Aufgebraucht – wirklich?

Kennen Sie auch das Problem mit halb leeren Tuben? Ich bin wirklich nicht geizig, aber als Kind wurde mir beigebracht, gekaufte und benutzte Produkte bis auf den letzten Tropfen aufzubrauchen. Früher, als es noch Creme- und Zahnpastatuben aus Metall gab, konnte man beispielsweise mit einem Messer drüber streichen und somit die Reste gen Öffnung schieben. Anschliessend wurde der leere Teil der Tube aufgerollt und wenn so eine Tube mal richtig ausgequetscht war, dann war sie wirklich aufgebraucht!

Is the issue with half empty tubes familiar to you? I’m by no means stingy, but as a child I was brought up to use up products to the very last drop. Creams and toothpastes used to come in metal tubes. One could easily smooth out these tubes i.e. with a knife and then roll up the empty end and then they were truly empty!

leere Creme-Tube

leere Creme-Tube

Diese Weichplastiktuben haben den Vorteil, dass sie schön leicht sind und gut in der Hand liegen. Aber so richtig bis auf den letzten Tropfen kann man sie nicht ausdrücken. Ich jedenfalls nicht.

Soft plastic tubes are not easy to empty. They have the advantage of being light and easy to grip. However, for me it’s not so easy to squeeze them out completely.

leere Creme-Tube zerschneiden

leere Creme-Tube zerschneiden

Deshalb habe ich irgendwann einmal angefangen die fast leere Tube aufzuschneiden, um zu schauen, was noch drin ist. Ich war überrascht.

Hence some time ago I decided to cut up the tube, in order to check how much was left inside and was quite astonished.

von wegen leer

von wegen leer

Auf den ersten Blick schien gar nicht so viel in der Tube zu sein. Aber nachdem ich sie mit den Fingern und Wattestäbchen komplett geleert hatte, macht ich große Augen, denn mit dem üppigen Rest konnte ich mir den Körper komplett eincremen.

At first glance there doesn’t seem that much left inside. But after using my fingers and some cotton swabs for cleaning out the tube, I was in for another surprise – with the amount left I was able to liberally apply creme to all parts of my body!

Creme-Tube komplett leeren

Creme-Tube komplett leeren

Ich mache das mit allem, was ich Zuhause in Tuben habe. Auch wenn das keine mega-großen Ersparnisse bedeutet, im Laufe der Zeit summieren sich die kleinen Sparmaßnahmen doch.

I do this with all the tubes I have at home and even though this doesn’t mean mega-bucks savings, the pennies saved do add up over the time.

so viel ist übrig - einmal eincremen, bitte

so viel ist übrig – einmal eincremen, bitte

Haben Sie auch kleine Spartipps, die Sie mit uns teilen möchten und wenn ja, welche?

What kind of little saving tips do you have that you’d like to share?

 

       🙂       Have a very HAPPY Wednesday!       🙂

       🙂       Ihnen einen sehr SCHÖNEN Mittwoch!       🙂

9 Comments
  • nixe
    April 22, 2015

    An die alten Zahnpastatuben erinnere ich mich auch noch, bei uns wurde die sogar aufgeschnitten…lach
    Liebe Grüße

    • happyface313
      April 22, 2015

      😀 Dann bin ich ja nicht die einzige Frau Spieß, die das macht. Beruhigt irgendwie 🙂
      Schönen Abend und herzige Grüße 🙂

  • irismaya2
    April 23, 2015

    Oh man das kenn ich… Ich schneide zwar nur unsere Mayo Tuben auf, aber die Kosmetik Tuben und Fläschchen schüttel und zerdrück ich immer bis zum geht nicht mehr, möglichst auch noch mit dem Daumen in die Mulde. ^^ Aber durch festes Ausschütteln kriegt man auch noch einiges raus, ich glaub so viel wie bei dir wär bei meinen Tuben dann doch nicht mehr drin. 😉

    • happyface313
      April 23, 2015

      🙂 Dieses Tuben-Zerdrücken-und-Zerschneiden scheint doch ein echtes Thema zu sein, mit dem wir uns alle beschäftigen.
      Da ich keine Mayo Zuhause esse, kenne ich diese Problematik nicht, dafür bin ich die Senf-Tuben-Zerdrückerin 😀
      Fläschchen stelle ich so lange auf den Deckel, bis ich das Gefühl habe, dass wirklich alles “ausgelaufen” ist.
      Dir noch einen schönen, entspannten Abend! 🙂

      • irismaya2
        April 24, 2015

        Danke, dir ein schönes Wochenende! 🙂

  • Kim
    April 23, 2015

    Also das ist auf jeden Fall viel was da übrig bleibt!
    Ich verwende toothpaste squeezer, damit möglichst wenig übrig bleibt. Du solltest dir auch so etwas zulegen! 🙂

    • happyface313
      April 23, 2015

      🙂 Danke, gute Idee! Jetzt, wo Du das schreibst, fällt mir wieder ein, dass ich vor langer Zeit irgendwo mal so ein Ding gesehen habe. Hätte ich mal kaufen sollen. Bis ich’s finde, bleibe ich meiner jetzigen Methode treu.
      Dir noch einen schönen Abend! 🙂

  • viveka
    April 25, 2015

    What a brilliant idea …. !!!!!!!

    • happyface313
      April 25, 2015

      😉 Seems like this is new to you…? 🙂 xo 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: