Things Found in a Museum Locker

 

Have you ever wondered what might be behind all those locker doors you find in museums? In spy movies and action thrillers someone finds a key and tries to locate the matching lock, leading him to various train stations and what not (and most of the time its pouring rain). Once key and lock match and the locker’s door can be opened, anything can be found: usb flash drives with secret data, fake passports, tons of money… just to name a few.

Haben Sie je schon mal darüber nachgedacht, was sich hinter den Türen von Schließfächern, wie sie in jedem Museen zu finden sind, verbergen mag? In Spionage Filmen und Action Thrillern findet irgendwer einen Schlüssel und sucht nach dem passenden Schloss. Die Suche (bei der es meistens wie aus Eimern schüttet) führt denjenigen zu diversen Bahnhöfen. Ist das Gegenstück endlich gefunden, so findet sich hinter der geöffneten Tür alles – vom USB-Stick mit geheimen Daten, über gefälschte Pässe bis hin zu Tüten mit Bargeld.

 

HappyFace313-Hermes-Kelly-Museum-Locker-2

 

What would happen if the mechanical system of these lockers broke down and all doors would open automatically? What kind of secrets would the open doors unveil? Perhaps some pretty bags? A Kelly bag maybe?

Was würde passieren, wenn die mechanische Schließung dieser Fächer plötzlich kaputt ging und sich alle Türen automatisch öffneten? Welche Geheimnisse würden durch die geöffneten Türen offenbart werden? Vielleicht fänden sich ein paar schöne Handtaschen darin? Möglicherweise eine Kelly?

 

HappyFace313-Hermes-Kelly-Museum-Locker-3

 

I’ve been to the Albertina museum so often, but never paid any attention to these lockers, until recently here, when I watched people trying to fit winter coats, scarves and backpacks into their little compartments.

Ich bin schon so oft in der Albertina gewesen, habe mich aber nie mit den Schließfächern beschäftigt, bis neulich hier, als ich fasziniert beobachtete, wie die Besucher Wintermäntel, Schals und Rucksäcke versuchten in ihren kleinen Fächern zu verstauen.

 

HappyFace313-Hermes-Kelly-Museum-Locker-4

 

What would you like to find in  a locker??

Was würden Sie gern in einem Schließfach finden?

.

🙂       Have a very HAPPY start into the new week!       🙂

🙂       Ich wünsche Ihnen einen sehr SCHÖNEN Start in die Woche!       🙂

.

16 Comments
  • zeitlosbezaubernd
    February 22, 2016

    Schöne Idee für einen Post, mir würde jetzt gar nicht einfallen wo es überhaupt noch viele Schließfächer gibt. Ich dachte die wären alle abgeschafft worden, wie die guten alten Telefonzellen 😉 Spontan würde ich an einen Krimi denken, ansonsten fände ich es wie Weihnachten. Da kommt das Kind in mir durch, hinter jedem Türchen eine Überraschung, was für eine Freude.
    LG Petra

    • happyface313
      February 22, 2016

      🙂 Wenn ich an Sunnys Kommentar denke, dann wundert mich, dass es immer noch Schließfächer gibt.
      Aber ich habe eine ähnliche Denke wie Du – ich würde auch an Weihnachten denken und mich (hoffentlich) über den Inhalt hinter den Türchen freuen, liebe Petra!
      Ich wünsche Dir einen schönen Abend und liebe Grüße .-)

  • Sunny's side of life
    February 22, 2016

    Ich weiß nur, was ich nicht finden möchte.
    Z.B. eine Bombe.
    Schließfächer sind eine schwierige, und gefährliche Sache.
    Ich vermute auch in diesem Museum gehen sie abends nach Schließung automatisch auf.
    LG Sunny

    • happyface313
      February 22, 2016

      🙂 Brrrr, eine Bombe möchte ich auch nicht finden, liebe Sunny!
      Aber soweit habe ich aber gar nicht gedacht. Ich war mehr auf schöne Schätze aus, die in einem Museum beheimatet sein könnten.
      Schönen Abend und liebe Grüße 🙂

  • lady sarah in london
    February 22, 2016

    Gorgeous! ❤️

    • happyface313
      February 22, 2016

      🙂 Thanks a lot! 🙂

  • Sabine Gimm
    February 22, 2016

    Schließfächer benutze ich nur, wenn ich dazu gezwungen werde. Ansonsten behalte ich mein Hab und Gut immer bei mir 😀

    Liebe Grüße Sabine

    • happyface313
      February 22, 2016

      🙂 Ich behalte meine Habe auch am liebsten ganz dicht bei mir, liebe Sabine!
      Wie ich schrieb, waren mir die Schließfächer auch gar nicht aufgefallen – sie sind in einer anderen Etage und etwas versteckt in der Albertina.
      Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Abend 🙂

  • stempelplatz
    February 23, 2016

    Ich bin ja auch für spannende, gute, lustige Überraschung. Überraschungsei für große Kinder halt 😉 An eine Bombe hätte ich jetzt echt als letztes gedacht.
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche !
    Bianca

    • happyface313
      February 23, 2016

      🙂 “Überraschungsei für Kinder” ist ja genial – tolle Formulierung! So sehe ich das auch – hinter jeder Tür eine schöne Überraschung.
      Dir auch noch eine schöne Woche und liebe Grüße 🙂

  • suzannecarillo
    February 23, 2016

    That I would be so lucky to find a Kelly bag!

    I also wouldn’t turn down a million in cool cash : ) Just sayin’

    bisous
    Suzanne

    • happyface313
      February 23, 2016

      🙂 Suzanne – I agree fully!
      xxx back to you! 🙂

  • jackiemallon
    February 23, 2016

    A hidden piece of art. Wouldn’t that be kind of ironic? 🙂

    • happyface313
      February 23, 2016

      🙂 My line of thinking, dear Jackie!
      Have a very HAPPY week 🙂

  • Carie
    February 23, 2016

    I’m with Suzanne, a Kelly bag would be nice, or the cash.

    • happyface313
      February 23, 2016

      🙂 Yup, I wouldn’t mind both either 😀
      XOXOXO 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: