friends I feel I’ve treated myself to the right bag. However, there are a couple of things that take getting used to:

Zwei Tage, nachdem ich meine neue CS Messenger Camera Bag gekauft hatte, spazierte sie mit mir durch die Gegend und nun endlich hat meine kleine Drucki-Gucki Kamera ein eigenes Fach       :-D       :-D       :-D        Nachdem wir unterwegs waren, einige Dinge eingekauft und Freunden die Stadt gezeigt hatten, bin ich davon überzeugt mir die richtige Tasche gekauft zu haben. Obwohl, es gibt ein paar Dinge, an die ich mich noch gewöhnen muss:

Where is the D-ring? I am so used to attaching a Pochette Accessoires with all my little personal belongings to it, knowing it’s safely tucked in my purse. Where do I attach it to now?

Wo ist der D-Ring? Ich bin es gewohnt eine Pochette Accessoires in mit den wichtigsten Dingen eben daran zu hängen und zu wissen, dass alles wohl aufgehoben ist. Wo hänge id die P.A. jetzt ein?

light inside, but no D-ring / schön hell innen, abet der D-Ring felt

light inside, but no D-ring / schön hell innen, abet der D-Ring felt

Two magnets keep the flap closed - do they? No, not really. The real issue is that one of the magnets is hidden underneath a CS patch. That takes away quite a bit of magnet power. So I have to make sure that I close the magnet hidden underneath the Monogram canvas first, to better secure it.

Zwei Magnete halten die obere Klappe fest – ist das so? Nicht wirklich. Das Problem ist, dass eines der Magneten zusätzlich unter einem CS Aufnäher steckt, der die anziehende Wirkung dämmt. Deshalb muss ich darauf achten, zuerst immer den Magneten unter dem Monogram schliesse, um die Sicherheit zu erhöhen.

this magnet closure works / diesel Magnetverschluss funktioniert

this magnet closure works / diesel Magnetverschluss funktioniert

Two leather straps to lock the bag – not good enough? Maybe in a little while. Presently the leather is still terribly new and hard and easily opens by itself without my doing.

Zwei Lederriemen, um die Tasche zu verschliessen – nicht gut genug? Vielleicht in naher Zukunft. Derzeit ist das Leder noch so neu und hart, dass sie sich schnell von allein öffnen.

leather ribbon to close the bag / Lederschleife als Verschluss

leather ribbon to close the bag / Lederschleife als Verschluss

Despite these little flaws  I really enjoy my new Cindy Sherman Messenger Camera bag!

Trotz dieser kleinen Einschränkungen habe ich große Freude an meiner neuen Cindy Sherman Messenger Bag!

Louis Vuitton window - Celebrating Cindy Sherman

Louis Vuitton window – Celebrating Cindy Sherman

Next Sunday you’ll find something borrowed here in MLLVM.

Nächsten Sonntag gibt’s hier in MKLVM etwas Gebrauchtes zu sehen.

x

      :-)       See you tomorrow! Have a very HAPPY day!       :-)

      :-)       Bis morgen! Ihnen einen sehr SCHÖNEN Tag!      :-)

x

N.B: Find my weekly schedule for NaBloPoMo here.

P.S.: Hier gibt’s den Wochenplan für mein persönlichen NaBloPoMo.

      x 

NaBloPoMo November 2014

The Book Of Legba – nominated for Best Austrian Animation

x

Remember when I told you a couple of months ago that my daughter was working on a project and we were sewing a Mr. Legba doll? I promised you more and finally, today, I can share the good news with you: The Book of Legba - by Katharina Lutzky, Pia Reschberger and Leonie Schlager has been nominated for Best Austrian Animation in the category student projects!

Können Sie sich daran erinnern, als ich Ihnen vor ein paar Monaten erzählte, dass meine Tochter mit einem Projekt beschäftigt war und wir dafür eine Mr. Legba Puppe genäht hatten? Ich hatte Ihnen damals weitere Infos versprochen. Heute, endlich, kann ich die guten Nachrichten teilen: The Book of Legba von Katharina Lutzky, Pia Reschberger und Leonie Schlager wurde für den besten Animationsfilm in der Kategorie Studentenprojekte nominiert!

The Book of Legba - Katharina Lutzky, Pia Reschberger, Leonie Schlager

The Book of Legba by/von Katharina Lutzky, Pia Reschberger, Leonie Schlager

Please feel free to share THE BOOK OF LEGBA and “like” it on Vimeo! And of course, please keep your fingers crossed!

Zögern Sie nicht THE BOOK OF LEGBA zu teilen und ihn auf Vimeo zu “liken”! Und natürlich bitte Daumen drücken nicht vergessen!

 

THE BOOK OF LEGBA - coming soon to a Film Festival near you.

 xxx

      :-)       Have an animated and HAPPY weekend!       :-)

      :-)       Ich wünschen Ihnen ein angeregtes und schönes Wochenende!      :-)

x


N.B: Find my weekly schedule for NaBloPoMo here.

P.S.: Hier gibt’s den Wochenplan für mein persönlichen NaBloPoMo.

      x 

NaBloPoMo November 2014

Weekly Photo Challenge: Minimalist

Gedenkmünze 25 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs

Gedenkmünze 25 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs  - Münze Österreich

Minimalist is i.e. when you can cut a long story short and tell the drama of the fall of the Iron Curtain on two sides of a silver coin, like the Austrian Mint did. I wrote about my unforgettable experiences of November 10th, 1989, the day the German wall had finally been overcome here.

Minimalismus ist beispielsweise, wenn man die komplexe Geschichte des Falls des Eisernen Vorhangs auf zwei Seiten einer Silbermünze erzählen kann, wie es die Österreichische Münze getan hat. Ich habe vor einem Jahr meine unvergesslichen Erlebnisse vom 10. November 1989, als die deutsche Mauer überwunden war, hier geschildert.  

25th Anniversary - Fall of the Iron Curtain

25th Anniversary of the Fall of the Iron Curtain – Austrian Mint

My mom called me earlier today and asked: “Do you remember what we did 25 years ago?” How could I ever forget!?

Meine Mutter rief mich vorhin an und fragte: “Kannst Du Dich daran erinnern, was wir vor 25 Jahren gemacht haben?” Wie könnte ich das je vergessen!?

xxx

      :-)       Have a peaceful and HAPPY weekend!       :-)

      :-)       Ich wünschen Ihnen ein friedliches und schönes Wochenende!      :-)

x

More about other bloggers’ approach to minimalist here

x

N.B: Find my weekly schedule for NaBloPoMo here.

P.S.: Hier gibt’s den Wochenplan für mein persönlichen NaBloPoMo.

      x 

NaBloPoMo November 2014

How Many Nail Polishes Is Too Many?

a little bit of color  / ein wenig Farbe

a little bit of color / ein wenig Farbe

When prepared my NaBloPoMo blog-schedule for this month and decided on the Theme COLOR for Fridays, I thought about taking pictures of my nail polishes. Only I didn’t know that I’d collected so many!! Too many? Nah….       ;-)

Als ich den Themen-Kalender für den November-NaBloPoMo zusammenstellte und als Freitagsthema Farbe wählte, hatte ich mir überlegt meine Nagellacke zu fotografieren. Nur wusste ich nicht, dass sich in der Zwischenzeit so viele angesammelt haben!! Zu viele? Nöööö…         ;-)

xx

      :-)       Have a very colorful and HAPPY Friday!       :-)

      :-)       Ihnen einen farbenfrohen und WUNDERSCHÖNEN Freitag!      :-)

x

N.B: Find my weekly schedule for NaBloPoMo here.

P.S.: Hier gibt’s den Wochenplan für mein persönlichen NaBloPoMo.

      x 

NaBloPoMo November 2014