Paris and a crazy idea / Paris und eine verrückte Idee

Champs Elysees and Arc de Triomphe seen from ? at Place de la Concorde

Champs Elysees and Arc de Triomphe seen from ??? at Place de la Concorde

I hopped into my taxi at 5:30 a.m. Saturday morning, arriving at the airport perfectly in time for my day trip to Paris. It was pitch black when I left the house.

Um 5.30 Uhr stieg ich Samstagfrüh in’s Taxi – es war noch tiefschwarz draussen, als ich das Haus verlies – um rechtzeitig für meinen Tagesausflug nach Paris am Flugplatz zu sein.

DSC03071

Who in his right mind books a 7 o’clock flight on a weekend?! Normally I’d be far away in dream land in these wee hours. Maybe my lack of sleep encouraged me to my crazy idea in Paris a couple of hours later?

Welcher halbwegs normale Mensch bucht einen 7-Uhr-Flug am Wochenende? Unter normalen Umständen bin ich um diese Zeit noch in Lummerland. Vielleicht war der Schlafentzug auch die Ursache für meine verrückte Idee ein paar Stunden später in Paris?

At the entrance to Jardins des Tuileries

At the entrance to Jardins des Tuileries

After rushing around Paris for a couple of hours, I arrived at Place de la Concorde and saw the Ferris Wheel. I thought taking a ride would be an excellent way to relax a bit and to get some nice Paris pictures to show to my dear readers.     😉

Nachdem ich schon ein paar Stunden durch Paris geeilt war, kam ich auf der Place de la Concorde an und sah das Riesenrad. Ich dachte mir, von dort oben würde ich sicherlich ein paar tolle Paris Fotos für meine lieben Leser machen und mich nebenbei ein wenig erholen können.       😉

Place de la Concorde - Ferris wheel / Riesenrad

Place de la Concorde – Ferris wheel / Riesenrad

Jardins des Tuileries

Jardins des Tuileries

Well, after paying 10 Euros (!!!) and waiting for about 20 minutes to get into one of the gondolas, disaster took it’s course…

Nun, nachdem ich 10 Euro (!!!) bezahlt und ungefähr 20 Minuten gewartet hatte, bis ich eine der Gondeln besteigen konnte, nahm das Unheil seinen Lauf…

View from the Ferris wheel - Aussicht vom Riesenrad

View from the Ferris wheel – Aussicht vom Riesenrad

Everything was fine, until the Ferris wheel stopped to load new passengers…but at that time I was in my gondola almost on the very top. Just then it hit me – the blood went rushing through my body, my legs got totally hot, my heart was pounding like mad, my head started spinning, I clung to one of the handles so hard, that my knuckles went white, because I suffer from vertigo!     🙁   

Alles war gut, bis das Riesenrad anhielt, um weitere Fahrgäste einsteigen zu lassen…aber zu dem Zeitpunkt befand ich mich in meiner Gondel schon fast ganz oben. Da ging’s dann los – das Blut schoss durch meinen Körper, meine Beine wurden ganz heiss, mein Herz raste wie wild, mein Kopf wurde ganz leicht. Ich hielt mich so krampfhaft an einem der Griffe fest, das meine Knöchel ganz weiss wurden, denn ich habe Höhenangst!      🙁

second stop - feeling a tiny bit better / 2. Stop - fühlte ich schon etwas besser

second stop – feeling a tiny bit better / 2. Stop – fühlte ich schon etwas besser

The only thing I knew was not to look down, not to start panicking and all I could think and say was Dear Lord, please help me! I kept repeating it like a mantra, until the ride continued. At the second stop after the peak, I was still frightened like crazy, and I still prayed that the ride would continue quickly, but I managed to take a photo.   🙂

Ich wusste nur, dass ich nicht hinunter sehen und nicht in Panik geraten durfte. Und alles, was ich denken und tun konnte, war Lieber Gott, bitte hilf mir! zu sagen. Wie ein Mantra wiederholte ich diesen Satz so lange, bis die Fahrt wieder aufgenommen wurde. Als das Riesenrad erneut anhielt, nachdem die Spitze überwunden war, betete ich noch immer dafür, dass die Fahrt wieder beginnen möge, aber mir ging es schon ein Tickchen besser und ich schaffte es ein Foto zu machen.     🙂

Jardins des Tuileries

Jardins des Tuileries – from the gondola / aus der Gondel

No more stops after that   🙂     and I was snapping away, while the Ferris Wheel did it’s rounds.

Danach gab’s keine Unterbrechungen mehr     🙂      und ich machte ein paar Schnappschüsse, während das Riesenrad seine Runden drehte.

Champs Elysees

Champs Elysees

DSC03087

You have no idea how happy I was when the ride came to and end     🙂      ! I was out of the gondola within fractions of a second!

Sie haben keine Vorstellung davon, wie glücklich ich war, als die Fahrt vorüber war    🙂    . In Bruchteilen von Sekunden war ich ausgestiegen.

DSC03093

Back down on the ground I was relieved and happy. My grin was so big, that if I didn’t have ears, I’d be smiling in a circle. After all, the Ferris Wheel is 60m high and I overcame my fears – for a moment. I was so proud, that I went to Ladurée for coffee, macarons and a glass of champagne to celebrate with myself    😀    …

Als ich wieder auf der Erde war, war ich erleichtert und glücklich. Hätte ich keine Ohren gehabt, hätte ich im Kreis gegrinst. Immerhin, das Riesenrad ist 60m hoch und ich hatte meine Angst – zumindest für den Moment – überwunden. Ich war so stolz auf mich, dass ich im Ladurée mit Kaffee, Macarons und einem Glas Champagner auf mich selbst angestoßen habe    😀     …

Place de la Concorde

Place de la Concorde

🙂 Overcome your fears and have a very HAPPY week!     🙂

🙂   Überwinden Sie Ihre Ängste und eine GLÜCKLICHE Woche!     🙂

 

11 Comments
  • Sanne
    January 21, 2013

    Gratulation für Deine Überwindung! Die schönen Eindrücke sind hart erkämpft. Der Champagner wahrlich wohlverdient. Ich weiß genau, wovon Du sprichst, ich könnte eine Ranking-Liste meiner Höhenangstattacken aufstellen.
    Schönen Wochenanfang – S

    • happyface313
      January 22, 2013

      Danke, liebe Sanne, ich bin auch ein kleine wenig stolz auf mich.
      Mich erstaunt zu lesen, wie viele der hier Lesenden mit Höhenangst zu kämpfen haben!
      Herzliche Grüße 🙂 xo

  • viveka
    January 21, 2013

    I’m so scare of heights where I can survive if an accident would happen, never been up in a ferris wheel – you have a very old one in Vienna … most cities, has their wheel now – after London got their London Eye, that I have been up in – because they have proper carriers – was at a wedding in the wheel.
    Love your photos – great job .. Paris, is a stunning city even in the winter .. on a grey day – but we have never clicked otherwise.

    Hope to hear more about you day trip to Paris.

    • happyface313
      January 22, 2013

      Thank you, dear Viveka! I’m really happy the pictures turned out nicely.
      Have been in the London Eye and that I really, really enjoyed, but it is big and totally closed, These little gondolas in Paris were not! The doors didn’t close completely. It was a bit scary. I saw that too late. – But I did it 😀 xo

      • viveka
        January 23, 2013

        Yes, London Eye …. I feel safe in – but not in a wheel like the one in Paris. No way – you’re a tough cookie and to be hanging there too. Brave – at least you mind going and got the camera out. Good on you.

  • C.M
    January 21, 2013

    ja, die höhenangst… zack… plötzlich ist sie da.

    das kenne ich sehr gut.

    deine paris im schnee eindrücke sind entzückend.

    was trieb dich denn in die stadt der liebe?

    • happyface313
      January 22, 2013

      Oh, weh, Du bist auch davon geplagt? Höhenangst scheint ja weiter verbreitet zu sein, als ich dachte!
      Was mich nach Paris trieb? Wollte mich eigentlich mit einer Freundin für ein paar Tage treffen, aber dann konnte ich nicht, aber wollte nicht total darauf verzichten, also bin ich allein los…ein bisschen Eindrücke sammeln und shoppen gehen 😉

  • GlossyTimes
    January 22, 2013

    ” I was so proud, that I went to Ladurée for coffee, macarons and a glass of champagne to celebrate with myself” … I would do the exact same thing 🙂

    http://www.glossytimes.com

  • happyface313
    January 22, 2013

    Thanks, dear Heather! I really didn’t think about my fears before I got into the gondola. And yes, if somebody had been with me, I would have been distracted and probably not so frightened. Don’t want to think about what could have happened 😉 I’m happy the photos turned out nicely and that my little phobia didn’t spoil the effort 🙂 !
    Get well real soon! xo 🙂

  • frizztext
    January 29, 2013

    great tribute to Paris!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: