Zauber der Nacht mit der CND Vinylux Nightspell Collection

WERBUNG für die Nightspell Herbst-Kollektion

Nightspell klingt ja schon irgendwie verführerisch. Aber wie übersetzt man das eigentlich? Die Nacht heißt “night” auf Englisch und wenn man einen “spell” auf etwas legt, dann verzaubert man es. Insofern würde ich Nightspell mit Zauber der Nacht beschreiben. Aber dieser Lack-Zauber ist fotografisch nur sehr schwer einzufangen! Selbst die Hersteller hatten ihre Probleme damit das Glitzern und Funkeln darzustellen. Denn die ersten Fotos, die ich von dieser Herbst-Kollektion beim Blogger-Club sah, gaben nicht annähernd das wieder, was sich in den kleinen Nagellack-Fläschchen befindet. Und was dann mit der Post bei mir eintraf war kaum vergleichbar mit dem, was auf dem offiziellen CND Foto abgebildet war – weil es so viel ausdrucksstärker, leuchtender und kräftiger in den Farben war! Bezaubernd!

.

Nightspell

CND Vinylux Nightspell Herbst Collection 2017

Nach meinen Erfahrungen mit der Rhythm & Heat Collection war ich auf die Nightspell Collection sehr gespannt! An der Aufmachung hat sich auf den ersten Blick nichts geändert:

  • Inhalt jeder Nagellack Flasche: 15ml
  • in der Glasfalsche befindet sich ein Kügelchen, das den Lack mischt

aber:

  • die Pinsel sind breiter geworden. Hurra!

Das macht sich beim Lackieren sofort positiv bemerkbar.

.

Nightspell

Hypnotic Dreams mit neuem, breiteren Pinsel

.

Die CND Vinylux Werbe-Versprechen und meine Antworten dazu:

  • bis zu 7 Tagen Haltbarkeit
    • Bei mir hält – trotz Verwendung des dazugehörigen Überlackes – keiner der Lacke auch nur annähernd 5 Tage ohne Tipwear.
  • in nur 8,5 Minuten trocken
    • Wenn die Lacke dünn aufgetragen werden, trocknen sie schnell. Aber eine Schicht reicht leider nicht bei allen Nagellacken aus.
  • in nur 1 Minute entfernt
    • Ja, das geht ratzfatz!
  • perfekter Glanz
    • Ja, in Kombination mit dem Überlack glänzen alle Lacke noch mehr, als wenn sie allein getragen werden würden.
  • kein Base Coat nötig
    • Bei Viridian Veil #255 und Eternal Midnight #254 wäre es ratsam einen Unterlack zu tragen, denn mir haben sie die Nägel leicht verfärbt!

So, und nun geht’s an die Lacke – fertig, los!

.

MERCURIAL #253

Nightspell

CND Vinylux Mercurial #253

Flüssiges Metall ist mein erster Gedanke, als ich mir den Flakon genauer ansehe. Mercurial enthält kleinere und größere Glitzer-Partikelchen. Richtig viele. Öffnet man die Flasche und läßt einen Lacktropfen zurück in die Flasche fließen, bekommt man den Eindruck es sei verflüssigtes Edelmetall.

Mit jedem Pinselstrich trägt man hoch pigmentierten Nagellack auf. Eine Schicht deckt. Und wenn man mag, kann man es dabei belassen und sich während des Trockenvorganges seinem Buch widmen.

.

Nightspell

CND Vinylux Nagellack Mercurial #253

Ich bin von von dieser Farbe wirklich hingerissen. Einerseits, weil sie wirklich schön glitzert und andererseits, weil der Farbton trotzdem moderat und nicht so knallig ist, dass man Augenweh davon bekommt. Mit der Haltbarkeit bin ich auch zufrieden.

Nach längerem Hinschauen fiel mir ein, dass ich ein passendes Paar Schuhe habe, an denen das Leder ein wenig abgeschrabt war… nun nicht mehr, denn ich habe sie mit diesem Lack punktuell ausgebessert! Und auch deshalb hat dieser Lack 5 von 5 Sternen erreicht 😀

.

HYPNOTIC DREAMS #252

Nightspell

CND Vinylux Hypnotic Dreams #252

Psychedelisch würde ich die Farbe nennen, nicht nur weil sie den Namen Hypnotic Dreams trägt. Der Inhalt dieser Flasche ist durchsetzt von kleinsten Schimmerpartikeln, die von Rosa über Kupfer und Gold bis hin zu Grün changieren. Die Farben sind nicht greifbar und vielleicht ist der Nagellack deshalb so interessant?

Wer die Nägel nur mal eben schnell für einen Tag oder einen Abend damit lackieren möchte wird sich freuen, dass eine Schicht reicht, um eine gleichmäßige Deckung zu erzielen. Und Dank des neuen, etwas breiteren Pinsels ist es ein Kinderspiel den Lack aufzutragen.

.

Nightspell

CND Vinylux nail polish Hypnotic Dreams #252

Diese Farbe fasziniert mich, weil sie wie ein Kaleidoskop ist. Immer, wenn man auf die Nägel schaut, wirkt sie anders. Fast wie Herbstlaub, dass sich täglich verändert.

Leichte Tipwear setzt bei mir nach 3 Tagen ein. Trotzdem ist die Haltbarkeit für meinen Standard als gut zu bezeichnen (bei mir hält kein Lack 7 Tage!) und deshalb gebe ich diesem Nagellack 4 von 5 Sternen.

.

ETERNAL MIDNIGHT #254

Midnight

Eternal Midnight #254

Auf Eternal Midnight war ich vom ersten Augen-Blick an fixiert. Das Farbspiel von Blau und Lila hat mich verzaubert. Mit dem Auge kaum sichtbare kleine Schimmerpartikel machen diesen Nagellack zu einem echten Hingucker.

Beim Lackieren machte er allerdings leichte Zicken und wurde streifig, denn er ist farblich nicht so stark gesättigt wie Mercurial und Hypnotic Dreams. Deshalb habe ich ihn sehr dünn aufgetragen, dafür aber in 3 Schichten.

.

Nightspell

CND Vinylux Nightspell – Eternal Midnight #254

Mit dem CND Vinylux Weekly Top Coat hielt der Eternal Midnight dann immerhin 5 Tage und ich war trotz leichter Tipwear begeistert. Hier gibt’s 4 von 5 Sternen.

.

VIRIDIAN VEIL #255

Nightspell

CND Vinylux Viridian Veil #255

Bei dieser Farbe musste ich erst einmal nachschauen, was Viridian überhaupt bedeutet. Nomen ist schließlich Omen. Viridis ist die lateinische Bezeichnung für Grün. Und Viridian bezeichnet ein blaugrünes Pigment mittlerer Sättigung, das mehr Grün als Blau enthält und eine Schattierung zwischen Grün und Cyan ist.

Ein “veil” ist ein Schleier und dieser Namensteil passt ebenfalls hervorragend zum Lack, denn der erste Eindruck ist Grün eingehüllt in Silber. In der Flasche wirkt der Nagellack eher bedächtig, weil sich die hauchfeinen silbernen Farbpigmente am Flaschenkörper anlagern. Erst beim Öffnen der Flasche strahlt einem das blaugrüne Farbwunder entgegen und der silberfarbene Schleier verschwindet.

.

Nightspell

CND Vinylux Viridian Veil #255

Der kräftigen Pigmentierung und dem schönen Pinsel sei Dank, dass sich der Lack problemlos und gleichmäßig auftragen ließ. Beim Anblick meiner lackierten Nägel wurden sofort Erinnerungen an einen Sardinien Urlaub wach, bei dem ich mal Nagellacke im Mittelmeer getestet habe hier.

Die Farbe mag ich extrem gern (allerdings eher für Urlaube am Meer) und die Haltbarkeit ist gut. Leider hat mir Viridian Veil die Nägel ohne Unterlack ein wenig verfärbt und deshalb gibt es hier 4 von 5 Sternen.

.

LILAC ECLIPSE #250

Nightspell

CND Vinylux Lilac Eclipse #250 (mit Blitzlicht leider verfälscht)

Heideblüte!” war mein erster Gedanke, als ich Lilac Eclipse aus seiner Verpackung nahm. Denn wenn man im Herbst mit der Kutsche durch die Lüneburger Heide fährt, um am Ende in geselliger Runde ein Stück Buchweizentorte zu essen, dann steht rechts und links des Weges die Erica (Heidekraut) in voller Blüte, die ich mit dieser Lackfarbe assoziiere. Ein echter Einstieg in den Herbst.

Dieser Nagellack muss dünn aufgetragen werden (dafür 2fach) und ich kann mich des Gefühls nicht erwehren, dass der Pinsel dünner ist als die übrigen dieser Limited Edition ist. Vielleicht liegt das aber auch nur am fehlenden Glitzer? Mangels Schimmerpartikeln ist der Lack auch dünnflüssiger, was mir das Lackieren erschwert hat.

.

Nightspell

CND Vinylux Lilac Eclipse #250

Die Farbe Lilac Eclipse gefällt mir. Der Auftrag weniger. Dei Haltbarkeit ist in Ordnung und deshalb gibt’s hier meine persönlichen 3 1/2  Sterne von 5.

.

BERRY BOUDOIR #251

Nightspell

CND Vinylux Berry Boudoir #251 (mit Blitzlicht etwas verfälscht)

Der Herbst ist fast vorbei und pünktlich zum Winter wird’s innen wieder kuscheliger und die Farben dürfen leuchten. Berry Boudoir ist eine echte Wow-Farbe, die ich auf den Nägeln wunderschön finde.

Doch leider macht der Lack dem Namensteil Boudoir alle Ehre. So wie man sich im Ankleidezimmer seiner Kleidung entledigt, so schnell verabschiedet sich die Farbe von meinen Nägeln.

..

Nightspell

CND Vinylux Berry Boudoir #251

Hierzu kann ich nur sagen: Farbe toll, Haltbarkeit ungenügend – dafür gibt’s leider nur 2 von 5 Sternen.

.

Nightspell

CND Vinylux Nightspell Collection Herbst 2017

.

Fazit:

Die Nightspell Collection von CND Vinylux ist wirklich ein Hingucker. Wer Glitzer und Glimmer in ungewöhnlichen Farbschattierungen mag, der ist mit Mercurial, Hypnotic Dreams, Eternal Midnight und Viridian Veil sehr gut bedient. Warum man dieser Kollektion zwei Creme-Lacke hinzu gefügt hat, entzieht sich meiner Kenntnis. Vielleicht wollte man auch solchen Kunden neue Farben anbieten, die grundsätzlich keine schimmernden Nagellacke mögen?

.

Nighspell

die Schimmer-Lacke der CND Vinylux Nightspell Kollektion

Ich glaube, ich werde Lilac Eclipse und Berry Boudoir mal mit einem der obigen Lacke mixen, um ihnen etwas mehr Glamour zu verleihen 😉

Die Nagellacke sind ein Produktsponsoring aus dem Blogger Club. Trotzdem spiegelt dieser Bericht meine gemachten Erfahrungen und meine persönliche Meinung wieder. – Danke an den Blogger-Club für die Möglichkeit diese Nagellacke testen zu dürfen.

Kennen Sie Lacke aus der Nightspell Collection? Welche Farben gefallen Ihnen besonders gut (oder gar nicht)? Und welche würde in Ihr Beuteschema passen?

.

🙂 .      Ich wünsche Ihnen einen farbenfrohen und SCHÖNEN Freitag!       🙂

.

 

19 Comments
  • Tina von tinaspinkfriday
    November 17, 2017

    Wow was für tolle Farben 🙂
    Ich habe immer noch ein Lackkaufverbot, selbst auferlegt 😉
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    • happyface313
      November 17, 2017

      😀 Hahaha, liebe Tina…
      …Lackkaufverbot? Bist Du so ein Nagellack-Junkie? Ich dachte das sei allein mein Tick.
      In Gesellschaft ist es doppelt schön so einem Spleen zum frönen.
      Schönen Abend und liebe Grüße 🙂

  • Andrea Odörfer
    November 17, 2017

    Das hört sich toll an, vor allem die Haltbarkeit. Die Farben finde ich auch sehr schön.

    • happyface313
      November 17, 2017

      🙂 Liebe Andrea,
      danke Dir! Da ich mehr oder minder den ganzen Tag vor dem Computer hocke und vor mich hin tippe, ist bei mir Tipwear vorprogrammiert. KEIN Lack dieser Welt hält (Tipwear inklusive) länger als 5 Tage. ABer so ist das halt.
      Komm gut in’s Wochenende und liebe Grüße 🙂

  • Alnis fescher Blog
    November 17, 2017

    Das dunkle Rot gefällt mir sehr gut, die anderen Farben sind nicht so meines!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Nicole

    • happyface313
      November 17, 2017

      🙂 Liebe Nicole,
      das tiefrote Lack ist ein Highlight. Leider wollte er bei mir nicht halten…
      Schönen Start in’s Wochenende und liebe Grüße 🙂

  • Jacqueline Virchow
    November 17, 2017

    Der Erste ist nicht so meines, aber die anderen durch die Banke weg. 🙂
    LG JJacky

    • happyface313
      November 17, 2017

      🙂 Danke, liebe Jjackie!
      Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • Baerbel
    November 18, 2017

    oh wie schön, du hast sie genommen! danke für die ausführliche vorstellung. ich war schwer versucht, als ich sie im bloggerclub sah, weil sie so wunderschön sind. andererseits stehen hier schon genug wunderschöne glitzerlacke einer anderen firma und plötzlich war ich (mal) vernünftig! liebe grüße, bärbel

    • happyface313
      November 18, 2017

      🙂 Liebe Bärbel,
      Glückwunsch zu Deiner Standhaftigkeit!
      Mich haben die Farben so begeistert und ich bin – was das angeht – nicht enttäuscht worden!
      Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße 🙂

  • Klaus-Dieter Kowalsky
    November 18, 2017

    trotz Sturm und Regen, ein schönes Wochenende möge es geben, Klaus

    • happyface313
      November 19, 2017

      🙂 Lieber Klaus,
      danke Dir! Ja, in der Tat, Sturm und Regen gibt’s hier reichlich, aber davon lassen wir uns nicht abhalten das Wochenende zu genießen.
      Dir und den Deinen auch einen schönen Sonntag und liebe Grüße 🙂

  • Sabine Gimm
    November 19, 2017

    Die Farben sind echt klasse. Ich bin nicht nur von Deinen Fotos begeistert.
    Da ich selbst nicht so gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich diesbezüglich nichts beim Blogger-Club bestellt. Aber ich bin auch kein Maßstab, weil Nagellack grundsätzlich nicht perfekt auf meinen Nägeln hält.

    Liebe Grüße Sabine

    • happyface313
      November 19, 2017

      🙂 Vielen Dank, liebe Sabine,
      freut mich sehr, wenn Dir die Fotos gefallen. Du weißt ja selber, wie aufwändig die Fotografiererei sein kann.
      Ich hatte ja auch mit der einen Kollektion ein paar Problemchen und bin froh, dass ich mir doch wieder diese Lacke bestellt habe, denn sonst hätte ich nicht gemerkt, dass die Pinsel besser geworden sind und auch die tollen Metallicfarben nicht kennengelernt.
      Schönen Sonntag und ganz liebe Grüße 🙂

  • Maria
    November 19, 2017

    Oh den beerigen Ton habe ich leider nicht, der wäre ja genau meine Farbe. 🙂

    Schade, dass die Lacke bei dir nur so kurz halten. Hast du auch den dazugehörigen Top Coat benutzt? Bei mir haben mindestens 5 Tage gehalten, bevor es angefangen hat abzusplittern. Dafür hatte ich im Gegensatz zu dir ein wenig mehr Schwierigkeiten mit dem Entfernen. Besonders die glitzernden Farben waren da sehr hartnäckig.

    Liebe Grüße,
    Maria

    • happyface313
      November 19, 2017

      🙂 Liebe Maria,
      ja, ich habe den dazugehörigen TopCoat in der schwarzen Flasche verwendet.
      Bei mir hält zwar kein Lack 7 Tage (das kenne ich schon), aber Berry Boudoir hat sich schneller verflüchtigt als die übrigen 5. Die Farbe finde ich trotzdem wunderschön! Für einen Abend im Theater oder so, werde ich ihn gern verwenden.
      Mit den glitzernden Farben hatte ich keine Probleme, obwohl die Entfernung zugegebenermaßen etwas mühsamer ist. Der Wattepad war sehr gut getränkt und ich habe das getränkte Pad gut eine halbe Minute auf den Nägeln einwirken lassen, bevor ich anfing abzulackieren. So funktioniert das (bei mir) immer recht gut.
      Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße zurück 🙂

  • Natascha
    November 19, 2017

    Liebe Claudia,
    ich trage nur Farbe an den Zehennägel und da würde mir Blau und Grün sehr gut gefallen. Das der Pinsel breit ist finde ich gut. Ich komme kaum noch mit den kleineren Pinseln zurecht.
    GLG Natascha

    • happyface313
      November 19, 2017

      🙂 Liebe Natascha,
      ich mag die schmalen Pinsel auch nicht so gern. Mit den breiten lackiert’s sich viel leichter.
      Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • Claudia
    November 21, 2017

    Herzlichen Dank für deine tolle und ausführliche Vorstellung! Die Farben sind wunderschön!
    Gute Nacht und komm gut in die neue Woche!
    Liebe Grüße,
    Claudia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: