Geschenke, die dich begeistert haben – ü30Blogger & Friends

WERBUNG – unbezahlte Namensnennung und Social Networking 

..

Geschenke, die mich begeistert haben heisst es heute bei den ü30Bloggern & Friends.  Es ist mir wahnsinnig schwer gefallen eines auszusuchen, über das ich hier berichten möchte. Im Laufe der Jahre habe ich nämlich so viel Schönes bekommen, dass es fast schon unfair wäre nur über eines oder ein paar wenige zu berichten. Also habe ich mich entschieden nicht über eine wunderbare Uhr, eine hübsche Kette oder einen besonderen Ring zu schreiben, sondern über eine Einladung meiner Freundin T.

.

Geschenke

.

Im letzten Jahr rief mich meine Freundin T. an und fragte, ob ich nicht wieder für ein paar Tage mit nach Dubai kommen wollte. Vor ein paar Jahren bin ich schon einmal “nachgeflogen”, um meine mittlere Patentochter zu ihrem 16. Geburtstag hier zu überraschen und dort fröhliche Tage mit ihr und ihrer Familie zu verbringen.

.

Geschenke

Strandliegen am Infinity-Pool

.

Ich ging in mich. So gern wäre ich für ein paar Tage mitgeflogen. Bei den Emirates gab es auch ein Angebot, das mich zu einem guten Kurs in die Emirate transportiert hätte. Aber die Unterkunft – immerhin sollte es in das berühmte Burj Al Arab Hotel gehen – lag nicht in meiner Preisklasse und so schickte ich mich an ihr abzusagen. “Buch’ Deinen Flug, den Rest regle ich!” bekam ich zur Antwort. Mit schossen die Tränen in die Augen. Was für ein Geschenk! Ich war aufgeregt wie ein kleines Kind und freute mich wie verrückt über diese Einladung!

.

Geschenke

Vorderansicht des Burj Al Arab Hotels bei Tag

.

Als der Abreisetag kam, wurde ich noch einmal überrascht. Nicht nur, dass das Flugzeug wegen eines Blitzeinschlages defekt war, in Hamburg bei der Lufthansa-Technik repariert werden musste und eine Verspätung von 18 Stunden nach sich zog. Nein, es gab beim Check-in eine weitere Überraschung für mich: Meine Freundin hatte mir zusätzlich ein Upgrade für die Business Class geschenkt! Aber von diesem Teil der Reise (hier) hatte ich Ihnen bereits im letzten Jahr erzählt.

.

Geschenke

Dubais Wahrzeichen – das Burj Al Arab Hotel bei Nacht

.

Wir trafen irgendwann nach Mitternacht in Dubai ein. Ein Taxi brachte uns zum Hotel. Schon aus der Ferne war die berühmte Silhouette zu sehen. Burj Al Arab heisst übersetzt Turm der Araber und ist fast so hoch wie der Eiffelturm. Es war der ausdrückliche Wunsch des Bauherrn eine Wahrzeichen zu schaffen, das einerseits Dubais Geschichte als Seehandelsnation darstellt und andererseits auf dessen moderne Zukunft hinweist. Tom Wright, damals Architekt der Gruppe Atkins Middle East, hatte den Wunsch des Bauherrn zu Papier gebracht. Entstanden ist ein Gebäude, das an das Segel einer Yacht erinnert.

.

Geschenke

Eingangshalle – Blick nach oben

Geschenke

Blick aus dem “Treppenhaus” der 20. Etage auf die gegenüberliegenden Türen

.

Es ist ein ein beeindruckender Bau, der aus Stahl, Beton und noch mehr Glas besteht. Dennoch bildet es eine Einheit. Und so gradlinig und klar es von außen auch durch seine weiße Farbe ist, so arabisch prachtvoll ist sein Inneres. Rot, Blau und Weiß sind die Hauptfarben, darüber hinaus wurden 8.000 qm Blattgold verbaut. Dazu viele Mosaike, die nicht nur am Boden, sondern auch an Wänden einen Blickfang bilden.

.

Geschenke

farbenfrohes Mosaik am Boden

.

Auch mit Wasser wird nicht gegeizt! Brunnen, Wasserspiele und Aquarien lassen die Gäste staunen. – Ursprünglich sollte das Hotel auf dem Festland stehen. Da die faszinierende Konstruktion aber zu viel Schatten auf die Stadt geworfen hätte, bekam es seine eigene Insel, die wenige Meter vor der Stadt aufgeschüttet wurde. Eine sehr gut gesicherte Brücke stellt die Verbindung her. Wer zum Hotel gelangen möchte, muss an einer Security vorbei, die Namen und Zimmernummern all jener überprüft, die Eintritt bekommen möchten. Auch wenn man dort residierenden Freunden einen Besuch abstatten oder in eines der dortigen Restaurants gehen möchte – ohne genaue Überprüfung der persönlichen Daten, dem Check der Reservierungsbestätigung etc. geht dort gar nichts. Und das ist auch gut so!

.

Geschenke

Wasserspiele – buntes Mosaik und viel Licht

.

Nach allerlei Security Checks und einer sehr herzlichen Begrüßung wurden wir in unsere im 20. Stock gelegene Suite geleitet, die sich als Maisonette entpuppte. Im Eingangsbereich befanden sich Eingangshalle, ein Gäste WC, Arbeitsecke mit Computer , sowie ein großes, einladendes Wohnzimmer an dessen Rand mein äußerst komfortables (Zusatz-) Bett aufgebaut war. Über eine geschwungene Treppe erreichte man in einen Vorraum mit einer riesigen Garderobe, von dem man in das Schlafzimmer und in ein großes Bad gelangte. Und auch hier dominierten Rot, Blau und Gold an Wänden, Teppichen und der Polsterung. Selbst der neben dem WC angebrachte Aschenbecher wirkte durch seine güldene Farbe luxuriös.

.

Geschenke

abendliche Stimmung am Burj Al Arab

.

Um 2 Uhr in der Früh nahmen wir bei sommerlichen Temperaturen auf der Hotel Terrasse noch einen kleinen Mitternachtssnack ein, bevor wir uns in die Horizontale begaben. Bevor ich mich allerdings hinlegte, musste ich mein Bett noch kurz “umbauen”. Man hatte es mir so gerichtet, dass das Kopfende am Fenster war und ich beim Aufwachen in’s Zimmer schaute. Wenn ich aber schon mal im 20. Stock eines so schönen im Wasser gelegenen Hotels in Dubai bin, dann möchte ich beim Aufwachen als erstes auf das Meer und die Stadt schauen können. So legte ich die Kissen ans Fußende, öffnete die elektronischen Gardinen und kuschelte ich mich in mein gemütliches Bett. Aber nicht bevor ich meine kleinen Geschenke geöffnet hatte, die ein guter Geist auf mein Kopfkissen gelegt hatte. Neben dem Betthupferl lag eine Schachtel, deren Deckel die Segel-Form des Hotels symbolisierte und darin lag ein kleines kühlendes Beingel. Bei den Temperaturen eine Wohltat!

.

Geschenke

mein erster Blick auf Dubai in der Früh

.

Mit Blick auf türkisfarbenes Wasser erwachte ich in der Früh. Sonne, Wasser, Sand und die Stadt im Hintergrund – was für eine Aussicht! URLAUB! Was Sie rechts vor dem Fenster sehen, ist Teil der Stahlkonstruktion des Hotels, die Sie auf dem 3. Foto (oben) sehr gut erkennen können.

.

Geschenke

kühlendes Nass

.

Meine Freundin machte sich ziemlich schnell auf den Weg nach unten, um einen ersten Kaffee und eine Zigarette genießen zu können, während C und ich langsam nachzuckelten. Das Frühstück war immer eine bunte und kurzweilige Angelegenheit. Denn das Buffet bot alles, was Herz und Gaumen erfreute. Angefangen mit einer unvorstellbar großen und köstlichen Auswahl an Obst. Die Kiddies verweigern ja  oftmals Gesundes und bevorzugen Süßes. Damit Eltern und Kindern der tägliche Kampf um die richtige Ernährung erspart bleibt, bot die Hotel-Küche Beeren und mundgerecht geschnittenes Obst auf Stäbchen an. Die Kiddies konnten diese im Schoko-Brunnen “kindgerecht” versüßen…

.

.

 

Nach dem Frühstück musste ich mich gleich in die Fluten stürzen. Zwar nicht in’s Meer, aber dafür in den Infinity Pool. Anders wäre die Hitze auch kaum zu ertragen gewesen. Die Farbe des Pools und des Wassers lockten natürlich zu vielen Fotos  😉

.

Geschenke

Geschenke – Gold und Türkis im Pool

.

Wegen der Flugverspätung zu Beginn der Reise verkürzte sich mein ohnehin kurzer Urlaub um eine weitere Nacht. Aber die Tage, die ich gemeinsam mit meiner Freundin und meinem Patenkind in Dubai verbringen konnte, gehören zu den besten Geschenken die ich je in meinem Leben bekommen habe! An dieser Stelle noch einmal ein riesiges Dankeschön an T. dafür!  🙂

.

Geschenke

Geschenke – unvergessliche Erinnerungen an einen wunderbaren Urlaub

.

Link-up Patin für diese ü30Blogger & Friends Geschenke-Aktion ist Claudia von ClaudiasWelt. Schauen Sie doch bei ihr un all den anderen teilnehmenden Bloggerinnen vorbei – wir alle freuen uns über Ihre Besuche!

.

Welche Geschenke sind Ihnen ganz besonders gut in Erinnerung geblieben? Haben Sie je Geschenke bekommen, mit denen Sie gar nichts anfangen konnten? Was war das und was haben Sie damit gemacht?

.

🙂     Ich wünsche Ihnen einen wunderSCHÖNEN Sonntag!       🙂

.

.



.

39 Comments
  • Sabine Ingerl
    July 29, 2018

    Das klingt, wie ein Märchen (aus 1000und einer Nacht). Was für ein tolles Geschenk! Als Gast in diesem besonderen Hotel verwöhnt zu werden, ist sicher ein unvergessliches Ereigns.
    Liebe Grüße
    Sabine

    • happyface313
      July 29, 2018

      🙂 Liebe Sabine,
      das war wirklich wie ein Märchen aus Tausendundeine Nacht! Dafür werde ich meiner Freundin auf ewig dankbar sein!
      Ich hätte noch so viel schreiben können, auch über die Freundlichkeit der Menschen generell, aber das wäre dann ausgeartet und ich weiß, dass nicht jeder lange Blogposts lesen mag.
      Schönen Sonntag und liebe Grüße 🙂

  • Patricia
    July 29, 2018

    Wow! Diese Kulisse gigantisch! Schön das deine Freundin dir das ermöglicht hat! Liebe Grüße Patricia

    PS Dein Kommentar ist angekommen

    • happyface313
      July 29, 2018

      🙂 Dankeschön, liebe Patricia,
      auch für die Info, dass mein Kommentar angekommen ist. Manchmal zweifle ich ja echt an der Technik (oder an meiner Fähigkeit sie zu besiegen).
      Ja, das war ein unglaublich schönes Erlebnis, das ich mir immer wieder gern in Erinnerung rufe!
      Liebe Grüße zurück 🙂

  • Sunny's side of life
    July 29, 2018

    Das glaube ich wohl, dass Du Dich super gefreut hast, nachdem Deine Freundin Dich zu dem Trip bzw. dem Aufenthalt eingeladen hat. Nachdem Du ja von Deinem letzten Besuch schon wußtest, wie traumhaft schön es in diesem Hotel sein würde.
    Ein wirklich tolles Geschenk. Da wollten Dich aber welche wirklich gern dabei haben.
    LG Sunny

    • happyface313
      July 29, 2018

      🙂 Liebe Sunny,
      bei meinem ersten Besuch habe ich in einem anderen Hotel gewohnt. Zwar nur einen Steinwurf entfernt, aber es war trotzdem toll.
      Damals habe ich meine Freundin und ihre Familie im Burj Al Arab besucht und von daher weiß ich wie streng die Security ist. Aber dort selbst einmal Gast sein zu können, war etwas ganz Besonderes!
      Liebe Grüße an Dich zurück 🙂

  • Carie
    July 29, 2018

    What a beautiful series of Vacation photos, Claudia. It looks so wonderful, I felt wonderful too. My best gifts, those that are a surprise. The biggest surprise gift I ever received? A Louis Vuitton handbag. The only one I will ever own, and something I never imagined I would. XOXOXOX

    • happyface313
      July 29, 2018

      🙂 Dear Carie,
      it was a very short but an extremely pleasant trip with two very lovely people that made my stay extraordinarily special.
      About the bag: hope you are still enjoying it! xoxoxo 🙂

  • Bo
    July 29, 2018

    Hallo, eine tolle Reise als Geschenk, da kann man sich nur freuen und was für beeindruckende Bilder.
    Liebe Grüße Bo

    • happyface313
      July 29, 2018

      🙂 Liebe Bo,
      ja, das stimmt! Und wenn ich mir die Fotos anschaue, dann denke ich immer wieder an die schöne Zeit zurück.
      Schönen Abend und liebe Grüße 🙂

  • ellen
    July 29, 2018

    Beeindruckend…liebe Claudia! Das ist ja wie im Schlaraffenland – traumhaft!
    Liebe Grüße
    Elken

    • happyface313
      July 29, 2018

      🙂 Liebe Ellen,
      das trifft’s perfekt – Schlaraffenland!
      Allein das Frühstücksbuffet mit der Wahnsinnsauswahl an Obst…ich bilde mir ein schon viel gesehen zu haben, aber das war nicht zu toppen!
      Schönen Abend und liebe Grüße 🙂

  • Sabine Gimm
    July 29, 2018

    Ich kann mir gut vorstellen, dass die Freude riesig war liebe Claudia. Das ist schon mega beeindruckend.

    Liebe Grüße

    • happyface313
      July 29, 2018

      🙂 Ja, liebe Sabine,
      das waren unglaublich schöne Tage, die wir dort gemeinsam verbracht haben.
      Und die “Kulisse” war mehr als beeindruckend.
      Schönen Abend und liebe Grüße 🙂

  • Tina von tinaspinkfriday
    July 29, 2018

    Klingt wie ein Traum oder wie Sex and the City, der Film. 🙂
    Traumhaft. Danke fürs Mitnehmen und zeigen der tollen Bilder.
    Liebe Grüße Tina

    • happyface313
      July 29, 2018

      🙂 Liebe Tina,
      das war ein wahr gewordener Traum!
      Als ich im Flugzeug die 1st class Kabinen in der Ferne sah, musste ich auch sofort an SATC denken und konnte mir ein breites Grinsen nicht verkneifen.
      Liebe Grüße und Dir noch einen schönen Abend! 🙂

  • Claudia
    July 29, 2018

    Meine Güte! Der absolute Hammer! Sind sooo tolle Eindrücke und ich freue mich wahnsinnig für dich, dass du sowas tolles Erleben konntest!
    Ich verstehe völlig, dass dies ein unvergessliches Geschenk ist! Klasse!
    Vielen Dank fürs Mitmachen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • happyface313
      July 29, 2018

      🙂 Liebe Claudia,
      danke Dir für das schöne Thema und für die Organisation dieser Blogparade!
      Es hat sehr viel Spaß gemacht dabei zu sein und ich freue mich, dass dieses außergewöhnliche Erlebnis so gut zu dieser Runde gepasst hat.
      Herzliche Grüße und komm gut in die neue Woche! 🙂

  • Steph von MissKittenheel
    July 30, 2018

    Wow – tolle Reise und schöne Bilder. Besonders gut gefällt mir der Pool mit seinem wunderschönen Mosaik.

    • happyface313
      July 30, 2018

      🙂 Liebe Steph,
      der türkisfarbene Pool mit seinem Mosaik hat mir auch wahnsinnig gut gefallen.
      Und das Wasser war so angenehm… 😉
      Guten Start in die neue Woche und liebe Grüße 🙂

  • dottoressa
    July 30, 2018

    Das war so wunderbar und zauberhaft,liebe Claudia,Sabine Ingerl hat es genauso gesagt,wie ich auch denke
    Ich freu mich das Du so eine Freundin hast:ernst,toll und grosszügig
    Aber,ich meine, das Du eine tolle und ausgezeichnete Freundin bist,die ist immer da für Familie und Freunde
    Ganz liebe Grüsse
    Dottoressa

    • happyface313
      July 30, 2018

      🙂 Liebe Dottoressa,
      ich freue mich auch über diese Freundin, die ich schon über 35 Jahre kenne!
      Und danke für das Kompliment.
      Hab einen schönen Abend und liebe Grüße 🙂

  • Maren von farbwunder-style
    July 30, 2018

    Liebe Claudia, das ist ja wirklich ein Traum-Geschenk! Ich hätte mich auch wie Bolle gefreut! Und ich liebe diese arabische Opulenz. Diese Mosaiken, ein Traum! Wunderschön. Ich hätte mir das Bett auch so gestellt, dass ich beim Aufwachen diesen Blick habe! Wow!

    Ich würde auch gerne mal 1st class fliegen… wo man diese bequemen Liegesessel hat und die Beine ausstrecken kann… nicht wie in der Holzklasse einen Krampf in den Beinen bekommt ;-D Daher ein doppelt tolles Geschenk!

    Liebe Grüße, Maren

    • happyface313
      July 30, 2018

      🙂 Liebe Maren,
      es war ein phantastisches Erlebnis!
      Wir sind zwar nicht in der First Class geflogen, aber die Business Class war auch der Hammer!
      Zum Schlafen konnte man den Sitz wirklich sehr weit in die Horizontale bewegen und damit’s auch richtig gemütlich wurde, bekam man zu Decke und Kopfkissen noch eine “Matratze” auf den Sessel gelegt. Das war schon ziemlicher Luxus!
      Aber da ich nicht sehr groß bin, habe ich zum Glück auch selten ein Problem mit der Holzklasse. Ich gebe aber unumwunden zu, dass Business um ein Vielfaches schöner und angenehmer ist.
      Hab einen schönen Wochenstart und liebe Grüße 🙂

  • Cindy
    July 30, 2018

    Wahnsinn! Was für Bilder! Das möchte ich unbedingt auch mal erleben.
    Liebe Grüße,
    Cindy

    • happyface313
      July 30, 2018

      🙂 Liebe Cindy,
      das ist wirklich ein unglaubliches Erlebnis!
      Schönen Abend und liebe Grüße 🙂

  • Klaus-Dieter Kowalsky
    July 30, 2018

    möge die Woche für dich schön werden.

    • happyface313
      July 30, 2018

      🙂 Dankeschön, lieber Klaus-Dieter, für Dich auch! 🙂

  • elablogt
    July 30, 2018

    Was für ein Hotel, die Bauweise allein begeistert mich. Da scheint alles perfekt und bis ins letzte durchdacht zu sein.
    Schön, dass du so ein Erlebnis mit guten Freunden teilen durftest. Man merkt, die Erinnerung daran ist noch richtig lebendig.
    Liebe Grüsse Ela

    • happyface313
      July 30, 2018

      🙂 Liebe Ela,
      der Bau ist wirklich unbeschreiblich! Wenn man drin steht, dann ist das Augenschmaus pur. Zum Teil auch ein wenig Gold-Overkill 😉 Aber das Gebäude ist wirklich sehenswert.
      Die Reise war ein unbeschreibliches Erlebnis, das mit den beiden Mädels doppelt und dreifach schön war!
      Schönen Abend und liebe Grüße 🙂

  • Kerstin_30rockt
    July 30, 2018

    Na wow! Das ist ja wirklich mal ein phänomenales Geschenk!!!

    • happyface313
      July 30, 2018

      🙂 Liebe Kerstin,
      das war’s! Unbeschreiblich schön!
      Liebe Grüße 🙂

  • Natascha
    July 31, 2018

    Wow! Was für ein Geschenk? Das ist wohl kaum zu übertreffen. Aber auch Business Class fliegen finde ich großartig. Obwohl ich nicht gerne fliege steht das tatsächlich auf meiner “Wunschliste” 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Natascha

  • Edna Mo
    August 1, 2018

    Yep, da hätte ich mich auch sehr, sehr wohlgefühlt. Schön hattet ihr es da!
    Ich mag es um mich herum normalerweise gerne dezent und unaufdringlich. Aber ich kriege ab und zu Lagerkoller und muss dann etwas anderes sehen. Ein Abstecher in die Opulenz könnte auch bei mir wahre Wunder wirken! Danke für die tollen Fotos!
    Herzliche Grüße sendet Edna Mo

  • Ursula
    August 1, 2018

    Wirklich sehr beeindruckend die Bilder die du vom Burj Al Arab mit uns teilst liebe Claudia. Gut nachvollziehbar, das dich dieses Geschenk beeindruckt hat und sehr präsent in Erinnerung ist. So etwas zu erleben ist ganz sicher einzigartig. Liebe Grüße Ursula

  • Petra
    August 5, 2018

    An diesen Beitrag kann ich mich noch sehr gut erinnern. Einerseits weil ich dieses Geschenk sehr großzügig fand und anderseits weil ich auch sehe schöne Erinnerungen an Dubai habe. Eine schöne Aktion.
    LG Petra

    • happyface313
      August 5, 2018

      🙂 Liebe Petra,
      das Geschenk war wirklich ausgesprochen großzügig. Und die Erinnerungen an die zusammen verbrachte Zeit in Dubai sind einfach nur schön!
      Liebe Grüße 🙂

  • bianca
    August 5, 2018

    Ein wunderbares Geschenk an das Du Dich noch lange erinnern wirst – das sind die besten Geschenke.

    LG Bianca

    • happyface313
      August 5, 2018

      🙂 Liebe Bianca,
      ja, so ist es. Ich denke immer wieder gern an diese Reise zurück.
      Schönen Abend und liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: