Die Showcase Ireland, Kreativ-Messe und mehr in Dublin

Werbung. – Vor drei Wochen waren Petra von ZeitlosBezaubernd und ich zur Showcase Ireland eingeladen. Das ist ein Ausstellung irischer Kreative und eine Quelle zauberhafter Produkte aus diesem Land. Über 450 „leading“ Designer und Hersteller, die die Bereiche Mode, Schmuck, Home & Gifts, sowie Design und Handwerkskunst abdeckten, stellten in der historischen Kulisse der Royal Dublin Society aus.

.Three weeks ago Petra of ZeitlosBezaubernd and I had been invited to visit Showcase Ireland, Ireland’s Creative Expo. A source for beautiful products made there. Over 450 leading designers and manufacturers with a wide selection of Fashion, Jewelry, Home & Gifts, Design & Crafts presented their products in the historic setting of the Royal Dublin Society.

.

Showcase-Ireland

Petra & ich

.

Vor dieser Reise war ich noch nie in Irland. Ich wusste, dass die Insel grün, die Menschen freundlich und das 3-blättrige Kleeblatt “Shamrock” so etwas wie das inoffizielle Wahrzeichen des Landes ist. Ach, ja, und natürlich kannte ich Kerrygold, die immer streichweiche Butter, die eine irische Kollegin schon vor 30 Jahren immer mit in’s Büro gebracht hat, weil sie so gut ist. Und wer wie ich viele Jahre in Amerika gelebt hat, kennt auch den “Leprechaun”, der auf einer Kornflakes Sorte fröhlich herum tanzt. Er ist eine Art Kobold aus der irischen Mythologie, der mit dem Gold am Ende des Regenbogens in Verbindung gebracht wird und deshalb auch meist so dargestellt wird.

I’ve never been to Ireland before this trip. What I knew was that the island is green, the people are friendly and the Shamrock is something like a national symbol of the country. Oh, yes, and of course I knew Kerrygold, the ever soft butter an Irish colleague always brought into the office some 30 years ago, because its so delicious. And who, like me, lived in the States for many years, also knows the “Leprechaun” a little fellow who dances on a pack of cereal. He is a kind of fairy from the Irish mythology and is associated with the gold at the end of the rainbow. Hence that is how he is normally depicted.

.

Showcase-Ireland

exposition halls / Messe-Hallen

.

Ich reiste mit einem Tag Verspätung an, weil der Göttergatte einen runden Geburtstag hatte. Und eh ich mich versah, fand ich mich neben Petra in den unendlichen Weiten der Messehallen wieder. Ich fühlte mich wie in meiner Jugend. Meine ältere Schwester heisst nämlich auch Petra und ist fast ebenso groß wie die “ZeitlosBezaubernde”. Mit großen Menschen unterwegs zu sein hat auch Vorteile, weil sie oftmals Dinge schneller erblicken  😉

I arrived a day late, because the Mr. had celebrated a “round” birthday, as we say in German. And before I knew it, I found myself next to Petra in the vast dimensions of the exhibition halls. I felt like I was back in my youth. My older sister’s name is also Petra. She is about as tall  as the “ZeitlosBezaubernde- Petra” is. But being on the go with a tall person also has advantages – they often spot things faster  😉

 

Showcase-Ireland

Carraigdonn – Aran Woollen Mills – sweaters / Jacken

Aran Woollen Mills

Mein erster Besuch auf der Showcase führte mich zum Stand von Vincent Hughes, dem Direktor und Miteigentümer der Aran Woollen Mills. In 2. Generation, führt er das Unternehmen gemeinsam mit seinem Bruder Patrick. Die Eltern gründeten das Unternehmen von 51 Jahren. Und auch über die Nachfolge braucht sich die Familie keine Sorgen zu machen, die stehen schon in der nächsten Reihe bereit. Bei rund 100 Cousinen und Cousins (!) von denen er Petra und mir erzählte, sollte Nachfolge auch wirklich kein Thema sein.

My first stop at Showcase took me to Vincent Hughes’ stand. He’s the director and co-owner of Aran Woollen Mills. He and his brother Patrick lead the company in 2nd generation. Their parents founded it 51 years ago and their successors are already waiting their turn. He told Petra and me that he has something like 100 cousins. I guess succession isn’t really an issue there, no?

.

Showcase-Ireland

Aran Woollen Mills

.

Inzwischen beschäftigen sein Bruder und er 70 Stricker, die wöchentlich 6.000 Teile auf Strickmaschinen aus Reutlingen, auf deren Qualität er schwört, herstellen. Auch bei Aran bestimmt der Kunde das Angebot. Weil vielen Kunden die Wolle als zu kratzig empfanden, hat er die „Super Soft“ Mischung eingeführt. Seit einem Jahr wird sie verarbeitet und inzwischen wird bereits ein Drittel der Strickwaren daraus hergestellt. Ich bin super empfindlich, wenn es um kratzige Wolle geht, deshalb wollte ich unbedingt eine Jacke anprobieren. Also schlüpfte ich kurzerhand in das erikafarbene Modell aus besagter Supersoft Merino-Wolle. Und was soll ich sagen? Weich, sehr weich und angenehm auf der Haut. So eine Teil würde ich tragen.

In the meantime, he and his brother have employed 70 knitters, who produce 6,000 parts per week. Their knitting machines are from Reutlingen in Germany and he swears by their quality. Customers determine the supply at Aran. Because many felt the wool was too scratchy, he introduced the “Supersoft” blend. It has been used for a year now and one third of the range is produced with this yearn. I’m extremely picky when it comes to scratchy wool, so I really wanted to try a sweater on. I grabbed the heather colored one made of this super soft quality. And what can I say? It’s soft, very soft and feels pleasant on my skin. It’s the kind of wool I’d wear.

.

Showcase-Ireland

Vincent Hughes, Director Aran Woollen Mils and me

.

Zu den Klassikern unter den Farben gehören natürlich die irische Nationalfarbe grün (20%) sowie ecru (30%). Aber auch Hell- und Dunkelblau, sowie grau sind Teil des Standardsortiments. Übrigens werden keine schwarzen Strickteile produziert.

As for colors Ireland’s national green (20%) and ecru (30%) are the top colors. But also light and dark blue, as well as grey are part of the regular collection. By the way, they do not produce anything in black.
.

Showcase-Ireland

colorful shawls at Mucros Weavers

MUCROS WEAVERS – Ireland from the Loom

 

Der Stand der Mucros Weaver fiel uns durch ihre farbenfrohen Schals auf. Petra und ich unterhielten uns dort mit John Cahill, dem Weaving Manager über die Weberei und seiner Tochter Sarah, die fröhlich Capes und Mützen vorführte.

Colorful scarves caught our attention at the stand of the Mucros Weavers. Petra and I spoke to John Cahill, the Weaving Manager about the mill and his daughter, Sarah, who happily presented capes and caps.

.

Showcase-Ireland

.

In der Weberei des Mucros Houses arbeiten ca. 10 – 12 Personen und verarbeiten Wolle, Mohair und Alpaka zu Schals, Mützen, Capes und Taschen. Auf ganz ursprüngliche Art werden die Fäden gesponnen und diese dann in Webrahmen, die z.T. über 100 Jahre alt sind, gewebt. Für einen dieser Schals werden beispielsweise 84 Fäden nebeneinander eingespannt und zu einem Schal verarbeitet. Jedes Stück wird händisch und individuell hergestellt. Am Ende werden die Fäden geschnitten und zu Knoten gebunden. Der Film zeigt mehr darüber.

About 10 – 12 people work in the weaving mill of the Mucros House. They process wool, mohair and alpaca into scarves, caps and bags. They spin the threads in a very traditional way. Then they are woven in weaving frames, that are over 100 years old. For one of these scarves, for example, 84 threads are clamped side by side and processed into a scarf. Each piece is made manually and individually. And in the end, the threads are cut and the ends tied to knots. The film gives more information.

.

.

Abgesehen von den typischen irischen Mustern und Farben, die wir auf der Showcase Ireland gesehen haben, haben wir auch andere Klassiker entdeckt, wie beispielsweise die von Elaine Madigan.

Apart from the typical Irish patterns and colors that we have seen at Showcase Ireland, we have also discovered other classics such as Elaine Madigan’s.

 

Showcase-Ireland

Elaine Madigan Cashmere

.

ELAINE MADIGAN CASHMERE

Elaine Madigan und ihr Mann Richard verkauften in ihrer Boutique lange Jahre ausschließlich hochwertige Mode anderer Designer. Ihnen fehlten klassische Stücke aus Cashmere, die man über Jahre hinweg tragen kann. So entschlossen sie sich selber zu designen und zu produzieren. Im Jahr 2012 war es soweit und sie brachten eine kleine, feine Kollektion unter dem Slogan „Simple, beautiful things, made in Ireland to last a lifetime“ (einfache, schöne Dinge in Irland produziert, die ein Leben lang halten) auf den Markt. Das Angebot umfasst Schals und Tücher, Capes und Ponchos, Pullis und Strickjacken.

Elaine Madigan and her husband, Richard, sold high-quality fashion by other designers for many years in their boutique. They lacked classic pieces made of cashmere, which can be worn for a long time and so they decided to design and produce themselves. In 2012 their time had come. They launched a small, yet fine collection and their slogan was “Simple, beautiful things, made in Ireland to last a lifetime”. And they offer scarves and shawls, capes and ponchos, sweaters and jumpers.

.

Showcase Ireland

Elaine Madigan and her collection

.

Das Standardsortiment gibt es in Creme, Grau und Schwarz. Saisonell kommen Farbakzente von Rosa über Pink bis Rot und Orange hinzu. Die Cashmere-Teile werden teilweise im eigenen Studio und zum Teil auch von Strickerinnen privat hergestellt.

The standard range is available in cream, gray and black. Seasonally, color accents from baby pink to hot pink and from red to orange are added. The cashmere parts are partly produced in their own studio and in some cases also by knitters privately

.

Showcase-Ireland

.

Kommt Ihnen das schwarz-weiss gestreifte Cashmere-Stück bekannt vor? Ja, richtig gesehen! Elaine Madigans geringelter Pullover wurde für das offizielle Showcase Ireland Sujet verwendet.

Does the black and white striped cashmere sweater look familiar? Yes, you’ve seen correctly! Elaine Madigan’s striped jumper was part of the official Showcase Ireland poster.

.

Showcase-Ireland

Hats and more / Hüte und mehr – Jack Murphy

.

An dieser Stelle geht ein ganz großes Dankeschön an Enterprise Ireland, die mich zu dieser Reise eingeladen und mir die Möglichkeit gegeben haben das kreative Irland für ein paar Tage zu erleben. Es war ein echtes Erlebnis!

And now a big thank you goes to Enterprise Ireland who invited me to join them on this trip and who gave me the opportunity to experience the creative Ireland for a couple of days. It was a true experience!

.

Showcase-Ireland

Jack Murphy – Tweed teddy bears / Teddybären

.

Übrigens, Petra und ich waren ganz verliebt in diese süßen kleinen Tweed-Bären. Es war aber absolut nicht möglich an sie heran zu kommen. Die Jack Murphy Leute wollten nicht mahl unsere Moneten dafür haben, heul! Aber um fair zu bleiben, es handelt sich bei diesen beiden kleinen Freunden um Prototypen. Also wer weiß, vielleicht finden wir sie im Laufe des Jahres in den Geschäften.

By the way, Petra and I were madly in love with these cute little tweed bears, but there was absolutely no chance of obtaining even one of them! The Jack Murphy people didn’t even want our money, boo-hoo-hoo! Well, to be fair these cute little fellows were prototypes. So who knows, perhaps later in the year we might be able to find them in stores.

.

Showcase-Ireland

.

Das war der erste Teil meines Showcase Ireland Berichtes. Sofern Sie es noch nicht getan haben, schauen Sie doch mal bei der ZeitlosBezaubernden Petra vorbei, die Ihnen andere Teile der Messe zeigt.

That was part one of my Showcase Ireland review. If you haven’t yet, please do stop by Petra of Zeitlos Bezaubernd. She will be showing you another part of the expo.

.

Teil 2 gibt es nächsten Sonntag Montag an gleicher Stelle. Ich freu mich auf Sie!

Stay tuned for part 2 here next Sunday Monday. I look forward to seeing you!

.

🙂       Ich wünsche Ihnen einen SCHÖNEN Wochenstart!       🙂

🙂      Wishing you a very HAPPY start into the new week!       🙂

.

20 Comments
  • Sunny
    February 13, 2017

    Das klingt super interessant. Habt ihr aucj erfahren, wi die vermutlich irische Wolle gefärbt wird? LG Sunny

    • happyface313
      February 13, 2017

      🙂 Liebe Sunny,
      das war auch sehr interessant! Wir haben viele Informationen bekommen, aber über das Färben haben wir uns in der Kürze der Zeit nicht unterhalten.
      Aber ich will gern mal schauen, ob ich dazu noch etwas finde.
      Hab einen schönen Start in die Woche!
      Liebe Grüße 🙂

  • Sabine Gimm
    February 13, 2017

    Sehr interessant. Ich mag ja solche Messen. Diese in einem anderen Land zu erleben ist bistimmt toll.

    Liebe Grüße Sabine

    • happyface313
      February 13, 2017

      🙂 Liebe Sabine,
      es war ein sehr schönes Erlebnis und wir haben wahnsinnig viel gesehen und sind sehr netten Menschen begegnet.
      Dublin war auch ohne Messe schön und ist ein Ort, an den ich sehr gern noch einmal reisen werden.
      Dir einen schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • zeitlosbezaubernd
    February 13, 2017

    Liebe Claudia, vielen Dank für die nette Erwähnung und den Vergleich mit deiner Schwester. Ich fand nicht nur Iralnd und die ganzen Eindrücke toll, sondern auch die Zeit mit dir. Schön das ein Blog nicht nur Informationen bietet, sondern auch Freundschaften zwischen Menschen bereitet. Ich freue mich schon auf deinen zweiten Bericht. Es ist doch immer wieder interessant, das Erlebte aus der Sicht eines anderen zu lesen. Ich wünsche dir einen tollen Wochenstart und sende dir herzliche Grüße. Petra

    • happyface313
      February 13, 2017

      🙂 Liebe Petra,
      herzlichen Dank! Ich finde es auch toll, wie man Menschen über den Blog hinaus kennenlernen kann und wie sich Freundschaften entwickeln. Früher hatte man Brief-Freunde und hat sich einander über die Schreiberei genähert. Das war auch spannend. Ein Blog ist wohl die moderne Variante der Brieffreundschaft, aber genauso interessant.
      Ich hab die Zeit mir Dir auch als sehr schön empfunden. So unkompliziert und einfach locker und wir haben uns gut ergänzt. Und nicht nur, weil Du mir morgens schon den Kaffee und die Eier bestellt hast, während ich noch im Zimmer herum geeiert bin… 😉
      Ich wünsche Dir eine interessante Woche!
      Ganz herzliche Grüße 🙂

  • kowkla123
    February 13, 2017

    eine gute stressarme fröhliche Woche wünsche ich

    • happyface313
      February 13, 2017

      🙂 Dankeschön! Das wünsche ich Dir auch 🙂

  • Tina von tinaspinkfriday
    February 13, 2017

    Oh ich liebe diese Wollsachen. Wolle ist so ein tolles Material. Respekt vor der traditionellen Herstellungsweise einiger Sachen. Lieber ein gutes Wollteil als 10 Polyteile. Ich muss wohl mal nach Irland fahren, wobei es bei mir auch nicht kratzen darf. Im Highlandstore hatte ich mit vielen Wollteilen ein kratziges Problem.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    • happyface313
      February 14, 2017

      🙂 Liebe Tina,
      ich bin ganz Deiner Meinung – lieber ein “g’scheites” Teil, als 10 Polyplastik-Stücke, die nicht wärmen und die Haare fliegen lassen.
      Ihr seid doch so anglophil, da würde Euch eine Reise nach Irland bestimmt sehr gut gefallen. Das, was ich bisher gesehen habe – nicht nur an Herstellern – hat mir ausnehmend gut gefallen. Es wird bestimmt nicht meine letzte Reise nach Dublin gewesen sein.
      Sei ganz herzlich gegrüßt 🙂

  • The Blonde Lady Lioness
    February 13, 2017

    Sehr informativ, Dein Bericht über Irland.
    Eine schöne Reise habt Ihr da gemacht.
    Eine schöne Woche und liebe Grüsse
    Steffi

    • happyface313
      February 13, 2017

      🙂 Dankeschön, liebe Steffi!
      Die Reise war toll – wir haben so viel gesehen, erlebt und uns auch super gut verstanden.
      Dir noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • uefuffzich
    February 13, 2017

    liebe 🙂
    das ist ja wieder schöner reise- und messebericht und tolle bilder mit leckeren farben hast du mitgebracht. mit großen leuten untrwegs zu sein hat noch einen vorteil: du bekommst keine haltungsschwäche 🙂
    liebe grüße
    bärbel ☼

    • happyface313
      February 13, 2017

      😀 Hahaha, liebe Bärbel,
      an das Thema Haltungsschäden habe ich noch gar nicht gedacht – aber da ist etwas dran. Die würdest Du wahrscheinlich bekommen, wenn Du mit mir unterwegs wärst vom ewigen Hinunterbeugen 😀
      Die Farben waren in der Tat ausgesprochen schön, und auch bei den traditionellen Strickwaren habe ich schöne Dinge entdeckt.
      Herzliche Grüße und Dir einen schönen ABend 🙂

  • claudialasetzki
    February 13, 2017

    Oh Superschöne Eindrücke und tolle Bilder!! Das sind ja tolle Sachen! Mir haben besonders die Cashmere-Teile und die Schals angetan. Die haben super schöne Farben!
    Schade über Tweed-Bären, die wären so ein tolles Mitbringsel von der Messe gewesen! 🙁
    Bin gespannt was noch kommt!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • happyface313
      February 13, 2017

      🙂 Liebe Claudia,
      danke! Ich habe so viele Eindrücke mit nach Hause genommen. Da fiel die Auswahl an Bildern nicht ganz leicht.
      Mir hat die Farbauswahl wahnsinnig gut gefallen, aber auch die schönen traditionellen irischen Muster wie in der Strickjacke, die ich da anprobiert habe. Irgendwie wirken sie lebendig und doch beruhigend.
      Herzliche Grüße 🙂

  • Fran
    February 13, 2017

    Das klingt nach einer spannenden Messe. Anders als andere Modemessen, aber den Schwerpunkt auf Handwerklichem finde ich toll. Na, und Irland ist immer einen Besuch wert! Vermutlich bin ich insgeheim Irin, auf mehr als 100 Cousins und Cousinen komme ich nämlich auch *grins*
    Liebe Grüße
    Fran

    • happyface313
      February 13, 2017

      🙂 Waaaas? So viele Cousins und Cousinen? Ich hab irgendwo bei 35 aufgehört . zu zählen, aber die Anzahl schaffe ich nicht 😀
      Die Messe war anders als alles, was ich bisher gesehen habe und dabei sehr interessant. Hat mir extrem gut gefallen.
      Tschüß, Du liebe Irin – ich wünsche Dir noch einen sehr entspannten Abend 🙂

  • Alnis fescher Blog
    February 14, 2017

    Die Cashmere Kollektion spricht mich ganz besonders an und die schönen Farben!
    Liebe Grüße
    Alnis

    • happyface313
      February 14, 2017

      🙂 Liebe Alnis,
      mir hat die Vielfalt dieser Messe gefallen!
      Und wie Ihr Euch vielleicht vorstellen könnt, springt mir das kräftige Orange sehr in’s Auge 😉
      Herzliche Grüße an Euch beide 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: