Cars – Autos

Mercedes 300 SL Roadster & me in the 60ies

Mercedes 300 SL Roadster & me in the 60ies (my favorite picture of myself)

 

My life revolved around cars for a very long time. Born into a car enthusiastic family that loved to travel not only by plane, I have seen and driven a lot of cars in my life, conditioned also by working in the automobile industry for many years.

Mein Leben hat sich sehr lange um Autos gedreht. Wenn man wie ich in eine autoverrückte Familie hinein geboren wird, die sehr gerne reist und nicht nur mit dem Flugzeug, bleibt das nicht aus. Ich habe in meinem Leben sehr viele Autos kennengelernt und gefahren, auch bedingt durch meine langjähre Tätigkeit in der Automobilindustrie.

 

(c) Andy Warhol - Mercedes 300 SL Gullwing / Flügeltürer

(c) Andy Warhol – Mercedes 300 SL Gullwing / Flügeltürer

 

When I was a kid my dad and my uncle owned a little car dealership in California where they sold VW Beetles and Porsche and the odd Mercedes every now and then, too. Every once in a while somebody would steal a Porsche and the car would be found days later with an empty gas tank in some far away alley. Often I joined my dad and my uncle when they drove to the port of Long Beach, where they picked up another German delicacy that was already highly anticipated by its new owner. Ever since I hate the smell of new cars! And would you believe there is a huge industry behind it? There are people who do nothing but figure out how a car should smell inside, people, who are in charge of the sound of an engine – why do you think you will always recognize a faraway Porsche driving by? – and those who tell us how it should sound when we close a Mercedes door.  Never underestimate the recognition value people will pay big bucks for!

Als ich Kind war, besaßen mein Vater und mein Onkel ein kleines Autogeschäft in Kalifornien und verkauften VW und Porsche und hin und wieder auch mal einen Mercedes. Ab und zu wurde ein Porsche gestohlen, der aber meist wenige Tage später mit einem leeren Tank in einer dunklen Gasse wiedergefunden wurde. Oft fuhr ich mit den beiden zum Hafen nach Long Beach, um einen neuen deutschen Leckerbissen abzuholen,  auf den sein neuer Eigentümer schon sehnlichst wartete. Seither hasse ich den Geruch von neuen Autos! Doch dahinter steckt ein eigener Industriezweig. Da gibt es nämlich Menschen, die sich ausdenken, wie ein Auto im Wageninneren riechen muss, Leute, die entscheiden, wie der Sound eines Fahrzeuges klingen muss – oder warum glauben Sie, werden Sie immer einen Porsche schon in weiter Ferne lediglich am Klang seines Motors erkennen? – und auch die Gruppe, die darüber entscheidet, wie es klingt, wenn man die Tür eines Mercedes schließt. Es soll ja einen Wiedererkennungswert geben, den der Kunde bereit ist teuer zu bezahlen!  

 

Mercedes 300 S Cabriolet, Louis Vuitton Epi red luggage at Bagatelle

Mercedes 300 S Cabriolet, Louis Vuitton Epi red luggage at LV Classic Bagatelle

 

Why am I telling you all this? Because after a couple of years in hibernation – mostly due to my last job – I will be getting back into a vintage car, join club meetings, rallies and start driving again. Yes, ladies and gents, this means that as of today I have a new category here called CARS / AUTOS, in which you will find all kind of things related to automobiles.

Warum ich Ihnen das alles erzähle? Weil ich nach einigen Jahren des Winterschlafes, bedingt durch meinen ehemaligen Job, endlich wieder in ein altes Auto steigen, an Club-Veranstaltungen und Rallyes teilnehmen und fahren werde. Ja, meine lieben Leserinnen und Leser, ab heute gibt es hier auch eine neue Kategorie, die da CARS / AUTOS heißt und in der es ab sofort Berichte rund um’s Automobil geben wird.

 

      🙂      Wishing you all a lovely week, I’m off for now – va-va-vroom!    🙂

      🙂      Ihnen eine schöne Woche, ich vertschüss mich nun – va-va-vroom!     🙂

             

14 Comments
  • Vivian Amis
    September 24, 2013

    I am so happy to hear that you are getting back into cars. I had some of my best memories with you…..and your cars. Do you remember when we went out and you took me to your fathers garage? There were Cars and you said pick one. LOL I think we picked a BMW that just came out back then.

    And then driving out in an antique car for a gathering and meeting so many of them on their way. We all had beautiful scarfs wrapped around our head to keep the hair from flying around. What fun….thank you for inviting me to share into your life. Love you!

    • happyface313
      September 25, 2013

      Thank you – how could I forget? We had such a great time 😀 Gosh, it’s ages ago! C & B were still very young at that time…
      Or the time we drove up to Sylt?
      Love you, too! :-X

  • hekreschberger
    September 24, 2013

    Nein, ich werde nicht wie der “Henker” fahren.

  • Sanne
    September 24, 2013

    Ein wenig schwer tu’ ich mir schon, Dich in der kleinen Blonden wieder zu erkennen.
    Schön für Dich, die Räder rollen und der Fahrtwind im Haar.
    Freue mich schon auf einen detaillierten Bericht.
    Bis dahin – paß auf Dich auf – alles Liebe – xo – S

    • happyface313
      September 25, 2013

      Naja, kein Wunder, die “kleine Blonde” ist auch schon ein langes Weilchen her…ich werde ja bald wieder “altersblond” 😉
      Fahrtwind im Haar? Lieber nicht, die Haare fliegen überall hin, kitzeln oder pieksen wie kleine Nadeln im Gesicht, die Kletten gehen anschliessend nie wieder ‘raus. Aber schön ist es trotzdem.
      Danke, für Deine lieben Wünsche, werde ich machen!
      Alles Liebe xo 🙂

  • Dea
    September 24, 2013

    So great!! I am your biggest fan! I also love cars, the sound of their engine and I am so proud I can distinguish the car by the sound of its engine! Ah, the thrill of it!! Looking forward to your future posts! xx

    • happyface313
      September 25, 2013

      Wow, I am impressed that you can distinguish cars by their sounds! That’s rare! So you have a fan here, too! 🙂
      Take care xo 🙂

  • Dea
    September 24, 2013

    I got so excited I became repetitive 🙂 xx

  • Cla von Glam up your Lifestyle
    September 25, 2013

    Was für ein hübsches Kinder-Foto von dir, ganz entzückend.
    Da hast du ganz untypisches Hobby für eine Frau, aber schön.
    LG

    • happyface313
      September 26, 2013

      Dankeschön, liebe Cal!
      Das Hobby mag untypisch sein, aber es bringt irrsinnig viel Spaß 🙂
      Ganz liebe Grüße 🙂

  • happyface313
    September 26, 2013

    Thank you!
    More next week 🙂
    Have a great week, my dear 🙂

  • happyface313
    October 2, 2013

    Thank you, my dear 🙂
    Hope to see you very soon!
    xo 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: