CHANEL Aus dem Nachlass einer Wiener Dame (3)

 

Da viele von Ihnen schon gefragt haben ob und was ich bei der CHANEL Auktion ersteigert habe, ist es Zeit für ein kleines Update und für eine kleine Enthüllung. Zwei meiner Freundinnen kamen mit zur Vorschau (hier) und zwei kamen mit zur Auktion, nämlich Sanne_53 und Silky1Way. Was das für ein Glück das war, erfahren Sie etwas später.

As many of you have been asking if and what I got at the CHANEL auction, it’s time for a round-up and a little reveal. Two of my friends came with me to preview the items a couple of days before (here) and two others – Sanne_53 and Silky1Way joined in on the fun with me on the actual day. Lucky me. You’ll read why, later.

 

HappyFace313-Dorotheum-Chanel-Auktion-Wien-13

 

Vor der Auktion meldete ich mich noch an und holte ich mir eine Bieternummer. Dann suchten meinen Freundinnen und ich uns ein Plätzchen in dem Saal, in dem es in freudiger Erwartung wie im Bienenstock zuging. Die beiden Auktionatoren strahlten, als sie den Raum betraten. Sie trug ihre langen Haare offen und er trug eine CC-Brosche am Revers. So etwas nenne ich gut vorbereitet.

Prior to the auction I got myself a bidder number and a paddle and with that my friends and I grabbed our seats in the auction room that was humming and buzzing with anticipation. The two auctioneers came into the room wearing a huge grin. She wore her hair down and he had added a CC-brooch to the lapel of his jacket. Now that’s what I called being prepared.

 

Welcome to the CHANEL auction!

Welcome to the CHANEL auction!

 

Der Katalog lag auf meinem Schoß, in meiner einen Hand hielt ich den Kuli parat und in der anderen das Handy. Kurz vor der Auktion hatte ich nämlich noch ein paar SMS mit einer kleinen Wunschliste von meiner Freundin N bekommen. Darauf stand was sie haben wollte und wie viel sie zu zahlen bereit war. Da sie zu dem Zeitpunkt in Hamburg in einer Konferenz weilte, durfte ich für sie bieten. Gar kein Problem; das steigerte meine Vorfreude umso mehr!

I had the catalog on my lap, a pen in my hand and my friend N’s wishlist on my cell phone. Just before the auction began she had texted me lot numbers and prices she was willing to pay. Unfortunately she was in a business meeting in Hamburg at the same time. It wasn’t a problem, it only added to my excitement!

 

CHANEL at the CHANEL auction

CHANEL at the CHANEL Vintage auction

 

Die ersten Lots wurden zu recht gemäßigten Preisen versteigert. Ich hatte das Gefühl, dass die Bieter erst einmal warm werden und in Schwung kommen mussten, bevor sie ihre Bieternummer in die Höhe hielten.

The first lots were sold for very moderate prices and I was under the impression that bidders needed to warm up and get into the swing before they lifted their paddles.

 

CHANEL - Vintage Auktion Dorotheum - Black Jumbo Caviar Kelly Classic Bag

CHANEL – Vintage Auktion Dorotheum – Lot Nr. 12 Black Jumbo Caviar Kelly Classic Bag

 

Das erste Gemurmel wurde im Saal hörbar, als die schwarze Jumbo Caviar Kelly Classic Bag aufgerufen wurde. Sie war in einwandfreiem Zustand und hätte ganz wunderbar in meine kleine Taschensammlung gepasst. Deshalb hatte ich auch überlegt darauf zu bieten (Startpreis 1000 Euro). Aber als die Gebote bei 2000 Euro waren, war ich raus. Den Zuschlage bekam jemand für 3000 Euro. Wer auch immer die Tasche jetzt trägt, darf sich glücklich schätzen!

The first time there was a murmur in the room was when a Black Jumbo Caviar Kelly Classic Bag was called on. The bag was in excellent condition and it would have fit beautifully into my little collection. Hence I  had contemplated on lifting my paddle (start price 1000 Euros). But when the bidding went up to 2000 Euros I was out. It sold for 3000 Euros. Whoever is carrying the bag now is a very lucky lady!

 

CHANEL Vintage Auktion Dorotheum - Lot 22 Ohrclips + Lot 18 Kamelien Clips

CHANEL Vintage Auktion Dorotheum – Lot 22 Ohrclips + Lot 18 Kamelien Clips

 

Schon bei der Besichtigung wenige Tage zuvor waren mir die Perlen- und auch die Kamelien-Ohrclips in’s Auge gestochen und ich hatte ein wenig mit ihnen geliebäugelt. Aber ehrlich – trage ich Clips? Nein. Versteigert wurden sie für 300 bzw. 280 Euro.

Two pair of earrings caught my attention at the preview days before – some dangling pearls and typical camellias. I was considering them, but honestly – do I wear clips? Nope. They sold for 300 and 280 Euros.

 

CHANEL Vintage Auktion Dorotheum - Lot nr. 78 Kurzmantel / short coat

CHANEL Vintage Auktion Dorotheum – Lot nr. 78 Kurzmantel / short coat

 

Wir waren ziemlich überrascht, als der Auktionator erklärte, dass er bereits mehrere Gebote für den rosafarbenen CHANEL Kurzmantel hatte. Das Anfangsgebot lag bei 500 Euro, Gebote im Raum konnten aber erst ab 2000 Euro abgegeben werden. Ich konnte meine Augen gar nicht von ihm nehmen, weil ich ihn so hübsch fand. Silky1Way hingegen erklärte währenddessen, warum dieses Teil so heiß begehrt war. In vier kurzen Worten: er ist ein Klassiker! Ein paar Sekunden später wurde er für 3.200 Euro verkauft. Wahnsinn!

We were in for a surprise when the auctioneer announced that he had offers on the pink short CHANEL coat that started off with 500 Euros. Bidding  in the room started at 2000 Euros. While my eyes only saw that the jacket was pretty, Silky1Way explained to us in short why every woman would love to have it. Her explanation in three and a half words: it’s a classic! Only seconds later it sold for 3.200 Euros. Wow!

 

CHANEL Vintage Auction Dorotheum - Lot 144 Black Velvet Evening Bag

CHANEL Vintage Auction Dorotheum – Lot 144 Black Velvet Evening Bag

 

Sehr begehrt war eine Abendtasche und zwar die schwarze Samttasche mit CC Schließe, Perlen und Strass, die im Auktionskatalog mit 360 Euro ausgewiesen war. Schon bei der Vorbesichtigung erfuhren wir, dass es schon einige Gebote hierfür gab.

Another item that raised a lot of interest was the black velvet evening bag with CC  pearl and crystal logo, listed for 360 Euros. At the preview we were informed that the Dorotheum already had a few bids for it.

 

CHANEL - Lot Nr. 144 - Abendtasche / evening bag

CHANEL Vintage Auction Dorotheum – Lot  144 – Abendtasche / evening bag

 

Ein Raunen ging durch die anwesende Menge, als der Auktionator sie für 2200 Euro verkaufte. 

So another “whoa!” came from all of us in the room when the auctioneer sold it for 2200 Euros.

 

My friend N with her vintage CHANEL Little Black Jacket

My friend N with her vintage CHANEL Little Black Jacket

 

Meine Freundin N hatte mich gebeten auf eine LBJ (Little Black Jacket) zu bieten, in die sie sich am Samstag zuvor Hals über Kopf verliebt hatte. Als “ihr” Lot aufgerufen wurde und der Auktionator sagte er habe bereits ein Gebot für 360 Euro und fragte “wer bietet mehr?”, hob ich brav meine Bieternummer in die Höhe. Dann machte er erneut ein Gebot und ich hob daraufhin wieder meinen Arm. Zum Glück gab sein Bieter danach auf und ich erhielt den Zuschlag. Hurra! Ich schickte ihr eine SMS in ihre Konferenz, dass sie nun Eigentümerin einer schwarzen CHANEL Jacke sei. Sie rief mich anschließend an uns sagte, sie muss vor lauter Freude gejubelt haben, denn ihre Kollegen hätten ihr recht eigenartige Blicke zugeworfen.

My friend N. had asked me to bid for a “LBJ” she had tried on and had a crush on since the Saturday before. When “her” Lot was called and the auctioneer said that he had an online bid for 360 Euros and asked if there was a counter-offer, I raised my paddle. Then he made an offer and after that I did again. Luckily for my friend, the online bidder stopped after that and the jacket was sold to me. Yay! I texted her into her meeting that she now was the owner of a CHANEL jacket. Afterwards she called me and said she must have squeeled with delight, because she had gotten a few very strange looks from her colleagues.

 

could you resist these CHANEL beauty products?

could you resist these CHANEL beauty products?

 

Es wird Sie sicherlich nicht überraschen, dass ich mich beim Anschauen des Auktionskataloges in drei kleine Broschen verliebte: eine Lidschattenpallette, eine kleine Flasche CHANEL Nr. 5 und einen kleinen Handspiegel. Ich bin wirklich so ein kleiner Kosmetik-Süchti, dass mein Name auf ihnen stand!  

It probably doesn’t come as a surprise that I fell in love with three little pins when I held the catalog in my hands for the very first time: an eyeshadow set, a bottle of CHANEL no. 5 and a tiny little hand held mirror. I am such a cosmetics junkie that they had my name written on them!

 

CHANEL Vintage Auktion Dorotheum - Lot 54 Icon Gürtel - Kette / belt - necklace

CHANEL Vintage Auktion Dorotheum – Lot 54 Icon Gürtel – Kette / belt – necklace

 

Auch der passende Icon Gürtel / Kette gefiel mir gut. Dennoch war er sehr speziell mit seinen Spiegeln, Nagellack-Flasche, Lippenstift usw. Ich habe zwar geboten, aber 700 Euro zuzüglich Gebühren waren mir dann doch zu viel. Als endlich die Broschen aufgerufen wurden, in die ich mich so grenzenlos verliebt hatte, war ich absolut bereit. Ich glaube es gab dafür nur ein Online-Gebot zum Startpreis von 130 Euro. Danach hob ich meine Bieternummer so lange, bis die Mitbieterin im Saal aufgab und ich den Zuschlag erhielt  😀

I was also intrigued by the matching Icon belt/necklace, but it’s rather “special” with its mirrors, nail polish bottle, lipstick and the likes. I did place one or two bids, but found 700 Euros plus fees too expensive for my personal liking. So once the brooches I had fallen in love with were up for auction I was ready with the paddle in my hand. I think there was only one initial online bid for 130 Euros and then I kept raising the paddle until my bidding-opponent in the room gave up and the lot was sold to me 😀

 

CHANEL Vintage Auktion Dorotheum - Icons Broschen / pins

CHANEL Vintage Auktion Dorotheum – Icons Broschen / pins

 

Der Auktionator schloss mit den Worten, dass die Lots in bar oder mit Bankomat-Karte bezahlt und dann eine Etage tiefer abgeholt werden könnten. Justament fiel mir siedend heiss ein, dass meine EC-Karte Zuhause in meiner anderen Tasche lag. Na super! Aber wozu sind Freundinnen da? Sanne bot an mit ihrer Karte auszuhelfen. Genial, oder?  🙂

The auctioneer closed the auction in saying the lots could be paid in cash or by cash card and be picked up on first floor. Just then it dawned on me that I had left my cash card at home in my other purse. Great! But what are friends for? Sanne offered to pay with her card. Pretty cool, huh?  🙂

 

Ende der Auktion - Abholung der ersteigerten Schätze

Ende der Auktion – Abholung der ersteigerten Schätze

 

Meines Wissens nach wurden fast alle CHANEL Stücke aus dem Nachlass einer Wiener Dame versteigert. So wie sich N über ihre Jacke freut, so begeistert bin ich von meinen zauberhaften kleinen Broschen. Und beide wundern wir uns, wer sie wohl mal vor uns getragen hat und welche Erlebnisse damit verbunden waren? Demnächst werden wir unsere eigenen Geschichten erzählen können  😉

As far as I know almost all CHANEL pieces from the estate of a Viennese Lady were sold. I am just as happy with my gorgeous little pins as N is with her LBJ. And both of us are curious as to who wore them before and what kind of adventures can be linked to them? In a while we’ll have our own stories to tell 😉

Haben Sie schon einmal etwas auf einer Auktion ersteigert? Wofür würden Sie auf einer Auktion Geld ausgeben?

Have you ever bid on an auction? What would you spend your pennies on in an auction?

.

🙂       Ihnen einen sehr SCHÖNEN Mittwoch!       🙂

🙂       Wishing you a very HAPPY Wednesday!       🙂

.

.

P.S.: Alle von mir angegebenen Beträge sind die Preise ohne Vermittlungsgebühren!

N.B.: The amounts I’ve stated are the prices without fees and charges!

18 Comments
  • Gunda von Hauptsache warme Füße!
    June 29, 2016

    Hallo liebe Claudia,

    ich war noch nie bei einer Auktion – vielen Dank, dass Du so ausführlich und wunderbar erklärend darüber berichtet hast, dass ich mir jetzt ein wirklich gutes Bild machen kann!
    Spannend!!!! Die ganzen Fotos inklusive der fühlbaren Atmosphäre im Raum sind auch klasse.

    Ich persönlich habe ja kein Interesse daran, unbedingt ein Stück von Chanel zu besitzen und kenne mich mit ihren Kreationen somit auch null aus, aber für die Menschen, die sie lieben, ist so eine Auktion sicherlich der Himmel auf Erden!
    Von Deinen Bildern her haben mir die kleinen Icon-Stücke (Deine Broschen und der Gürtel … – wobei, kann man den nicht als Kette tragen?) am besten gefallen! Miniaturen von irgendwas finde ich immer soooo niedlich! 🙂

    Freue mich für Dich, dass Du die Broschen ergattern konntest!

    Liebe Grüße
    Gunda

    • happyface313
      June 29, 2016

      🙂 Herzlichen Dank, liebe Gunda, für Deine Worte!
      Es war spannend und schon die Besichtigung einige Tage zuvor war aufregend – wie sehen die Sachen im Original aus? Werden mir die Sachen gefallen? Wird mir vielleicht sogar etwas passen? Und dann bei der Auktion: will ich mir das leisten? Kann ich mir das leisten?
      Der Gürtel, der auch als Kette zu tragen ist, wurde mir einfach zu teuer, denn da kommen ja auch noch Gebühren dazu.
      Deswegen bin ich mit den “Miniaturen” total glücklich.
      Hattest Du auch mal einen Setzkasten mit kleinen Parfum-Flaschen und Mini-Lippenstiften? Ich habe meine Setzkästen früher geliebt. Einen der vielen Umzüge haben sie dann nicht mehr mitgemacht… 😉

      Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend und sende Dir ganz liebe Grüße 🙂

  • Yvonne
    June 29, 2016

    Wie spannend! Danke das ich so virtuell dabei sein durfte 🙂 Daran merkst du das ich noch bei einer richtigen Auktion dabei war. Mich freut es das du und eine Freundin einen Schatz ersteigern konntet und ihr eine solche Freude daran habt.
    viele liebe Grüße Yvonne
    http://by-yvonne-mania.blogspot.com

    • happyface313
      July 1, 2016

      🙂 Hallo, liebe Yvonne,
      wir waren durch die Vorbesichtigung natürlich schon ein wenig “angefixt” und deshalb war die Auktion doppelt so spannend für uns (für mich auf jeden Fall). Und da ich mich so damit beschäftigt hatte – d.h. auch darüber gebloggt hatte – war ich gespannt bis zu den Haarwurzeln 😀
      Über die kleinen Broschen freue ich mich riesig – irgendwann wird’s mal eine ü30 Aktion geben, wo ich sie verwenden kann. Ganz bestimmt.
      Herzliche Grüße und einen guten Start in’s Wochenende! 🙂

  • ellen
    June 29, 2016

    Auch ich habe sehr interessiert deinen Post über diese Auktion gelesen – klingt sehr spannend, fast wie ein Krimi.
    Ein ganz toller Beitrag, ich hatte noch nie das Vergnügen und nötige Kleingeld bei so etwas mitbieten zu können.
    Liebe Grüße und viel Freude mit den schönen Brosche.
    Ellen

    • happyface313
      July 1, 2016

      🙂 Danke, liebe Ellen!
      Auktionen können ganz schön spannend sein. Ich habe mal für jemanden teilgenommen – da sollte ich nur mal schauen wie die Reaktionen waren auf alte Möbel war. Das war nicht halb so spannend, obwohl die Preise viel höher waren 😀
      Ich wünsche Dir einen schönen Freitag. Liebe Grüße 🙂

  • Petra Kirschblüte
    June 30, 2016

    Toller Beitrag! Leider hatte ich keine Zeit sonst wäre ich auch dort gewesen. Genauso wie di hatte ich die süssen Broschen im Auge 🙂
    Glückwunsch zur Ersteigerung! Damit hast du sicher noch lange Freude
    LG Petra Kirschblüte
    http://www.kirschbluetenblog.com

    • happyface313
      July 1, 2016

      🙂 Liebe Petra,
      Dankeschön! Die Broschen hätten zu Dir und Deinem Job/Blog auch ganz toll gepasst.
      Dir Glückwunsch zu Deinem ersten Kirschblüte-Duft!
      Liebe Grüße 🙂

  • kowkla123
    June 30, 2016

    da ging es aber rund, alles Gute wünsche ich dir

    • happyface313
      July 1, 2016

      🙂 Ja, das stimmt, lieber kowkla123!
      Da war ordentlich etwas los.
      Schönen Start in’s Wochenende 🙂

  • dottoressa
    June 30, 2016

    Ich freue mich sehr das du so erfolgreichlich schone Chanel Sachen fur dir und deiner Freundin gewonnen hast. Toll!
    Bei einer Auktion bin ich noch nie gewessen-interesant und spannend sieht es aus!
    Liebe Grusse
    Dottoressa

    • happyface313
      July 1, 2016

      🙂 Hallo, liebe Dottoressa,
      vielen herzlichen Dank! Wir freuen uns auch sehr über unsere schönen “neuen alten” Sache.
      Eine Auktion ist wirklich spannend. Auch wenn man nicht selber bietet.
      Einen schönen Freitag und liebe Grüße 🙂

  • lady sarah in london
    July 1, 2016

    That’s a wonderful post! Cheered me up no end. I simply love your brooches, adorable! I have a similar tiny little bottle which I may post abou, IF I ever recover from the referendum and Brexit.

    • happyface313
      July 1, 2016

      🙂 Thank you, dear Lady Sarah!
      Looking very much forward to your brooch post. It might take your mind off the referendum and Brexit for a while 😉
      A very HAPPY weekend to you xo 🙂

      • lady sarah in london
        July 1, 2016

        Thank you. It’s only a a little brooch about a one centimetre in lucite, like a miniature bottle. But is adorable. And I remember seeing your brooches in person, they are a real find. Enjoy!

      • happyface313
        July 2, 2016

        🙂 Thank you, I’m very happy I found them!
        Have a wonderful weekend, dear Lady Sarah! 🙂

  • stempelplatz
    July 4, 2016

    Wie schön das Du die Broschen bekommen hast. Und sehr spannend Dein Bericht, als ob man selbst dabei gewesen wäre.

    Liebe Grüße, Bianca

    • happyface313
      July 4, 2016

      🙂 Danke, liebe Bianca,
      ich freu mich auch sehr über sie.
      Schön, wenn Du ein wenig “mitfiebern” konntest.
      Dir noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: