Louis Vuitton Cross Body Bags

I was asked by some of you to post something about cross body bags. Bags that will enable you to keep your hands free at all times, either to hold an ice cream cone in summer or to put your hands in the pockets of your coat in winter.

Ich wurde von einigen von Ihnen um einen Bericht über diagonal zu tragende Taschen gebeten, die einem jederzeit freie Hände garantieren – im Sommer für ein Eis, im Winter, um sie in den Manteltaschen warm halten zu können.

LV Monogram Mini Pochette Accessoires

LV Monogram Mini Pochette Accessoires

I am a big fan of shoulder carried bags and if there’s a possibility that I can wear a bag cross body, hey, then chances are even bigger that it could find its way in my collection. When I go grocery shopping or run to our farmer’s market I normally wear a Pochette Accessoiress cross body. This way I have the bare necessities close at hand and I don’t have to dig for ages in the depths of my bag. People can get quite annoyed if they have to wait in a queue for someone else to find their wallet…

Ich bin ein großer Fan von Schultertaschen und wenn die Möglichkeit besteht eine Tasche diagonal tragen so können, dann ja, ist die Chance noch größer, dass sie ihren Weg in meine Sammlung finden könnte. Wenn ich einkaufen oder zum Markt gehe, dann trage ich meistens eine Pochette Accessoires diagonal. So habe ich das Nötigste dabei und muss nicht stundenlang in den Untiefen meiner Tasche danach suchen. Menschen können nämlich sehr ungeduldig werden, wenn sie an der Kasse zu lange warten müssen, bis jemand seine Geldbörse findet…

Louis Vuitton Métis

Louis Vuitton Métis with hand held strap worn over the shoulder

Sometimes I wear a Mini Pochette Accessoires on a Laniere Toile – the long Monogram strap – as on the pictures above. Mainly in winter under a big down coat when in very busy surroundings or under a long cardigan when in an airplane on a long haul flight, to keep passport and travel documents in a safe distance.

Manchmal trage ich auch eine Mini Pochette Accessoires an einem Laniere Toile – dem langen Monogram Träger –  wie auf den Fotos oben. Meistens im Winter und unter einem dicken Daunenmantel, nämlich dann, wenn ich  irgendwo im Gewusel bin oder auf einem Langstreckenflug unter einer langen Strickjacke, um Reisepass und -dokumente ganz dicht bei mir zu haben.

LV Métis

LV Métis with longer shoulder strap

Louis Vuitton offers so many bags, but most of them are not suitable for everyday use – at least not to my standards. Don’t get me wrong – I do like pretty hand held bags, just not on a daily basis. So I was quite intrigued when Métis in Monogram Canvas was launched two years ago. This bag is a combination of hand held, over the arm and over the shoulder bag and it comes with a short leather and a longer Monogram strap – both of them detachable.

Louis Vuitton hat so viele Taschen im Angebot, aber das Gros ist nicht alltagstauglich – zumindest nicht für meine Anforderungen. Missverstehen Sie mich nicht – ich mag schöne Handtaschen sehr gern, nur nicht für den täglichen Gebrauch. Deshalb hat mich die Métis aus Monogram Canvas sehr interessiert, als sie vor ca. zwei Jahren auf den Markt kam. Sie ist nämlich eine Kombination aus in der Hand, am Arm oder über die Schulter zu tragende Tasche und kommt mit einem kurzen Ledergriff und einem längeren Monogram Träger, beide kann man abnehmen. 

Metis with Monogram Canvas strap

Metis with Monogram Canvas strap

I added a Vachetta strap, nice and long and made the Métis my cross body bag. The bag is very light and for somebody like me who carries everything but the kitchen sink, its heaven.

Ich habe mir einen schönen langen Vachetta Träger zur Tasche gekauft und die Métis dann als Body Bag getragen. Da ihr Eigengewicht sehr gering ist, macht sie das natürlich besonders angenehm für Menschen wie mich, die ihr halbes Leben mit sich herum schleppen.

Metis as cross body bag

Metis as cross body bag with separately purchased Vachetta strap

Métis has a large zippered and two smaller pockets inside and an enveloped shaped one on the front that closes with an S-lock. That is a feature I don’t like at all, because it opens too easily by itself. So one is best advised to keep only chewing gum, Kleenex and those sort of things in the outer pocket.

Die Métis hat in ihrem Inneren eine große Innentasche mit Reissverschluss und zwei kleinere. Darüber hinaus ist eine Aussentasche in Form eines Umschlages angebracht, die mit einem S-Schloss zu schließen ist. Das mag ich überhaupt nicht, weil es leider sehr leicht von allein öffnet. Insofern sollte man nur Kaugummi, Taschentücher und ähnliche Dinge darin aufbewahren.

Métis + extra Bandouliere Vachetta

Métis + extra Bandouliere Vachetta

What I don’t understand is why a bag of these standards does not have a D-ring? I’m just so used to LV bags with one that its almost incomprehensible to me when there is non. In those cases I simply attach the strap of the Mini Pochette to the zipper pull of the inside pocket.

Was ich nicht verstehen kann, ist warum so eine Tasche keinen D-Ring hat? Ich bin LV Taschen mit einem so gewohnt, dass ich es unverständlich finde wenn keiner da ist. In solchen Fällen befestige ich den Träger der Mini Pochette einfach am Reissverschluss der Innentasche.

no D-Ring inside / kein D-Ring innen

no D-Ring inside / kein D-Ring innen

Both bags are great and can be worn cross body, although of course the requirements for Mini Pochette and Métis differ completely. The price difference? Roughly twelve hundred Euros plus the Vachetta shoulder strap.

Beide Taschen sind großartig und können als Body Bags getragen werden, obwohl die Anforderungen an Mini Pochette und Métis natürlich grundverschieden sind.  Der Preisunterschied? Rund zwölfhundert Euro zuzüglich des Vachetta Schulterriemens.

What kind of bags to you like to wear? And how do you deal with the hands free issue?

Was für Taschen tragen Sie gern? Und wie handhaben Sie das freihändige Thema? 

x

      🙂      Stay HAPPY and have a wonderful Sunday!      🙂

      🙂      Bleiben Sie GLÜCKLICH und Ihnen einen wunderbaren Sonntag!        🙂

x

8 Comments
  • jackiemallon
    Juni 3, 2015

    The large bag plus Extra Bandouliere Vachetta looks great with that dress. Very urban chic xo

    • happyface313
      Juni 4, 2015

      🙂 Thank you – I appreciate your compliment even more so as it comes from an expert! 🙂
      Hope all is well with you?!
      Have a very HAPPY day! xo 🙂

  • Rompiballe
    Juni 4, 2015

    Die Métis mit dem Vachetta Träger gefällt mir sehr gut. Der wäre auch was für meine Neo, die hat leider nur diesen Stoff Träger und der gefällt mir gar nicht. Welcher Träger ist das genau ? Mich würde auch interessieren ob Sie das Leder imprägnieren und wenn ja, womit. Ich liebäugle momentan mit der Bagatelle in Empreinte, allerdings kann ich mich mit den Farben nicht wirklich anfreunden!!!
    Ganz liebe Grüsse

    • happyface313
      Juni 4, 2015

      🙂 Hallo!
      Der Träger heisst laut Rechnung “J00109 Bandouliere VVN” und hat seinerzeit EUR 210 gekostet.
      Ja, ich imprägniere alle Lederteile, weil ich Wasserflecken so unschön darauf finde. Metall- und Monogramteile decke ich mit einem Baumwolltuch komplett ab und dann sprühe ich die Lederzeile mit einem Imprägnierungsspray, z.B. von Collonil oder Salamander, kräftig ein. Vorher probiere ich aber aus, ob das Spray auch wirklich gut funktioniert und der Sprühnebel fein ist – nicht, dass nachher dicke Tropfen auf den Lederteilen zu sehen sind. Wenn das gut eingetrocknet ist, wiederhole ich die Prozedur. Zum Abschluss, wenn das Leder wieder richtig knochentrocken ist, reibe ich es mit einem Baumwolllappen ab. Das war’s. Das hält den Regen ganz gut ab und das Leder dunkelt trotzdem ganz dezent nach.
      Das Monogram Canvas reinige ich hin und wieder mit einem Spritzer Fensterreinigungsmittel – auf ein Baumwolltuch sprühen und die Tasche dann abreiben. Den Trick hat mir mal jemand von Louis Vuitton empfohlen. Die Tasche sieht dann wie neu aus.

      Die Bagatelle-Form gefällt mir sehr gut, nur vertrage ich keine runden Träger, davon bekomme ich sofort Kopfweh. Für das Empreinte Leder habe ich mich noch nie so richtig begeistern können. Ich finde es sieht extrem empfindlich aus.

      Erzählen Sie mir, wofür Sie sich entschieden haben, wenn es soweit ist?

      Ein schönes Wochenende und liebe Grüße 🙂

  • Rompiballe
    Juni 5, 2015

    Klar mach ich das und vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ich habe bereits die Adacieuse in Empreinte in dunklem blau und bin damit sehr zufrieden.
    Ein schönes sonniges Wochenende

    • happyface313
      Juni 5, 2015

      🙂 Sehr gern!
      Das ist aber auch eine schöne Tasche! Komisch, Empreinte habe ich mir noch nie so richtig angeschaut – wahrscheinlich, weil ich sie immer für zu empfindlich gehalten habe.
      Ich bin gespannt auf das, was noch kommt.
      Ebenfalls ein schönes Wochenende und bis bald 🙂

  • China doll
    Februar 28, 2016

    Hi where to purchase the Laniere Toile Monogram strap?

    • happyface313
      Februar 28, 2016

      🙂 Hi there,
      Louis Vuitton sell it online – I believe two different kinds are available.
      Personally, I would take the longer strap. 🙂
      Have a very HAPPY weekend.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: