Mit GUERLAIN Terracotta kann der Sommer kommen

 

Seit gestern ist der Sommer offiziell da. Während es in einigen Teilen Europas noch immer schüttet, haben wir in Wien seit Wochen April-Wetter. Die Sonne scheint jetzt schon den dritten Tag und täglich wird es wärmer. Selbst die dünnsten Jeans werden mir in Kürze zu warm sein. Kleider müssen her. Aber oh, weh! Ich bräune nur äußerst schlecht und meine strahlend weißen Beine mag ich nicht zeigen.

 

meine blonde Freundin hat die dunkleren Beine! Mir gehören die Neonröhren

meine blonde Freundin hat die dunkleren Beine! Mir gehören die Neonröhren

 

Da bin ich im wahrsten Sinne des Wortes ein echter Blender, wie man auf dem oberen Foto sieht. Das dunklere Bein gehört meiner blonden Freundin. Mir, der Dunkelhaarigen, gehört die Neonröhre! Deshalb hab’ ich die Wahl ein paar mal im Sonnenstudio in meinem eigenen Saft zu brutzeln, oder mit Selbstbräuner nachzuhelfen. Normalerweise wähle ich Letzteres. Früher sah ich immer wie ein Streifenhörnchen aus. Schrecklich.

 

GUERLAIN Jambes de Gazelle Kühlender Bräunungsnebel

GUERLAIN Jambes de Gazelle Kühlender Bräunungsnebel

 

Über die Jahre habe ich mir angewöhnt Selbstbräuner mit etwas Bodylotion zu mixen, das Ergebnis wurde einheitlich. Im letzten Jahr hat mir eine Verkäuferin ein Bräunungsspray auf die Beine gesprüht. Sah toll aus! Nur meine pinkfarbenen Wildlederballerinas waren anschließend im passenden Braunton eingefärbt, was nicht verkaufsfördernd war und weshalb ich zur alten Methode zurück kehrte.

 

GUERLAIN Jambes de Gazelle - Cool Bronzing Mist

GUERLAIN Jambes de Gazelle – Cool Bronzing Mist

 

Jetzt gibt es JAMBES DE GAZELLE, ein Terracotta-Spray von GUERLAIN, das nicht abfärben soll.

GUERLAIN sagt darüber:

Durch den Tan Booster zur Vorbereitung und Beschleunigung der natürlichen Bräune sorgt Jambes de Gazelle für ein natürlich wirkendes und intensives Ergebnis, das tagelang anhält. Dank des Extrakts aus süßer Orange erfrischt dieser vergängliche goldene Nebel die Beine und entspannt sie durch und durch. Die Anwendung wird zu einem wohltuenden Erlebnis. Im Handumdrehen erhalten die Beine eine wunderschön zarte, natürliche Bräune.

 

GUERLAIN Terracotta Jambes de Gazelle - sieht schlimmer aus als es ist

GUERLAIN Terracotta Jambes de Gazelle – sieht schlimmer aus als es ist

 

Ich habe den Tan Booster hier zum Vorführen auf einen hellen Untergrund gesprüht (s. Fotos). Im ersten Moment erschreckt einen der Farbton, weil er so dunkel aussieht. Es läßt sich aber auf den Beinen gut verstreichen und wirkt natürlich. Ich habe ein Bein (!) am späten Nachmittag eingesprüht und die Farbe über Nacht drauf gelassen, weil ich sehen wollte, ob sie verschmiert. Am nächsten Morgen war noch alles wie am Vorabend (nicht verschmiert) und mit Wasser, Seife und einem Peeling ging alles recht gut wieder ab. Ich werde meine mit JAMBES DE GAZELLE behandelten Beine demnächst einmal an dieser Stelle vorführen 😉

 

GUERLAIN Terracotta Sun Protect

GUERLAIN Terracotta Sun Protect

 

Aus der Terracotta Serie gibt es auch einen sogenannten Sun Protect, der die Haut durch seine Kombination aus UVA- und UVB-Filtern vor lichtbedingter Alterung und Sonnenbrand schützen soll. Der Sonnenschutz kommt in zwei Varianten: für Dunkelhäutige mit IP/SPF 15 und für Hellhäutige mit IP/SPF 30. Jetzt, wo die Sonne wieder scheint, muss ich mich erst wieder daran gewöhnen regelmäßig Sonnenschutz aufzutragen. Die Creme duftet aber sehr angenehm, so dass die Umgewöhnungsphase nicht so lange dauern sollte.

 

GUERLAIN Terracotta Sonnenpuder

GUERLAIN Terracotta Sonnenpuder

 

Wussten Sie, dass GUERLAIN sein Terracotta Bräunungspuder bereits seit 1984 produziert und dass alle 25 Sekunden irgendwo auf der Welt so ein Bronzing Powder verkauft wird? Kein Wunder, denn eine leicht sonnengebräunte Haut erinnert an Urlaub und Reisen, wirkt frisch, entspannt und gesund. Im Winter, wenn fast alle bleich und käsig herumlaufen, erscheint uns das nicht so wichtig, aber wenn’s draussen wärmer wird so wie jetzt, dann sieht das gleich ganz anders aus.

 

GUERLAIN Terracotta Bronzing Powder 02 Naturel Blondes

GUERLAIN Terracotta Bronzing Powder 02 Naturel Blondes

 

Ich habe den Farbton 02 Naturel Blondes als Testmuster erhalten (ich verwende sonst auch immer die GUERLAIN Terracotta Puder für Blonde!). Das Bräunungspuder zaubert eine gesunde Frische auf meine helle Haut und die winzig kleinen goldfarbenen Partikelchen verleihen ihr einen zarten Schimmer. Das typische Doppel-G für GUERLAIN, das in den Kompaktpuder eingepresst ist, wirkt maritim – es sieht aus, als wären die beiden G’s aus zwei Seilen gemacht. Eine rote Neopren-Hülle schützt die Puderdose. Mir gefällt sie aber, weil ich sie so viel schneller in den Tiefen meiner Tasche finden kann.

 

GUERLAIN Terracotta Bronzing Powder mit Neopen-Hülle / with neoprene cover

GUERLAIN Terracotta Bronzing Powder mit Neopen-Hülle / with neoprene cover

 

Mit dieser kleinen GUERLAIN Grundausstattung kann der Sommer kommen und ich kann ein Kleid anziehen, ohne dass meine Umwelt von meiner all zu hellen Haut geblendet wird.

Kennen Sie GUERLAIN Terracotta Produkte? Verwende Sie diese oder ähnliche Produkte?

.

🙂       Have a very sunny and HAPPY day!       🙂

🙂       Ihnen einen sehr sonnigen und SCHÖNEN Tag!       🙂

 

 

.

 

PR-Muster – Die GUERLAIN Produkte erhielt ich als PR-Muster. Der Beitrag gibt – wie immer – meine eigene, ehrliche Meinung wieder.

PR-Sample – These GUERLAIN products were given to me. All opinions expressed here are my own, as always.

.

 

10 Comments
  • inesmeyrose
    June 22, 2016

    Neonstelzen klingt fies. Ich finde blasse Beinen tatsächlich nicht mehr halb so schlimm wie früher. Ich lasse meine einfach so, wie sie sind. Die Hülle für das Puder sieht so schön sommerlich aus. Die lacht mich richtig an.

    Sonnige Grüße aus der Heimat sendet Dir
    Ines

    • happyface313
      June 22, 2016

      🙂 Ich finde blasse Beine nach wie vor nicht schön, liebe Ines.
      Heute habe ich wieder ein Frau gesehen, die ein ärmelloses Kleid trug und bei der Affenhitze auch keine Strümpfe (eh’ klar). Aber die Frau war sooo blass und das Kleid sooo farblos, dass es mich schon fast gegraust hat.
      Deshalb versuche ich ein ganz klein wenig mit künstlicher Farbe zu schummeln. Ich will ja gar nicht “braun” sein, sondern nur nicht mehr so stark leuchten 😉
      Sonnige Grüße in meine Heimat zurück! 🙂

  • zeitlosbezaubernd
    June 22, 2016

    Liebe Claudia, obwohl blond bin ich zum Glück nicht der käseweiß Typ. Mit Selbstbräunern habe ich aber trotzdem schon gearbeitet. Ich habe schon einige ausprobiert und war mit dem Erscheinungsbild sehr zufrieden,, jedoch der Nebeneffekt, das meine Gaderobe nacher bräunlich war, hatten alle gemeinsam. Das ist nicht so toll, daher wenn möglich ab in die Sonne und nach einem Tag habe ich einen schönen natürlichen Farbton.
    LG Petra

    • happyface313
      June 22, 2016

      🙂 Du Glückliche!
      Bei mir dauert es endlos, bis ich Farbe bekomme. Deswegen muss ich immer mit “künstlicher Sonne” hantieren.
      Schönen Abend und herzliche Grüße 🙂

  • Tina von tinaspinkfriday
    June 22, 2016

    Wow tolle Vorstellung und Fotos! Dankeschön.
    Ich musste lachen, ich hab schon viel gehört über weiße Beine, aber Neonröhren, haha klasse!
    Liebe Grüße Tina

    • happyface313
      June 22, 2016

      🙂 Sehr gern, liebe Tina!
      Freut mich, dass Dir die Fotos gefallen.
      Meine Beine sind wirklich so hell – die leuchten im Dunkeln 😀
      Schönen Abend noch und ganz liebe Grüße 🙂

  • jackiemallon
    June 23, 2016

    Well, they look really pretty from where I’m sitting 🙂

    • happyface313
      June 23, 2016

      🙂 Thank you, dear Jackie! xo 🙂

  • dottoressa
    June 23, 2016

    Liebe Claudia!
    Ich habe heute mit meiner Freundin die aus Dubrovnik gekommen ist,uber weisse Beine geredet. Sie hat gesagt, das fast alle Leute ziemlich weiss sehen aus. Ich habe noch keines Kleid ohne Strumpfe getragt-mit weissen Jeans und Leinen Hosen get es gut.
    Ich kenne Guerlain Terracotta Puder,es ist prima. Dieses und letztes Jahr finde ich Avene 50 getonnte Sonnencreme ganz gut.
    Fur Selbstbraune habe ich Vichy Ideal Soleil-aber immer geht etwas schlecht mit Beinen,ein bisschen Leopard Muster,ich wurde nachtes Jahr mit Guerlain probieren,vielen Dank!
    Ganz liebe Grusse
    Dottoressa

    • happyface313
      June 23, 2016

      🙂 Danke, liebe Dottoressa!
      Ich hab gelacht über “bisschen Leoparden Muster” – stimmt, so hab ich auch ausgesehen!
      Danke auch für die Tipps mit Avenue 50 und Vichy.
      Ich wünsche Dir noch einen sehr schönen und erholsamen Abend!
      Ganz liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: