Fit, bunt und gesund durch den Mai – ü30 Blogger & Friends

 

Heute trage ich die Laterne unserer Fit, bunt und gesund durch den Mai ü30 Blogger Runde, in der bisher 16 17 Damen ihre persönlichen Aspekte zu diesem Thema vorgestellt haben. Nun bin auch ich als Nummer 17 18 im Bunde.

 

HappyFace313-pink-flowers

 

Für mich gibt’s nichts Schöneres, als dem Rauschen des Meeres zu lauschen.

Clip #3

 

Egal, ob sich große oder kleine Wellen aufbäumen und dann im Sand zerplatschen, das Geräusch des Wassers beruhigt mich. Ich kann stundenlang gemütlich irgendwo (am Strand) im Schatten liegen, lesen und auch schlafen – wenn die Wellen im Hintergrund schlagen, das Wasser plätschert, dann ist alles gut. Getoppt wird das nur noch durch Sonnenschein.

 

HappyFace313-Sardinien-sardinia

 

Wer mich ein wenig kennt, weiß, dass ich es mit Churchill halte: No Sports! Ich bin einfach eine faule Socke.  Aber wenn die Sonne scheint und das Meer glitzert, als sei ein Schatz in ihm verborgen, dann tauche ich in’s kalte Nass ein und gehe schwimmen. Zugegebenermaßen renne ich ja meinst nur rein, weil mir heiss ist und ich Abkühlung brauche, aber wenn ich erst mal drin bin, dann versuche ich mein träges Fleisch auch etwas zu trainieren und mich fit zu halten. Das fühlt sich herrlich an und tut meinem Körper auch gut. Das klare Mittelmeer um Sardinien herum mag ich auch deshalb so gern, weil ich genau sehen kann, was mir zwischen den Füßen herum schwimmt. Es ist faszinierend zu beobachten, wenn Schwärme von kleineren und größeren Fischen durch’s Meer ziehen. Ein Schauspiel, das auch zur Erholung beiträgt.

 

HappyFace313-Sardinien-Mittelmeer

 

Farbe ist ein fixer Bestandteil meines Lebens. Selbst wenn ich mal ganz schwarz gekleidet sein sollte – was eher nur im Winter vorkommt oder weil es gerade einfach zu kombinieren ist – so werden zumindest meine Nägel und Armbänder immer einen farblichen Kontrast bilden, denn ich mag’s bunt.

 

HappyFace313-Louis-Vuitton-Pochette-Monogram-Roses

 

Mit den zunehmenden Sonnenstrahlen werden auch meine Accessoires kräftiger. Die Nägel schimmern dann nicht nur in zartem Rosa oder Tomatenrot. Zu gebräunter Haut wähle ich bunte Nagellacke. Am (Mittel)Meer darf es dann auch etwas „mehr“ sein – blaugrün, türkis, rotviolett, was das Herz begehrt…

 

HappyFace313-bunte-Nägel-ü30-Blogger-C

 

…an den Handgelenken dürfen sich die Farben der Nägel durchaus wiederholen! Nicht nur im Urlaub.

 

HappyFace313-orange-Pandora-brancelet

HappyFace313-Nagellack-türkis-turquoise-pandora 22.58.56

 

Süßigkeiten sind mein schwacher Punkt. Ich könnte ständig Schokolade, Marzipan, Eis und Kuchen essen. Das ist manchmal gar nicht lustig. Vor ein paar Jahren hatte ich meine Ernährung auf Metabolic Balance hier umgestellt. Am schlimmsten fielen mir die ersten beiden Tage, als ich nur Kartoffeln oder Salat essen und keinen Kaffe trinken durfte. Mir ging’s an dem ersten Wochenende hundeelend. Ich gewöhnte mich aber an die Ernährungsumstellung. Ein Vorteil war auf jeden Fall, dass ich nichts mehr aß, was meinem Körper nicht bekam, wie z.B. Milchprodukte. Sodbrennen gab es nicht mehr und ich nahm sukzessive ab. Ein schöner Erfolg!

 

HappyFace313-an-apple-a-day

HappyFace313-an-apple-a-day-3

 

Zu meiner Ernährungsumstellung gehörte auch, dass ich regelmäßig einen Apfel mit 25g Sonnenblumenkernen und 30g Mandeln aß. Wenn ich ihn zum Frühstück zu mir nahm, konnte ich mir dazu auch noch ein paar Gramm Roggenbrot oder -Knäcke einverleiben. Mein Gewicht habe ich über die Jahre zwar nicht gehalten, was in erster Linie mit zu viel Stress zusammenhängt, aber den Apfel esse ich nach wie vor, weil gut schmeckt und gesund ist.

 

HappyFace313-Kaktus

 

Damit dieser Beitrag auch zu recht den Titel Fit, bunt und gesund durch den MAI verdient, sollte ich vielleicht noch erwähnen, dass ich einen Schnupperkurs in einem Fitnessstudio gewonnen hatte. Nur wollten die mich leider nicht ein paar Wochen lang kostenlos trainieren, wie’s ursprünglich hieß, sondern wollten den Jahresbeitrag entsprechend kürzen. So was geht gar nicht und deshalb wird wohl leider nichts aus meinem Gewinn. Also werde ich doch auf den Heimtrainer müssen…   😀

 

HappyFace313-Sardinien-Strand-Idylle

 

Schauen Sie bei meinen Blogger-Schwestern vorbei, sie freuen sich alle über Ihren Besuch!

 

🙂       Ihnen allen einen wunderSCHÖNEN Freitag!       🙂

 


40 Comments
  • dottoressa
    May 13, 2016

    Dein Post ist so sommerlich,bunt und frolich!
    Ich habe schwimmen sehr gern.
    Sitzen in meinem Cafe am Meeresstrand,Cafe trinken und Meer beobachten morgens und Horizont,Meer und Sonnenuntergang nachmittags sind wie Meditation und es macht mich happy 🙂
    Deine bunte Nagellack photos am Meer sind sehr schon
    Sardinien ist wunderschon aber mein Herz ist an der anderen Seite des Mittelmeeres 🙂
    Dottoressa

    • happyface313
      May 13, 2016

      🙂 Vielen Dank, liebe Dottoressa!
      Ach, Du Glückliche – kannst morgens am Meer sitzen und das Leben von einer ganz anderen Warte aus genießen. Das Leben kann so schön sein!
      Ob Sardinien oder die andere Seite – da ist es immer schön.
      Ein schönes Wochenende und ganz Grüße 🙂

      • dottoressa
        May 14, 2016

        Leider,nur am Urlaub 🙂
        Aber ich habe auch Spass daran zu denken!
        Danke, Ich wunsche dir auch ein schones Wochenende!
        D

      • happyface313
        May 15, 2016

        🙂 Liebe Grüße 🙂

  • Claudia Pupilla
    May 13, 2016

    Guten Morgen Happyface, was für ein schöner und vielfältiger Bericht von Dir! Da bekommt man Lust auf Meer, schönen Nagellack und…leckeres Müsli

    • happyface313
      May 13, 2016

      🙂 Dankeschön!
      Es regnet hier dermaßen, dass ich sofort an’s Mittelmeer reisen möchte. Gern auch an die Nordsee, wenn es dort noch schön sein sollte.
      Ich wünsche Dir einen gaaanz schönen Abend xo 🙂

  • Heidi
    May 13, 2016

    Gutes Frühstück und Meer da bin ich direkt dabei 🙂 Freu mich schon total auf unseren nächsten Urlaub wenn ich daran denke , dann auch am Meer sitzen zu dürfen
    Tolle Bilder hast Du im Post
    LG Heidi

    • happyface313
      May 13, 2016

      🙂 Danke, liebe Heidi!
      Wenn ich das Wetter hier so sehe – es regnet wie aus Kübeln! – dann möchte ich sofort in’s nächste Flugzeug und ab in den Süden.
      Herzliche Grüße und ein schönes, entspanntes Wochenende 🙂

  • Sunny's side of life
    May 13, 2016

    Sehr hübsch, Deine Wasserbilder. Und vor allem immer so hübsche und farbige Nägel. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Liegen am Strand Dein Wohlbefinden steigert. Auch Dein Müsli würde ich mir gern schmecken lassen.
    LG Sunny

    • happyface313
      May 13, 2016

      🙂 Danke, liebe Sunny!
      Dank Dir konnte ich heute überhaupt dabei sein.
      Ja, so ein bisschen im Meer zu planschen und den Lieben Gotte einen guten Mann sein lassen – das kann ich gut vertragen.
      Schöne Pfingsten und herzliche Grüße 🙂

  • Andrea
    May 13, 2016

    Oh, am Meer. Da bin ich auch gerne. Und ich nutze immer die Gelegenheit, darin zu schwimmen, sofern es die Temperaturen zulassen.
    Ohne Kaffee ist für mich auch schwierig. Ich habe allerdings meinen Konsum auf 2 Tassen (max. 3) am Tag gesenkt, was für mich schon eine reife Leistung ist. Tja, und das mit den Süßigkeiten kenne ich bedauerlicher Weise auch.
    Liebe Grüße
    Andrea

    • happyface313
      May 13, 2016

      🙂 Es gab nur zwei Tage keinen Kaffee, liebe Andrea,
      sonst hätte ich wirklich die Krise bekommen und sofort in den Sack gehauen. Das Kopfweh war schlimm genug!
      Aber grundsätzlich habe ich meinen Kaffee Konsum schon etwas herunter gefahren, wenn auch nicht so gut wie Du 🙂
      Ach, ja, die Süßigkeiten – ganz gefäääährlich…
      Ich wünsche Dir ein schönes langes Wogende! Ganz liebe Grüße 🙂

  • claudialasetzki
    May 13, 2016

    OMG es sind ja Wunderschöne Bilder! Vielen Dank!
    Und machen gleich Lust auf Urlaub! Toller Beitrag, ich kann mich gut damit identifizieren.
    Ich liebe es, das Rauschen des Meeres zu hören, am Strand einfach sein und die Wellen beobachten…..traumhaft schön!
    Deine Nägel sehen mega hübsch und frühlingshaft aus! Kombinierest du deine Nägel immer mit farblich passenden Armbändern? Interessant! Das ist etwas neues für mich! 😉
    LG und ein schönes langes Wochenende!
    Claudia

    • happyface313
      May 13, 2016

      🙂 Liebe Claudia,
      Du hast ja nicht nur Sonne im Herzen, sondern auch Samba im Blut – da glaube ich gern, dass Dir die Mittelmeer Fotos gefallen.
      Nein, ich trage Armbänder und Lack nicht immer Ton-in-Ton passend. Das war nur mal im Urlaub, weil ich witzig fand, dass sie so gut zusammen passen.
      Ich wünsche Dir auch ein schönes, langes Wochenende!
      Herzliche Grüße 🙂

  • Sabine Gimm
    May 13, 2016

    Das Mittelmeer ist einfach nur schön. Dort bin ich immer wieder gern. Schöne bunte Fingernägel mag ich im Sommer auch.

    Das mit dem Fitness-Kurs geht ja gar nicht. So gewinnt man keine Kunden.

    Liebe Grüße Sabine

    • happyface313
      May 13, 2016

      🙂 Stimmt, liebe Sabine,
      das Mittelmeer ist immer eine Reise wert!
      Ich fand das auch nicht lustig mit dem Fitness Laden. Mal sehen, ob sie noch einlenken.
      Dir ein schönes, langes Wochenende und ganz liebe Grüße 🙂

  • Babyblue
    May 13, 2016

    Das Meer ist für mich auch das Beste was ich mir vorstellen kann. Ich habs natürlich auch lieber MIT Sonnenschein. Die Wellen, die Luft, die Sonne, der Sand, das Rauschen, ein Gefühl von Freiheit und Geborgenheit zugleich. Es ist immer wie ein “nach Hause kommen”. Als wäre ich da ein anderer Mensch.

    Deine Nagellacke find ich super. Vorallem den hellblauen. Für den Sommer perfekt.

    Fitnessstudio hab ich auch nie durchgehalten. Ich finde diese Jahresabos generell total blöd. Ist eigentlich nur was für Leute, die genau wissen, dass sie da 3 oder 4 mal in der Woche regelmäßig hingehen. Für Leutchen wie mich ist das nix, da kommt das eine dazwischen, dann das andere.. dann keine Lust usw.. und das Geld wäre flöten..

    Liebe Grüße
    Bianca

  • Fran
    May 13, 2016

    Deine Liebe zum Meer kann ich nachfühlen – nur Schwimmen mit Fischen, das mag ich eher nicht. Allein die Vorstellung, so ein Fisch knabbert womöglich meine Zehen an. Ich glaube, ich habe da einen waschechten Knall 😉 Bunte Nägel mit passendem Armband finde ich einfach toll! Aber ich bin zwar nicht zu faul zum Sporteln, aber zum Lackieren….
    Liebe Grüße
    Fran

    • happyface313
      May 13, 2016

      😀 Ich wünschte ich hätte etwas mehr Sport-Elan von Dir, liebe Fran!
      Dann würde ich Dir etwas Lack-Enthusiasmus abgeben. Was hälst Du davon?
      Schönen Abend und herzliche Grüße 🙂

  • Ela
    May 14, 2016

    Das mit dem Fitnessstudio finde ich jetzt aber schade, du hast dich sicher über den Gewinn gefreut und dann sowas! Meeresrauschen finde ich auch toll und entspannend. Und ich gucke ganz entzückt auf deine schönen Nägel und die vielen bunten Farben. Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende Ela

    • happyface313
      May 15, 2016

      🙂 Dankeschön, liebe Ela!
      Ja, das mit dem Fitnessstudio ist wirklich ärgerlich.
      Aber gut, was nicht ist… Dann muss ich mich halt auf den uralten “Heimtrainer” setzen und anfangen trocken zu strampeln 😀
      Einen schönen Sonntagabend noch und Dir und den Deinen noch ein entspanntes Pfingstfest.
      Liebe Grüße 🙂

  • Tina von tinaspinkfriday
    May 14, 2016

    Liebe Claudia, oh ich genieße Deine schönen Fotos. Danke dafür. Ich kann das mit dem fehlenden Sportelan total nachempfinden 😉
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    • happyface313
      May 15, 2016

      🙂 Dankeschön, liebe Tina!
      Ich wünsche Dir auch noch einen schönen Sonntagabend und ein entspanntes Pfingsten.
      Herzliche Grüße 🙂

  • Gunda von Hauptsache warme Füße!
    May 14, 2016

    Ich bin begeistert von diesem Posting, wenn ich auch kein Meeresrauschen hören (und sehen?) durfte, sondern nur einen grauen Bildschirm … :/

    Fühle mich Dir in Sachen Schoki, Marzipan, Kuchen und Eis sehr verbunden (und bin sooooo froh, dass das überhaupt mal jemand sagt!!!! Alle scheinen immer so diszipliniert und biokörnergesund zu leben …) – und auch im Wasser … – abkühlen und plantschen sind meine Devise. Schwimmen selbst ist genau sowenig meins wie Laufen, da fallen mir nämlich die Arme ab. :/

    Deine bunten Nagellackfotos sind so toll!!! Ich würde so gern auch öfter lackieren, wenn meine Nägel das aushielten! Aber nach 2x Buntlack brauche ich meist wieder ein paar Monate Lackpause, damit das blöde Gesplitter an den Nägeln aufhört.

    In Italien war ich leider noch nie …

    LG
    Gunda

    • happyface313
      May 15, 2016

      🙂 Ach, Mensch, schade, liebe Gunda!
      Ich glaube ich muss mich erst bei YouTube anmelden, den Film dort einspielen und dann kann ich das Video in Blog hoch laden.
      Ich werde es die Tage einmal probieren und dann sage ich Dir bescheid.

      Du bist herrlich! Ich freue mich, dass ich nicht die Einzige bin, die nicht biokörnergesund lebt und dem Süßen verfallen ist.

      Verwendest Du einen Unterlack, wenn Du die Nägel bunt lackierst? Es gibt von P2 und Catrice ganz gute Unterlacke, finde ich, die die Nägel schützen helfen.

      Schöne Pfingsten und ganz herzliche Grüße 🙂

  • Gunda von Hauptsache warme Füße!
    May 14, 2016

    Ach so, vergessen … – das mit dem Fitness-Studio ist eine Riesensauerei! Das praktizieren glaub’ ich viele. Erstmal beitreten lassen – zahlungspflichtig eigentlich für ein Jahr natürlich – und als “Gewinn” dann einen Monat weniger berechnen oder so. Mit so etwas würde ich mich ganz sicher auch nicht ködern lassen, da es alles andere als kundenfreundlich ist! 🙁

    • happyface313
      May 15, 2016

      🙂 Stimmt, liebe Gunda,
      ich bin davon auch nicht begeistert! Mit 3 kostenlosen Monaten locken und dann die Jahresgebühr auf entsprechend reduzieren – das ist nicht in Ordnung.
      Dir noch einen schönen Sonntagabend und herzliche Grüße 🙂

  • uefuffzich
    May 15, 2016

    Meer ist auch etwas, das mich glücklich macht! Nur heute wollte ich gar nicht hin, das Wetter war einfach zu mies an der Nordsee. Umso schöner, dass es hier bei Dir so schöne Wasserbilder zu sehen gab. Liebe Grüße, Bärbel

    • happyface313
      May 15, 2016

      🙂 Du hast die Nordsee ja öfter ganz dicht bei, liebe Bärbel.
      Wahrscheinlich würde ich dann auch eher mal auf direkten Kontakt verzichten.
      Aber wenn man so weit entfernt wohnt, dann ist die Sehnsucht doch immer da.
      Hoffe, dass Euch der Wettergott inzwischen wohlgesonnen ist?!
      Herzliche Grüße und schöne Pfingsten 🙂

  • Die Modeoma
    May 15, 2016

    Hi Claudia!

    whow was für wunderschöne Urlaubsfotos! Da kriegt man gleich Urlaubsstimmung! Ich bin übrigens auch eine faule Socke, da können wir uns die Hand reichen!

    Glg und ein schönes Wochenende!

    Annemarie

    • happyface313
      May 15, 2016

      🙂 Liebe Annemarie,
      ich freue mich Immer über Gleichgesinnte!
      Aber Du bist ja um einiges größer und schlanker als ich…
      Schön, dass Dir die Urlaubsbilder gefallen – ich könnte mich jetzt sofort in den Flieger setzten und abdüsen.
      Frohe Pfingsten und herzliche Grüße 🙂

  • Alnis fescher Blog
    May 15, 2016

    Die bunten Nägeln sehen sehr cool aus, danke für die tollen Urlaubsfotos. Metabolic Balance hatte ich auch vor langer Zeit einmal gemacht, damit auch unheimlich viel abgenommen, aber leider nicht sehr lange gehalten!
    Liebe Grüße
    Alnis

    • happyface313
      May 15, 2016

      🙂 Das Problem mit dem Metabolic Balance war, dass es meiner Meinung nach nicht so leicht in den Tagesablauf zu integrieren war.
      Irgendwann ist bei mir dann der Alltag wieder eingekehrt und somit auch entsprechende Essgewohnheiten. Leider.
      Aber abgenommen hatte ich wirklich gut damit!
      Schöne Pfingsten und ganz liebe Grüße 🙂

      • Alnis fescher Blog
        May 15, 2016

        Ja die Kilos purzeln nur so, aber leider schleichen sich dann mit der Zeit alte Essgewohnheiten wieder ein und dann ist es vorbei.
        Liebe Grüße
        Alnis

      • happyface313
        May 15, 2016

        🙂 Genau, das ist es, liebe Alnis.
        Die dummen, alten Essgewohnheiten…
        Schönen Abend und herzliche Grüße 🙂

  • LoveT.
    May 15, 2016

    Hallo! 🙂
    Was für ein schöner Beitrag, die Nagellacke sind allesamt super hübsch <3
    Das mit dem Gewinn, der dann von einem Betrag den man bezahlen sollte, abgezogen würde, ist ja ein Ding! Sachen gibt es, tz

    Wünsche dir ein angenehmes Pfingstwochenende, liebe Grüße!

    • happyface313
      May 15, 2016

      🙂 Dankeschön, liebe LoveT.
      Das ist ein Unternehmen, das im Moment ganz große FB-Werbung schaltet.
      Ok finde ich das auch nicht.
      Dir ebenfalls noch ein schönes und entspanntes Pfingstwochenende.
      Ganz liebe Grüße 🙂

  • Nadine
    May 16, 2016

    Liebe Claudia,

    mit diesen schönen Fotos hast Du schon ein wenig zu meiner psychischen Fitness beigetragen. Beim Anblick eines türkisen Meers hebt sich meine Stimmung gleich schlagartig 😉 Wunderschön sind auch Deine Nägel in den vielen bunten Farben. Für mich mag ich es zwar am liebsten in klassischen Rot, aber Du zeigst wieder einmal, wie hübsch auch andere Farben sein können.

    Alles Liebe,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

  • Moppis Blog - Aus Freude.
    May 17, 2016

    Tolle Fotos mit den schönen lackierten Nägeln. Ich mag es im Sommer auch gerne bunt.
    Und ja, ich verstehe Dich, mich beruhigt das Plätschern des Wassers auch sehr. Kann da auch stundenlang auf´s Wasser gucken oder einfach nur zuhören. Am schönsten natürlich auf einem Boot.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • happyface313
      May 17, 2016

      🙂 Stimmt, liebe Moppi,
      auf einem Boot fühlt sich das Leben noch ‘mal schöner an!
      Wollen wir hoffen, dass die Sonne endlich kommt und wir wieder bunt lackieren können.
      Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: