My little Louis Vuitton museum – Part 2 / Mein kleines LV Museum -Teil 2

selection of Louis Vuitton brochures

selection of Louis Vuitton brochures

Before I start blogging about MY LITTLE LOUIS VUITTON MUSEUM I would like to share with you what Wikipedia says about MUSEUM and COLLECTING:

Bevor ich anfange über MEIN KLEINES LOUIS VUITTON MUSEUM zu bloggen, möchte ich Ihnen aufzeigen, was Wikipedia über die Begriffe MUSUEM und SAMMELN sagt:

What is a museum?  According to Wikipedia „…A museum is an institution that cares for (conserves) a collection of artifacts and other objects of scientific, artistic, cultural, or historical importance and makes them available for public viewing through exhibits that may be permanent or temporary…“

Was ist ein Museum?  Wikipedia sagt: „…Das Museum (griechisch μουσείο[ν], musío) – ursprünglich das Heiligtum der Musen, welche Schutzgöttinnen der Künste, Kultur und Wissenschaften waren) ist eine Institution, die eine Sammlung bedeutsamer und lehrreicher oder exemplarischer Gegenstände für die Öffentlichkeit aufbewahrt, kategorisiert, erforscht, und Teile davon ausstellt….“

What does COLLECTING mean?   Wikipedia says: „…The hobby of collecting includes seeking, locating, acquiring, organizing, cataloging, displaying, storing, and maintaining whatever items are of interest to the individual collector.

Was bedeutet SAMMELN?   Wikipedia sagt: Sammeln bezeichnet eine Art des Nahrungserwerbes zu Beginn der Menschheitsgeschichte. Heute bezeichnet es meist die systematische Suche, Beschaffung und Aufbewahrung von Dingen oder Informationen.

Louis Vuitton fashion catalogues & price list

Louis Vuitton fashion catalogues & price list

Most of us collect something, whether it be matches and sugars from restaurants/cafés/hotels from all over the world, or nailpolishes, like the wonderful ChaHeVu, (Hermès) scarves like the inspiring MaiTai, paintings, (vintage) cars – you name it. Having worked in the car business for many years, I have seen exceptional vintage cars and followed some of their restorations, be it by the Mercedes-Benz museum in Stuttgart or companies such as Paul Russell (Essex, MA/USA) or Hill & Vaughn in Santa Monica, CA/USA, whose former owner Raja Gargour is now one of the Directors oft the Royal Automobile Museum in Amman, Jordan.

Fast jeder von uns sammelt etwas, ob Streichholz-Briefchen und Zucker-Säckchen aus Restaurants/Kaffeehäusern/Hotels aus der ganzen Welt oder Nagellacke, (Hermès) Tücher, Gemälde, Autos (Oldtimer) – was auch immer. Ich habe viele Jahre lang in der Automobilindustrie gearbeitet und aussergewöhnliche historische Fahrzeuge und deren Restaurationen gesehen und verfolgen können, ob die vom Mercedes-Benz Museum in Stuttgart oder von Firmen wie Paul Russell in Essex, MA/USA oder Hill & Vaughn in Santa Monica, CA/USA durchgeführt wurden, deren ehmaliger Eigentümer Raja Gargour inzwischen Direktor des Königlichen Automobilmuseums in Amman, Jordanien ist.

some of my Louis Vuitton books - einige meiner Louis Vuitton Bücher

some of my Louis Vuitton books – einige meiner Louis Vuitton Bücher

What I have learned in all those years is that knowledge is the key to every collection and the better one’s library is equipped the better. So when I bought my first Louis Vuitton items, I made sure I kept the invoices and had the catalogues that went with it. Obtaining catalogs from Louis Vuitton was not always easy, as not every shop has every catalogue and apparently Louis Vuitton distributes different brochures for different countries, which is why many of my catalogs have been purchased in the 4-lettered auction house, as have been many of my items.

Was ich in all den Jahren gelernt habe, ist, dass Wissen der Schlüssel zu jeder Sammlung ist und je besser die Bibliothek ausgestattet ist, desto besser. Ich habe deshalb darauf geachtet, dass ich nicht nur immer die Rechnung für einen gekauften Louis Vuitton Artikel aufbewahrt habe, sondern auch den dazugehörigen Katalog hatte. Broschüren von Louis Vuitton zu bekommen, war nicht immer einfach, zumal nicht jedes Geschäft jeden Prospekt hat und Louis Vuitton scheinbar unterschiedliche Kataloge für verschiedene Länder herausgibt. Deshalb habe ich auch sehr viele dieser Broschüren und viele Stücke meiner Sammlung in dem Auktionshaus mit den 4 Buchstaben erworben.

...more LV catalogues...

…more LV catalogues…

Over the years I have accumulated quite a bit of leather and paper – only for myself and only for the fun of it. I do not claim to know everything about Louis Vuitton. My daughter has very good knowledge, but is not keen on designer bags. My 3 god-daughters wouldn’t mind having one or the other     😉     . My collection is nothing compared to the home of LOUIS VUITTON in Asnières near Paris, but then again, I do not belong to a multi-billion Euro enterprise, but am a „one woman show“ who has added various little things over the past 20 years to her collection.

Über die Jahre hat sich da ganz schön viel Papier und Leder angesammelt. Ich sammle nur für mich selber und aus Spaß an der Freud, maße mir aber nicht an alles über Louis Vuitton zu wissen. Meine Tochter kennt sich gut aus, interessiert sich aber nicht für Designer-Taschen. Bei meinen drei Patentöchtern sieht es etwas anders aus. Meine Sammlung ist kein Vergleich zu der von Louis Vuitton in ihrem Stammhaus in Asnières bei Paris, aber nun ja, ich gehöre ja auch nicht zu einem Multi-Millionen Euro Konzern, sondern bin einfach eine „Ein-Frau-Show“, die in den letzten 20 Jahren verschiedenste kleine Dinge angesammelt hat.

(c) Louis Vuitton The Art of the Automobile - Louis Vuitton Classic 2003 at Bagatelle

(c) Louis Vuitton The Art of the Automobile – Louis Vuitton Classic 2003 at Bagatelle

I do not and have never worked for Louis Vuitton, nor have I been or am being paid for writing this. Only once I have been invited to assist them at a Parc de Bagatelle vintage car event, where they asked me to look after a German female journalist and show her the interesting and fun side of vintage cars. My „payment“ for that was an airline ticket, hotel accomodation, a Louis Vuitton key fob and two wonderful days in Paris.     😀

Ich arbeite nicht und habe auch noch nie für Louis Vuitton gearbeitet und werde auch nicht dafür bezahlt, dies hier zu schreiben. Vor vielen Jahren hat mich Louis Vuitton einmal gebeten, einer deutschen Journalistin bei einem Parc de Bagatelle Oldtimer-Event beratend zur Seite zu stehen und ihr Informationen über diese alten Autos zu geben. Meine „Bezahlung“ waren ein Flugticket, Übernachtungskosten, ein Louis Vuitton Schlüsselanhänger und zwei wunderbare Tage in Paris.     😀

very rare LV Discontinnued Products Guide

very rare LV Discontinnued Products Guide

My Louis Vuitton knowledge comes from people I speak to, books and  catalogues I read and so on. If you feel that information I am giving here is not correct or if you can add to any topic, please feel free to comment or to contact me at happyface313@hotmail.com. As stated earlier, I do not claim to know everything. I am just doing this for the pure pleasure!   🙂    I will show and tell you about some of my things in loose order, starting with a Pochette Accessoires.

Mein Wissen über Louis Vuitton stammt aus Gesprächen, Büchern und Katalogen. Wenn Sie meinen, dass ich etwas falsch darstelle oder Ihr Wissen ergänzend hinzu fügen möchten, würde ich mich über Ihre Kommentare oder Ihren Input an happyface313@hotmail.com sehr freuen. Wie vorhin schon erwähnt, behaupt ich nicht allwissend zu sein. Ich berichte hier lediglich aus Spaß an der Freude! In loser Folge werde ich Ihnen einige meiner Dinge zeigen und darüber erzählen, angefangen mit einer Pochette Accessoires.

little treasures in their dust bags - kleine Schätze in ihren Staubbeuteln

little treasures in their dust bags – kleine Schätze in ihren Staubbeuteln

Are you ready to visit MY LITTLE LOUIS VUITTON MUSEUM?  Please step in…       🙂      

Sind Sie bereit MEIN KLEINES LOUIS VUITTON MUSEUM zu besuchen? Bitte treten Sie ein…     🙂

12 Comments
  • Viveka
    Januar 28, 2013

    Wow … some collection you have – and I can see that you have a true passion for it. I don’t collect anything – anymore, before I collected matches from restaurants and hotels … but they don’t excite anymore – still have mine from all over the world – and I collect mini perfume bottles, done for years. Your collection is on a totally different level. Beautiful!!! A beautiful post. Love the luxury with my morning coffee.

    • happyface313
      Januar 29, 2013

      I used to collect mini perfume bottles, but after moving house so often, I got rid of them at some point. But you’ve travelled the world, I bet you know exactly what I mean 😉 xo

  • Sanne
    Januar 28, 2013

    Liebe Happyface, ich bestelle einmal eine Jahreskarte für Dein Museum :-).Deine Bibliothek ist beeindruckend. Die Nachschlagwerke kosten auf die Dauer eine ganze Menge (zumind. bei meinem Sammelgebiet), sind aber, wie Du schreibst, einfach unverzichtbar.
    Könnte mir Dich sehr gut im LV PR- bzw. VIP-Management vorstellen. Die von LV sind ganz schön dumm, sich so jemanden entgehen zu lassen. 🙂 Wie findest Du übrigens die neue Schal-/Tuch-Kollektion?
    Einen Schönen Wochenbeginn und herzlichen Grüße xoS

    • happyface313
      Januar 29, 2013

      Liebe Sanne,
      vielen herzlichen Dank für Deinen tollen Kommentar – macht mich ein bißchen stolz und zugleich sehr froh 🙂
      Deine Jahreskarte ist Dir sicher. Ich hab’ genug Papier und gefüllte Schachteln für die nächsten Monate… 🙂 Ganz liebe Grüße xo 🙂

  • C.M
    Januar 29, 2013

    du hast recht, als sammlerin ist solch ein archiv unverzichtbar.
    ich überlege gerade, ob ich etwas für dich habe…

    jedenfalls, respekt an deine LV bibliothek!

    • happyface313
      Januar 29, 2013

      Ich wette, Du hast auch “Papier” ohne Ende. Aber ist es nicht schön, sich hin und wieder mal darin “einzugraben” und zu schwelgen? Das Schöne daran ist, dass man es nicht wirklich braucht, nur der innere kleine Wichtel einem sagt “haben will!!!!” So eine kleine, gepflegte Macke ist doch ‘was Nettes, oder? 🙂
      Wenn Du etwas für mich hast – herzlichen Dank. Vielleicht finde ich ja mal etwas für Dich, sage mir bitte, wonach Du suchst bzw was Dir noch in Deiner Sammlung fehlt 🙂 Liebe Grüße 🙂

      • C.M
        Januar 30, 2013

        inzwischen lagert mein “luxus altpapier” in großen umzugskartons auf dem dachboden. einige LV kataloge hab ich verschenkt, aber es müßte trotzdem noch einiges da sein. ich steige nächste tage mal aufs dach und mach dir ein paar fotos.
        ps: hau mich, denn die neuen kataloge von LV und hermès wandern neuerdings sofort in die altpapiertonne. einzig chanel darf bleiben.

      • happyface313
        Januar 30, 2013

        Das kann ich nur zu gut verstehen. Ich behalte auch nur noch die LV und die Hermès Kataloge 😉 Chanel würde ich wahrscheinlich auch behalten, wenn ich deren Sachen bekäme 😉

    • happyface313
      Januar 29, 2013

      Ich habe Dich übrigens verlinkt, hoffe das ist OK für Dich!? 🙂 Liebe Grüße 🙂

      • C.M
        Januar 30, 2013

        dankeschön, sehr lieb von dir.

        … wobei ich nichts mehr über taschen poste.

      • happyface313
        Januar 30, 2013

        Nein, aber unter Nagellack… 🙂

  • happyface313
    Januar 29, 2013

    Thank you, dear Heather! Yes, I have and I do :-).
    Fully agree, vintage cars are wonderful. Do you have any relations to vintage cars? You have mentioned your “likes” for this before… ??? xo 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: