Schuhe sind wie Schokolade…

Schuhe sind wie Schokolade, man hat immer Platz für mehr!

.

Wer kennt diesen schönen Spruch über Schuhe nicht? Ich liebe beide – Schuhe und Schokolade. Dabei achte ich aber auf Qualität vor Quantität. Wenn mir eine Sorte schmeckt, dann werde ich sie immer wieder kaufen. Ähnlich ist es bei den Schuhen: wenn mir ein Modell gefällt und gut passt, dann werde ich immer wieder versuchen ein ähnliches Modell zu bekommen.

.

Schuhe-HappyFace

These boots were NOT made for walking. Ich glaube ich bin zu klein für diese Stiefel.

.

In unserer heutigen Blogparade, an der Avaganza, AlnisFescherBlogCastlemaker und Lady50Plus teilnehmen, geht es um das liebste Accessoire der Damenwelt – Schuhe!

.

Schuhe-HappyFace313

alles, was man für gepflegte Füße benötigt

.

Aber lassen Sie mich etwas weiter davor anfangen. Zu einem schönen Schuh gehört meiner Meinung nach auch ein gepflegter Fuß. Dabei ist völlig egal, ob die Füße klein, groß, rund oder eckig sind. Aber gepflegt sollten sie sein. Sind Sie in den Sommermonaten mal auf der Rolltreppe gefahren – vor Ihnen eine Frau in Sandalen mit dicker, fetter gelber Hornhaut auf den Fersen? Und wenn Sie dann weiter nach oben schauen, ist die Frau super gestylt? Das passt nicht nur nicht zusammen, das ist einfach nur gruselig. Erinnern Sie sich an den Film Boomerang hier, in dem Eddy Murphy eine Fussfetischisten spielte? Wenn die Füße seiner Damen nicht adrett waren, hat er sich sofort von ihnen wieder getrennt.

.

Schuhe-HappyFace313

Sand ist auch ein hervorragendes natürliches Peeling

.

Dabei ist regelmäßige Sorge um die eigenen Füße die Grundlage für ein angenehmes Leben. Meine Füße halten es schon 55 Jahre mit mir aus. Sie sind klein, relativ rund und super empfindlich! Sie sind wie die Prinzessin auf der Erbse und spüren auch jede noch so feine, unsichtbare Naht im Schuh. Quittiert wird das mit irren Schmerzen und Druckstellen. Deshalb habe ich es mir angewöhnt Ihnen regelmäßig Pflege angedeihen zu lassen. Nach einem ausgiebigen Fußbad werden sie mit einem Bodypeeling geschrubbt und dann auch noch mit einem elektrischen Hornhautentferner ganz vorsichtig nachbearbeitet, die Nagelhaut wird ebenfalls entfernt. Und immer wenn ich den Nägeln ein paar lackfreie-Tage gönne, bekommen sie eine Portion Keratin stattdessen. Was ich aber täglich mache, ist mir die Füße mit einer reichhaltigen Fußcreme einzumassieren, denn die Creme verhindert Hornhaut und die kleine Massage in der Früh tut ausgesprochen gut! Zur Krönung gibt’s ein Bräunungsspray, das ich mit einem passenden Lappen auftrage. Und voilà – der Tag kann beginnen!

.

Schuhe-HappyFace313

klein und rund, aber gepflegt

.

Ich liebe Schuhe! Am liebsten würde ich jeden Tag hohe Schuhe tragen – mit schmalem Absatz und vorn spitz zulaufend. Ich hätte sie in allen Regenbogenfarben. Naja, vielleicht doch nur in schwarz, blau, braun, rot und lila. Ja, LILA!!! Aber hohe Schuhe und ich stehen auf Kriegsfuß. Früher habe ich jeden Tag beim schwäbischen Stern im Laden gestanden und in Kostüm und klassisch hohen Pumps Autos verkauft. Meine Füße fanden das nicht lustig. Ich erinnere, dass ich auf der IAA ein paar Tage Messedienst hatte. Den absolvierte ich in Schuhen mit 2cm Absatz. Als ich abends nach Hause ging, wechselte ich in noch flachere Ballerinas und hatte das Gefühl ich sei der Hölle entkommen und in den Himmel übersiedelt.

.

Schuhe-HappyFace313

5 shades of purple

.

Meine körperliche Problemzone sind meine Füße. Ich knicke auch mit 1cm “hohen” Ballerinas um und habe mir schon alles gerissen, was man sich in den Füßen an Bändern so reissen kann. Die Orthopäden sind immer wieder erstaunt. Ein befreundeter Astrologe meinte daraufhin einmal zu mir. “Deine Füße werden immer Deine Schwachstelle sein, denn Du bist Fische. Oder hast Du schon mal einen Fisch mit Füßen gesehen?” 

.

Schuhe-HappyFace313

noch ein Paar lila Schuhe, passend zu meiner LV Petit Noé

.

Mich auf hohen Schuhen quälen? Ich bin doch kein Masochist! Die Zeiten sind vorbei! Das Maximum sind 5cm – aber auch nur für ein paar Stunden. Ansonsten bin ich Verfechterin und vor allem Trägerin von flachen Schuhen. Die habe ich dafür als Eye-Catcher in vielen Farben. Und als ich diesen Blogpost vorbereitete stellte ich mit einem breiten Grinsen im Gesicht fest, dass ich immerhin 5 Paar in LILA-Schattierungen habe 😀 Das letzte lilafarbene Paar stammt von meinem Parndorf-Besuch hier mit Nicole und Natascha.

.

Schuhe-HappyFace313

Louis Vuitton Petit Noé Epi-Tasche und Tod’s Schuhe passen zusammen

.

In einigen Dingen bin ich ein wenig old fashioned. Ich mag es gern, wenn Schuhe und Tasche zusammen passen. Deshalb war ich auch so wahnsinnig froh, als ich die Tod’s in Parndorf ergatterte, denn sie passen genau zu meiner Louis Vuitton Petit Noe hier in Epi-Leder. Und zu den lilafarbenen Louis Vuitton Pumps, die ich mir 1999 vom Louis Vuitton Classic at Rockefeller Center (Oldtimer Veranstaltung) in New York mitbrachte, gibt’s auch eine passende Tasche, nämlich meine Thompson Street hier. Ja, ich mag Schuhe, aber bequem sollten sie sein!

 

Schuhe-HappyFace313

Louis Vuitton Thompson Street purple / violet

..

Wie oben schon geschrieben, nehmen an dieser Blogparade heute ausser mir noch Verena, Nicole, Anja und Martina teil und freuen sich auf Ihren Besuch!

Verena / Avaganza 

Nicole / Alnis Fescher Blog

Anja / Castle Maker https://castlemaker.de/

Martina / Lady 50 Plus

.

Haben Sie auch einen Faible für Schuhe? Gibt es ein bestimmtes Modell, das Sie bevorzugen? Warum?

.

🙂       Ich wünsche Ihnen einen wunderSCHÖNEN Tag!       🙂

🙂       Have a very HAPPY day!       🙂

.

26 Comments
  • Katharina Ost
    August 16, 2017

    Liebe Claudia, jetzt weiß ich endlich, warum meine Füße immer schon so zickig waren! Weil ich auch ein Fisch bin! Lol
    Meine waren auch immer schon so hyper-empfindlich. Ich erinnere mich, mir schon im Studium bei äußerst knappem Monats-Budget mal ein paar sündhaft teure italienische Schuhe geleistet zu haben. Einfach weil das Leder so schön weich war 😉 Für den Rest des Monats gab’s dann Nudeln…
    Früher ging das auch noch mit den Pumps, damals mit Vorliebe die klassischen Bally-Pumps in schwarz und dunkelblau. In denen konnte ich tatsächlich kilometerweit laufen. Aber das geht alles seit Jahren schon nicht mehr. Für mich heute auch nur noch flache Schuhe, fast immer Sneaker. Ein Glück, dass es die mittlerweile auch in allen Varianten gibt!
    Deine lila Schuh-Parade finde ich jedenfalls superschön!
    Liebe Grüße
    Katharina

    • happyface313
      August 17, 2017

      🙂 Liebe Katharina,
      Dankeschön und willkommen im Club der Fisch-Füßler! Was bin ich froh, dass jemand für meine Prinzessin-auf-der-Erbse-Füße Verständnis hat, besser noch – sie nachvollziehen kann! Ich kann mir vorstellen, dass Du nach Deinem Schuhkauf sehr gern für den restlichen Monat Nudeln gegessen hast. Dafür werden Dir die Schuhe aber umso lieber gewesen sein, oder?
      Es ist doch interessant, wie sich die Füße über die Jahre verändern und wie wir unser Lauf- und Kaufverhalten entsprechend anpassen.
      Ich wünsche Dir weiterhin fröhliches “Fisch-Füsseln” und möglichst keine Schmerzen.
      Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • Petra
    August 16, 2017

    Schuhe sind Rudeltiere und ich habe ein großes Rudel, manchmal denke ich schon fast zu groß. Dabei gibt es diese in allen Arten und Höhen. Ich liebe Schuhe.
    LG Petra

    • happyface313
      August 17, 2017

      🙂 Liebe Petra,
      das ist ja ein klasse Spruch. Schuhe hatte ich noch nie als Rudeltiere gesehen 😀
      Herzliche Grüße 🙂

  • Tina von tinaspinkfriday
    August 16, 2017

    Oh was für schööne Schuhe. Gepflegte Füße sind einfach ein Muss. Das finde ich auch. Meine Füße sind auch furchtbar empfindlich und ich wundere mich oft, weshalb super bequeme Schuhe trotzdem irgendwo drucken können. Du schreibst das wunderbar mit Prinzessin auf der Erbse 😉
    Liebe Grüße Tina

    • happyface313
      August 17, 2017

      🙂 Danke, liebe Tina!
      Meine Füße entdecken Nähte, bevor ich sie mit dem Finger fühlen kann. Das ist wirklich unglaublich, wie gut der Tastsinn dort ausgeprägt ist.
      Ganz liebe Grüße und Dir einen schönen Abend! 🙂

  • Alnis fescher Blog
    August 16, 2017

    Deine Schuhauswahl in LILA ist ein Traum, mir gefallen sie alle! Ich finde, gepflegte Füße gehören einfach dazu, egal ob Sommer oder Winter!
    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch
    Nicole

    • happyface313
      August 17, 2017

      🙂 Liebe Nicole,
      danke Dir! Und was das Thema Fußpflege angeht, sind wir einer Meinung.
      Dir noch einen sehr schönen Abend und ganz liebe grüße zurück 🙂

  • dottoressa
    August 16, 2017

    Eine wunderschöne lila Kollektion,liebe Claudia!
    Ich mag Schokolade sehr, aber Schuhe in allen Farben sind besser 🙂
    Wir sind früher sehr oft nach Trieste oder Graz gefahren,um schöne Schuhe zu kaufen
    Meine Füsse sind auch sehr empfindlich und am liebsten habe ich Ballerinas (Tod’s Ballerinas!!! Ein Traum-jetzt habe ich weisse)
    Leider,sind jetzt ganz flache Schuhen mir auch nicht bequem genug-am besten sind die mit 3-4 zm Absatz
    Ich habe auch eine Schuhe im lila Crocodruck Leder,von Casadei
    Wo gibt es Repetto in Wien? Deine Schuhe sind perfect. Ich möchte gerne Camille oder Mary Jane kaufen
    Und ankle boots sind meine andere Liebe (für dieses Herbst vielleicht im Leopard-was sagst du :-))?
    Ohne Fusspflege und Pediküre geht es überhaupt nicht
    Viele liebe Grüsse
    Dottoressa

    • happyface313
      August 17, 2017

      🙂 Schokolade könnte ich auch dauernd essen, liebe Dottoressa,
      aber Schuhe haben weniger Kalorien! Hahaha 😀
      3-4cm Absätze sind ok, aber die meisten richtig schönen Schuhe haben auch richtig hohe Absätze. Ich habe neulich welche von Hermès gesehen – ein Traum! –
      aber nix für meine Fisch-Füße.
      Ich habe die Repettos aus Paris mitgebracht. In Wien habe ich sie noch nirgends gesehen.
      Ankle Boots gefallen mir sehr, nur passen mir ganz wenige Modelle, denn ich habe nicht gerade schlanke Fesseln.
      Deine lilafarbenen Kroko-Schuhe würde ich gern mal sehen, liebe Dottoressa!
      Herzliche Grüße und einen schönen Abend 🙂

  • Patricia
    August 16, 2017

    Ich bin soooooooo begeistert! Ich liebe Deine Schuhe! Meine Farbe – meine Form – Perfekt! Ganz ehrlich so unter uns gesagt dein Fußfoto könnte auch meine Füße zeigen……
    Mich hast du definitiv erreicht, mit Deinem Blogpost ich finde mich zu 100% wieder!
    Danke! Liebe Grüße Patricia

    • happyface313
      August 17, 2017

      🙂 Liebe Patricia,
      es freut mich, wenn Du Dich hier wieder finden konntest.
      Und das mit unseren Füßen finde ich klasse!
      Hab einen schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • Natascha
    August 16, 2017

    Liebe Claudia,

    ich überlege gerade ob ich irgendetwas in lila besitze…..grübel….ich glaube nicht. Oder zählt auch ein Visitenkartenetui? 🙂

    Lila ist echt eine tolle Farbe und dir passt es sowieso wahnsinnig gut!
    Du hast eine tolle Schuhsammlung!!!

    Was mich betrifft bin ich interessanter weise gar nicht so ein Schuh Fan. Dafür könnte ich jeden Tag mind. eine Tasche kaufen 🙂

    Alles Liebe
    Natascha

    • happyface313
      August 17, 2017

      🙂 Liebe Natascha,
      natürlich zählt auch ein Visitenkartenetui.
      Ich hab’s ja schon gesehen und finde es richtig klasse, wie Du dir sicherlich vorstellen kannst.
      Deine Taschensammlung ist nicht zu verachten. Bin gespannt, wie’s da weiter geht. Du weisst, was ich meine 😉
      Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • Birgit
    August 16, 2017

    Hallo,
    deine Sammlung an Schuhen in Lila ist bemerkenswert! Ich besitze leider keinen einzigen lila Schuh:( Ich finde, sie sind auch schwer zu bekommen, oder?) Deine LV Täschchen sind toll, wie immer, und passen perfekt zu den Schuhen.

    Ich habe bis vor einiger Zeit so gut wie keine flachen Schuhe getragen. Seit kurzem habe ich meine neue Liebe zu flachen Schuhen entdeckt. Es läuft sich einfach besser darin. Und für die Füße ist es sowieso besser.

    Herzliche Grüße
    Birgit

    • happyface313
      August 17, 2017

      🙂 Liebe Birgit,
      die lila Sammlung ist gaaanz langsam entstanden – die hellen Tod’s sind 20 Jahre alt!
      Was machst Du jetzt mit Deinen hohen bzw. höheren Schuhen?
      Schönen Abend und herliche Grüße zurück 🙂

  • Bianca
    August 18, 2017

    Hach, wunderschöne lila Schuhe ! Die ganz links gefallen mir am besten. Ich liebe Schuhe, in allen Formen und Farben. Meine letzten Sicherheitsschuhe von der Arbeit sind auch lila, und früher hatte ich mal ein Paar Chucks in der Farbe. Momentan schiele ich zu einem Paar altrosefarbener Schuhe für den Herbst…Da muß ich aber noch überlegen. Ich mag gerne Schuhe mit hohem Absatz aber ziehe auch nur selten welche an, da ich gerne umknicke und am linken Fuß ein Morton-Neurom habe daß ich nächstes Jahr mal operieren lassen muß. Danach wird es wieder besser gehen mit den hohen Stöckeln. Was ich sehr gerne trage sind Stiefel, da hat der Knöchel ein bißchen halt und die Gefahr daß ich umknicke und hinfalle ist nicht so groß. Wobei mein Gang sicher nicht graziös ist, aber das ist mir egal 😉 ich wackel vor mich hin und was andere denken zählt nicht.

    • happyface313
      August 18, 2017

      🙂 Du hast LILA Sicherheitsschuhe in der Arbeit, liebe Bianca?
      Wie cool ist das denn? Ich kann mich erinnern, als ich mein erstes Berufspraktikum in einer Fabrik für Zahnräder machte, hatten die nicht mal Sicherheitsschuhe in meiner Größe. Und die, die ich nachher bekam, waren mindestens 2 Nummern zu große und schwarz. In den Jahren ist ordentlich ‘was passiert.
      Es stimmt, in Stiefeln hat man einen viel besseren Halt, da ist das Gehen auf höheren Absätzen auch leichter…so lange, bis es schneit und dann Glatteis auf den Straßen ist.
      Ich habe jetzt mal nachgelesen, was ein Morton-Neurom ist. Aua! Darum bist Du nicht zu beneiden! Kann man das nur operativ beseitigen? Geht das nicht mit Fußgymnastik bzw. -übungen weg? Ich hatte mal Probleme mit einem Fersensporn. 2 Ärzte in Deutschland haben mir erklärt, dass das sofort operiert gehört. Hier in Wien war ich bei einem Spezialisten, der mir Fußgymnastik gezeigt hat und innerhalb von ein paar Wochen waren die Beschwerden (bis heute) weg!
      Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • Anja S.
    August 18, 2017

    Hallo Claudia,

    jaja, die Fußpflege. Ich starte immer ganz eifrig damit im Frühling, aber spätestens im Sommer vernachlässige ich das sträflich.

    Liebe Grüße
    Anja Von Castlemaker.de

    • happyface313
      August 18, 2017

      🙂 Hallo Anja,
      dafür wirst Du Dir im Sommer die Füße dann sicherlich am Strand entsprechend pflegen, oder?
      Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Abend! 🙂

  • Claudia
    August 19, 2017

    Oh so tolle lila Schuhe! Ich kann auch auf hohe Absätze verzichten. Deswegen sind jetzt auch die meisten meiner Schuhe flach!
    Die Fußpflege ist für mich eine Selbstverständlichkeit, das ganze Jahr und in jedem Alter! Ich gehe regelmäßig zur Pediküre!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Claudia

    • happyface313
      August 19, 2017

      🙂 Liebe Claudia,
      das mit der Pediküre glaube ich Dir gern!
      Ihr Brasilianerinnen habt ja auch ein ganz anderes Körpergefühl. Ich glaube, wenn wir hier dauernd so gutes Wetter hätten wie in Deiner Heimat, dann würden wir auch alle viel mehr Wert auf gepflegte Füße etc. legen!
      Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und sende Dir
      herzliche Grüße 🙂

  • Sabine Gimm
    August 19, 2017

    Sehr cool liebe Claudia. Lila ist ja absolut Deine Farbe, vor allem die warmen Farbtöne begeistern mich bei Dir.

    Liebe Grüße Sabine

    • happyface313
      August 19, 2017

      🙂 Dankeschön, liebe Sabine!
      Schönes Wochenende und liebe Grüße 🙂

  • Sabina @Oceanblue Style at Manderley
    August 22, 2017

    Das finde ich ja sehr genial, dass du so viele Schattierungen hast liebe Claudia. Glaubst du mir, wenn ich sage, dass ich ungefähr drei Paar Schuhe besaß bevor ich Modebloggerin wurde :))) Ich liebe Lilaaaa

    • happyface313
      August 22, 2017

      🙂 Liebe Sabina,
      ohne LILA geht hier nix, wie Du weißt 😀
      Aber im Gegensatz zu anderen Blogerinnen habe ich wirklich kaum Schuhe, aber ich weiß was Du meinst.
      Ganz liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: