ü30 Blogger & Friends Shopping Queens

.

In dieser Woche wurde die 1000. Sendung der Shopping Queens ausgestrahlt. Seit nunmehr 5 Jahren begeistert dieses TV-Format viele Fashionistas und Guido Maria Kretschmer hat sich in die Haushalte und die Herzen vieler Zuschauerinnen moderiert. Moppi von den ü30 Bloggern kam auf die glorreiche Idee, dieser Sendung  just in dieser Woche mit einer ü30 Blogger & Friends Runde zu huldigen. Das Thema: Shopping Queens. Die Aufgabe: Ein „It-Teil“ stylen und vorführen.

.

 

shopping-queens.

Nun bin ich alles andere als eine Shopping Queen und schon gar nicht für It-Teile. Früher vielleicht einmal. Heute sind mir Qualität und die Langlebigkeit eines Kleidungsstückes oder Accessoires viel wichtiger, als ein It-Teil zu tragen. Das soll aber nicht heißen, dass absolute Langeweile in meinem Kleiderschrank herrscht. Denn wie bekannt sein dürfte, hab ich ein paar ausgefallene Klassiker recht gern! Dazu zählen meine heißgeliebten Tücher und Taschen, die jede noch so langweilige Jeans aufpeppen.

.

 

HappyFace313-shopping-queens.

Meine Großtante Charlotte, in familiären Kreisen liebevoll „Tante Lolli“ genannt, war ein herzensguter Mensch und zugleich ein echt schräger Vogel. So lebte sie in einem kleinen Häuschen nah am Tierpark Hagenbeck und züchtete Boxer, bis sie eines Tages mal wieder bei Rot über die Straße gerannt war und so unglücklich mit der Hand auf dem Kantstein aufschlug, dass das Handgelenk mehrfach zertrümmert war und sie keine Kraft mehr für ihre Hunde hatte. Täglich fuhr sie mit der Straßenbahn in die Innenstadt, um am Gänsemarkt beim Fleischer ein Süppchen zu essen, oder im Alsterpavillon Kaffee und Kuchen zu sich zu nehmen und dem Orchester zu lauschen, das damals die holde Weiblichkeit beglückte. Für einen Stadtbesuch zog sie sich immer „fein“ an. Im Winter holte sie dann ihren Leo-Mantel aus dem Schrank, nahm Kroko-Täschchen und Handschuhe und setzte einen kecken Hut auf Ihre Perücke. Ja, sie trug Perücke und ich habe sie auch im hohen Alter niemals ohne diese künstliche Haarpracht gesehen.

.

HappyFace313-shopping-queens-ü30-blogger-leo

It-Teil Leo-Mantel mit Basics, Perlen, Strass und Kroko

.

Ich habe Tante Lolli geliebt. Sie hatte keine Kinder; ihr Mann verstarb früh und sie konnte tun und lassen was sie wollte. Und das tat sie mit voller Inbrunst. Wahrscheinlich war sie deshalb so herrlich verrückt. Sie hatte keine böse Faser in ihrem Leibe und sie gab mir immer das Gefühl, dass sie Spaß am Leben hatte. Tante Lolli hat alles mit mir gemacht, wozu ich Lust hatte. Oder wozu sie Lust hatte – so genau erinnere ich das nicht mehr. Wir sind noch am Tag vor der Stilllegung der Straßenbahn mit ihr durch Hamburg gefahren. Meine Großtante liebte die Fernsehlotterie. „Mit fünf Mark sind Sie dabei“ nahm sie wörtlich und kaufte regelmäßig 100 Lose á 5 DM. Am Abend der Fernsehausstrahlung schmiss sie sich in ein Abendkleid, stellte den Sekt kalt und verteilte alle 100 Lose auf dem Tisch. Ihre Adleraugen überwachten die Nummern von 97 Losen und ich durfte immerhin dreien meine Aufmerksamkeit schenken. Und da ich eine richtige Aufgabe für den Abend hatte, musste ich auch nicht schon um 20.00 Uhr in’s Bett. Wir verbrachten den Abend mit Salzstangen, Brause (für mich), Sekt (für sie) und 100 Losen. Und erst als das Spektakel vorbei war, musste ich zum Federball. Ganz klar, dass Tante Lolli zu meinen Lieblingstanten gehörte, oder?

.

HappyFace313-shopping-queen

Tante Lolli im hohen Alter

.

Woher meine Leo-Liebe stammt weiß ich nicht. Vermutlich von Tante Lolli. Vor vielen Jahren sprang mich dieser Stepp-Mantel von NVSKO förmlich an. Nicht nur das Muster hatte es mir angetan, sondern auch die vielen kleinen Details, wie die ledernen Einfassungen, die schwarz-goldenen Knöpfe oder die winzig kleinen Strasssteinchen, die dem Mantel das gewisse Etwas geben. Leo ist niemals out. Leo geht immer und deshalb habe ich es zu meinem It-Piece für unsere ü30 Blogger & Friends Aktion auserkoren.

.

HappyFace313-shopping-queens-leo-strass

Leo-Mantel, Perlenkette und Strass-Brille

.

Natürlich gibt es hier das klassische Jeans-Styling, denn das bin ich, Jeans sind typisch für mich. Wie meine englische Freundin einmal zu mir sagte: „I bet you were born in jeans!“ (ich wette, Du kamst schon in Jeans auf die Welt). Zu den Basics Jeans, schwarzem T-Shirt und Ballerinas trage ich den Leo-Mantel. Die Accessoires dazu bestehen aus meinen „every day Perlen“ und einer langen Modeschmuck-Kette, die mir meine Freundin B. einmal geschenkt hat. Dazu meine vintage Krokotasche – über die ich hier und hier schon einmal berichtet habe – und meine Glitzer-Sonnenbrille. Warum eine Sonnenbrille dazu? Ganz einfach – Tante Lollis Brillen waren auch immer getönt. In den letzten Tagen habe ich sehr viel an meine Großtante Charlotte gedacht. Dabei sind mir so viele lustige Begebenheiten eingefallen, dass ich manchmal laut loslachen musste. In dieser Stimmung habe ich dann auch ein paar Faxen gemacht und ihrer dabei gedacht.

.

 

HappyFace313-Shopping-Queens-funny-faces.

Das war mein Shopping Queens Beitrag. Mit mir gehen heute auch noch FortyFiftyHappy und Bo’s kleine feine Welt an den Start. Oder schauen Sie doch bei den übrigen, unten verlinkten Shopping Queens vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Haben Sie auch eine Tante Lolli gehabt? Sind Sie eine Shopping Queen oder wie halten Sie das mit der Mode und den It-Teilen?

.

🙂       Ich wünsche Ihnen einen SCHÖNEN Freitag!       🙂

.

 

.


47 Comments
  • Betsi, die bunte Kuh
    November 25, 2016

    Holla, die Waldfee – das ist aber mal ein mondäner Look! Sehr schick und dabei mit Augenzwinkern gestylt, das mag ich. Zehn Punkte!

    Viele Grüße von der Bunten
    (und jeder, der so eine Tante Lolli hat, kann sich glücklich schätzen) ♥

    • happyface313
      November 25, 2016

      🙂 Liebe Betsi,
      danke für das Kompliment! Ich hab’ lang überlegen müssen, was ich hier mache und als mir dann meine Großtante in den Sinn kam, hatte ich viel Spaß damit. Dir einen schönen 1. Advent und ganz liebe Grüße aus dem grau verregneten Wien 🙂

  • inesmeyrose
    November 25, 2016

    Klasse Geschichte. Deine Tante Lolli hätte ich auch gerne gehabt. Auf das lustige Leben!

    • happyface313
      November 25, 2016

      🙂 Danke, liebe Ines.
      Jeder Mensch sollte eine Tante Lolli haben – oder jemanden, der sich das Leben so richtet wie es ihm/ihr gefällt. Dann gäb’s viel weniger Probleme auf der Welt.
      Herzliche Grüße in meine Heimat und einen schönen 1. Advent 🙂

  • Bo Smint
    November 25, 2016

    Hallo, sehr schönes Outfit mit dem Leomantel, gefällt mir und steht dir gut. Tolle Kombi mit der Tasche, super.

    Liebe Grüße
    Bo

    • happyface313
      November 25, 2016

      🙂 Hallo, liebe Bo
      und vielen Dank!
      Hab einen schönen Abend und Dir einen schönen 1. Advent.
      Ganz liebe Grüße 🙂

  • Sabine Gimm
    November 25, 2016

    Ich bin ganz gerührt von der Geschichte über Deine Großtante und kann mir vorstellen, dass Du ihr sehr verbunden warst.Der Leomantel steht Dir total gut. Die Brille ist echt der Knaller 🙂

    Liebe Grüße Sabine

    • happyface313
      November 25, 2016

      🙂 Danke von Brillenträgerin zu Brillenträgerin, liebe Sabine!
      Ja, die Dame war wirklich toll, sie hatte ein wenig etwas von einer Pippi Langstrumpf aus einer anderen Zeit.
      Dir und den Deinen einen schönen 1. Advent und herzliche Grüße in den Hohen Norden 🙂

  • Tina von tinaspinkfriday
    November 25, 2016

    Liebe Claudia, was für eine tolle Geschichte. Hat sehr viel spaß gemacht über Deine Erlebnisse mit Deiner Tante Lolli zu lesen. Hat mich an einige Dinge in meiner Kindheit erinnert.
    Ich hatte keine Tante Lolli, bin aber bei meiner Oma aufgewachsen. Oma war auch sehr cool 😉
    Du siehst toll aus und fast als seist Du einem Film entsprungen und Marilyn kommt gleich dazu.
    Ganz großes Kino, ich machs wie Fran und nehm die Karten meiner Mitstreiterin gleich noch dazu… 20 Punkte ♥️
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    • happyface313
      November 25, 2016

      🙂 Liebe Tina,
      was soll ich dazu sagen außer HERZlichen Dank!
      Alles Liebe und Euch einen schönen 1. Advent 🙂

  • LoveT.
    November 25, 2016

    Der Mantel ist einfach nur heiß 😀 Er steht dir fabelhaft, ein Outfit mit Stil <3

    Liebe Grüße!

    • happyface313
      November 25, 2016

      🙂 Vielen Danke, liebe LoveT.
      Das ist so ein Mantel, den ich immer ‘raus holen kann, wenn mir gar nichts mehr einfällt.
      Hab einen schönen 1. Advent und ganz liebe Grüße von Tür zu Tür 🙂

  • Moppis Blog - Aus Freude.
    November 25, 2016

    “Tante Lotti 2.0” Klasse! Deinen Mantel könnte ich Dir glatt vom Leib reißen. 😉 Ich liebe Leo und man sieht ja bei vielen It-Pieces, das die schon mal Trend waren und dann wieder neu interpretiert werden. Dein Look mit Jeans macht das ganze Outfit echt lässig. Deine Perlenkette mag ich sehr, erinnert mich sofort an die Chanel-Ketten.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • happyface313
      November 25, 2016

      🙂 Danke, liebe Moppi,
      Dir ist ja zu verdanken, dass wir uns hier mit verschiedenen “It”-Teilen präsentieren durften.
      Und die Erinnerung an meine Großtante hat ebenfalls dazu beigetragen. Nur hätte sie niemals eine Hose angezogen – und Jeans schon gar nicht.
      Dir einen schönen 1. Advent und ganz liebe Grüße 🙂

  • zeitlosbezaubernd
    November 25, 2016

    Liebe Claudia, was für ein schöner Post mit der Geschichte über deine Tante. Ich liebe so etwas. Dein Outfit ist ja der Hammer, du siehst so toll aus.
    Ich wünsche diir ein schönes Wochenende und einen lieben Gruß
    Petra

    • happyface313
      November 25, 2016

      🙂 Ich danke Dir, liebe Petra!
      Hab’ viel Spaß dabei gehabt – mit der Erinnerung an meine Tante Lolli und mit dem Styling.
      Schönen 1. Advent und herzliche Grüße 🙂

  • claudialasetzki
    November 25, 2016

    Ohhh So eine wunderschöne Geschichte von Tante Lolli, wurde mir ganz warm ums Herz! Da kann man mal wieder sehen wie wichtig Zeit und Familie für andere ist!
    Tolles Outfit und wunderschöne Bilder von dir! Ich bin ein großer Fan von solchen Statement Mänteln und gerade wie du kombiniert hast, gefällt mir besonders. Einfach ganz klar 10 Punkte! 🙂
    LG und einen schönen 1. Advent !
    Claudia

    • happyface313
      November 25, 2016

      🙂 Dankeschön, liebe Claudia!
      Familie und Freunde sind das Wichtigste im Leben…und manchmal ist so ein schriller Mantel auch nicht schlecht 😉
      Dir auch einen schönen Advent und herzliche Grüße 🙂

  • oceanbluestyle
    November 25, 2016

    Was für ein cooler Look liebe Claudia. Ich muss ja gestehen, Shopping QUueen noch nie geguckt zu haben. Aber ich gucke auch sehr wenig TV und mehr Filme. Hoffentlich gibt es den Mantel noch öfter zu sehen! Deine Tante ist genial….Schönes Wochenende und LG Sabina

    • happyface313
      November 25, 2016

      🙂 Herzlichen Dank, liebe Sabina!
      Du, ich bin durch diese Aktion wieder auf diesen Mantel gestoßen. Ich trage ihn immer in Etappen – jetzt, nach dieser Aktion wird er definitiv wieder mehr zum Einsatz kommen.
      Meine Tante war echt genial! Lang bevor noch irgendwer beim Fotografieren ein Bein vor’s andere gestellt hat, um die Silhouette zu optimieren, hat sie es schon getan. Habe gestern ein Foto von einer Feier gefunden, da stand sie so schon da – muss ca 1970 gewesen sein. Echt cool!
      Dir auch ein schönes Wochenende und einen schönen 1. Advent 🙂

  • Sunny
    November 25, 2016

    Du schreibst das über Tante Lotti ” sie konnte tun und lassen was sie wollte. Und das tat sie mit voller Inbrunst. Wahrscheinlich war sie deshalb so herrlich verrückt. Sie hatte keine böse Faser in ihrem Leibe und sie gab mir immer das Gefühl, dass sie Spaß am Leben hatte.”
    Und Du behauptest, Du hättest es nicht so mit Keith Richards. Er könnte der Zwilling Deiner Tante Lotti sein.
    Er ist ein Kind. Das tut und lässt, was es will. Nämlich Musik machen. Und zwar voller Inbrunst. Und er ist ebenfalls herrlich verrückt, ist super charmant und hat mit Sicherheit auch richtig Spaß am Leben.
    Solche Leute tragen Leomäntel, als wären es graue Tatzenjacken und kombinieren Ringelshirts und rote Seidentücher mit weißen Tupfen dazu.
    LG Sunny

    • happyface313
      November 26, 2016

      🙂 Sunny, das ist ein toller Vergleich! Stimmt!
      Genieß das Wochenende und einen schönen 1. Advent Dir und den Deinen 🙂

  • stempelplatz
    November 25, 2016

    Ein tolles Outfit für das Guido sicher volle Punktzahl geben würde. Und eine wunderbare Geschichte über eine tolle Tante. Leider gab es sowas in meiner Verwandschaft nicht, aber dafür hatten die Nachbarn als ich klein war einen Boxer. Der einzige Hund in meinem Leben vor dem ich je Schiss hatte. Er lebte im großen Garten hinter dunklen Tannen im Zwinger und hat grundsätzlich jeden angebellt. Das war immer furchbar wenn man auf der Straße am Grundstück vorbei ging und urplötzlich dieses Gebelle hinter den Bäumen – meine Freundinnen und ich sind immer ganz schnell vorbeigehuscht.

    EIn schönes Wochenende wünsche ich DIr.

    • happyface313
      November 26, 2016

      🙂 Du kannst mir glauben, ich kann Dich wirklich gut verstehen. Vor großen Hunden habe ich heute noch Respekt!
      Als Kind war nämlich aber der Oberschisser vor dem Herrn was große Hunde an ging. Inka hiess das Muttertier und ich musste mich immer erst wieder an sie gewöhnen, wenn ich bei meiner Großtante war. Nur die Baby-Boxer, die waren total niedlich und mit denen habe ich gern gespielt.
      Dir auch ein schönes Wochenende und einen schönen 1. Advent!

      Bist Du mit Deiner Bastelei fertig geworden?

      • stempelplatz
        November 29, 2016

        Naja, fertig ist ja relativ 😉 Ich habe soweit alles geschafft was mir wichtig war und Donnerstag geht’s los. Ich freu mich schon.

      • happyface313
        November 29, 2016

        🙂 Dann wünsche ich Dir ganz viel Spaß und Erfolg! 🙂

  • uefuffzich
    November 25, 2016

    Du bist auf jeden Fall ihre würdige Nachfolgerin! Klasse siehst Du aus in der Neuinterpretation des tollen Looks. Ich hatte auch so eine Tante. Sie hiess Herta und lebte in Rixdorf. Kennt heute keiner mehr, alle sagen nur noch Neukölln. Kam sie in den Osten, brachte sie für jeden der Sippe etwas mit praktischem Nutzen mit. Rasierer, Strumpfhosen, Diamantbohrer, Avocado. Nur mich beschenkte sie immer mit Klamotten, die mir immer passen, denn sie war gelernte Schneiderin. Wie schön, dass Deine Geschichte mich heute an sie erinnert.
    Liebe Grüße
    Bärbel

    • happyface313
      November 26, 2016

      🙂 Liebe Bärbel,
      schön, dass Du auch so eine tolle Tante hattest und Du an Deine Tante Herta ebenso gute Erinnerungen hast.
      Es ist wunderbar Menschen in seinem Leben (gehabt) zu haben, die irgendwie anders als alle anderen sind und einen ganz tief drinnen berühren.
      Lange denken wir nicht an sie und dann kommt irgendeine Situation und zack, ist alles wieder da, so als ob’s gestern gewesen wäre.
      Erhole Dich gut auf Sylt und denk mal an mich, wenn Du Dir am Strand den Wind um die Nase pusten lässt.
      Alles Liebe und einen schönen 1. Advent 🙂

  • drnessy
    November 25, 2016

    Liebe Claudia! Ich liebe herrliche Geschichten und die von Deiner Tante Lolli mit ihrer unfaßbar schrägen Perücke und der Lotterie-Party ist echt toll! Auch Du siehst so fröhlich und glücklich aus und fühlst Dich anscheinend so wohl in Deinem Mantel dass man gar nicht anders kann, als Dir 10 Punkte zu geben! Alles Liebe und ein wunderschönes Wochenende, Nessy

    http://www.salutarystyle.com

    • happyface313
      November 26, 2016

      🙂 Vielen herzlichen Dank, liebe Nessy!
      Freut mich, dass Dir diese kleinen Kindheitserinnerungen Freude bereitet haben.
      Stimmt, ich fühle mich wohl in meinem Mantel und hab bei der Fotografiererei echt Spaß gehabt.
      Dir ein schönes Wochenende und einen schönen 1. Advent 🙂

  • dottoressa
    November 26, 2016

    Liebe Claudia!
    Es ist eine rührende und grossartige Geschichte. Das war eine sehr schöne Zeit,mit deiner Tante Lolli,nicht war?
    Leo-mantel ist toll(ich würde auch nicht dagegen haben,solcher Mantel zu tragen :-)),du siehst ausgezeichnet.
    Ich habe nie Shopping Queens geguckt-ist es interessant? Reality Show oder etwas anders?
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenende,
    Dottoressa

    • happyface313
      November 26, 2016

      🙂 Vielen Dank, liebe Dottoressa!
      Ja, die Zeit mit Tante Lolli war richtig toll und manchmal richtig schön verrückt.
      Shopping Queen ist eine TV-Sendung, in der 5 Frauen ein Budget von 500 Euro bekommen und sich innerhalb von ein paar Stunden komplett neu einkleiden und stylen müssen. Es wird immer ein Thema vorgegeben. Hier ist ein Link: http://www.tvnow.at/vox/shopping-queen/list/aktuell
      Ich wünsche Dir einen schönen 1. Advent.
      Liebe Grüße 🙂

  • Fran
    November 26, 2016

    Ich hatte eine Tante, die deiner Tante Lolli sehr ähnlich war und habe sie soooooo sehr geliebt. Wenn ich mal groß bin, will ich auch eine Tante Lolli werden 🙂
    Und ansonsten will ich auch einen Leo-Mantel und darin aussehen wie du. Wow, absolut genial! Das gäbe von Guido mindestens zehn Punkte. Ich gebe elf! Diese Kette dazu und diese Brille und überhaupt. Super!
    Liebe Grüße
    Fran

    • happyface313
      November 26, 2016

      🙂 Herzlchen Dank, liebe Fran!
      Toll, dass Du auch so einen Menschen in Deinem Leben hattest, mit dem Du so schöne Dinge erlebt hast.
      Ja, ich will auch mal eine Tante Lolli werden und bin (hoffentlich) schon auf dem beste Wege dahin 😀
      Dir und den Deinen einen schönen 1. Advent und ganz liebe Grüße 🙂

  • Gunda von Hauptsache warme Füße!
    November 27, 2016

    Oh, wie schön! Was für eine tolle Geschichte mit Deiner Tante Lolli. Klingt nach einem wahrlich besonderen Typ Mensch! So jemanden hatte ich leider nicht in meinem Leben, um mich herum waren die Menschen eher “normal”, ziemlich spießig und somit “langweilig”. Ehrlich wahr. Schade! Ich habe mich allerdings schon recht früh innerlich ein wenig abgenabelt und mich bereits im jugendlichen Alter gern mit ziemlich “speziellen” Leuten umgeben, über die meine Eltern immer nur betrübt ihre Köpfe geschüttelt haben. Wahrscheinlich wusste ich irgendwie, dass es da draußen noch “was anderes” geben muss. Das richtig gute Händchen für tolle Leute hatte ich aber damals leider dennoch nicht, aber es wurde zumindest nicht langweilig. 😉

    Nicht langweilig ist auch Dein Look heute. Ich würde Dich niemals als “Nicht-Shopping Queen” bezeichnen, denn gerade mit Deinen bunten Teilen und Tücher-Ideen bist Du für meinen Geschmack ganz weit vorn.

    Besonders liebe ich Deine “Faxen-Collage”. So sehe ich Dich gern! ♥

    Liebe Grüße
    Gunda

    • happyface313
      November 27, 2016

      🙂 Liebe Gunda,
      wir gut, dass wir eigenständige Menschen sind und uns selber unseren Freundeskreis aussuchen dürfen. Ich glaube, dass Eltern nie 100%ig zufrieden mit der Wahl ihrer Kinder sind. Aber die müssen schließlich selber ihre Erfahrungen machen.
      Danke für die volle Punktzahl, ich hatte wirklich Spaß dabei und ich glaube das kommt auch ‘rüber.
      Dir och einen schönen 1. Advent und herzliche Grüße 🙂

  • Nadine Fei
    November 27, 2016

    Hallo meine Liebe,
    was für eine wunderbare Hommage an Deine großartige Tante Lolli! Und ich bin sicher, sie wäre stolz auf Dich, wenn sie Dich jetzt sehen könnte: so fesch in Deinem schicken Leo Mantel und mit Deiner edlen Perlenkette und der coolen Straß Brille! Du siehst einfach toll aus!
    Also mein Résumé zur Shopping Queen: Motto perfekt getroffen, von mir bekommst Du 10 Punkte.

    Ich wünsch´ Dir einen schönen Wochenanfang,
    alles Liebe, Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    • happyface313
      November 27, 2016

      🙂 Vielen Danke, liebe Nadine!
      Ich freu’ mich über Deine Worte! Tante Lolli war wirklich einzigartig.
      Ich wünsche Dir noch einen schönen 1. Advent und sende Dir liebe Grüße 🙂

  • Birgit
    November 28, 2016

    Hallo,
    dein Leomantel ist ein Traum! Er sieht so schick und edel aus. Dein Outfit gefällt mir sehr, von mir bekommst Du dafür volle Punktzahl!
    Die Story mit den Losen deiner Tante Lolli ist echt lustig. Interessieren würde mich, ob sie denn auch mal was gewonnen hat? 🙂
    Liebe Grüße
    Birgit

    • happyface313
      November 28, 2016

      🙂 Liebe Birgit,
      ganz ehrlich – ich weiß nicht, ob meine Großtante je etwas gewonnen hat. Ich kann mich nur an das Spektakel drum herum erinnern, ist ja schon ein “paar” Jährchen her 😉
      Danke für die Punkte, freut mich, dass Du Spaß an dieser Geschichte hattest.
      Dir eine schöne Woche und liebe Grüße 🙂

  • Leonore
    December 4, 2016

    Hallo Birigit,
    dein Outfit ist der Hammer und du kannst es großartig tragen! Deine Kette gefällt mir sehr gut, ich habe mir vorhin gerade eine ähnliche von Boccia bei http://www.uhrcenter.de/ bestellt und freue mich schon auf mein Weihnachtsgeschenk an mich 🙂
    Deine Hommage an deine Tante ist wirklich gut gelungen!
    Ich wünsche dir noch einen schönen 2.Advent!
    Alles Liebe
    Leonore

    • happyface313
      December 4, 2016

      🙂 Hallo, liebe Leonore,
      auch wenn ich nicht Birgit heisse, trotzdem vielen herzlichen Dank für Dein Kompliment!
      Ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent (oder was noch davon übrig ist) und sende Dir ganz liebe Grüße 🙂

  • viveka
    December 6, 2016

    Once again, WOoOOOoOow! Look at you. I wouldn’t recognize you if I had met on the street. Love your new style. It seems like our aunts was very much like, very stylish .. but she made all her own cloths .. when her mink coat. Once she was going to the theatre and she had a blue dress with white dots on .. and to that she had one white and one blue shoe in the same model and same with the earrings. Thea were her name.
    Love that handbag .. I have Thea’s similar handbag in a draw. Looking JUST FABULOUS, Girlfriend.

    • happyface313
      December 6, 2016

      🙂 Hahaha, thanks, Wivi!
      We did a “Shopping Queen” Link-up. I’m not much of a shopper these days, but remembered my great-aunt Charlotte who was a lovely, crazy lady.
      She always dressed-up, when she drove into the city and wore some sort of leo coat and always put a hat on her wig. I loved her dearly. So my dress-up in this post is kind of an Homage to her. By the way, I found the handbag in a second hand store for roundabout 20 Euros. Can you imagine? It has a shoulder strap, a wallet and a little mirror as well. I took it to a store to check if it was “real” and the lady confirmed it was crocodile bag that must have been very expensive when sold originally. Lucky find!
      Your aunt Thea sounds like a great lady as well. I like the idea of her wearing two different shoes and matching earrings with her outfit.
      Have a lovely evening.
      Sweet dreams and a bear hug to you xo 🙂

      • viveka
        December 6, 2016

        When I saw … your images .. I was thinking directly on “Absolutely Fabulous” – the British TV series. You looked so good .. and you did your grand-aunt proud. I did a homeage to Thea too .. 1,5 year ago. Ladies like that aren’t made anymore. *smile
        That bag is a killer … what a fantastic find. Lucky you!!!
        In their days … a real crocodile handbag is what a Berkin or Kelly bag is today. Good for you and I hope that you use it.
        Time for bed now … and some TV watching. Duvet hug … from me to you.

  • Steph von Miss Kittenheel
    December 10, 2016

    Etwas verspätet – aber ein toller Beitrag – wegen des Looks und wegen der Tante. Eine Frau nach meinem Geschmack. Leomäntel stehen mir leider nicht. Aber ich finde sie toll. Grossartigauch mit der Krokotasche.

    • happyface313
      December 11, 2016

      🙂 Dankeschön, liebe Steph!
      Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: