Share Your World – October 30, 2017

My intake on sweets has been horrendous these last 10 days and when answering the last of the share your world-question I’ll let you know why

In den letzten 10 Tagen war meine Süßigkeitenaufnahme entsetzlich hoch. Mit Beantwortung der letzten Share Your World / Teile Deine Welt-Frage, werde ich Ihnen auch sagen warum das so war.

.

share-your-world

I don’t mind a breakfast with pancakes, eggs and hash browns

.

1.Where do you eat breakfast? / Wo frühstücken Sie?

During the week my breakfast at home consists of a large cup of tea or a large caffè latte. Once I get to the office I’ll have an apple, since “an apple a day will keep the doctor away…”. On weekends we’ll indulge in bread rolls, eggs and the full monty.

Während der Woche besteht mein Frühstück Zuhause aus einer großen Tasse Tee oder einem großen Caffè Latte. Im Büro esse ich dann erst mal einen Apfel getreu dem Motto “ein Apfel am Tag hält den Doktor fern…”. An den Wochenenden gibt’s das ganze Programm mit Brötchen, Eiern und allem, was dazu gehört.

.

.

2.Given the choice of anyone in the world, whom would you want to have an evening with? / Mit wem würden Sie einen Abend verbringen wollen, wenn Sie sich weltweit jemanden aussuchen könnten?

Gosh, I really don’t know. I’m quite comfortable with the people that surround me.

Ich hab wirklich keine Ahnung, denn ich fühle mich wohl mit den Menschen, die ich um mich herum habe. 

.

share-your-world

dark red Amaryllis

.

3.If you could be a tree or plant, what would you be? / Wenn Sie ein Baum oder eine Pflanze sein könnten, was wären Sie lieber?

I never thought about returning as a tree or a plant, but that’s probably because I don’t have green fingers. But if I can choose, then I’d like to be a flower, something that looks nondescript in the beginning and then turns into something bold. I remember seeing a drawing by Hamburg born artist Horst Janssen many years ago, depicting the life span of an Amaryllis here. I never forgot it and ever since I’ve had this thing for red Amaryllis that accompany us all winter log.

Ich habe noch nie darüber nachgedacht, als Baum und Pflanze zurück zu kehren. Wahrscheinlich liegt das daran, dass ich überhaupt keinen grünen Daumen habe. Aber wenn ich’s mir aussuchen könnte, dann wäre ich gern eine Blume. Vorzugsweise eine, die anfangs unscheinbar ist und plötzlich “da” ist. Ich erinnere mich vor ganz vielen Jahren eine Zeichnung von dem Hamburger Künstler Horst Janssen gesehen zu haben, in der er die Lebensdauer einer Amaryllis zeigt hier. Das hat mich nie losgelassen und seither habe ich eine Schwäche für rote Amaryllis, die mich den ganzen Winter über begleiten (werden).

.

share

cakes at Café Demel in Vienna

.

4.What inspired you or what did you appreciate this past week? / Was hat Sie in der vergangenen Woche inspiriert oder wofür waren Sie in der vergangenen Woche dankbar? 

The last 10 days have been the hardest in a very long time. The Mr. was very, very sick and fought for his life. It was bad and got worse and our daughter and I have been through an emotional roller-coaster ride. Hence chocolate, cakes and ice cream have been the answer to all our unanswered questions! Thank God the Mr. is slowly but surely recuperating!

Die letzten 10 Tage waren wohl die härtesten seit ich denken kann. Der Göttergatte war sehr, sehr krank und hat um sein Leben gekämpft. Es war schlecht und wurde schlimmer und unsere Tochter und ich haben eine seelische Achterbahn-Fahrt hinter uns. Deshalb sind Schokolade, Kuchen und Eis die Antwort auf all unsere unbeantworteten Fragen geworden. Gott sei Dank erholt sich der Göttergatte inzwischen aber langsam aber sicher!

.

share-your-world

Love is the answer

.

How would you answer Cee’s questions?

Wie würden Sie Cees Fragen beantworten?

.

And now hop over to CEE for more share your world HERE!

.

🙂      A very HAPPY and healthy week to all of you!      🙂

🙂      Ich wünsche Ihnen allen eine GLÜCKLICHE und gesunde Woche!       🙂

.

28 Comments
  • janet
    October 31, 2017

    Oh, my, Claudia, I’m shocked to read about the Mr.!! Thank the Lord that he’s recovering. I’m so happy for all of you.

    janet

    • happyface313
      October 31, 2017

      🙂 Thank you very much, dear Janet!
      I’m very grateful to Him that things are changing for the better. It will take time, but that’s ok.
      A very HAPPY day to you xo 🙂

  • Tina von tinaspinkfriday
    October 31, 2017

    Oh Claudia unter diesen Umständen verstehe ich den Schokoladenkonsum. Ich wünsche Deinem Göga alles Gute und auch Deiner gesamten Familie.
    Liebe Grüße Tina

    • happyface313
      October 31, 2017

      🙂 Dankeschön, liebe Tina!
      Ich werde Deine guten Wünsche an ihn weiterleiten – wir können sie sehr gut gebrauchen.
      Aber zum Glück gibt’s schon wieder Licht am Ende des Tunnels.
      Alles Liebe 🙂

  • dottoressa
    October 31, 2017

    Liebe Claudia,
    Es tut mir sehr leid,das zu hören. Das musste für Dich schrecklich sein. Alles was hilft (und Schokolade hilft ein bischen :-)) ist gut
    Gott sei Dank,ist dein Mr. besser und ich hoffe das er schnell ganz gesund wird.
    Liebe Grüsse und alles Gute
    Dottoressa

    • happyface313
      October 31, 2017

      🙂 Ich danke Dir sehr für die guten Wünsche, liebe Dottoressa!
      Schokolade und alles, was süß ist, hilft den Nerven.
      Dir einen schönen Abend, herzliche Grüße und HAPPY HALLOWEEN 🙂

      • dottoressa
        November 1, 2017

        Vielen Dank und Happy Haloween to you,too 🙂
        D.
        P. S. Ich habe Dir gestern auch ein Mail geschickt

      • happyface313
        November 1, 2017

        🙂 Liebe Dottoressa,
        ich habe leider keine Mail von Dir bekommen. Aber nun habe ich Dir kurz geschrieben…Hast Du meine Nachricht erhalten?
        Liebe Grüße 🙂

      • dottoressa
        November 1, 2017

        Liebe Claudia,
        Ja,ich habe Dein mail bekommen und habe Die noch einmal geschrieben
        Liebe Grüsse
        D.

      • happyface313
        November 1, 2017

        🙂 Danke, liebe Dottoressa!
        Ich antworte Dir gleich.
        Liebe Grüße und einen schönen Abend 🙂

  • ines
    October 31, 2017

    Gruselig, was Ihr da zusammen erlebt. Ich sende Dir eine dicke Umarmung und einen lauwarmen frischen Schokomuffin. Für Eure Tochter natürlich auch.

    Ich frühstücke zu Hause mit viel heißen Wasser, 2 schwarzen Espressi, 12 blanchierten Mandeln und einer gerösteten Vollkornsandwichtoastscheibe mit Nutella. Samstags gibt es frisches Roggenbaguette anstatt Toast.

    Die Blumenfrage gehört zu meinem Kundenberatungsfragebogen zu Beginn der Einzelberatungen. Ich finde die Antworten immer wieder spannend und aufschlussreich. Das Bild von Janssen ist toll. Meine Mutter liebte Janssen und hatte immerhin signierte Drucke. Weiß gar nicht, wer die hat. Ich wäre eine rote Rose. Bei Rot sind wir uns einig.

    Dankbar war ich letzte Woche für einen tollen Auftrag, eine super entspannenden Behandlung und einen tollen Vormittag mit Mann und Nichte.

    Einen Abend würde ich gerne mit Frau Merkel verbringen. Ich würde sie gerne mal kennenlernen und ein paar Themen mit ihr besprechen.

    Alles Gute für Euch!!!!!!!!!!!!!!!

    • happyface313
      October 31, 2017

      🙂 Herzlichen Dank, liebe Ines, gute Wünsche sind immer willkommen!

      Danke, dass Du die Fragen beantwortet hast. Sehr interessant zu lesen. Ich gratulieren zu dem tollen Auftrag und wünsche Dir viel Erfolg.

      Übrigens esse ich auch Mandeln in der Früh – 25 Gramm gemischt mit 10 Gramm Sonnenblumenkernen zum Apfel. Wir haben also mehr als die Farbe Rot gemeinsam. Aber das wußten wir eh schon, nicht wahr???

      Hab einen schönen ABend und – HAPPY HALLOWEEN! 🙂

      • ines
        November 3, 2017

        Ja, das wussten wir schon 🙂

      • happyface313
        November 4, 2017

        😀 Schönes Wochenende, liebe Ines!
        Und herzliche Grüße 🙂

  • Bianca
    October 31, 2017

    Oh weh, in so einem Fall ist der Schnuckverbrauch verständlich, da braucht man sowas einfach. Ich hoffe Mr. Happy geht es scho etwas besser und drücke die Daumen für Seine Genesung :*

    Ganz liebe Grüße, Bianca

    • happyface313
      October 31, 2017

      🙂 Dankeschön, Liebe Bianca!
      Der Schnuckerverbrauch ist heftig gewesen. Zum Glück haben meine Jeans einen kleinen Stretch-Anteil 😀
      Aber es wird besser. Stückchen für Stückchen.
      Herzliche Grüße 🙂

  • Cee Neuner
    October 31, 2017

    Claudia, I’m so glad to hear that Mr. is doing much better. Chocolate can be a great help.

    • happyface313
      October 31, 2017

      🙂 Thank you very much, dear Cee!
      He’s getting a little better day by and we’re keeping our fingers crossed and are thankful for every tiny improvement.
      A very HAPPY HALLOWEEN to you! 🙂

  • The Blonde Lady Lioness
    October 31, 2017

    Ich hoffe, es geht Deinem Mann jetzt besser.
    Da verstehe ich natürlich Deinen Schokoladen Konsum …
    Alles Gute und liebe Grüsse
    Steffi

    • happyface313
      October 31, 2017

      🙂 Herzlichen Dank, liebe Steffi!
      Ganz langsam geht es besser…derzeit noch zwei Schritte vor und einen zurück, aber auch die Hürde werden wir schaffen.
      HAPPY HALLOWEEN und ganz liebe Grüße in die Ferne 🙂

  • Petra
    October 31, 2017

    Liebe Claudia so schnell kann ich keine Schoki senden damit es dir besser geht. Ich sende dir aber liebevolle Gedanken die dir Kraft schenken sollen. Alles wird wieder gut und bei unserm nächsten treffen habe ich Schoki im Gepäck.
    LG Petra

    • happyface313
      November 1, 2017

      🙂 Dankeschön, liebe Petra!
      Die guten Gedanken helfen sehr. Auch die Schoko – demnächst 😀
      Herzliche Grüße und einen schönen Feiertag 🙂

  • Alnis fescher Blog
    November 1, 2017

    Liebe Claudia, ich habe schon geahnt das etwas nicht stimmt, wollte dich aber nicht ausfragen!
    Alles alles Gute für deinen Mann liebe Claudia
    Nicole

    • happyface313
      November 1, 2017

      🙂 Dankeschön, liebe Nicole,
      das ist ganz lieb von Dir – ich werde Deine guten Wünsche gern weiterleiten.
      Schönen Feiertag und liebe Grüße 🙂

  • Natascha
    November 4, 2017

    Liebe Claudia,
    ich freue mich das dein Mann auf dem Weg der Besserung ist. Ich halte euch aufjedenfall ganz fest die Daumen. Die Fragen fand ich übrigens sehr spannend. Du frühstückst im Büro also nur einen Apfel? Das könnte ich nicht.
    LG Natascha

    • happyface313
      November 7, 2017

      🙂 Dankeschön, liebe Natasch, es geht aufwärts!
      Ja, einen Apfel und ein paar Nüsse. Das aber recht spät, denn ich kann in der Früh gar nichts essen. Da reicht mir ein großer Becher Kaffee oder Tee.
      Liebe Grüße 🙂

  • Maren von farbwunder-style
    November 6, 2017

    Liebe Claudia, alle guten Wünsche auch von mir… ich hoffe, Dein Mann erholt sich bald wieder, gottseidank ist er ja, wie Du schreibst, schon “über’m Berg”. Schreckliche Geschichte, ich mag mir sowas gar nicht vorstellen, es hat Dir bestimmt sehr viel Kraft abverlangt – natürlich brauchst Du da Energie in Form von Schokolade! Liebe Grüße, Maren

    • happyface313
      November 7, 2017

      🙂 Vielen Dank, liebe Maren,
      Eure guten Wünsche helfen uns wirklich und wir freuen uns sehr darüber. Es wird jeden Tag ein Stückchen besser und das ist sehr erfreulich.
      Die “Schoko-Zufuhr” nimmt ein wenig ab…aber dann kommt bald Weihnachten, oh, weh…dann wird’s wieder mehr 😀
      Ganz liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: