From my pit stop at Louis Vuitton / Von meinem Boxenstopp bei Louis Vuitton

LV Pochette Accessoires Epi FIGUE

LV Pochette Accessoires Epi FIGUE

Welcome to MY LITTLE LOUIS VUITTON MUSEUM! Please step in!

Finally, after all these posts, may I present to you the newest addition to my little collection – FIGUE colored “Pochette Accessoires NM” (NM = Nouveau Modell) in Epi leather.

Willkommen in MEINEM KLEINEN LOUIS VUITTON MUSEUM! Bitte treten Sie ein!

Hier nun endlich, nach allen Posts, darf ich Ihnen den aktuellsten Neuzugang meiner kleinen Sammlung vorstellen – eine FIGUE-farbene “Pochette Accessoires NM” (NM =Nouveau Modell) in Epi-Leder.

Louis Vuitton Epi Poch.Acc. in FIGUE

Louis Vuitton Epi Poch.Acc. in FIGUE

When in Paris last week, I had only 20 minutes to spare, before I had to catch the bus that was supposed to to take me back to the airport. So I rushed into Louis Vuitton. All I saw were colors…lots of colors, Monogram mixed with Epi leather – in bags and wallets, Mini Almas in  Epi and Vernis leather, Sac Noés, credit card holders and my alltime favorites: Pochette Accessoires in pink = fuchsia,

Letzte Woche in Paris hatte ich nur 20 Minuten übrig, bevor ich meinen Bus zurück zum Flughafen besteigen musste. Also bin ich im Eiltempo zu Louis Vuitton. Alles, was ich sah, waren Farben…viele Farben, Monogram mit Epi-Leder gepaart – Taschen und Portemonnaies, Mini Almas in Epi und Vernis Leder, Sac Noés und meine absoluten Favorites: Pochettes Accessoires in pink = fuchsia,

Louis Vuitton Pochette Accessoires FUCHSIA

Louis Vuitton Pochette Accessoires FUCHSIA

red / rot  = carmin

Louis Vuitton Pochette Accessoires - CARMIN

Louis Vuitton Pochette Accessoires – CARMIN

and / und  orange = piment.

Louis Vuitton Pochette Accessoires - PIMENT

Louis Vuitton Pochette Accessoires – PIMENT

AND: they have a new shape! They are a bit bigger which means, that you can finally get your camera AND your phone, your lipstick AND your powder into it! According to their website they have these cute little clutches available in: CYAN, CITRON, IVORY and BLACK, too.

UND: Sie haben eine neue Form! Sie sind jetzt größer, was bedeutet, dass Sie jetzt Ihre Kamera UND Ihr Handy, Ihren Lippenstift UND Ihr Puder hinein bekommen. Wenn man der Website Glauben schenken darf, dann gibt’s diese süße kleine Clutch auch noch in CYAN, CITRON, ELFENBEIN und SCHWARZ.

new shaped Louis Vuitton Epi Pochette Accessoires FIGUE

new shaped Louis Vuitton Epi Pochette Accessoires FIGUE

The shape / pattern –  is more or less identical to the MONOGRAM Pochette Accessoires. – but it has an inside pocket for your ID, credit card, mirror or or or! Louis Vuitton claim that the bottom of this bag is so sturdy, that it can stand. Of course, I tried it. Yup – but of course it depends on what you pack into it.     😉

Die Form, das Schnittmuster, ist fast identisch mit der der MONOGRAM Pochette Accessoires, aber sie hat nun zusätzlich eine kleine Innentasche für Ihren Ausweis, eine Kreditkarte, einen Spiegel oder was auch immer! Louis Vuitton sagt, dass diese Pochette durch ihren verstärkten Boden auch stehen kann. Natürlich hab ich’s sofort ausprobiert. Ja – kommt natürlich darauf an, was man hinein packt.     🙂

inside of new LV Epi Pochette Accessoires - FIGUE

inside of new LV Epi Pochette Accessoires – FIGUE

The Pochette Accessoire in Monogram Canvas first appears  in the 1991 edition of “Le Catalogue”. A year later, Louis Vuitton added the Epi leather version in their 1992 “Le Catalogue”. It was offered in two sizes – 21 and 24cm – and six colors: Kouril Black, Kenyan Fawn, Borneo Green, Toledo Blue, Castillian Red and Cipango Gold (more about that at a later time).

Die Pochette Accessoire in Monogram wurde erstmalig 1991 im “Le Catalogue” präsentiert. Ein Jahr später tauchte dieses Modell in Epi-Leder in zwei verschiedenen Größen – 21 und 24cm – und in sechs Farben im “Le Catalogue” auf: Noir Kouril, Fauve Kenyan, Vert Borneo, Bleu Toledo, Rouge Castillan und Gold Cipango (hierzu später einmal mehr).

(c) Louis Vuitton LE CATALOGUE 1991

(c) Louis Vuitton LE CATALOGUE 1992

LV Pochette Accessoires top   NEW MODEL in FIGUE, bottom OLD MODEL in FUCHSIA

LV Pochette Accessoires top NEW MODEL in FIGUE, bottom OLD MODEL in FUCHSIA

After 20 years of producing the Epi Pochette Accessoires, Louis Vuitton changed its shape and also added length and a bit of width to the shoulder strap.

Nach 20 Jahren hat Louis Vuitton also die Form der Epi Pochette Accessoires geändert und auch den Schulterriemen verlängert und etwas verbreitert.

Pochette Accessoires shoulder strap, top: NEW MODEL in FIGUE, bottom: OLD MODEL in FUCHSIA

Pochette Accessoires shoulder strap, top: NEW MODEL in FIGUE, bottom: OLD MODEL in FUCHSIA

This means, that the extension key-ring, called ANNEAU-CLEFS, which they presently charge 110 Euros for, was often sold with and is used to lengthen the shoulder strap, is no longer needed, unless you’d like the strap even longer.

Das bedeutet, dass der Schlüsselring, der ANNEAU-CLEFS, der derzeit EUR 110 kostet, sehr häufig gleich mitverkauft und zur Verlängerung des Schulterträgers verwendet wird, hier nicht mehr benötigt wird, es sei denn Sie mögen den Träger noch länger tragen.

Louis Vuitton Anneau-Clefs key ring / Schlüsselring

Louis Vuitton Anneau-Clefs key ring / Schlüsselring

LV Epi FIGUE colored Pochette Accessoires

Louis Vuitton Epi FIGUE colored Pochette Accessoires

So before I went for the “kill” at Louis Vuitton – I had my eyes focussed on the orange – piment coloured P.A. – I thought I might ask the SA if the new line was available in purple, too? Just a question. I did stare at him in disbelief, when he said YES. Now the only challenge was to find one – IN THAT SHOP. Sure enough, he dragged me up and down the stairs – the Louis Vuitton Maison at Champs Elysées is a “tad” bigger – the clock was ticking away happily and he had to check yet another computer. And once again  that day I lifted my eyes up to the sky and prayed: PLEASE! 

Bevor ich bei Louis Vuitton zuschlug – meine Augen waren auf die orangefarbene P.A. in PIMENT gerichtet – hab ich ganz kurz inne gehalten und den Verkäufer gefragt, ob diese neue Serie nun eventuell auch in lila verfügbar wäre? War ja nur so eine Frage. Als er JA sagte, habe ich ihn völlig ungläubig angeschaut. Nur musste eine gefunden werden – IN DEM SHOP! Logischerweise musste er mich noch Treppauf- treppab, durch den Laden schleppen  – die Maison an der Champs Elysées ist ein “Tickchen” größer! – die Uhr tickte fröhlich vor sich hin und ein weiterer Computer wurde konsultiert. So erhob ich meine Augen zum zweiten mal an dem Tag gen Himmel und betete: “BITTE!”

LV Pochette Accessoires left: NEW MODEL in FIGUE, right: OLD MODEL in FUCHSIA

LV Pochette Accessoires left: NEW MODEL in FIGUE, right: OLD MODEL in FUCHSIA

Well, he found ONE in FIGUE and had to ask another SA if he could sell it (???). It took another 5 mines – felt like a life time! – until I was able to put my 390 Euros on the counter and only AFTER I had paid he went to pack it. I don’t know what they do there at LV. Their system is a bit screwed up in my humble opinion.  – But: I GOT MY FIGUE COLOURED POCHETTE ACCESSOIRES!     🙂     Yeah!

Nun ja, er fand EINE in FIGUE und musste dann eine zweite Verkäuferin fragen, ob er sie verkaufen dürfte (???). Es dauerte ungefähr noch einmal 5 Minuten – eine gefühlte Ewigkeit! –  bis ich meine 390 Euro auf die Theke legen und zahlen durfte; und auch erst DANACH hat er die Tasche verpackt. Ich hab’ keine Ahnung, was die da bei LV machen, das System ist ein bisschen wirrig, meiner Meinung nach. Aber: ICH HATTE MEINE FIGUE-farbene POCHETTE ACCESSOIRES!      🙂      Jaaaa!

Louis Vuitton Pochette Accessoires - FIGUE

Louis Vuitton Pochette Accessoires – FIGUE

      😉     I had to run to the bus, but it was worth it 🙂

    😉     Ich musste laufen, um meinen Bus zu bekommen, aber das war es wert!     🙂

In my next MY LITTLE LOUIS VUITTON MUSEUM-post I will tell you about the first Louis Vuitton “bag” I purchased, since I already told you long ago about my very first Louis Vuitton item.

Im nächsten MEIN KLEINES LOUIS VUITTON MUSEUM-Post werde ich Ihnen meine erste Louis Vuitton “Tasche” vorstellen, da ich Ihnen schon vor längerer Zeit von meinem aller ersten Louis Vuitton Teil erzählt habe.

l'Arc de Triomphe - side view / Seitenansicht

l’Arc de Triomphe – side view / Seitenansicht

              🙂      Wishing you all a lovely week and stay tuned     🙂     

    🙂      Ich wünsche Ihnen allen eine wunderschöne Woche und bleiben Sie mir gewogen      🙂

10 Comments
  • Carolin Croxford
    January 29, 2013

    Gerade habe ich beim Friseur ein Interview mit Vater und Sohn Vuitton gelesen….und da gab es auch ein paar Bilder aus deren kleiner Hütte : )))

    • happyface313
      January 29, 2013

      Das mit dem Billard-Tisch? Kunterbunte oder Galaktische? Ja, das alte Haus ist wirklich ein Traum! 🙂

  • C.M
    January 30, 2013

    zuerst: vielen lieben dank für diesen tollen bericht!
    (bei den alten farben mußte ich schmunzeln)

    dann ein: gratulation zur neuen tasche.

    das LV den schulterriemen verlängert hat, gefällt mir sehr.

    wobei… ich nutze sie immer nur als “tasche in tasche”

    • happyface313
      January 30, 2013

      Ich habe auch immer eine Pochette in einer “großen” Tasche, aber die Lütten nehme ich gern auf Reisen mit weil sie nicht so viel Platz wegnehmen und man trotzdem eine “kleine” Auswahl dabei hat.

  • viveka
    January 30, 2013

    LV does the most beautiful handbags of them all – and so glad that the monogram has faded away a bit – never liked it … but I have a bag in Damier – bought on Ebay for quite a lot – don’t have a clue if it’s really, but I had with me visit LV at Brown Thomas in Dublin and they didn’t hand me a paper bag to put it away as they did with one of my friends once. So maybe I have the real deal – love the the colors they use now …. and Epi has a nice finish. Congratulation to you little new blue number – very envy.

    • happyface313
      January 30, 2013

      Thanks, dear Viveka, I like the colors a lot too! Adds a bit of spice to all the dark clothes in winter. Have a wonderful evening xo 😀

  • Blackberry 'n Cream
    January 31, 2013

    Gratuliere! Figue finde ich neben Cyan und Fuchsia am schönsten 🙂 Aber bei der Form finde ich die alte Epi Pochette besser, auch wenn da weniger reinpasst… habe aber bisher nur die gelbe Version der neuen Pochette live gesehen, und gelbes Epi leather war nie so meins. Vielleicht sollte ich nochmal hinschauen…

    • happyface313
      January 31, 2013

      Figue ist der Hammer, aber Du hast ja auch eine ganz besondere Beziehung zu lila 😀 It takes one to know one 😀 Die Cyan-farbene Pochette sieht super aus, ich finde eine perfekte Sommerfarbe, ein schöner Farbklecks! Die alte Form finde ich insofern praktischer, als man sie einfach in den Koffer werfen kann und sich keine Sorgen darüber machen muss. dass der Boden knickt (also nur vollgepackt in den Koffer…) 😉 Es lohnt sich bestimmt, sich mal die P.A’s. in den verschiedenen Farben anzuschauen. Liebe Grüße 🙂

  • Sanne
    January 31, 2013

    Eijeijei! Da habe ich mich gerade zu einer Pochette Monogram entschlossen, die mir der Osterhase bringen soll und jetzt das! Vielleicht doch besser Epi? Hilfe!
    Deine Geschichte, wie immer wunderbarer Lesestoff. Wissen mit Begeisterung, das ist immer noch der beste Mix. Ganz liebe Grüße xoS

    • happyface313
      January 31, 2013

      Danke, liebe Sanne! Da steht Dir ja eine schwere Entscheidung in’s Haus 😉 Ich sehe Monogram als neutral, nicht als Farbe an. Und deshalb ist meine Monogram P.A. bestimmt schon 15J. alt und bald “zu Tode geliebt”. Epi bedeutet Farbe, es sei denn, Du nimmst schwarz. Aber so wie Du schreibst, glaube ich, dass Dir Farbe sehr gut steht :-)! Schönen Abend & herzliche Grüße xo 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: