Zum Glück gibt’s Taschen bei Kölln

 

Im Mai habe ich an einer Oldtimer Rallye in und um Hamburg teilgenommen. Da man bei solchen Veranstaltungen viele gute Bekannte und alte Freunde trifft, sind Pausen immer ganz wichtig, in denen man einen gemütlichen Plausch halten kann. Natürlich freut sich auch der Magen, wenn er etwas zu tun bekommt! Deshalb hatten die Organisatoren dieser Veranstaltung einen Boxenstopp in Elmshorn bei der weit über Hamburgs Grenzen hinaus bekannten Firma Peter Kölln – einem Familienunternehmen in 6. Generation – eingeplant. Köllnflocken – klingelt da ‘was? Als Kind habe morgens ganz oft Köllnflocken mit Milch und Zucker gegessen. Das war ein ganz übliches Frühstück bei uns Zuhause. Und meine Omi hat früher die besten Haferflocken Kekse der Welt gebacken! Das waren die ersten, die an Weihnachten vom Bunten Teller aufgegessen wurden. Seit ich den Göttergatten kenne, gibt’s bei uns Haferflocken nur mehr in der Suppe – richtig gut, mit Zwiebeln knusprig angeröstet und mit ganz viel knackigem Gemüse.

In May I participated in a vintage car rally that lead through and around Hamburg. It’s a time when acquaintances and good old friends meet, hence it’s important to have little breaks so that one has time to catch up. On the other hand it does make one or the other stomach happy, too. Therefore the organizers of this event had planned a pit stop in Elmshorn at the famous Peter Kölln company  – a family owned business in the 6th generation – known for their oatmeal. As a child I often ate Kölln oatmeal with milk and sugar, a traditional breakfast at our house. My Granny used to bake the world’s best oatmeal cookies. Those were the first ones I’d eat from my Christmas cookie plate. Since I met the Mr. we eat oatmeal only in soup – roasted with onions and lots of crunchy vegetables, very delicious.

 

Zum Glück gibt's (Kölln) Taschen - Hermès Garden mit silbernem MB 300 SL

Zum Glück gibt’s (Kölln) Taschen – Hermès Garden mit silbernem MB 300 SL

 

Vor dem Werksgelände stand das Kölln Probiermobil, ein umgebauter Citroen HY aus dem Jahr 1965, den Kölln 2008 erwarb und umbauen liess, in dem uns ein äußerst gut gelauntes und fröhliches Team mit Kostproben 7 verschiedener Müsli-Sorten erwartete. Wie lange hatte ich schon keine Haferflocken mehr zum Frühstück gegessen? Ich weiss es nicht! Zuerst griff ich (natürlich!) nach der Sorte Schoko & Keks – Knuspermüsli mit Butterkeks- und Milchschokolade Stückchen…mhm, war das gut! Da nun die Geschmackspapillen angeregt waren und so viele Sorten zur Auswahl standen, probierte ich noch das Joghurt Himbeere Knusper-Müsli – unschlagbar gut!

Outside the Kölln factory premises they had set up their “Probiermobil”, a rebuilt Citroen HY from 1965, that the company had acquired in 2008 and converted to their needs. Inside was an extremely good natured and happy team, that served us 7 different kinds of Müsli. I don’t know how long I hadn’t eaten Oatmeal for breakfast! My first choice (naturally) was Chocolate & Cookie – crunchy Müsli with cookie and milk chocolate bits. So good! And since my tastebuds had just been stimulated and so many flavors needed tasting, I chose Yoghurt Raspberry afterwards. Unbelievably delicious!

 

Frühstückspause bei Kölln - coffee break at Koelln

Frühstückspause bei Kölln – coffee break at Koelln

 

Kölln hatte wohl Sorge, dass wir auf der Weiterfahrt verhungern könnten und so bekamen wir jeder noch  Haferflocken, Müsli und Hafer-Cakes-Kekse als Reiseproviant in einer blauen Tasche mit auf den Weg. “Zum Glück gibt’s Taschen” stand darauf. Da lachte mein Taschenliebhaberinnen-Herz. Inzwischen habe ich mich durch das Sortiment gekostet und nun gibt’s Haferflocken bei uns nicht mehr nur in der Suppe!

It seems that the Kölln people thought we could starve on our onward journey, so each and everyone of us received oatmeal, Müsli and oatmeal cookies in a blue bag. “Luckily there’s bags” the script read. That made my day! In the meantime I have tried a big part of the assortment and I can assure you that we no longer eat oatmeal only in soups.

 

Glücksmobil Citroen HY © Kölln

xx

       🙂       Wishing you a very HAPPY Wednesday!       🙂

       🙂       Ich wünsche Ihnen einen sehr SCHÖNEN Mittwoch!       🙂

x

6 Comments
  • nixe
    August 19, 2015

    Auch das Auto ist ein Klassemobil 😉 Bei uns in der Küche gibts immer ne Müslisorte – Müsli schmeckt immer lecker.
    Grüßle und ne gute Woche
    wünscht dir die Nixe

    • happyface313
      August 20, 2015

      🙂 Ja, liebe Nixe, ist das Auto nicht der Wahnsinn?
      Die Kölln-Leute nennen es auch Glücksmobil. Und das stimmt – es bringt das kleine unverhoffte Glück…ein (Schoko-)Müsli zwischendurch, wunderbar!
      Dir auch noch eine schöne Woche und liebe Grüße 🙂

  • kowkla123
    August 20, 2015

    schönen Donnerstag wünsche ich

    • happyface313
      August 20, 2015

      🙂 Herzlichen Dank!
      Einen schönen Donnerstag Abend – das Wochenende rückt ja schon in greifbare Nähe!
      Lebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: