Louis Vuitton Boite Bijoux 17 – Jewelry Case 17

Louis Vuitton Boite Bijoux 17

Louis Vuitton Boite Bijoux 17

Welcome to MY LITTLE LOUIS VUITTON MUSEUM, please step in…

Willkommen und treten Sie bitte in MEIN KLEINES LOUIS VUITTON MUSEUM ein…

Louis Vuitton catalogue 1983

from Louis Vuitton catalogue 1983

Last time I promised you something very old and very rare. Here is a BOITE BIJOUX 17 from the early 80’ies.

Letztes Mal versprach ich Ihnen ein sehr altes und seltenes Stück. Hier ist eine BOITE BIJOUX 17 aus den frühen 80iger Jahren.

Rückseite Boite Bijoux 17 reverse side

Rückseite Boite Bijoux 17 reverse side

BOITE BIJOUX was manufactured from 1966 to 1987 in two different sizes and was categorized in Travel and Travel accessories. It consists of a wooden frame, covered in lightweight Monogram canvas. The seams are sewn by hand and it is closed with a snap fastener. Additionally it has a little D-ring, to which a Louis Vuitton padlock can be attached and the box securely locked.

BOITE BIJOUX wurde von 1966 bis 1987 in zwei Größen produziert und gehört in die Kategorien Reise und Reise Accessoires. Sie besteht aus einem Holzrahmen, der mit Monogram Canvas eingekleidet ist. Die Nähte sind von Hand genäht und das Kästchen wird mit einem Druckknopf verschlossen. Zusätzlich gibt es einen D-Ring, in den ein Schloss eingehängt werden kann, damit das Schmuckkästchen sicher verschlossen werden kann.

Vorderseite Boite Bijoux 17 front side

Vorderseite Boite Bijoux 17 front side

measurements: 7“ x 5“ x 1.5“  /  Maße: 17,7cm x 12,7cm x 3,8cm

Inside this BOITE BIJOUX 17 has 6 compartments – they are lined with dark brown suede calfskin. Both large rectangular compartments are protected by matching stitched little cushions.

Die BOITE BIJOUX 17 hat innen 6 Fächer – sie sind mit dunkelbraunem Velousleder ausgeschlagen. Beide große Fächer haben zusätzlich kleine, passende Deckchen, deren Ränder bestickt sind.

inside Boite Bijoux 17 innen

inside Boite Bijoux 17 innen

I always dreamed of having a Louis Vuitton BOITE BIJOUX, a big luxorious jewelry box, preferrably with removable trays and little pillows, in which I could place my little treasures and with which I could cover them up.

Schon immer habe ich von einer Louis Vuitton BOITE BIJOUX geträumt, einer großen luxuriösen Kiste, am liebsten mit herausnehmbaren Tabletts und kleinen Kissen, auf die ich meine kleinen Schätze betten und mit denen ich sie bedecken konnte.

My dream came true on New Year’s Eve 2004 – I found this cute little jewelry box in an online auction, clicked „bid“ and hours later it was mine.

Mein Traum wurde an Silvester 2004 wahr – ich fand dieses süße Kleinod in einer Online-Auktion, klickte auf „bieten“ und Stunden später gehörte es mir.

The former owner was a very organized lady: she actually had the original invoice and sent me a copy with my little BOITE BIJOUX.

Die ehemalige Besitzerin war eine sehr ordentliche Dame: sie hatte sogar noch die Originalrechnung und hat mir eine Kopie mit meiner kleinen BOITE BIJOUX mitgeschickt.

copy of invoice - Kopie der Rechnung

copy of invoice – Kopie der Retuning

So here it is in black and beige: This BOITE BIJOUX a.k.a. „SCHMUCKKÄSTCHEN“ was purchased in Duesseldorf, Germany on 15th October 1983 – which makes it nearly 30 years old! – and cost then 445 German Marks, which is converted to today’s currency 227,52 Euros.

With reference to Sanne’s comment that for the total of the invoice one could go on holiday in those days (c.f.below), I just remembered that I started my apprenticeship in 1983 and my monthly “salary” was 450 marks – the price of this jewelry box!

Hier ist es nun schwarz auf beige: Diese BOITE BIJOUX alias „Schmuckkästchen“ wurde am 15. Oktober 1983 in Düsseldorf gekauft – was heißt, dass dieses Schmuckstück fast 30 Jahre alt ist! – und hat damals DM 445 gekostet, was heute umgerechnet EUR 227,52 entspricht.

Bezüglich des Kommentars von Sanne, dass man für den Rechnungsbetrag damals einen Urlaub hätte machen können, fällt mir gerade ein, dass ich 1983 mit meiner Lehre begann. Im ersten Lehrjahr “verdiente” ich DM 450 – also den damaligen Gegenwert dieses Schmuckkästchens!

my little treasure chest - meine kleine Schatztruhe

my little treasure chest – meine kleine Schatztruhe

Thirty years back BOITE BIJOUX was very expensive. Today it is invaluable to me, because I always keep those favorite pieces of jewelry in it, which I prefer to wear at the moment. Nice, isn’t it?

Damals war BOITE BIJOUX sehr teuer. Heute ist sie unbezahlbar für mich, weil ich in ihr immer die Stücke aufbewahre, die ich gerade am allerliebsten trage. Schön, nicht wahr?

 

      🙂     HAPPY evening, everybody!      🙂

          🙂        Ihnen allen einen GLÜCKLICHEN Abend!    🙂

11 Comments
  • Viveka
    April 4, 2013

    A true treasure – this case .. 80 years old. Amazing! Very pretty and so well kept – fantastic that she had the invoice too. I hope you have where it can be seen.

    • Viveka
      April 4, 2013

      30 years … sorry!

      • happyface313
        April 5, 2013

        Oh, of course 30 years 😉 I knew you knew 🙂

  • Sanne
    April 5, 2013

    Deine Geschichte und die Box sind entzückend. Aber noch mehr beeindruckt mich die Rechnung. Die Käuferin muss ganz schon “betucht” gewesen sein, um das Geld konnte man damals schon einen netten kleinen Urlaub machen.
    Schönen Start ins Wochenende und liebe Grüße – S

    • happyface313
      April 5, 2013

      Stimmt! Für das Geld hat man damals wirklich Urlaub machen können.
      Lustig, mir fällt dazu gerade ein, dass ich 1983 mit der Lehre begonnen und im 1. Lehrjahr 450 Deutsche Mark im Monat verdient habe. Das Schmuckkästchen entspricht also einem damaligen Lehrlingsgehalt! 🙂
      Dir ein schönes Wochenende 🙂

  • C.M
    April 5, 2013

    gratulation zu diesem entzückenden kleinod.

    solche dinge faszinieren mich immer wieder neu.

    • happyface313
      April 5, 2013

      Danke! Mich auch 😉
      Aber Du hast ja auch eine ganz besondere Sammlung von Dingen, wenn man sich durch Deinen Blog liest…
      Die Barbie-Puppen auf den Bäumen sind auch immer wieder der Renner 😀
      Schönes Wochenende! 🙂

  • Marjorie
    April 6, 2013

    Dieses kleine schmucke Stück ist der Hammer – wow, wow, wow!

    • happyface313
      April 8, 2013

      Dankeschön! Ich bin auch immer wieder ganz begeistert davon 🙂

  • Dea
    April 8, 2013

    I love it! I need one, too! 🙂
    http://www.timelessdifference.com

    • happyface313
      April 9, 2013

      Oh, I am sure you will some day. Thanks- it is really lovely, I agree 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: