On tour with the girls – Mit den Mädels unterwegs

Alberto Giacometti

Alberto Giacometti – 4 women: LebenUndStil, Macsblog, Silky1Way, HappyFace313 

A little while ago the four of us – Sanne of Leben und Stil, Macs, Suzy of Silky1Way and “moi” – met again for our (bi-)monthly get together. We hadn’t had any intentions in simply sitting around as Giacometti’s “Four Women on a Plinth”. As a matter of fact Sanne had planned a little tour for us and asked us to please wear flats, since the narrow little streets went up and down hill. We were prepared, but received a lovely little goodie bag upon arrival with chocolate and violet pastilles for our well-being and bubbly foot bath for our tired feet after running around     🙂

Neulich war es wieder soweit – Sanne von Leben und Stil, Macs, Silky1WaySuzy und ich – kamen zu unserm (zwei-)monatlichen Treffen zusammen. Da wir nicht wie Giacomettis “Vier Frauen auf dem Sockel” herum sitzen und nur ratschen wollten, vielmehr Sanne einen ausgefeilten Rundgang für uns geplant hatte und zuvor noch schrieb: “…und zieht bitte flache Schuhe an. Es geht in den alten Gassen bergl-auf-bergl-ab” kamen wir wohl vorbereitet. Aber für den Fall der Fälle hatte Sanne vorgesorgt und überraschte uns mit Schokolade und Veilchen-Pastillen für’s Wohlbefinden und Brausetabletten, um den müden Füsse anschliessend das wohlverdiente Fussbad zu gönnen      🙂

Goodie-Bag

Goodie-Bag

We learned about the house were Johann Strauss lived and composed “Fledermaus” operetta. Find out more at Wikipedia .

Die Führung ging zum “Fledermaus-Haus”, in dem Johann Strauss lebte und dort besagte Operette schrieb. Mehr hierzu bei Wikipedia.

Johann Strauss Fledermaus Haus

Johann Strauss Fledermaus Haus

DSC00498 HappyFace313

When Sanne showed us where the Bujatti family used to reside – they were famous makers of silk – Silky1Way almost went into a frenzy     😉

Als Sanne uns an das ehemalige Domizil der Bujatti-Familie, Seidenfabrikanten aus einer anderen Ära, vorstellte, geriet Silky1Way fast in Ekstase      😉

DSC00502 HappyFace313

DSC00503 HappyFace313

Unfortunately my camera’s battery went flat shortly after we started our little tour, so you’ll only get to see a small selection of impressions from me.  / Leider gab der Akku meines Fotoapparates kurz nach Aufbruch zu unserem Rundgang auf, deshalb gibt’s heute nur ein paar wenige bebilderte Eindrücke von mir.

"chocolate" house / "Schokolade"-Haus

“chocolate” house / “Schokolade”-Haus

DSC00509 HappyFace313DSC00510 HappyFace313

Skywa-Primavesi by Josef Hoffmann

Detail Villa by Josef Hoffmann

DSC05072 HappyFace313The weather was wonderful, we walked the streets and thoroughly enjoyed Sanne’s private tour, she is such a wonderful guide, has profound knowledge and there is never a dull moment with her       🙂       Thank you, dear Sanne!      🙂

Das Wetter war ganz ausgezeichnet, wir erkundeten die Strassen und Gässchen und genossen Sannes private Führung in vollen Zügen. Sie ist eine fabelhafte “Fremdenführerin”, schöpft aus unendlichem Wissen und es wird keinen Moment langweilig mit ihr!       🙂           Danke, liebe Sanne!      🙂

hers & his car?

hers & his car?

      🙂      I hope your days are HAPPY & sunny!      🙂

🙂      Ich wünsche Ihnen SCHÖNE und sonnige Tage!      🙂

7 Comments
  • Angeline M
    September 19, 2013

    The iron work after the photo of the Chocolate House is beautiful.

  • Heidehexe
    September 19, 2013

    Meine Süsse, wenn ich mal nach Wien komme möchte ich auch so eine tolle Führung bekommen.
    Deine letzten Berichte haben mich wieder einmal voll begeistert. Freue mich auf das nächste Wochenende. Küsschen , Deine Heidehexe

    • happyface313
      September 19, 2013

      Na, das können wir doch bestimmt arrangieren 😀
      Ich freue mich auch schon sehr – Nordsee, Strand, lauter netter Leute und viele schöne alte Autos 😀
      Dicken Kuss zurück xoxoxo 😡

  • Macs in the City
    September 21, 2013

    War das nicht ein toller Nachmittag?! Mein Bericht steht noch aus, da ich ja nur Fotos mit dem ifaune gemacht hab (ähem) und irgendwie Bammel hab. Andererseits gelingen mir mit der kleinen Lumix vom Mr. auch nicht immer die besten Bilder. Und schreiben will ich auf jeden Fall über unser wie immer zauberhaftes Treffen. Also Augen zu und durch – und ich freu mich jetzt schon auf’s nächste bimonthly – hugs, Macs 😀

    • happyface313
      September 21, 2013

      Ja, es war wieder herrlich mit Euch und so entspannt und trotzdem wieder so viel dazu gelernt 🙂
      Wegen der Bilder mach’ Dir keinen Stress – musst ja nicht endlos viele Fotos posten.
      Ich freu’ mich auch schon wieder auf Euch!
      Schönen Abend und xo 🙂

  • Sanne
    September 23, 2013

    Liebe Happyface, zuerst einmal herzlichen Dank für die “gestreuten Rosen”. Es hat mir so viel Spaß gemacht mit Euch durch meinen alten Heimatbezirk zu bummeln. Danke für Eure Ausdauer und Euer Interesse. Ein Zusammenfassung des Spaziergangs gibt es demnächst bei mir.
    Herzlich – xo – S

    • happyface313
      September 24, 2013

      Danke DIR für den herrlichen Nachmittag!
      Freue mich auf Deinen Bericht und auf unser Wiedersehen 🙂
      Herzliche Grüße xo 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: