Sylt Revival ASC Hammonia (1)

Allgemeiner Schnauferl Club

Logo ASC – Allgemeiner Schnauferl Club

The “Allgmeiner Schnauferl Club” ASC is the oldest German automobile club – founded in May 1900 on the occasion of a asparagus dinner – with 14 independent national committees spread from north to south and from west to east Germany (here). For a very long time it was membership for gents only. It took until the 1990ies, when a father of three daughters placed the official request that ladies may be accepted, too. This caused a huge commotion throughout the club. Eighty six percent of the national committee he belonged to voted for the ladies, however, not its (former) president who ignored his members’ wish and vote stoically.

Der “Allgemeine Schnauferl Club e.V.”, kurz ASC, ist der älteste Automobilclub Deutschlands, der anlässlich eines Spargelessens im Mai 1900 gegründet wurde und der inzwischen 14 Landesgruppen hat, die sich von Nord- nach Süd- und von West- nach Ost-Deutschland verteilen (hier). Die Club-Statuten sahen sehr lange nur eine männliche Mitgliedschaft vor. In den 1990igern stellte ein Clubmitglied und Vater von drei Töchtern den Antrag auf Aufnahme von Damen, was zu reichlich Aufregungen im Club führte. Die Landesgruppe der er angehörte, stimmte jedoch zu 86% für die Damen – bis auf seinen (damaligen) Präsidenten, der den Wunsch seiner Mitglieder und deren Abstimmung stoisch ignorierte. 

Blower Bently - driven by a lady! / von einer Dame gefahren!

Blower Bently – driven by a lady! / von einer Dame gefahren!

It took a while until until ASC Hammonia (here) was founded and the fist lady – that did not own a car dealership, or have a famous name like Benz, Daimler,Opel or Porsche – was accepted and made a “Schnauferl Lady”.

Es erforderte eine neue Landesgruppe, nämlich den ASC Hammonia (hier) und dauerte noch eine Weile bis die erste Dame – die weder ein Autohaus besaß noch Benz, Daimler, Opel oder Porsche hiess – aufgenommen und zur “SD = Schnauferl Dame” wurde.

Mercedes 300 SL Gullwing occupied by a very young lady / besetzt durch eine sehr junge Dame

Mercedes 300 SL Gullwing – occupied by a very young lady / besetzt durch eine sehr junge Dame

The club arranges all kinds of outings and get-togethers for its members and affiliates. Earlier this year ASC Hammonia – the Hamburg section of the ASC – had organized a huge  rallye to Sylt for about 100 historic cars (more information here). Many had hoped to join, but the event was fully booked in no time. Hence the organizers set up a small “Sylt Revival” for those who couldn’t come along the first time around.

Der Club arrangiert allerlei Ausfahrten und Zusammenkünfte für Club-Mitglieder und befreundete Clubs. Im Frühjahr hatte der ASC Hammonia, die Hamburger Landesgruppe, eine Sylt-Rallye für rund 100 historische Automobile organisiert (mehr dazu hier). Da sie schnell ausgebucht war und viele gern dabei gewesen wären, haben die Organisatoren ein kleines “Sylt Revival” in’s Leben gerufen.

Roadbook

Roadbook

Some of the participating beauties…

Ein paar der angemeldeten Schönheiten… 

Rolls Royce

Rolls Royce

Bentley

Bentley

Mercedes 300 S Roadster

Mercedes 300 S Roadster

Lancia

Lancia

DSC00728 ASC 9 HappyFace313

VW KarmanGhia

VW KarmanGhia

Mercedes 280 SL Pagode

Mercedes 280 SL “Pagode”

2 CV "Ente"

Citroen 2 CV “Ente”

The drive started in Hamburg with a huge breakfast at Fischereihafen-Restaurant. The Mr. and I were late – because honestly an 8 o’clock breakfast on a holiday that is not served right outside my door is not for us. Plus, we had to go and get the car we were allowed to drive for the outing early in the morning. So after a late breakfast we drove directly  to the meeting point of our first lunch break at a very leisurely pace.

Die Ausfahrt begann mit einem riesigen Frühstück im Fischereihafen-Restaurant. Der Göttergatte und ich waren zu spät, weil – ehrlich gesagt – ein Frühstück um 08.00 Uhr an einem Ferientag nicht so ganz “unsere Zeit” ist, zumal wir vorher auch noch das schöne Auto abholen mussten, das uns für diese Ausfahrt geliehen wurde. So fuhren wir nach dem späten Frühstück ganz gemütlich zu unserer ersten Mittagsrast.

1. Mittagsrast / first lunch break

erste Mittagsrast / first lunch break

The Little One joined this event, too and enjoyed jumping around in the puddles       😀         …

Die Lütte war auch mit von der Partie und hatte eine Riesenfreude in den Pfützen zu springen       😀      …

 :-D :-D :-D

😀

…while my sister was making sure that not even the tiniest animal was harmed by a big car and collected all the earthworms from the street and put them safely on the nearby meadow. While doing so she found a frog…

…während meine Schwester sicherstellte, dass auch nicht das kleinste Tierchen durch ein großes Auto verletzt wurde und jeden Regenwurm vom Weg aufsammelte und ihn sicher auf der Wiese ablegte. Dabei fand sie auch einen Frosch…

DSC00571 ASC 12 HappyFace

We dared her to kiss it       😉        …

Wir forderten Sie auf, ihn zu küssen       😉      …

frog prince? Froschkönig?

frog prince?

???

Froschkönig?

Yesssssss!         😀         / Jaaaaaaa!       😀

The Prince / Der Prinz

The Prince / Der Prinz

Shortly after that we were on our way to the train that would take all of us to Sylt.

Kurz darauf waren wir alle auf dem Weg zum Autoreisezug, der uns nach Sylt bringen sollte.

on the way to Sylt / auf dem Weg nach Sylt

on the way to the train / auf dem Weg zum Autoreisezug

cars coming and going

cars on trains coming and going

crossing Hindenburg Damm

crossing Hindenburgdamm

Überquerung des Hindenburg Damms

Überquerung des Hindenburgdamms

the train from afar / der Autoreisezug aus der Ferne

the train from afar / der Autoreisezug aus der Ferne

Keitum's famous church, Sylt

Keitum’s famous church, Sylt

Ankunft / arrival in Westerland

Ankunft / arrival in Westerland

Mercedes 190 SL leaving the train

Mercedes 190 SL leaving the train

The first evening ended with a very nice dinner for all participants at Jörg Müller’s Bistro (here), where I received my club insignia 20 years after the initial try to join the ASC       😀

Der erste Abend wurde mit einem herrlichen Abendessen aller Teilnehmer in Jörg Müllers Bistro (hier) beendet, wo ich – 20 Jahre nach dem ersten Versuch dem ASC beizutreten – meine Club-Insignien erhielt       😀

ASC Club Insignien

ASC Club Insignien

The second day began with regrouping at the old airport premises and the skies looked pretty scary,

Der zweite Tag startete mit der Gruppierung der Fahrzeuge auf dem alten Gelände des Flughafens, bei ziemlich beängstigenden Wetteraussichten,

the skies looked quite grim / düsterer Himmel

the skies looked quite grim / düsterer Himmel

especially, if driving in an open car like this one! /

insbesondere, wenn man in so einem Auto unterwegs ist!

DSC00735 ASC 26 HappyFace313

So much for today. Stay tuned for part two of our Sylt Revial.

So viel für heute. Bleiben Sie dran, in Kürze folgt der zweite Teil unseres Sylt Revivals.

      🙂      Have a very HAPPY Sunday everybody!        🙂

      🙂      Ihnen allen einen WUNDERSCHÖNEN Sonntag!        🙂

9 Comments
  • viveka
    October 6, 2013

    Wow … some fantastic and a amazing cars … I guess that you was in one of them *smile – glad it worked with the frog and the prince came out pretty good. *smile – what an adventure to be on. And congratulation to the club insignia – better late than never. *smile

  • happyface313
    October 6, 2013

    😀 Yes, my dear Viveka! You are so right in many ways – the “Prince” is charming, I was in one of the cars (more of that in the 2nd part of this story) and I fully agree: better late than never. I guess that’s even one of my life’s mottos 😀 hahaha!
    Have a wonderful Sunday evening xo 🙂

  • Sherri Of Palm Springs
    October 6, 2013

    Hi Happyface, been away for awhile and I thank you first for the likes you have on my blog..so sweet of you..sometimes I just can’t get back ..
    now I love this full page, all the way down to those beautiful automobiles. I love classics…so beautiful they are and you sure have lots of beautiful images..
    Your daughter I think it said..is adorable..probably just like her mommie…happy day for me for seeing your blog today..it was fun..
    happy day to you today Happyface..
    sherri

    • happyface313
      October 7, 2013

      Thank you, dear sherri.
      No stress about commenting. Sometimes one has time for it and other times not. This is supposed to be fun – not stress.
      The little girl is not my daughter – but has a huge spot in my heart 🙂
      Have a very HAPPY week 🙂

      • Sherri Of Palm Springs
        October 16, 2013

        How sweet you are, you know I sometimes get tears from nice people like you..and I did..thank you much..as I get older I get more sentimental…lol true
        Sherri

  • Sanne
    October 7, 2013

    Wahnsinnig schöne Autos, wunderbare Landschaft. Kann verstehen, dass es Dich immer wieder dorthin zurück-zieht. Übrigens die erste wissenschaftlich dokumentierte Frosch-Prinzen-Verwandlung 😀
    Schönen ersten Wochen-Rödel-Tag – xo – S

    • happyface313
      October 8, 2013

      😀 Ich habe laut lachen müssen, als ich Deinen Kommentar las…wissenschaftlich dokumentierte Frosch-Prinezen-Verwandlung, hahaha! 🙂
      Danke für den wundervollen Start in die Woche!
      Herzliche Grüße 🙂 xo

  • C.M
    October 7, 2013

    das sind wirklich wunderschöne autos.

    vor einigen monaten stand ich kurz vor knapp mir einen karmann ghia zu kaufen.

    die vernunft siegte aber, denn neben 2 (sehr familienunfreundlichen autos) sollte es kein drittes werden. ;-D

    ich freue mich sehr auf deine fortsetzung.

    • happyface313
      October 8, 2013

      Der KarmannGhia auf Sylt wurde übrigens auch von einer Dame gefahren. Ich glaube, das Auto würde Dir auch gut stehen 🙂
      Ganz liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: