Lighting the candles…

A week ago... / vor einer Woche...

A week ago… / vor einer Woche…

A week ago we lit the first candle of our “Adventskranz”, the Advent wreath. After browsing for ages in one of my favorite stores called DEPOT, I went home with decorations in traditional red and gold – candles and baubles in red, glitzy stars and lots of oranges, cinnamon sticks and anis seed stars. Smells delicious. To answer MyGuiltyPleasures’ question: No, I don’t put fresh fruit in my wreath, because I’d be afraid it would start to go bad and I’d suddenly have masses of little creepy crawlers running or flying around       😉        I prefer the dried version. But I do take cloves and stick them in fresh oranges, that gives our place a nice fragrance.

Vor einer Woche haben wir die erste Kerze unseres Adventskranzes angezündet. Nachdem ich Ewigkeiten im DEPOT herumgebummelt bin, bin ich mit Deko-Materialien in   klassischem rot und gold nach Hause gegangen – Kerzen und Kugeln in rot, rote Glitzersterne, viele Orangenscheiben, Zimtstangen und Anis-Sterne. Es riecht herrlich. Um die Frage von MyGuiltyPleasures zu beantworten: Nein, ich verwende kein frisches Obst für den Kranz, denn ich habe Angst, das es anfängt zu gammeln und ich dann lauter”nette” kleine krabbelnde und fliegende unerwünschte “Freude” zu Besuch bekomme         😉         Was ich aber mache, ist Gewürznelken in frische Orangen zu stecken, das duftet so richtig schön weihnachtlich.

DSC01899 HappyFace313

The days flew by and suddenly it was Saturday. I wanted to pick up a few things at  Zur Schwäbischen Jungfrau, a Viennese store founded in 1720 specialized on table and bed linens and everything you could possibly imagine for making you feel at home in your home. And if they don’t have it, they’ll make it for you! The owner, Mrs. Hanni Vanicek, is such a lovely lady and she explains how and where things are made and the high quality of her products that you just want to buy everything!

Die Tage sind vorbei gerauscht und plötzlich war es Samstag. Im Geschäft Zur Schwäbischen Jungfrau, das es seit 1720 in Wien gibt und das auf Bett- und Tischwäsche und all die schönen Dinge, die ein Zuhause zum Heim machen, spezialisiert ist, wollte ich ein paar Dinge kaufen. Die Eigentümerin, Frau Hanni Vanicek, ist eine überaus reizende Dame und wenn sie einem erklärt woher die qualitativ sehr hochwertigen Dinge kommen, die sie in ihrem Geschäft verkauft und wie sie hergestellt werden, dann möchte man am liebsten alles mitnehmen!

Zur Schwaebischen Jungfrau bag for...

Zur Schwaebischen Jungfrau bag for…

When I left the store Mrs. Vanicek asked me if I liked edible chestnuts – of course, what is more delicious and “christmassy” this time of year? She handed me a little paper bag with her logo and told me to go to the booth outside her store and they’d fill it up for me…

Beim Verlassen des Geschäftes fragte mich Frau Vanicek, ob ich gern Maroni esse? Was für eine Frage! Was gibt es köstlicheres und “weihnachtlicheres” in dieser Jahreszeit? Sie überreichte mir eine kleine Papiertüte (für die Österreicher      😉        ein “Papiersackerl”) mit ihrem Logo und sagte mir ich solle zum Stand vor ihrem Geschäft gehen, sie würde dort befüllt werden…

...the best fresh edible chestnuts

…the best fresh edible chestnuts

…with the best edible chestnuts in town. The hard shells went off in an instant and the chestnuts were hot and sweet and very tasty. What a lovely gesture to treat you customers to something typical seasonal and so delicious. Thank you, Mrs. Vanicek!

…mit den besten Maroni der Stadt. Die Schalen gingen in einem Stück ab und die Maroni waren heiss und süß und sehr geschmackvoll. Was für eine nette Geste, Kunden zu so etwas schönem einzuladen, das so typisch für die Jahreszeit ist. Herzlichen Dank, Frau Vanicek!

 

...today / heute

…today / …heute

Today we lit the second candle on our advent wreath. Until Christmas it’s only two more weeks to go. If you like to read more about Christmas customs and things related to this time of your, check out Leben und Still blog (in German) by Sanne here – she will take you through the next 16 days. Enjoy and…

Wir haben heute die zweite Kerze an unserem Adventskranz angezündet und es sind nur mehr zwei Wochen bis zum Heiligen Abend. Wenn Sie mehr über Bräuche und Dinge lesen möchten, die zu dieser Jahreszeit passen, schauen sie im Leben und Stil Blog von Sanne hier vorbei – sie wird Sie durch die nächsten 16 Tage führen. Gute Unterhaltung und…

🙂      …have a very HAPPY 2nd Advent!       🙂

      🙂      …Ihnen allen einen sehr SCHÖNEN 2. Advent!       🙂

xxx

10 Comments
  • viveka
    Dezember 8, 2013

    Dia, beautiful … the advent candle. We had one many years ago – but more and more electric candles has taken over, which is a lot safer but so boring. Magnificent candle – you a very creative.

    • happyface313
      Dezember 8, 2013

      Thank you, my dear! But no, I’m not that creative, I just enjoy using my glue-gun, hahaha 😀
      Have a wonderful evening xo 🙂

      • viveka
        Dezember 8, 2013

        I think you’re … even if you enjoy the glue-gun.
        Time for bed now .. and some TV.
        Had a good day today – just love it.
        I wish you a great week starting tonight.

      • happyface313
        Dezember 8, 2013

        Thank you, my dear! Same to you and hopefully no need for happy pills. Sleep well 🙂

  • Sanne
    Dezember 9, 2013

    Danke Liebes für die PR! Schönen Kranz hast Du da gezaubert.
    Die schwäbische Jungfrau, in dem Geschäft kann ich schwach und schwächer werden, war übrigens früher nicht am Graben. Dort war ein Stoffgeschäft, wo sich Arthur Schnitzlich 1893 den Trikotstoff für seinen Bicycleanzug (ja, dafür gab es von Club feste Vorschriften) ausgesucht hat.
    Schönen Tag und laß’ Dich nicht wegwehen – xo – S

    • happyface313
      Dezember 10, 2013

      Sehr gern!
      Hoffe, Du hast den Tag auch gut überstanden, ohne durch die Gegend geflogen zu sein 🙂 xo

  • Maison Bentley Style
    Dezember 9, 2013

    What a beauty! xxx

  • C. Amis
    Dezember 12, 2013

    Absolutely beautiful, like you 😀

    • happyface313
      Dezember 12, 2013

      Thank you! You’re so sweet! 🙂
      Hope everything went smooth – mail is on the way 🙂 xo

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: