Hermèsmatic or Dip Dying Your Silk Scarf at the Hermès Laundromat

Last Sunday I told you about the Vienna Hermèsmatic Pop-Up Store here and what it was all about. After going through my scarves I had selected 8 (no joke!) in the end, which I thought could use a little change. Or perhaps a fresh pop of color, which was available at the very special laundromat.

Vergangenen Sonntag habe ich Ihnen hier vom Hermèsmatic Pop-Up Store erzählt, der in Wien seine Waschmaschinen aufgestellt hatte und worum es dabei ging. Nachdem ich meine Tücher durchgegangen war, hatte ich schlußendlich 8 ausgewählt (kein Scherz!), von denen ich dachte, dass sie eine kleine Veränderung vertragen könnten. Oder einfach nur eine neue Farbe, die im wunderbaren Waschsalon erhältlich war.

.

Hermesmatic-dipdye

Hermes-dipdye

Brides de Gala Dip Dye – 2009 – (c) Hermès

.

Brides de Gala Carré Surteint appeared for the very first time in fall 2009 in the Le Carré booklet, as well as in the Le Monde catalog. What Hermés had done was to overdye and wash a silk scarf in various steps. This gave it a much softer, slightly peachy texture and a bit of a used look. Although it was somewhat intriguing, I wasn’t sure I wanted one for myself back then.

Brides de Gala Carré Surteint tauchte zum ersten Mal im Herbst 2009 im Le Carré Heftchen sowie in dem Le Monde Katalog auf. Was Hermès getan hatte, war, einen Seidenschal in verschiedenen Schritten zu überfärben und zu waschen. Dies gab ihm eine pfirsichweiche Textur, sowie einen leichten Used-Look. Obwohl es irgendwie interessant war, war ich mir damals nicht sicher, ob ich eines für mich haben wollte.

.

Hermesmatic-dipdye

which ones to dip dye at the laundromat? Welche sollen im Waschsalon überfärbt werden?

.

One Friday afternoon, eight years later, I had changed my mind and was willing to have 2 of 8 scarves “surteint”-ed, which is the French word for overdye. My very first choice had been Le Carnaval de Venise by Hubert de Watrigant in yellow and blue colorway that I’ve never worn. I love the motif and that it’s a jacquard scarf. But light yellow on me? Makes me look half-dead (if that’s possible). On the other hand, the story told on this silk beauty is far too pretty to have destroyed by a dip dye and wash. So that didn’t go into the washing mashine after all. I guess I’ll sell it and hope there is somebody out there who’ll love it as much as I like its colorful siblings.

An einem Freitagnachmittag, 8 Jahre später, hatte ich meine Meinung geändert und war willens 2 von 8 Tüchern “surteint”-en – Französisch für überfärben – zu lassen. Meine erste Wahl war Le Carnaval de Venise von Hubert de Watrigant in gelb-blau, das ich noch nie getragen habe. Ich liebe das Motiv, außerdem ist es ein Faconnée-Tuch. Aber hellgelb an mir? Es lässt mich halbtot aussehen (wenn das überhaupt möglich ist). Andererseits ist die Geschichte, die dieses Tuch erzählt, viel zu schön, um sie mit einem Wasch- und Farbbad zu zerstören. Es wanderte also nicht in die Waschmaschine. Ich schätze, dass ich es verkaufen werde und hoffe, dass es da draußen jemanden gibt, der es genauso lieben wird, wie ich seine bunten Geschwister mag.

.

Hermesmatic-dipdye

Le Carnaval de Venise – not my favorite colors, but NO to dip dye at the #hermesmatic laundromat

.

What I’d noticed in the Hermèsmatic laundromat pop-up store that day was, that I preferred dip dyed graphic patterns over story themed motifs. So I chose a 55” Grand Manege summer silk and a 36” post horn scarf.

An jenem Tag im #hermèsmatic Pop-Up Store war mir aufgefallen, dass mir überfärbte grafische Motive besser gefielen als gezeichnete Geschichten. Deshalb wählte ich ein 140cm Grand Manege aus Sommerseide und ein 90cm “Posthorn” Carré.

.

Hermesmatic-dipdye

Hermès Grand Manege 140cm / 55″ summer silk / Sommerseide

 

hermesmatic-dipdye

Hermès Posthorn Carré 90cm / 36″

.

Why did I choose them? / Warum wählte ich sie aus?

Both scarves were gifted to me. The donor knows, how much I love purple and orange and I’m very grateful to her. Yet both shades were a little too bold for my complexion. They look great on me in summer, but not in winter, when I get a lot more wear out of my scarves in general. Apart from that the 55” scarf, which used to be referred to as “summer silk” and is lighter, has a different feel than the 36” scarves. I actually felt a bit suffocated wearing it. So with the Hermèsmatic Dip Dye I was hoping for a softened look.

Beide Tücher hatte ich geschenkt bekommen. Die Schenkende weiß, wie sehr ich lila und orange mag und ich bin ihr dafür sehr dankbar. Dennoch waren die Schattierungen ein Tickchen zu kräftig für meinen Teint. Im Sommer stehen sie mir gut, im Winter, wo ich regelmäßig meine Tücher trage, weniger. Außerdem fühlt sich das 140cm Carré, das dünner ist und als Sommerseide bezeichnet wurde, anders als die 90cm Tücher an. Ich hatte sogar zeitweise das Gefühl, dass es keine Luft durch ließ. Deshalb erhoffte ich mir vom Hermèsmatic DipDye einen weicheren Look.

.

hermesmatic-dipdye

off they go into the Hermèsmatic laundromat

.

Was I worried? / War ich besorgt?

Years ago when I had ordered my Kelly bag I was sure I would love the bag the day I held it in my hands. But that didn’t happen – I was rather disappointed. That’s how worried I was at the laundromat.

Als ich vor Jahren meine Kelly Bag bestellte war ich mir sicher, dass ich die Tasche vom ersten Moment an mögen würde, in dem ich sie in Händen hielt. Aber als es soweit war, war ich enttäuscht. Und genauso besorgt war ich im Waschsalon.

.

hermesmatic-dipdye

#hermesmatic laundromat – can you see the pink? Hermèsmatic Waschsalon – sehen Sie das Pink?

.

Which color did I select? / Welche Farbe habe ich mir ausgesucht?

The Vienna store had yellow, orange, pink, light and dark blue available for dip dying. Yellow and blues weren’t an option and I’ve got enough orange, hence I chose pink.

Der Wiener Pop-Up Store bot Gelb, Orange, Pink, Hell- und Dunkelblau zum Umfärben an. Gelb und Blau kamen nicht in Frage. Von Orange habe ich reichlich und deshalb wählte ich Pink.

.

hermesmatic-dipdye

my newly dip dyed old Hermès scarves

.

How is the result? / Wie ist das Ergebnis?

You have no idea how nervous I was when I handed my tickets to the lady in the pop-up store to collect my scarves. She returned with two paper bags, in which two Hermèsmatic dust bags held my little treasures. The first one I took out was the post horn scarf, now no longer bright orange. But a soft shade of tomatoey-pumpkin-something with a fuchsia rim and post horns in purple and pink. It’s so different, yet so cool!

Sie können sich nicht vorstellen wie nervös ich war, als ich der Dame im Pop-Up Store meine Abholzettel übergab. Sie kam mit zwei Tüten zurück, in denen sich Hermèsmatic Säckchen mit meinen beiden kleinen Schätzen befanden. Als erstes entnahm ich das Posthorn Tuch, das nun nicht mehr in orange leuchtet. Vielmehr ist es jetzt ein “tomatig-kürbisiger” Farbton mit einem fuchsiafarbenen Rand und Posthörnen in pink und lila. Es sieht so komplett anders aus und trotzdem finde ich es cool!

.

hermesmatic-dipdye

Hermès post horn scarf after the dip dye process

.

When I took the second scarf from it’s pouch my heart dived, as I held a brown and yellow Cliquetis in hands. Since I didn’t bring my Cliquetis I returned it. Seconds later the lady reappeared with my Grand Manege scarf. When she unfolded it I was in awe. Wow! What a change! It’s still purple, yet the pink has overdyed all shades of blue the scarf contained and softened it tremendously.

Als ich das zweite Tuch aus dem Säckchen nahm, fiel mir kurzzeitig das Herz in die Hose denn heraus kam ein Cliquetis in braun und gelb. Da ich meines nicht hingebracht hatte, gab ich es zurück. Kurz darauf kehrte die Dame mit meinem Grand Manege zurück. Und dann lag es ausgebreitet vor mir und ich konnte nicht anders als es zu bewundern. Wahnsinn! Was für eine Veränderung! Es ist immer noch lila, aber das Pink hat alle Blau-Schattierungen überfärbt und die Farbharmonie etwas abgemildert.

.

hermesmatic-dipdye

freshly dip dyed Hermès Grand Manage silk scarf

.

Was there a downside? / Gab es eine Schattenseite?

Unfortunately yes. As we all know the colors used for printing the scarves are extremely delicate. This is why Hermès recommends to have them dry-cleaned professionally. Well, I washed a scarf in the sink long ago and forgot completely about it. An hour later I had the navy blue of the border on other parts of the scarf as well.

Leider ja. Wie wir alle wissen sind die Farben, die für den Tuchdruck verwendet werden, äußerst empfindlich. Deshalb empfiehlt Hermès auch die professionelle Reinigung der Tücher. Nun ja, ich hab’ auch mal eines mit der Hand gewaschen und es dann im Waschbecken vergessen. Eine Stunde später fanden sich Abdrücke des blauen Randes überall auf dem Tuch.

.

discolorations / Verfärbungen

.

Something like this must have happened while washing my orange scarf at the laundromat. Another scarf has bled into mine. As a result it now has a couple of dark shadows. Therefore I would recommend that the Hermèsmatic team should dye dark and light shades in separate cycles in future.

So etwas Ähnliches muss bei dem Dip Dye Vorgang im Waschsalon passiert sein. Ein anderes Tuch ist ausgeblutet und nun finden sich auf meinem dunkle Schatten. Deshalb schlage ich vor, dass das Hermèsmatic Team künftig nur helle oder nur dunkle Nuancen zusammen färbt.

.

hermesmatic-dipdye

I’m happy with my scarf! Ich bin glücklich mit meinem Tuch!

.

Am I happy? / Bin ich glücklich?

You bet I am! I am totally in love with my new old scarves!

Und ob! Ich bin ganz verliebt in meine neuen alten Tücher!

.

hermesmatic-dipdye

happy me with my stunning Grand Manege dip dye scarf

.

Hermès never fails to surprise us! So now let us surprise each other! I would like to add pictures of you wearing and showing your Hermèsmatic Dip Dye scarves in another post on 8th December.

Hermès schafft es immer uns zu überraschen. Nun wollen wir uns selber einmal gegenseitig überraschen. Ich würde gern Fotos von Ihnen zeigen wie Sie Ihr(e) Hermèsmatic Dip Dye Tuch(er) tragen oder vorstellen. Das soll am 8. Dezember geschehen.

 

If you’d like to join, please send

  1. up to 3 photos of you and your scarf
  2. name of the scarf or Twilly
  3. in which city was your Hermèsmatic laundromat event
  4. your instagram handle or website (if you’d like me to link you up)

to: happyface313 (at) hotmail (dot) com

 

Wenn Sie bei dieser Aktion dabei sein möchten, dann schicken Sie mir bitte

  1. bis zu 3 Fotos von Ihnen mit Ihrem Tuch
  2. Name Ihres Tuches oder Twillys
  3. In welcher Stadt waren Sie beim Hermèsmatic Event
  4. Ihren Instagram Namen bzw. Ihre Website (sofern Sie damit verlinkt werden möchten)

an: happyface313 (at) hotmail (punkt) com

 

Will you join me here? I’m looking forward to seeing more of you soon!

Werden Sie mir hier Gesellschaft leisten? Ich freue mich darauf bald mehr von Ihnen zu sehen!

.

laundromat

.

Thank you to Hermès and the entire Jonak team for hosting this colorful #hermesmatic laundromat event in Vienna.

Ein Dankeschön an Hermès und an das gesamte Jonak-Team, dieses farbenfrohen #hermesmatic Waschsalon Event in Wien veranstaltet zu haben.

.

🙂 .      Have a very HAPPY week!       🙂

🙂     Ich wünsche Ihnen eine sehr SCHÖNE Woche!  .      🙂

.

See Windows of Vienna‘s #hermesmatic experience here 

.

31 Comments
  • Xandi
    November 19, 2017

    Schöööön!

    Kann es kaum erwarten, meine zurück zu bekommen und mache gerne bei dir mit!

    Alles Liebe, Xandi

    • happyface313
      November 19, 2017

      🙂 Liebe Xandi,
      na, ich bin erst mal gespannt auf Deine Tücher! Insbesondere auf das Parfum-Flakon Tuch!
      Fein, ich schreib’ Dich auf meine Liste für den gemeinsamen Post.
      Dir noch einen schönen Abend und herzliche Grüße 🙂

      • Xandi
        November 20, 2017

        Die Flacons bleiben wie sie sind. Viel zu schade drum. Ich hab das Clefs in oliv und ein Rubans du cheval in Creme abgegeben. Ersteres soll gelb+hellblau=grün werden und das zweite pink (war klar). Seeeehr spannend.

      • happyface313
        November 20, 2017

        🙂 Liebe Xandi,
        dann bin ich ja beruhigt. Ich fand es neulich so schön an Dir und hatte wirklich Sorge, dass es “verfärbt” wird.
        Auf die Clefs bin ich gespannt…was kann man aus oliv machen??? hellgrün? Na, ich werde es irgendwann sehen.
        Danke für’s Mitmachen am 8. Dezember!
        Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • Tina von tinaspinkfriday
    November 19, 2017

    Wow ich finde das Ergebnis bei beiden Tüchern toll. Natürlich ist es ein wenig ärgerlich mit den Schatten der anderen Farbe. Aber ich denke beim Tragen fällt es nicht do gravierend auf.
    Liebe Grüße Tina

    • happyface313
      November 19, 2017

      🙂 Liebe Tina,
      Dankeschön! Ja, zum Glück sind die Abdrücke auf der Vorderseite in der Nähe des Randes und auf der Rückseite. Ich kann das Tuch so falten, dass man es nicht sieht. Aber es ist schon ein wenig ärgerlich, insbesondere, weil Hermès immer auf die möglichen Verfärbungen beim Waschen hinweist 😉
      Dir einen schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • April
    November 19, 2017

    Guten Abend!
    Auf das Ergebnis war ich schon sehr gespannt und bin begeistert!!!
    Besonders das lila Tuch hat enorm gewonnen durch die nun sanftere Farbzusammenwirkung bei immer noch intensiver Leuchtkraft. Zumindest sieht es auf den Bildern so aus. Mir gefällt auch das Ergebnis des Posthorn-Tuches, diese Farbe zwischen Pink und Hummer ist wunderbar eigen und steht dir außerdem sehr gut. Ärgerlich ist natürlich die Verfärbung, aber ich nehme an, dass Hermes Reklamationen hier ausschließt. Trotzdem finde ich es insgesamt ein sehr gelungenes Experiment, denn ich glaube, du wirst beide Tücher nun wieder lieber und öfter tragen.
    Wie lange wird der Salon noch bei euch gastieren? Wenn noch genug Zeit ist, würde ich evtl. auf dein liebes Angebot zurückkommen und dir eins von mir schicken… falls das noch gilt.
    Viel Freude an deinen alten neuen Schätzchen und viele liebe Grüße! April

    • happyface313
      November 20, 2017

      🙂 Liebe April,
      danke für Deinen Kommentar – ich sehr ich sehr ähnlich wie Du. Nur kam ich nicht auf die Farbe “Hummer” – hahaha, damit hast Du die Farbe perfekt beschreiben!
      Ganz klar, dass Hermès Reklamationen in diesem Bereich ausschließt. Aber ich bin froh, dass die Verfärbungen am Rand bzw. hinten sind, so dass man sie “wegfalten” kann.
      Sorry, der Hermèsmatic Pop-Up Store hat seine Waschmaschinen inzwischen wieder abgebaut. Bis zum 25. November gibt es ein Hermèsmatic Event in Luxembourg, falls Dich Deine Wege dorthin führen sollten. Falls ich etwas bezüglich weiterer Pop-Up Stores hören sollte, lasse ich es Dich wissen.
      Ganz liebe Grüße 🙂

  • Moppis Blog - Aus Freude.
    November 19, 2017

    Ist eine sehr spannende Sache mit den Tüchern, habe richtig mitgefiebert. Das orange Tuch ist echt toll geworden, die Farbe ist der Hammer. Das andere lilane sieht auch gut aus, aber da erkennt man nicht so auf Anhieb den Unterschied.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • happyface313
      November 20, 2017

      🙂 Liebe Moppi,
      danke, dass Du mitgefiebert hast!
      Der Unterschied beim lilafarbenen Tuch ist auf den ersten Blick nicht so gravierend. Aber ich werde demnächst mal ein vorher/nachher-Foto zeigen, bei dem der Unterschied klar ersichtlich ist. Und damit meine ich, dass mir das überfärbte Tuch viel besser steht als vorher.
      Komm gut in die neue Woche und ganz liebe Grüße 🙂

  • Gabriele - Gabriele immerschön.
    November 19, 2017

    Liebe Claudia, das habe ich echt nicht gewusst. Wieder etwas gelernt!

    Lieben Dank und bis bald
    Gabriele

    • happyface313
      November 20, 2017

      🙂 Sehr gern, liebe Gabriela!
      Guten Start in die neue Woche und liebe Grüße 🙂

  • Bärbel
    November 20, 2017

    Wie schön sie geworden sind! Neben den neuen Farben mag ich vor allem den Griff der Tücher. Pfirsichweich trifft es genau. Manchmal haben gerade neue Seidentücher ja so einen etwas steifen Charakter und passen nicht zu jeder Situation. Die gefärbten sind dagegen 100 % lässig und für mich jetzt wirklich immer tragbar.

    Danke für Deine Idee mit der Sammlung – gerne bin ich mit meinem NEON PINK dabei, denn die Farbe gab es wohl bei Euch nicht. Ich maile Dir meine Bilder, den Link dazu und die Antworten auf Deine Fragen.

    Liebe Grüße
    Bärbel ☼

    • happyface313
      November 20, 2017

      🙂 Liebe Bärbel,
      genau, die Tücher fassen und fühlen sich jetzt ganz anders an! Ich habe heute den ganzen Tag das 140cm Tuch getragen und es war mir nie wirklich zu warm oder – draussen in der Kälte – zu wenig. Ich hatte auch keine Hemmungen es mehrfach zu schlingen und knoten. Einfach toll!
      Danke, dass Du am 8. dabei sein wirst, ich freu’ mich drauf! Fotos und Infos habe ich schon bekommen (aber ich antworte Dir gleich noch).
      Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße aus der Kälte 🙂

  • LoveT.
    November 20, 2017

    Oh gott, was für ein Schrecken mit dem falsch herausgegebenen Tuch!
    Die beiden Tücher die du hingegeben hattest, sind wunderschön geworden. Gute Wahl! 🙂

    Liebe Grüße!

    • happyface313
      November 20, 2017

      🙂 Liebe LoveT.,
      im ersten Moment hab ich mich wirklich erschreckt. Aber zum Glück war’s nur ein Versehen.
      Und mit meinen beiden Tüchern bin ich wirklich total glücklich.
      Schönen Abend und liebe Grüße zurück 🙂

  • Alnis fescher Blog
    November 20, 2017

    Liebe Claudia, ich war auf das Ergebnis schon sehr gespannt und muss dir sagen, große Begeisterung für das Lila Tuch, einfach sensationell, ein schöner Farbton der dir unheimlich gut steht!
    Ich wünsche dir einen wunderbaren Start in die Woche und ganz liebe Grüße
    Nicole

    • happyface313
      November 20, 2017

      🙂 Dankeschön, liebe Nicole!
      Ich freu mich auch sehr darüber und habe es den ganzen Tag getragen – mal einfach, mal mehrfach um den Hals geschlungen. Und weil es jetzt so richtig kuschelig weich ist und die Imprägnierung fehlt, passt es sich jeder Situation an. Herrlich!
      Dir auch noch einen späten, schönen Start in die Woche und
      herzliche Grüße 🙂

  • ines
    November 20, 2017

    Das Lilatuch finde ich jetzt viel schöner, weil mir das Türkis vorher zu bunt darin war.

    Bei dem anderen würde ich mich extrem über die Verfärbung ärgern und mir gefiel die Farbe an sich vorher besser. Dich mag ich aber dennoch leiden mit der neuen Farbe.

    • happyface313
      November 20, 2017

      🙂 Dankeschön, liebe Ines!
      So sehr ich türkis mag, in diesem Tuch war es zu hart für mich und deshalb freue ich mich so sehr über das Ergebnis.
      Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • dottoressa
    November 20, 2017

    Liebe Claudia,
    Du hast Dich sehr gut entschieden-neue Tücher sehen wunderschön aus.
    Es ist nicht erlich ,Schatten nach dem Hermésmatic,zu finden. Hermés Team,wenn sie das lesen, sollte Dir ein neues Tuch geschenken,nicht wahr :-)?
    Liebe Grüsse
    Dottoressa

    • happyface313
      November 20, 2017

      🙂 Liebe Dottoressa,
      ich kann mich nicht beschweren – die Farben gefallen mir wirklich sehr. Außerdem sind die Seidentücher viel weicher und “kuscheliger” geworden.
      Bei Abgabe der Tücher musste man einen Zettel bei Hermèsmatic unterschreiben. Denn wenn man Tücher wäscht, kann etwas passieren, darauf wurde vorher hingewiesen. Die halten sich schon den Rücken frei. Deshalb wird’s dann von Hermès auch kein neues Tuch als Ersatz geben. Es ist trotzdem schade drum, aber lässt sich nun nicht mehr ändern.
      Hab eine schöne Woche und ganz liebe Grüße 🙂

  • Claudia
    November 21, 2017

    Ich kann mir vorstellen, wie aufgeregt du warst! Aber die Tücher sind wirklich wunderschön geworden! Jetzt hast du zwei neue Tücher, klasse!
    Liebe Grüße und weiterhin viel Freude beim Tragen! 🙂
    Claudia

    • happyface313
      November 21, 2017

      🙂 Dankeschön, liebe Claudia!
      Meine neuen alten Tücher sind super schön geworden und ich werde sie jetzt endlich wieder viel öfter tragen können.
      Dir noch eine schöne Woche und ganz liebe Grüße 🙂

  • Sabine Gimm
    November 21, 2017

    Schade, dass das eine Tuch verfärbt ist. Das Risiko gehört wohl dazu. Dennoch finde ich das Ergebnis schön.

    Liebe Grüße Sabine

    • happyface313
      November 21, 2017

      🙂 Liebe Sabine,
      ja, das ist schade, aber zum Glück kann man die Verfärbung “wegfalten”.
      Mir gefällt’s trotzdem.
      Schönen Abend und liebe Grüße 🙂

  • Birgit
    November 22, 2017

    Hallo,
    so, jetzt komme ich endlich einmal dazu, mir deine neu eingefärbten Tücher in Ruhe anzusehen!

    Ich bin genauso begeistert, wie du! Das Tuch in pink gefällt mir jetzt viel besser, als im Originalzustand. Wobei es in orange natürlich auch hübsch war.

    Der Hammer ist das Tuch in lila. Die Farben kommen viel dezenter und edler raus. Die Färberei ist absolut gelungen. Schade, dass es leichte Verfärbungen gab. Aber vermutlich sieht man das nicht, wenn du die Tücher trägst.

    Bei deiner Blogparade kann ich leider nicht mitmachen, da ich kein Hermes-Tuch habe. Ich bin aber gespannt auf die anderen Beiträge und werde auf jeden Fall vorbei schauen.

    Liebe Grüße

    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    • happyface313
      November 22, 2017

      🙂 Liebe Birgit,
      vielen Dank für Deine lieben Worte! Ich hatte wirklich ziemlichen Bammel vor der Färbe-Aktion. Aber ich bereue es absolut nicht. Ganz im Gegenteil.
      Es wird im Anschluss an die Blogparade noch etwas mit Tüchern geben…wir sind gerade am “hirnen”.
      Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

  • Fran
    November 22, 2017

    Das lilafarbene Tuch ist der Hammer geworden. Das sieht einfach unglaublich gut an dir aus!
    Liebe Grüße
    Fran

    • happyface313
      November 22, 2017

      🙂 Dankeschön, liebe Fran,
      ich bin auch unglaublich glücklich damit!
      Ganz liebe Grüße 🙂

  • Bianca
    November 23, 2017

    Toll sehen die beiden Tücher aus, gefallen mir sehr gut. Besonders das ehemals orange hat jetz eine einzigartige Farbe, super.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


%d bloggers like this: