Weekly Photo Challenge: Satisfaction

Do you know how you sometimes read something and it’s as if somebody addressed you personally? When I read this week’s topic satisfaction I was intrigued. But it took another minute or two until it really clicked. The way Jen H. described her feeling after sharpening all her pencils with her new pencil sharpener here I knew how she felt.

Kennen Sie das Gefühl wenn Sie etwas lesen und meinen direkt angesprochen zu werden? Als ich das Thema der Weekly Photo Challenge dieser Woche lag, das Zufrienheit lautet, war ich neugierig. Aber es dauerte noch ein oder zwei Minuten, bis der Funke vollends übergesprungen ist. Denn so wie Jen H. das Gefühl beschrieb, das entstand nachdem sie all ihre Bleistifte mit dem neuen Spitzer angespitzt hatte hier, konnte ich nachempfinden wie es ihr ging.

.

satisfaction-HappyFace313

every pencil tells a story

.

Except I don’t think I get a kick out of a new sharpener…wrong, I do! When I bought my little travel sharpener from Muji a couple of months ago I thought it was the best thing on earth. But never mind. I collect pencils. In every hotel I go to I check if they have their own pencils and if they do, I’ll take it along. Preferably two if they write nice and smooth (I prefer HB and B over fine writing pencils), because I actually use them every day at the office.

Obwohl ich nicht glaube, dass mir ein Bleistiftanspitzer einen riesen Kick verleihen könnte. Andererseits, mein kürzlich neu gekaufter Reiseanspitzer von Muji hat mir auch viel Freude bereitet. Aber egal. Ich sammle Bleistifte. In jedem Hotel, in dem ich wohne, halte ich nach einem Bleistift Ausschau. Und wenn es einen gibt, nehme ich ihn mit. Lieber natürlich zwei, wenn sie schön weich schreiben – ich bevorzuge HB oder B Minen – denn ich benutze sie täglich im Büro.

.

satisfaction-HappyFace313

every pencil brings back memories

.

Museums are a great source of pencils, too. When I take out my pencils from their pencil tube, I remember when I’ve been to the California Science museum with my 82 year old uncle, or with the Mr. at the J.Paul Getty, or when I’ve been to the Versace exhibition at the Victoria & Albert with my friends. And of course I pay regular visits to the TATE Modern. As you can see, I’ve been to Dubai here and here and to Disneyland here and here.

Museen sind auch eine tolle Quelle für Bleistifte. Wenn ich sie aus meinem Bleistifthalter nehme, erinnere ich mich daran, wie ich mit meinem 82jährigen Onkel im California Science Museum war; mit dem Göttergatten im J.Paul Getty oder mit meinen Freundinnen in der Versace Ausstellung des Victoria & Albert. Und natürlich gehören auch regelmäßige Besuche in der TATE Moden dazu. Wie Sie sehen können, war ich in Dubai hier und hier und auch in Disneyland hier und hier.

.

satisfaction-HappyFace313

a feeling of satisfaction in collecting pencils

.

When I look at my collection of pencils at home or in the office they give me a feeling of satisfaction, because they bring back memories and remind me on a daily basis of all the many wonderful places I’ve been to.

Egal ob Zuhause oder im Büro, wenn ich mir meine Bleistiftsammlung so anschaue, gibt sie mir ein Gefühl der Zufriedenheit, denn sie bringen täglich Erinnerungen an die vielen schöne Orte an denen ich war, zurück.

.

See what gives other bloggers SATISFACTION here

.

🙂 . . .    Have a very HAPPY day!       🙂

🙂 .      Ich wünsche Ihnen einen sehr SCHÖNEN Tag!       🙂

.

16 Comments
  • ines
    July 31, 2017

    Schöne Fotoidee. Ich mag Bleistifte auch. Wie sieht Dein Anspitzer für unterwegs aus?

    • happyface313
      July 31, 2017

      🙂 Danke, liebe Ines!
      Ich hab mir eine Notiz gemacht, damit ich ihn morgen im Büro fotografiere und Dir das Foto sende.
      Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • dottoressa
    July 31, 2017

    Du hast eine wunderschöne Bleistiftssammlung
    Ich mag mit den Bleistift oder Kuli zu schreiben-Liste oder Skize machen,so kann ich deinen Zufriedenhaft perfect verstehen
    Wir haben auch ein (oder mehr!) Bleistift für meinen Sohn gekauft ,am Reisen und im Museen-Minnie Bleistift machte mich lachen,so schöne Erinnerungen-je grössere oder seltsame- desto besser!
    Liebe Grüsse
    Dottoressa

    • happyface313
      July 31, 2017

      🙂 Liebe Dottoressa,
      vielen Dank! Der Minnie-Bleistift gefällt mir auch extrem gut. Und wenn es nicht sein muss, dann werde ich ihn nicht benutzen. Er ist einfach schön anzusehen.
      Dir noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • Alnis fescher Blog
    July 31, 2017

    Liebe Claudia, der Beitrag ist richtig toll geworden!
    Ich sammle zwar keine Bleistifte, obwohl ich zugeben muss, in jedem Hotel in dem ich gerade bin, nehme ich mir die Dinger auch mit, ich sammle Nähseiden, unglaublich, aber ich liebe die vielen bunten Farben der Garne!
    Liebe Grüße an dich
    Nicole

    • happyface313
      July 31, 2017

      🙂 Liebe Nicole,
      lustig, dass Du das sagst. Ich habe auch etliche kleine Nähetuis. Das Exotischste ist aus einem Hotel aus Hawaii und mindestens 30 Jahre alt 😀
      Schöne Idee Nähseiden zu sammeln. Die Etuis sind bestimmt auch interessant – ob Sackerl oder Papierumschlag…
      Liebe Grüße zurück 🙂

  • ellen
    July 31, 2017

    Schöne Palette bunter Stifte- mir gegenüber steht immer ein Köcher gespitzter Farbstifte, mit denen man auch Aqaurelle zaubern kann, wenn man will 😉
    Liebe Montagsgrüße
    Ellen

    • happyface313
      July 31, 2017

      🙂 Liebe Ellen,
      diese Aquarell-Buntstifte sind klasse. Ich habe damit auch mal eine Zeit lang gearbeitet. Aber im täglichen Büroleben, bevorzuge ich Bleistifte.
      Ganz liebe Grüße 🙂

  • Chrissie
    August 1, 2017

    Hihi, das mit den Bleistiften aus Museen kenn ich auch! Ich mag bei Deiner Sammlung Minnie besonders gern!

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    • happyface313
      August 1, 2017

      🙂 Liebe Chrissie,
      warum verwundert mich das jetzt nicht, dass Du die Minnie besonders gern magst???
      Schönen ABend und liebe Grüße 🙂

  • Bianca
    August 1, 2017

    Ja, Bleistifte sind was schönes. Ich habe als Teenie dazu passend Radiergummis gesammelt 🙂 , ich glaube auf dem Ollern (Dachboden) steht noch eine Tupperschüssel voll rum.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche!

    • happyface313
      August 1, 2017

      🙂 Das kann ich mir vorstellen, dass Dir das gefällt, liebe Bianca!
      Radiergummis gibt’s ja jetzt in allen Farben und Formen. Unglaublich, was da so alles angeboten wird.
      Ich möchte mal Deine Stempel “Sammlung” sehen – Du bist bestimmt besser ausgestattet als so mancher Shop, oder?
      Liebe Grüße 🙂

  • Jane Lurie
    August 2, 2017

    Fun to see them all lined up in a colorful array. 🙂

    • happyface313
      August 2, 2017

      🙂 Thank you!
      Have a very HAPPY day 🙂

  • Claudia
    August 2, 2017

    WOW Du hast eine tolle Bleistiftsammlung! Ich habe früher Kugelschreiber mit Firmenlogo gesammelt, es macht einfach Spaß!

    Liebe Grüße,
    Claudia

    • happyface313
      August 3, 2017

      🙂 Liebe Claudia,
      das kann ich total nachvollziehen. Bei Firmenlogos ist immer interessant, wie sie sich über die Jahre verändern.
      Bei Kulis ist das Problem, dass sie irgendwann eintrocknen oder anfangen zu schmieren. Das passiert bei einem Bleistift nicht und deshalb bin ich darauf “umgestiegen”.
      Herzliche Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: