ü30 Blogger & Friends Winterfarben im Fokus

Winterfarben heisst es heute in dieser ü30 Blogger & Friends Aktion. Und auch wenn unser Titelfoto vornehmlich weiss und hellblau ist, so habe ich mit diesen Farben doch absolut nichts am Hut. Weder im Sommer noch im Winter, denn weiß lässt mich wie eine wandelnde Leiche aussehen und hellblau sieht an mir auch kaum besser aus. Früher hatte ich sehr viel rosa in meinem Schrank, aber auch die Farbe gibt’s dort kaum noch zu finden.

.

Winterfarben

.

Wenn’s im Winter grau, nass und kalt ist, dann brauche ich Farbe. Manchmal benötige ich nur einen kleine Farbklecks und hin und wieder auch das volle Programm. Das hängt meist von der Tagesverfassung ab. Nun bin ich kein Mensch, der sich am Abend vorher ordentlich irgendwelche Outfits für den kommenden Tag zusammen stellt, obwohl ich immer die Menschen bewundere, die die Zeit (und die Nerven) dafür haben. Bei mir geschieht das, wenn ich in der Früh auf dem Weg in die Küche den ersten Blick aus dem Fenster werfe. Und während der heisse Kaffee in die Tasse tröpfelt, checke ich kurz das Wetter: Wie kalt ist es heute? Wird’s regnen? Oder gar schneien?

.

Winterfarben

schwarzes Outfit mit bunten Accessoires kombiniert

.

Vom Wetter hängt ab ob ich mich in dickere oder dünnere Lagen hülle und auch, welche Schuhe ich anziehen werde. Dünne Ledersohlen bei trockener Kälte? Gummisohlen bei Regen? Kreppsohlen und höhere Schuhe bzw. Stiefeletten oder Stiefel bei Schnee? Auf jeden Fall keine Absätze bei Eis! Meine Winterschuhe haben durchweg neutrale Winterfarben und sind schwarz oder braun oder beides zusammen. Im Dezember habe ich mich tatsächlich dazu hinreissen lassen eine gefütterte Stiefelette zu kaufen. Und da es bisher kaum geschneit hat, liegen sie noch fein säuberlich imprägniert in ihrem Schuhkarton und hoffen – wie ich – auf den ersten Schnee-Einsatz! Aber es ist ja erst Ende Januar. Da ist noch alles offen 😉

.

Winterfarben

schwarzer Untergrund mit Hermès Kette und Schal & MaiTai Collection Tuch-Ring

.

Aber zurück zu den Winterfarben meiner Outfits. Ich liebe Jeans. So sehr, dass ich sie fast täglich trage. Ansonsten ziehe ich schwarze Hosen an. Dazu kombiniere ich häufig auch schwarze Oberteile. Schwarz allein wirkt oft langweilig oder traurig, auch weil wir die Farbe in unseren Breitengraden mit Trauer und Beerdigungen verbinden. Aber für mich ist sie eine Leinwand, auf der ich mit gezieltem Farbeinsatz Kontraste schaffen kann.

.

Winterfarben

Kontrast – schwarzer Untergrund mit pinkfarbenen Details

.

Ich habe sehr helle Haut. Ein heller Teint muss nichts schlechtes sein. Aber ein heller Teint mit den falschen Farben kombiniert, wirkt fahl. Und deshalb sind meine Winterfarben kräftig und leuchtend – zumindest die, die mein Gesicht umspielen. So sind beige und hellbraun beispielsweise auch Un-Farben für mich. Aber dieser tollen Cashmere-Jacke hier von Charme & Anmut konnte ich damals nicht widerstehen und deshalb kombiniere ich sie mit kontrastierenden T-Shirts und Tüchern.

.

Winterfarben

Kontrast: Pink und Belles de Mexique Gavroche

 

.

Auf Wunsch von meiner Wiener Blogger-Kollegin LoveT füge ich ein Fotos des kleinen Tuches hier noch ein. In der Blogparade Schokolade zum Anziehen hier (ebenfalls von Ines) habe ich es gezeigt.

.

HappyFace313-Schokolade-zum-Anziehen-Hermes-Gavroche-Belles

Belles de Mexique in 42cm Größe

.

Ja, Tücher! Tücher sind meine Leidenschaft, weil man in Nullkommanix aus einem faden Outfit etwas Neues zaubern kann. Morgens in Eile und keine Zeit für ein großartiges Styling? Kein Problem. Einfach ein Tuch nehmen und damit spielen. So entstehen immer wieder neue Looks. Das habe ich auch schon mal eingehender in der von Ines Meyrose initiierten Blogparade Ein Kleidungsstück für (fast) jede Lebenslage gezeigt.

.

Winterfarben

nicht nur Winterfarben – mein #hermesmatic pink gefärbtes Grand Manege Tuch

.

Deshalb war ich im vergangenes Jahr so begeistert, als #hermesmatic nach Wien kam hier, hier und hier und ich mich mal tüchertechnisch gesehen so richtig austoben konnte. Dabei entstand auch das Eingangsfoto. Ich hatte mir einige Sachen leihweise mitnehmen dürfen und hab den Göttergatten fast zur Verzweiflung gebracht. Lustig war’s trotzdem!

Meine Winterfarben sind also BUNT und bestehen vornehmlich aus pink, orange, lila und rot.

.

Und wie halten Sie es mit Ihren Winterfarben? Haben Sie Präferenzen? Wenn ja, welche?

.

Nun schauen Sie doch einmal bei meinen Blogger-Kolleginnen vorbei, es gibt bestimmt viel zu sehen!

.

🙂       Ich wünsche Ihnen einen sehr SCHÖNEN Tag!       🙂

.


44 Comments
  • Maren
    January 28, 2018

    Diese leuchtenden kräftigen Farben stehen Dir wirklich super. Ich denke auch, dass Du von beige und nude nicht profitierst… und ja, Tücher sind wirklich eine gute Lösung, wenn man sich wie Du klassisch kleiden und dennoch Farbe ins Spiel bringen möchte. Sehr schön! Ich selbst finde ja dieses orangene Tuch mit Lila und Hellblau besonders zauberhaft…
    Liebe Grüße nach Wien!
    Maren

    • happyface313
      January 28, 2018

      🙂 Dankeschön, liebe Maren!
      Aber Dein heutiges Outfit ist auch wirklich klasse und auch Dein Hals kommt nicht ohne “etwas” aus 😉
      Habe einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße 🙂

  • Edna Mo
    January 28, 2018

    Du weißt wieder einmal ganz genau, was Dir gut steht! Deine dunklen, mit Farbkontrasten gesprenkelten Outfits sind wunder-wunderschön (ich mag Farben an sich auch einfach gerne) und umschmeicheln Dich auf bewundernswerte Art und Weise. Toll, wenn man sich so gefunden hat!
    Herzlich bunte Grüße sendet Dir Edna Mo

    • happyface313
      January 28, 2018

      🙂 Liebe Edna Mo,
      vielen Dank! Ich weiß ja aus Deinen zahlreichen Posts, dass du Farben ebenfalls nicht abgeneigt bist.
      Dein heutiger winterweißer Post ist aber auch extrem schön geworden.
      Hab noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße in die Ferne! 🙂

  • janet
    January 28, 2018

    Love, love, love the scarves, Claudia. Happy Sunday!

    janet

    • happyface313
      January 28, 2018

      🙂 Thank you very much, Janet!
      I’m such a scarf-junkie 😀 and when I had the chance to play around with them, it just kind of got out of hand and I couldn’t stop playing around. We had a good laugh.
      You have a very HAPPY SUNDAY, too! xo

  • Tina von tinaspinkfriday
    January 28, 2018

    Liebe Claudia, Du trägst Dunkel aber so hinreissend aufgepeppt, dass ich das total mag. Du siehst toll aus, die Farben in den Tüchern stehen Dir super zu Gesicht. Das zeigt einmal mehr wie schön man Schwarz “ausschmücken” kann mit Accessoires.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag, herzlich Tina

    • happyface313
      January 28, 2018

      🙂 Vielen Dank, liebe Tina!
      Wenn früher alle anderen in Schwarz ganz cool daher hüpften, habe ich darauf verzichtet. Schwarz hat sich erst sehr spät und so ganz, ganz langsam in meinen Kleiderschrank geschlichen.
      So wie Du Deinen vielen Taschen und die vielen irrsinnig schönen Accessoires trägst, so trage ich meine Tücher als Farbkleckse.
      Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend und sende Dir herzliche Grüße nach Mannem 🙂

  • Bo
    January 28, 2018

    Hallo, dir stehen diese kräftigen Farben sehr gut und Tücher kann man immer super kombinieren, ob leger oder elegant. Schöne Kombinationen.
    Ich liebe auch Jeans und trage sie sehr gerne.
    Liebe Grüße Bo

    • happyface313
      January 28, 2018

      🙂 Vielen Dank, liebe Bo.
      Was wären wir bloß ohne Jeans?! Und mit ein paar kleinen Accessoires werden sie auch Büro- oder ausgehtauglich.
      Genieß den Abend und liebe Grüße 🙂

  • ellen
    January 28, 2018

    Sehr schön die Tücher, das braucht frau auch zu dieser wintergrauen Zeit.
    Liebe Sonntagsgrüße von
    Ellen

    • happyface313
      January 28, 2018

      🙂 Ja, liebe Ellen,
      es gibt nix Besseres, als Tücher – dick(er) und wärmend im Winter gegen die Kälte und dünn(er) und schattenspendend im Sommer.
      Dir schöne Sonntagsgrüße zurück in den Hohen Norden! 🙂

  • LoveT.
    January 28, 2018

    Sehr schöne Beispiele für Farbe im Winter! Pink steht dir ja sensationell <3 Gibt es das Tuch das du zu dem Shirt in Pink und dem Cardigan mit den Fransen trägst im Detail auf deinem Blog zu sehen? Würde es gerne genauer anschauen, die Farben finde ich toll. 🙂

    Liebe Grüße <3

    • happyface313
      January 28, 2018

      🙂 Dankeschön, liebe LoveT!
      Ich füge das Bild diesem Blogpost gleich bei.
      Das Tuch heisst Belles de Mexique und diese Farbgebung habe ich mal per Zufall entdeckt und den Kauf nie bereeut.
      Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

      • LoveT.
        January 30, 2018

        Dankeschön! Das Tuch ist wirklich außergewöhnlich hübsch, sowohl vom Muster wie auch von den Farben. Es steht dir hervorragend. 🙂

      • happyface313
        January 31, 2018

        🙂 Sehr gern, liebe LoveT!
        Liebe Grüße 🙂

  • Ines
    January 28, 2018

    Von Deinen Tuchvariationen beim Kleidungsstück für jede Lebenslage bin ich immer noch beeindruckt. Danke für die Verlinkung. Tatsächlich liegt ein Screenshot in meinem Blogfotoordner im PC mit Deiner Variante als Top, die ich immer noch nicht ausprobiert habe … Habe gerade eine Einladung in die Elphi km nächsten Sommer bekommen. Da würde das doch hinpassen … wenn ich dann daran denke … Hast Du davon eigentlich eine Bindeanleitung? Es gibt ja unzählige – aber bei Deiner würde ich darauf vertrauen, dass sie hält!

    • happyface313
      January 28, 2018

      🙂 Liebe Ines,
      diese Variante, die ich gezeigt habe, geht bei mir nur unter einem Blazer oder unter einer leichten Jacke.
      Mir wäre das Tuch als Top allein zu wenig, da würde ich mich nackt fühlen. Und sollte ich jemals so eine straffe Figur haben, dass ich kein zusätzliches Oberteil zu diesem “Top” tragen bräuchte, dann muss auf jeden Fall ein Neckholder-BH drunter getragen werden.
      Die Anleitung werde ich Dir raus suchen und mailen.
      Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

      • Ines
        January 28, 2018

        Danke! Dann ziehe ich auch einen Blauer drüber …

      • happyface313
        January 28, 2018

        🙂 Teste es mal Zuhause oder in deinem Büro, wie es Dir damit geht. 🙂

  • dottoressa
    January 28, 2018

    Liebe Claudia,
    Du siehst super in Deinem Kombinationen,bunt,schön und Klasse. Das macht Winter schön und fröhlich!
    Wie Du,ich kann mich überhaubt nicht erinnern,ohne Schal oder Tuch zu sein.
    Ich trage jeans,schwartz,dunkel blau ,camel oder grau (manchmal rot oder violett) und Schale sind hier für Spass,Spiel und Vielfalt. Von Oktober bis April-meistens Kashmir.
    Es gibt noch nur eine wilde Liebe :-)-Leopard! Besonders mit schwartz!
    Liebe Grüsse
    Dottoressa

    • happyface313
      January 28, 2018

      🙂 Liebe Dottoressa,
      ich seh, Du bist auch so eine Tuch-Fee (und das reimt sich sogar)!
      Es gibt’s nichts Besseres als Schals und Tücher, die man vielfältig einsetzen kann. Cashmere Schals sind toll wenn man draussen in der Kälte ist, aber auch in zugigen Räumen, wie z.B. im Flugzeug. Auch im Büro trage ich sie viel, wenn es zieht, oder mir im T-Shirt mal zu kalt ist. Dann lege ich mir einen Schal einfach umdie Schultern.
      Es wird langsam Zeit – wir sollten uns aber wirklich bei Deinem nächsten Wien-Besuch treffen.
      Schönen Abend und herzliche Grüße 🙂

  • Vienna Fashion Waltz
    January 28, 2018

    Das Stirnband steht dir super. Liebe Grüße Martina

    • happyface313
      January 28, 2018

      🙂 Danke, liebe Martina!
      Ich bin ja bei Kopfbedeckungen eher vorsichtig und trag nur etwas bei eisiger Kälte oder strömendem Regen auf dem Schädel.
      Diese Variante kommt eher sehr selten vor. Aber für die Fotos hat’s mir auch gefallen.
      Genießt den Abend und liebe Grüße 🙂

  • Sunny
    January 28, 2018

    Sehr schöne Kombinationen. Schwarz mit Farbe trage ich auch sehr gern.
    Nur das Orange, das Du gerne trägst, geht an mir so wenig wie beige, nude oder creme.
    Dafür aber gerne Hochweiß. Im Sommer wie im Winter.
    LG Sunny

    • happyface313
      January 28, 2018

      🙂 Liebe Sunny,
      danke! Du kannst Weiß wirklich sehr gut tragen; ich seh das immer wieder auf Deinen Fotos.
      Wie gut, dass wir alle andere Farblieben haben. Wäre ja sonst langweilig 😉
      Schönen Sonntagabend noch und liebe Grüße 🙂

  • Sabine Gimm
    January 28, 2018

    Die leuchtenden Farben stehen Dir wirklich gut. Du kannst sogar Orange tragen, was ja eigentlich keine Winterfarbe ist.

    Liebe Grüße Sabine

    • happyface313
      January 28, 2018

      🙂 Liebe Sabine,
      danke! Bei Orange kommt es auf den Farbton an. Neon geht bei mir beispielsweise gar nicht.
      Schönen Start in die neue Woche und liebe Grüße 🙂

  • Fran
    January 28, 2018

    Du siehst umwerfend aus mit deinen bunten Tüchern auf schwarzem Grund. Irre, wie viele Farben dir soooo gut stehen.
    Liebe Grüße
    Fran

    • happyface313
      January 28, 2018

      🙂 Dankeschön, liebe Fran!
      Einen guten Start in die neue Woche und liebe Grüße 🙂

  • Claudia
    January 29, 2018

    Du hast so richtig gesagt : Schwarz ist “eine Leinwand, auf der ich mit gezieltem Farbeinsatz Kontraste schaffen kann.” Perfekt! Ich bin ganz verliebt in all deine bunten Tücher und der Farbkontrast mit Schwarz ist einfach klasse!
    Liebe Grüße aus Brasilien,
    Claudia

    • happyface313
      January 29, 2018

      🙂 Liebe Claudia,
      danke Dir! Nun genieße erst mal ganz in Ruhe Deine Heimat.
      Ich freue mich schon auf Berichte aus Brasilien von Dir.
      Herzliche Grüße über den großen Teich! 🙂

  • Moppis Blog - Aus Freude.
    January 29, 2018

    Ich freue mich immer, wenn ich bei Dir wieder ein schönes Outfit MIT TUCH sehe, Du hast eine tolle Auswahl und das kleine Pinke sieht so süß aus, das würde mir auch gefallen.

    Die Tücher stehen Dir auch so gut, egal, ob große oder kleine.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • happyface313
      January 29, 2018

      🙂 Liebe Moppi,
      ganz herzlichen Dank!
      Ein Tuch ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch sehr praktisch, wie Du vielleicht selber weisst.
      Dir eine schöne Woche und ganz liebe Grüße zurück 🙂

  • Natascha
    January 30, 2018

    Liebe Claudia,
    da bin ich ganz bei dir! Tücher sind toll und so wandelbar. Die Hermes Tücher setzen dann mit Design und Qualität noch einmal eins drauf.
    Sie stehen dir einfach fantastisch!
    LG Natascha

    • happyface313
      January 31, 2018

      🙂 Vielen Dank, liebe Natascha!
      Ich mag halt Farbe… und Dir stehen neutrale Töne so wahnsinnig gut!
      Hab einen schönen Tag und liebe Grüße 🙂

  • Alnis fescher Blog
    January 30, 2018

    Ich habe es dir sicher schon sehr oft gesagt, aber die leuchtenden Farben, und natürlich violett stehen dir hervorragend, auch deine tolle Bindetechnik hat es mir angetan, aber das weißt du ja!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    • happyface313
      January 31, 2018

      🙂 Dankeschön, liebe Nicole!
      Hab einen schönen Tag und dann auch bald eine schöne Reise!
      Liebe Grüße 🙂

  • Petra
    January 31, 2018

    Eine schöner Post zu dieser Wintertristes. Farben sind für mich auch immer ganz wichtig. Ich gehöre zu den Glücklichen die jede Farbe tragen kann. Daher habe ich es immer ganz einfach. Trotzdem habe ich meisten meine Lieblingsfarben.
    LG Petra

    • happyface313
      February 1, 2018

      🙂 Liebe Petra,
      stimmt, Du kannst zart und knallig wirklich gut tragen! Gibt’s eine Farbe die Dir überhaupt nicht steht?
      Es wird Zeit, dass der Frühling kommt – dieses graue Wetter geht mir wirklich schon ordentlich auf die Nerven!
      Liebe Grüße 🙂

  • Nancy Baten
    February 3, 2018

    What a beautiful colors! Especially the Hermes necklace and scarf! Thank you for linking up on Fancy Friday!

    • happyface313
      February 4, 2018

      🙂 Thank you, dear Nancy!
      Have a very HAPPY Sunday 🙂

  • Steph von MissKittenheel
    February 4, 2018

    Tolle Farben. Ich weiss jicht was mich mehr beeindruckt – die schönen Tücher oder die raffinierten Bindetechniken.
    Liebe Grüsse aus Bochum
    Steph

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: