Blogparade: Schokolade zum Anziehen

.

Das erste braune Kleidungsstück, an das ich mich erinnern kann, war ein Skianzug. Kein Einteiler, sondern eine Latzhose mit passender Jacke dazu. Das Material war längs gesteppt und verstärkte den Röhreneffekt. Dazu trug ich eine für die frühen 70iger Jahre typische puschelige Mütze, die mit zwei Bändern unter dem Kinn zusammengebunden wurde und irgendwie gleich den Schal ersetzte. Wie ich auf meinen hellblauen Skiern mit psychedelischen Mustern so die Pisten ‚runter rauschte, muss ich wie ein fahrender Schokoriegel mit Rumkugel oben drauf ausgesehen haben..

 

HappyFace313-Schokolade-zum-Anziehen

Kaum braun in meinem Schrank – also gibt’s ein Sepia Foto

.

“Never wear brown in town” ist ein Satz, der zumindest früher auch von Hanseaten befolgt wurde und scheinbar auch in meinen Hausgebrauch übergegangen ist. Ich habe nämlich kaum Braun in meinem Schrank. Wer zu Hamburgs Traditionsgeschäft Ladage & Oelke geht, wird mit dieser Regel konfrontiert. Das gilt aber nur für die Stadt – dem Landleben kann man jedoch getrost in allen Braunschattierungen frönen. Wäre ja auch schade, wenn L&Ö seine englischen, erdigen Tweed-Jackets und Barbour-Jacken deswegen nicht mehr an den Mann bzw. an die Frau bringen könnte.

.

HappyFace313-Schokolade-zum-Anziehen-Montsouris-LV-Rucksack

mein Louis Vuitton Rucksack in schokoladenbraunem Monogram mit mir auf Reisen

.

Lange Zeit hätte ich schwören können, dass ich keinerlei Braun in meinem Schrank habe – weder Klamotten, Accessoires, noch Taschen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich das klassiche LV Monogram weder als Farbe noch als Muster wahrnehme. Für mich ist das einfach LV. Und ja, davon hab‘ ich einige Teile. Wie zum Beispiel den Montsouris Rucksack, dem ich hier schon mal einen Beitrag gewidmet habe, oder die Mini-Pochettes hier, die sich so praktisch in jeder größeren Tasche einhängen lassen und dort als Etui für jeglichen Kleinkram fungieren.

.

HappyFace313-Schokolade-zum-Anziehen-LV-Pochettes

Louis Vuitton MIni Pochettes Accessoires

..

Meine Malesherbes Tasche hier ist definitiv auch Schokolade zum Anziehen und ich habe sie auch schon einige Male gezeigt, ebenso wie das braun-grundige, jedoch extrem farbenfrohe Belles Du Mexique Tuch, das diesen Beitrag eröffnet.

 

HappyFace313-Schokolade-zum-Anziehen-LV-Malesherbes

.

Braun gefällt mir als Accessoire. Aber wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich Schokolade am liebsten zum Essen…

.

HappyFace313-Schokolade-zum-Anziehen-Niederegger-Torte

Niederegger – Schokolade mit Marzipan und Nougat. Heftig aber gut!

.

Ines hat diese Blogparade initiiert – schauen Sie doch mal bei Ihr und den anderen Bloggerinnen vorbei, die sich daran beteiligt haben.

 

 

Marzipan mit dunkler Schokolade - mhm…

Marzipan mit dunkler Schokolade – mhm…

.

Haben Sie Schokolade lieber zum Anziehen oder zum Essen?

.

🙂       Ich wünsche Ihnen einen guten Start in eine SCHÖNE, neue Woche!       🙂

.

43 Comments
  • Tina von tinaspinkfriday
    November 14, 2016

    Guten Morgen, hui hier wirds aber lecker :). Ich habe fast nur Augen für die süßen Minipouchettes mit dem süßen Motiv. Darum beneide ich Dich, die sind so goldig. Wer braucht da noch anderes Braun 🙂
    Schönen Montag, liebe Grüße Tina

    • happyface313
      November 14, 2016

      🙂 Liebe Tina,
      Du bist unbezahlbar. Wenn ich keine Ohren hätte würde ich jetzt im Kreis grinsen.
      Dir auch eine schöne Woche und ganz liebe Grüße 🙂

  • dottoressa
    November 14, 2016

    Für “Never wear brown in town” habe ich nie gehört,aber ich kann mich erinnern an diese puschelige Mützen-ich hätte eine in hell blau 🙂
    Sepia Photo ist wunderschön!
    Meine Garderobe hat auch nicht so viele Sachen in braun-ein Kleid und eine samt Hosen, der Stiefel und Handtaschen!
    Aber Schokolade mag ich gern 🙂
    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Dottoressa

    • happyface313
      November 14, 2016

      🙂 Liebe Dottoressa,
      “never wear brown in town” kommt von unseren Nachbarn auf der großen Insel. Man sollte die Tweeds, die man auf dem Land trug, nicht in die Stadt anziehen. Gleiches galt natürlich auch für braune Schuhe. Hamburg rühmt sich ja oft englischer als die Engländer zu sein und so wurde dieses Sprichwort sehr wörtlich genommen.
      Eine braune Samthose klingt sehr gut! Was trägst Du dazu? Seidenbluse? Rollkragenpulli? Und braune Accessoires lassen sich auch gut kombinieren. Ich mag Braun auch gern zu Jeans.
      Herzliche Grüße von einer Schokoladen-Liebhaberin an die Andere 🙂

      • dottoressa
        November 15, 2016

        Danke schön 🙂
        Ja, ich trage sie meistens mit winter-weiss oder beige Kaschmir Rollkragenpulli (wie ich liebe die zwei-Rollkragenpullis und Kaschmir :-)) oder mit Seidenbluse und greige Strickjacke (das ist cardigan,nicht wahr?)
        Ich habe auch ein Seide-Velvet halbdurchsichtiges Top in schwartz-braun für Abend
        Liebe Grüsse
        D.

      • happyface313
        November 15, 2016

        🙂 Oh, das klingt aber alles sehr schön, liebe Dottoressa!
        Ja, Strickjacke ist das deutsche Wort für cardigan – sehr gut, Frau Doktor 😉
        Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
        Ganz liebe Grüße 🙂

  • inesmeyrose
    November 14, 2016

    “fahrender Schokoriegel mit Rumkugel”
    Dir fallen immer Formulierungen ein … So kreativ wäre ich auch gerne mal!

    Ich esse und trage Schokolade gern.

    Braun und Pink ist eine schöne Kombination für eine Pinkliebhabern wie Dich.

    Danke, dass Du dabei bist!

    Liebe Grüße
    Ines

    • happyface313
      November 14, 2016

      🙂 Liebe Ines,
      wenn Du das Bild sehen könntest – genau so sah ich aus, wie ein fahrender Schokoriegel.
      Ich habe es überall gesucht, aber ich vermute, dass es in der Obhut meiner Mutter ist.
      Dir steht braun ganz ausgezeichnet und Deine Fotos sind so schön geworden, Du siehst sehr entspannt und zufrieden aus.
      Danke, dass ich mitmachen durfte, war wieder ein sehr schönes Thema!
      Herzliche Grüße in den hohen Norden 🙂

  • Ellen
    November 14, 2016

    Guten Morgen Braun lieb ich als zartherbe Schokolade sehr. Ein schmaler verzierter Gürtel in Braun ist mein einziges Stück in meinem Kleiderschrank. Diese Farbe mag ich nicht. Sie passt nicht zu mir blassem Typ.
    Apropos….dein Tuch gefällt mir
    Liebe Grüße
    Ellen

  • claudialasetzki
    November 14, 2016

    Schokolade lieber zum Anziehen oder zum Essen? Definitiv zum anziehen, aber ich habe DEFINITIV nichts gegen deinen schöne LV “Schokolade Accessoires”!
    LG und eine wunderbare neue Woche! 🙂
    Claudia

    • happyface313
      November 14, 2016

      🙂 Bist Du kein Fan von Schokolade, liebe Claudia?
      Ich muss immer die Süßigkeiten-Abteilungen meiden, in denen man Schokolade, Marzipan, Kekse und alles was gern lang auf den Hüften weilt, bekommt.
      Ein Tuch – auch wenn es mir genauso gefällt wie Dir – kann den Genuss im Mund nicht ersetzten 😉
      Dir auch eine sehr schöne Woche und herzliche Grüße 🙂

  • beate grigutsch
    November 14, 2016

    und dabei würde dir braun – vor allem tweed – sogar stehen! 🙂
    ein bisschen recht haben die hanseaten aber schon – würde ich in die stadt fahren trüge ich sicherlich was anderes als die norfolkjacke….. hier draussen auf dem “landsitz” passt sie wie faust aufs auge!
    das mexiko-tuch hat ein sehr niedliches motiv!!!
    xxxx

    • happyface313
      November 14, 2016

      🙂 Jetzt wo Du das sagst, liebe Beate,
      ich hatte tatsächlich mal ein braun gemustertes Kostüm und auch so ‘was Kratziges in Tweed.
      Offensichtlich hat das so gepikst, dass ich es aus meiner Erinnerung verbannt habe.
      Am wichtigsten ist, dass man sich in seinen Klamotten wohl fühlt – egal, ob auf dem Landsitz oder in der Stadt.
      Dir eine schöne Woche und ganz liebe Grüße 🙂

  • zeitlosbezaubernd
    November 14, 2016

    Schokolade denifitiv als erstes zum Essen. Dann auch gerne zum anziehen. Schönen Wochenstart. LG Petra

    • happyface313
      November 14, 2016

      🙂 Dankeschön, liebe Petra,
      ganz Deiner Meinung!
      Genieß die Woche und liebe Grüße 🙂

  • ellen
    November 14, 2016

    Braun ist auch für mich eine Farbe, die ich nur gern in schokoladiger Form zum naschen oder in Form von leckeren Kaffeebohnen mag. Handtaschen oder Schuhe gefallen mir auch gut.
    Ich erinnere mich an das einzige braune Kleidungsstück, dass ich in meiner Jugend besaß: ein Wildledermantel mit weißbepelzten Ärmeln und Kapuze.
    Als mir an einem Wintermorgen ein Kind begegnete und seine Mutter fragte, ob ich denn der Weihnachtsmann wäre…….da hängte ich das edele Stück in den Kleiderschrank. So viel zu braun 😉
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
    Ellen

    • happyface313
      November 14, 2016

      🙂 Hallo, liebe Ellen,
      da muss ich auch ganz laut lachen – hallo Weihnachtsfrau! 😀
      Stimmt, so einen ähnlichen Mantel hatte ich auch – der war aus cognacfarbenem Wildleder und innen mit Fell. Sinnigerweise trug man ihn offen. Das erforderte darunter dicke Rollkragenpullis und lange, mehrmals gewickelte Schals um den Hals, deren Enden den “freien Platz” zwischen beiden Mantelenden wärmte. Das war in den ’70igern.
      Aber Schokolade genieße ich am liebsten im Mund. Und später auf den Hüften 😀
      Herzliche Grüße und Dir eine schöne Woche 🙂

  • LoveT.
    November 14, 2016

    Was für ein hübsches Sepia Foto, gefällt mir sehr 🙂
    Ansonsten schätze ich es sehr wenn deine farbenfrohen Tücher hier zu sehen sind, die machen gute Laune!

    Liebe Grüße <3

    • happyface313
      November 14, 2016

      🙂 Dankeschön, liebe LoveT.
      Als blasser Typ habe ich farbliche Akzente sehr gern.
      Dir eine schöne Woche und liebe Grüße 🙂

  • The Blonde Lady Lioness
    November 14, 2016

    Was für schöne Photos. Und Deine farbenfrohen Tücher liebe ich 🙂
    Schokolade sowieso 😉
    Eine schöne Woche Dir und herzliche Grüsse
    Steffi

    • happyface313
      November 14, 2016

      🙂 Dankeschön, liebe Steffi!
      Wie Du weisst, mag ich beides – bunte Tücher UND Schokolade.
      Dir auch eine sehr schöne Woche und herzliche Grüße 🙂

  • Gunda von Hauptsache warme Füße!
    November 14, 2016

    Wie gemein, wie gemein, wie gemein – Du hast Niederegger gezeigt. Ich möchte UMGEHEND UND SOFORT so ein Teil essen, dass da schon angeknuspert wurde – herrgott, sieht das lecker aus. Ich LIEBE Niederegger!!!!

    Deine Mini-Pochettes sind sehr niedlich (Du hast irgendwie immer so besonders außergewöhnliche Markenteile – kann das sein? Ich kenn mich ja nicht aus, aber so kommt es mir bei Dir zumindest immer vor. Sehr hübsch!), aber das Allerbeste ist das Bild von Dir in meinem Kopf – natürlich in Deinem jetzigen Ich – als auf farbigen Skiern den Berg herabflitzender Schokoriegel mit Rumkugel auf dem Kopf. LOL. Danke dafür!! 😀 😀 😀

    GLG
    Gunda

    • happyface313
      November 14, 2016

      🙂 Liebe Gunda,
      was freue ich mich, dass es jemanden gibt, der meine “Marzipanie” nachempfinden kann. Es gibt wenige Süßigkeiten, die besser als Marzipan-Schwarzbrote sind. Höchstens die grünen Marzipan-Pralinen mit der Walnuss drin. Lecker!

      Kuchen und Schwarzbrot stammen übrigens aus dem Niederegger Fabrikverkauf. Kennst Du den? Es ist bald 2 Jahre her, dass ich dort war, aber ich musste schwer nach Hause schleppen. Hat sich gelohnt. Ich glaube, ich habe noch nie frischeres Marzipan gegessen! Wen stört’s wenn zu viel oder zu wenig Schokoladen auf dem Marzipan ist, oder die Stücke zusammenkleben? Zur Stärkung kann man dort auch Brötchen und Kuchen essen (und auch zum Mitnehmen kaufen). Das Kuchenstückchen konnte ich nicht ganz aufessen. Von dem Nougat aus der Mitte blieb etwas übrig. Das habe ich trotz eines großen Pottes schwarzen Kaffees nicht ganz geschafft. Aber es war sooooooo gut!

      -> Niederegger Fabrikverkauf; Zeißstraße 1-7; 23560 Lübeck; Telefon: 0451 − 53010

      Falls Du mal planen solltest zum Fabrikverkauf zu fahren, rufe sicherheitshalber vorher wegen der Öffnungszeiten an, damit Du nicht vor verschlossener Tür stehst, das wäre ärgerlich.

      Es grüßt ganz herzlich Dein fahrender Schokoriegel mit Rumkugel oben drauf 😀 xo

  • Sunny
    November 14, 2016

    Braun habe ich so gut wie keines im Schrank. Da geht es mir wie Dir. Vermutlich ist es mir auch deswegen nie in den Sinn gekommen mir so braune LV Täschchen zuzulegen. Wären die Lila, hätte ich vermutlich in den letzten 30 Jahren sicher mindestens nicht einmal widerstehen können.
    In den frühen 90ern besaß ich so ein LV look alike… oder vielleicht auch mcm look alike.
    https://3.bp.blogspot.com/-7YJ7OpurMgQ/V__aVSXdItI/AAAAAAAAQRs/08v9jR9fqHsi3xvu1JUodbqQ3mcXKZ_bQCLcB/s1600/1991-sunnys-side-of-life.jpg
    Oben Mitte. Sonst viel “kühle” Töne.
    LG Sunny

    • happyface313
      November 14, 2016

      🙂 Ich hatte vergessen, dass Du auch so einen kleinen Lila-Fimmel hast wie ich, liebe Sunny.
      Das sind ja schöne Fotos von Dir – Du hast Dich überhaupt nicht verändert.
      Schöne Woche und liebe Grüße 🙂

  • Ela
    November 14, 2016

    Kein braun in der Stadt also. Ich glaube das hab ich mal so auch in einem Knigge Kurs gehört sogar. Aber Kleiderregeln vergesse ich gleich immer. Lach 🙂
    Liebe Grüsse Ela

    • happyface313
      November 14, 2016

      🙂 Liebe Ela,
      Regeln sind dazu da, um gebrochen zu werden hat mal jemand gesagt.
      Ich finde auch, dass jede(r) es so handhaben sollte, wie er oder sie es mag.
      Schöne Woche und ganz liebe Grüße 🙂

  • MissXoxolat
    November 14, 2016

    Mit dem typischen Louis Vuitton Taschenmuster (und generell den Taschen) kann ich persönlich ja nichts anfangen, aber Schokolade & Marzipan! Große Liebe!

    LG Angelika

    • happyface313
      November 14, 2016

      🙂 Liebe Angelika,
      willkommen im Bund der Marzipan-LiebhaberInnen.
      Ich freu’ mich, dass es zu Weihnachten wieder mehr davon gibt.
      Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • Sabine Gimm
    November 14, 2016

    Schokolade liebe ich – zum essen. In meinem Schrank befindet sich kein Braun. In Verbindung mit Pink finde ich das toll 🙂

    Liebe Grüße Sabine

    • happyface313
      November 14, 2016

      🙂 Das glaube ich Dir gern, liebe Sabine.
      Du bist ja eher auf schwarz, pink, rot und royalblau abonniert und die stehen Dir ausgesprochen gut!
      Liebe Grüße 🙂

  • stempelplatz
    November 14, 2016

    Ich trage sehr gerne braun, überhaupt alle erdigen Farbtöne. Schokolade essen mag ich nicht so gerne, also wenn ich wählen kann zwischen Chipsen und Schoki nehme ich eher die Chips.

    Liebe Grüße!

    • happyface313
      November 15, 2016

      🙂 Dir stehen erdige Töne auch gut – zumindest das, was ich hin und wieder von Dir auf Fotos sehen kann.
      Und mhm, da bekomme ich gleich Appetit auf Chips – die esse ich nämlich auch gern. Leider.
      Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

      • stempelplatz
        November 18, 2016

        Dankeschön. Aha, also 2 Chipsmädchen 😉
        Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

      • happyface313
        November 18, 2016

        🙂 Aber hallo! Und ob!
        Ich hab’ zwar immer ein schlechtes Gewissen, aber ich kann locker eine Tüte leeren (und ich meine jetzt nicht diese mini 30g Dinger) 😀
        Viel Spaß beim Basteln! 🙂

  • Suzanne Carillo
    November 15, 2016

    The scarf is gorgeous! You have quite the selection of handbags. The last one featured is superb.

    I wasn’t able to find the “translate page” in your sidebar. I’m not sure if I missed it.

    bisous
    Suzanne

    • happyface313
      November 15, 2016

      🙂 Sorry, Suzanne, I simply didn’t find the time to do a bi-langual version. xoxo 🙂

  • Birgit
    November 15, 2016

    Hallo,
    ich trage auch relativ wenig braun. Das kommt vermutlich daher, dass Braun als Kleiderfarbe bei meiner Mutter von jeher verpönt ist, und ich schon als Kind nie etwas Braunes zum Anziehen hatte.
    Aber eigentlich mag ich Braun ganz gern, wenn es ein dunkles, kräftiges Mokkabraun ist. Und natürlich das LV-Braun, das geht immer!
    Liebe Grüße
    Birgit
    fortyfiftyhappy

    • happyface313
      November 15, 2016

      🙂 Hallo, liebe Birgit,
      ist interessant zu sehen, wie wir schon als Kinder mitbekommen, was “Frau” macht und was nicht.
      Hihihi, das LV-Braun ist eine ganz andere Farbe, die zählt nicht 😀
      Dir einen schönen Abend und liebe Grüße 🙂

  • uefuffzich
    November 16, 2016

    *hm* ja, schokoladezum anziehen kommt bei mir definitiv auch zu kurz, dafür habe ich ja auch braunes taschenwerk zum herumtragen. deine kleinen bunten PA sind ja wirklich entzückend. so schön reiselustig passen sie zu dir! liebe grüße! bärbel ☼

    • happyface313
      November 16, 2016

      🙂 Stimmt, liebe Bärbel,
      ich kann mich jetzt auch nicht erinnern, Dich IN braun gesehen zu haben. Meist bist du MIT braun zu sehen 😉
      Ganz liebe Grüße zurück 🙂

  • drnessy
    November 20, 2016

    Hallo, danke für den tollen, interessaten Post! Tja, braun ist so eine Sache… doch, bei mir gibt´s eigentlich schon Braun im Schrank. Aber ich glaube, zu Deinen Haaren passt das auch nur in Kombination so richtig gut! Deshalb machst Du es automatisch richtig! Und das Tüchlein ist ja auch echt süß! Ich habe braue Anoraks, Mäntel, 2 Reithosen, Polos mit Braun… Man kann es ganz gut mit Rosa kombinieren, finde ich… Deine LV- ,,Schätze” sind natürlich sehr hübsch und passen sicher zu vielen! Ich hatte auch einmal so eine Phase, allerdings seit mein 2. Kind da ist, sind die Prioritäten irgendwie verschoben…Aber die Handtaschen halten ja auch ewig, nur das Gepäck gibt bei den heutigen Flugbedingungen schnell den Geist auf, wie ich an meinem ,,Kongress-Koffer feststellen musste… Da hat sich irgendwann der Griff aufgelöst… Am Montag bringe ich übrigens – ist aber echt Zufall, die Bilder sind schon längst gemacht – auch ein Post mit einer LV in der Aktion von Moppi zu Shopping Queen – ist aber eine ganz alte…
    Alles Liebe, Nessy

    http://www.salutarystyle.com

    • happyface313
      November 20, 2016

      🙂 Bei Deinen rötlichen Haaren wirkt Braun natürlich auch sehr schön, liebe Nessy.
      Ich freu’ mich schon auf Deinen Shopping Queen Post. Die alten Louis Vuitton Sachen halten fast ewig.
      Klar, so wie die Gepäckleute mit den Sachen umgehen, wird die Lebensdauer so eines guten Stückes natürlich “etwas” beschränkt…
      Dir noch einen schönen Abend und sei ganz lieb gegrüßt 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: