What To Pack For Vacation

Before I went to Hong Kong I was trying to figure out what to pack? The what-shall-I-take-with-me-question is one oft he hardest, as I truly and deeply detest packing. It gets worse the older I get. Hence I have started writing lists – either the good old fashioned way with a with pen and paper or an excel sheet. This time I chose the latter.
Everything that needed to travel with me – from rollers, over passport to hand bag – went on that list.

Vor meiner Abreise nach Hongkong musste ich mir Gedanken darüber machen, was ich mitnehmen wollte. Die Was-soll-ich-mitnehmen-Frage ist so ungefähr die schwierigste, weil ich Packen aus tiefstem Herzen verabscheue. Deshalb habe ich angefangen Listen zu schreiben, entweder ganz altmodisch mit Stift und Zettel, oder schon etwas neuzeitlicher als Excel Tabelle. Heuer entschied ich mich für die letztere Variante. Von Lockenwicklern, über Reisepass, bis hin zur Handtasche trug ich alles in diese Liste ein.

What to pack? Lets start with a Rimova suitcase

What to pack? Lets start with a Rimova suitcase

The list was categorized into:

Die Liste habe ich folgende Kategorien unterteilt:

  • Bags / Taschen
  • Shoes / Schuhe
  • Slacks / Hosen
  • Dresses / Kleider
  • Tops and Jackets / Tops und Jacken
  • Accessories
  • Beauty
  • Louis Vuitton Backpack / Rucksack
  • Longchamp Le Pliage travel bag / Reisetasche

I just wrote down what I thought would fit my travel needs.

Ich schrieb einfach all die Sachen auf, von denen ich annahm, dass ich sie gebrauchen konnte.

Louis Vuitton Montsouris backpack

Louis Vuitton Montsouris backpack

Then I made a second list with the days I’d be there:

Danach erstelle ich eine Liste mit den Tagen, die ich dort sein sollte:

  1. Friday – travel day / Freitag – Reisetag
  2. Saturday (afternoon arrival) / Samstag (Ankunft am Nachmittag)
  3. Sunday / Sonntag
  4. Monday / Montag
  5. Tuesday / Dienstag
  6. Wednesday / Mittwoch
  7. Thursday (late departure) / Donnerstag (späte Abreise)
Longchamp Le Pliage Travel Bag

Longchamp Le Pliage Travel Bag

For every day I wrote down what I’d presumably wear and crossed those items off the initial list. By doing so I put together outfits ahead of time, so that once I was in Hong Kong I didn’t have to worry about missing anything, even if it was just a necklace or a bangle. On the other hand this way I made sure that my outfits were complete and I didn’t take too much stuff. Why in the end I packed an extra 4 t-thirts I didn’t need, or why I forgot to pack my sunglasses? The Lord only knows…

Ich stellte mir für jeden Tag zusammen, was ich tragen wollte und strich diese dann aus der ersten Liste. So war sichergestellt, dass ich in Hongkong nichts vermissen würde, sei es auch nur eine Kette oder einen Armreif. Andererseits war so auch gewährleistet, dass ich nicht zu viel einpacken würde. Wieso ich am Ende vier extra T-Shirts mitnahm, die ich unbenutzt wieder mit nach Hause trug und wieso ich meine Sonnenbrille vergaß? Das weiss allein der Liebe Gott.

This saved me an awful lot of unnecessary weight and made my suitcase more roomy inside than I had anticipated, despite the two hand bags I had packed according to my list. Upon arrival back home I knew that I had not needed to take my little Hermès Picotin bag with me. The one bag that came along (my Pochette Accessoires and backpack don’t count) was plenty. Which one it was and why? I’ll tell you next time. Stay tuned!

Diese Vorbereitung ersparte mir ziemlich viel unnötiges Gewicht und sorgte für mehr Platz in meinem Koffer als gedacht. Trotz der beiden Taschen, die ich gemäß meiner Liste eingepackt hatte. Nach meiner Rückkehr war aber klar, dass meine kleine Hermès Picotin unnötig war. Die andere Tasche (meine Pochette Accessoires und der Rücksack zählen nicht!) erfüllte nämlich alle Anforderungen. Welche das war und warum? Mehr dazu in Kürze. Bleiben Sie mir also gewogen!

Hermès Vibrato Picotin PM

Hermès Vibrato Picotin PM

How do you make sure that you pack all the right things?

Wie stellen Sie sicher, dass Sie die passenden Dinge einpacken?

x

       🙂       Wishing you a very HAPPY Friday!       🙂

       🙂       Ihnen allen einen WUNDERSCHÖNEN Freitag!       🙂

x

8 Comments
  • uefuffzich
    April 24, 2015

    der kleine picotin war vielleicht auf den zweiten blick unnötig, aber auf den ersten passt es super gut zu dir und hat sich sicher auch gefreut, mit dir zu reisen. ich hasse es, zu packen und drücke mich gerne bis kurz vor der abreise. dann packe ich planlos zuviel ein und vergesse wichtiges. du kennst das! deshalb danke für deine liste, sie wird mir das nächste mal helfen, denn für heute ist der koffer schon zu. liebe grüße, bärbel ☼

    • happyface313
      April 24, 2015

      🙂 Ach, das ist ja lieb – die kleine Picotin war sogar in der Flugzeug-Reisetasche, so dass sie Wien – München – Hongkong – Frankfurt – Wien-Luft schnappen durfte. Also ja, ‘rumgekommen ist sie!
      Dann wünsche ich Dir ein ganz entspanntes und sehr schönes Wochenende! xo 🙂

  • andysparkles
    April 24, 2015

    Oh wie spannend, eine Freundin von mir war auch gerade erst in Hongkong!

    • happyface313
      April 24, 2015

      🙂 Hat’s ihr auch so gut gefallen?
      Ich bin immer noch ganz geflashed von meinem Kurzurlaub dort.
      Schönes Wochenende und liebe Grüße 🙂

  • Rompiballe
    April 25, 2015

    es ist ja schon fast peinlich, aber ich habe dafür eine App !!! Ist allerdings auch prima falls einem unterwegs noch was einfällt und die Listen zu Hause liegen. Handy ist doch immer dabei, oder?
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüsse Rompiballe
    PS War vor Jahren einmal in Hongkong und ich fand es einfach toll.

    • happyface313
      April 25, 2015

      🙂 Eine App für’s Packen? Das ist ja witzig! Aber was ist, wenn das Handy ausfällt oder es verloren geht 😉 So hat jeder seine kleinen Hilfsmittelchen!
      Ich fand Hongkong wahnsinnig interessant und es gibt an dieser Stelle demnächst noch mehr von meinem Aufenthalt dort.
      Dir auch ein sehr schönes Wochenende und liebe Grüße 🙂

  • silkpathdiary
    April 27, 2015

    Lucky you – I’ve never been to HK! I make lists too. Usually I know in advance what I will be doing for sure so plan the shoes first – yes – work my way upwards 🙂 I start the list early because I know there will be a few adjustments here and there. I make sure my clothes are right then making sure they are also ok for activities we *might* do – I prefer to be prepared!

    • happyface313
      April 27, 2015

      🙂 Why am I not surprised? You are always so organized! But then you have children…I guess that helps!?
      Shoes are not the first things on my list – I start with jackets/sweaters and then come jeans.
      Hong Kong is extremely interesting, there’s so much to see.
      If you check out Wiveka’s blog My Guilty Pleasures on WordPress – she’s just travelled to Hong Kong and Japan and has many beautiful pictures to share.
      Have a relaxing and HAPPY evening 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: