Breakfast with Guerlain’s international Make-Up Artist Raynald Lehongre

Vor ein paar Wochen lud Guerlain zum Frühstück mit Raynald Lehongre, dem internationalen Make-up Artisten des Hauses, zum Frühstück in die Chambre de Commerce Franco-Autrichienne ein. Mitgebracht hatte er ein Model und Produkte der neuen Herbstkollektion. Allen voran die neuen Lidschattenpaletten:

 

Guerlain - Palette de 5 Couleurs - NEU

Guerlain – Palette de 5 Couleurs – NEU

 

Über die neue Palette 5 Couleurs sagt Guerlain:

FÜR JEDEN GESCHMACK DIE RICHTIGE PALETTE – PALETTE 5 COULEURS EINE NOCH NIE DA GEWESENE FEINE UND SYMBIOTISCHE TEXTUR. Dank der „Light Pigments“-Technologie sorgen die äußerst feinen reflektierenden Pigmente für lebendige und strahlende Farben. Mit verschiedenen Effekten zeigen sich die Lidschatten je nach Nuance matt, satiniert oder metallisch glänzend. Das Finish ist leuchtend, der Blick erscheint intensiver.

 

Wie schminke ich mit Palette 5 Couleurs?

Wie schminke ich mit Palette 5 Couleurs?

 

Die neue Palette 5 Couleurs enthält 5 aufeinander abgestimmte Farben einer Farbfamilie, die gut pigmentiert sind und sich leicht miteinander vermischen lassen. In den Paletten findet sich jeweils ganz links ein heller, neutraler Farbton, der sich sowohl als Base 1 wie auch als Highlighter in den inneren Augenwinkeln oder unter den Brauenbogen verwenden lässt. Star-Visagist Raynald Lehongre hat am lebenden Modell gezeigt, wie man mit der Palette 5 Couleurs verschiedene Looks kreieren kann.

 

Guerlain Palette 5 Couleurs 01 Rose Barbare

Guerlain Palette 5 Couleurs 01 Rose Barbare

 

Für seine Demonstration nahm Monsieur Lehongre die Palette 01 Rose Barbare zur Hand – mein absoluter Favorit! Aber bei der Farbkombination war das eh klar, oder? Das Model hatte blaue Augen und die Flieder- und Erikatöne bildeten einen schönen Kontrast, hoben ihre natürliche Augenfarbe hervor.

 

Guerlain Nude Look

Guerlain Nude Look

 

Raynald Lehongre grundierte die Augenlider des Models mit der hellsten (Base) Farbe Nr. 1 der Palette und setzte ein paar ganz zarte Kontraste mit den Lidschattenfarben 2 und 3 in den Außenwinkeln des Lides und formte die natürliche “Banane” nach. Er trug noch einen zarten Lidstrich auf und abschließend tuschte er die Wimpern. Der Nude Look des rechten Auges war fertig.

 

rechtes Auge Nude-Look /right eye Nude - look

rechtes Auge Nude-Look /right eye Nude – look

 

Als Kontrast schminkte er das linke Auge ausdrucksstark und setzte auch den neuen Eyeliner dafür ein. Den Lidstrich zeichnete er sehr breit und kräftig und auch die Wasserlinie wurde damit geschwärzt.

 

HappyFace313-Guerlain-Frühstück-mit-Raynald-Lehongre-6

 

GUERLAIN sagt über den Eyeliner.

 

DER EYELINER FÜR EINE MEHR ALS PERFEKTE KONTUR- L’ART DU TRAIT, FEUTRE EYELINER PRÉCISION

Diese Grundlage der Weiblichkeit verleiht dem Blick das gewisse Etwas. Als großer, aber moderner Klassiker ermöglicht dieser neue Eyelinerstift einen Blick auf Maß, leicht betont oder ultragrafisch und vergrößert, ganz nach Stimmung. Schwarz, lang gezogen und gut durchdacht – dieser Stift ist ebenso elegant wie einfach zu führen. Dieser ultraschwarze Stift gleitet perfekt und sorgt für eine perfekte Linie und hervorragende Deckkraft auf einen Streich. Ohne zu verwischen hält er sogar Wasser und Tränen stand, und das 8 Stunden lang. Selbst eine Make-up-Anfängerin kann sich mit diesem Stift als geschickter und erfahrener Make-up-Artist ausgeben.

 

HappyFace313-Guerlain-Frühstück-mit-Raynald-Lehongre-7

 

Es sollte ein richtig schönes Smoky Eye werden. Der Lidstrich war nur die Basis und deshalb schnappte sich Raynald Lehongre die Palette 5 Couleurs. Daraus verwendete er die beiden rechten Smoky-Lidschatten 4 + 5, die dafür konzipiert waren und trug sie über dem Lidstrich auf! Der lilafarbene Lidschatten über dem breiten Lidstrich intensiviert das Ganze auf natürliche Weise und nimmt dem Lidstrich die Härte.

 

HappyFace313-Guerlain-Frühstück-mit-Raynald-Lehongre-8

 

Auf dem unteren Foto sieht man recht schön am linken Auge wie der Lidschatten die Intensität des Lidstrichs abmildert und andererseits der Lidstrich den Lidschatten intensiviert.

 

links smoky - rechts nude eye

links smoky – rechts nude eye

HappyFace313-Guerlain-Frühstück-mit-Raynald-Lehongre-9

 

Die Mascara trug Raynald Lehongre in mehreren Schichten auf …

 

HappyFace313-Guerlain-Frühstück-mit-Raynald-Lehongre-10

 

…voila – was für ein tolles Ergebnis! 😀

 

HappyFace313-Guerlain-Frühstück-mit-Raynald-Lehongre-11

 

 

Anschließend wurden noch die einzelnen Produkte angeschaut, getestet und besprochen. – Lidschatten und Eyeliner sind seit Anfang der Woche im Handel erhältlich. Die Pallete 5 Couleurs kostet EUR 61,50* und der Filz Eyeliner EUR 38,00*

 

Martin Ansperger mit Bi(e)ne

Martin Ansperger mit Bi(e)ne

 

Guerlain Chef-Trainer Martin Ansperger erklärte Bine von Beautyglace die unterschiedlichen Pinsel, als mir die Biene auf seinem Revers so richtig in’s Auge stach. Vielleicht erinnern Sie sich? Ich habe diese Biene schon in meinem Bienen all over-Post unserer ü30 Blogger & Friends Bloggeraktion gezeigt.

 

GUERLAINs Chef Trainer Martin Ansperger mit Biene am Revers

GUERLAINs Chef Trainer Martin Ansperger mit Biene am Revers

 

Es war ein richtig schöner Vormittag, der viel zu schnell verging. Mit ein paar Macarons in der Hand verabschiedete ich mich und eilte zurück in’s Büro. Ein großes Dankeschön an GUERLAIN für den informativen, fröhlichen und farbenfrohen Morgen!

 

HappyFace313-Guerlain-Frühstück-mit-Raynald-Lehongre-Palette-5-couleurs-30

 

Wie gefällt Ihnen so ein “How-To” Foto-Leitfaden? Hilft Ihnen das die Anwendung der Produkte zu verstehen? Welche Lidschatten-Palette gefällt Ihnen am besten?

.

🙂       Ich wünsche Ihnen einen wunderSCHÖNEN Freitag!       🙂

.

 

*Unverbindliche Preisempfehlung
.

 

14 Comments
  • niasunset
    September 2, 2016

    WOW! So beautiful, fascinated me. Thank you, have a nice day for you both, Love & Hugs, nia

  • Sabine Gimm
    September 2, 2016

    Sehr cool liebe Claudia. Das sind tolle Effekte. Mir gefallen die Paletten, die Blautöne am meisten. Ich trau mich wegen meiner Nickelallergie seit einigen Jahren nicht mehr an Augenschminke heran.

    Liebe Grüße Sabine

  • Sunny
    September 2, 2016

    Das sieht nach einer tollen Geschichte aus. Vor alle die Farben gefallen mir sehr, sehr gut. Danke fürs zeigen hier.
    LG Sunny

  • Carie
    September 2, 2016

    Wow! You live the life! So happy for your blog, and the way you share your thoughts. I love this post. The Eyes have it. Xoxox

  • Bärbel
    September 2, 2016

    Das sind sehr schlne Fotos geworden. Ich mag die dekorative Kosmetik sehr gerne. Wie klasse, dass ihr einen Profi dabei hattet – ich kenne seinen Chef 😉 LG Bärbel ☼

  • Alnis fescher Blog
    September 2, 2016

    Eine wunderbare Palette, am besten gefallen mir die Blautöne, danke für die Vorstellung!
    Liebe Grüße
    Alnis

  • ellen
    September 2, 2016

    Schöne Farben…ich mag ja schon immer blau, und nehme das auch gern.
    Liebe Wochenendgrüße

  • dottoressa
    September 2, 2016

    Sehr schön-ich liebe how-to Farbzusammenstellung (und Macarons Farbenscheme :-)!)
    Liebe Grüsse
    Dottoressa

    • happyface313
      September 2, 2016

      🙂 Danke, liebe Dottoressa,
      ich auch!!
      Schönes Wochenende und herzliche Grüße 🙂

  • Andrea@WellnessNotes
    September 2, 2016

    Schöne Farben! Der Unterschied zwischen dem “smoky” und dem “nude eye” ist beeindruckend!

    Schönes Wochenende!

    • happyface313
      September 2, 2016

      🙂 Das hat er wirklich gut hinbekommen, der Herr Star-Visagist, nicht?
      Ich fand es spannend zuzuschauen wie er so ein Smoky-Eye “gemalt” hat.
      Komm’ gut in’s Wochenende und liebe Grüße 🙂

  • Katharina
    September 3, 2016

    Super, diese Präsentation! Die Farben sind wirklich schön. Ich bin bisher nicht auf die Idee gekommen, zu meinen blauen Augen flieder- oder lilafarbene Lidschatten zu verwenden. Ich bleibe da bisher immer auf der sicheren Seite mit meinen Nude-und Taupe-Tönen. Aber vielleicht sollte ich das mal ausprobieren…
    Liebe Grüße
    Katharina

  • stempelplatz
    September 4, 2016

    Krass der Unterscheid zwischen Nude und Smokey. Mir gefällt auch lila/flieder am besten.
    Liebe Güße,
    Bianca

    • happyface313
      September 4, 2016

      🙂 Hallo, Du Nachteule! Auch noch wach?
      Bist Du noch am Weihnachtskarten stempeln?
      Ja, der Unterschied zwischen Smoky und Nude ist heftig.
      Schlaf gut und liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: