How I Wear My: Brooch

 

‘Tis the season for wearing my Christmas brooch. Finally!

Nun ist es wieder soweit, es weihnachtet und ich trage meine Weihnachtsbrosche. Endlich!

 

hibernation ends / Ende des Winterschlafs

hibernation ends / Ende des Winterschlafs

 

I have a little box in which I keep my Christmas accessories – Pandora Santa, Gingerbread Man and other Holiday charms, little bells for my ponytail or for my handbag and a couple of brooches. I wear them only one month per year. Come first of advent their hibernation ends and I schlepp them throughout December. Once the festive season is over I stow them away in pouches and my box for the next 11 months.

Ich habe eine kleine Schachtel, in der ich meine Weihnachtsaccessoires aufbewahre – Pandora Weihnachts- und Lebkuchenmann sowie andere Feiertragscharms, Haargummis mit kleinen Glöckchen für meinen Pferdeschwanz oder als Deko für meine Tasche. Natürlich sind auch ein paar Broschen dabei. Sobald der 1. Advent da ist, hole ich sie aus ihrem Winterschlaf und schleppe sie den Dezember über. Sind die Feiertage dann vorbei, packe ich sie alle wieder sorgfältig in Säckchen und die Schachtel ein und verstaue sie sicher für die nächsten 11 Monate.

 

Oh, Tannenbaum… / O Christmas Tree

O Tannenbaum… / O Christmas Tree…

 

I purchased this glittering Christmas tree more than ten years ago in Vienna at Naegele und Strubell, a perfumery with a very long history and a huge selection of beauty products and accessories. It was love at first sight! Not just the multitude of colored rhinestones , but the three little diamond like chains that look like fairy lights captured my heart. They look like they twinkle.

Vor mehr als zehn Jahren habe ich diesen glitzernden Tannenbaum bei Nägele und Strubell in Wien, einer Parfümerie mit einer sehr langen Tradition und einer ebenso großen Auswahl an Schönheitprodukten und Accessoires, gefunden. Es war Liebe auf den ersten Blick! Mir hatten es nicht nur die vielen bunten Strasssteine, aber insbesondere die drei kleinen diamantartigen Kettchen, die wie Lichterketten aussehen, angetan. Sie wirken nämlich, als ob sie blinken würden.

 

Christmas tree with fairy lights / Weihnachtsaum mit Lichterkette

Christmas tree with fairy lights / Weihnachtsaum mit Lichterkette

 

Lyrics to the first verse of a German Christmas Carol:

O Christmas Tree, O Christmas tree,
How lovely are your branches!
In beauty green will always grow
Through summer sun and winter snow.
O Christmas tree, O Christmas tree,
How lovely are your branches!

x

HappyFace313-How-I-Wear-My-Brooch-8

x

erste Strophe zum Weihnachtslied:

O Tannenbaum, oTannenbaum,
wie treu sind deine Blätter!
Du grünst nicht nur zur Sommerszeit,
nein, auch im Winter, wenn es schneit.
O Tannenbaum, oTannenbaum,
wie treu sind deine Blätter!

 

rhinestone chains - fairy lights / Strassketten als Lichterketten

rhinestone chains – fairy lights / Strassketten als Lichterketten

 

Of course I love to pair this Christmas brooch with one of my Hermès Holiday scarves. On this picture I’m wearing it with my Neige d’Antan détail, a rare jacquard that I’ve told you about before here. These accessories make the Holiday season even more festive. What do you think?

Ich kombiniere diese Weihnachtsbrosche natürlich sehr gern mit einem meiner Hermès Weihnachtstücher. Auf diesem Bild trage ich sie mit dem Neige d’Antan détail, einem seltenen Faconné Tuch, über das ich hier schon einmal geschrieben habe. Ich finde, dass diese Accessoires die Weihnachtszeit noch etwas festlicher machen. Wie sehen Sie das?

 

wearing my Christmas brooch and Neige d'Antan scarf

wearing my Christmas brooch and Neige d’Antan scarf

 

And now head over to Jill of Everything Just So and to Adrienne of The Rich Life (on a budget) who are hosting this month’s “How I Wear My: Brooch”  and see how lovely ladies from all over the world wear their brooches and get inspired. Enjoy!

Und nun schauen Sie doch mal bei Jill von Everything Just So und bei Adrienne von The Rich Life (on a budget) vorbei. Sie richten in diesem Monat die How I Wear My: Brooch (wie ich meine Brosche trage) Challenge aus, bei der man sich von vielen wunderbaren Damen aus aller Welt Inspirationen zu diesem Thema holen kann. Viel Freude dabei!

x

🙂       Have a very HAPPY Wednesday!       🙂

🙂       Ich wünsche Ihnen einen sehr SCHÖNEN Mittwoch!       🙂

 

x

12 Comments
  • Alexandra Eibler
    December 9, 2015

    Jaaaaa ich hab mein Blingbäumchen auch schon ausgepackt! 🙂 Ich finde es jedes Jahr auf’s neue schade, dass Hermès keine Weihnachtstücher mehr macht. Leider sind selbige 2nd Hand einfach unbezahlbar :/

    Wünsch dir und deinen Lieben eine schöne Vorweihnachtszeit! <3
    Xandi

    • happyface313
      December 9, 2015

      🙂 Stimmt, Du hast ja auch so schöne bling-bling Weihnachtsbroschen.
      Ist das nicht herrlich, dass wir sie endlich wieder tragen können?
      Bin ganz Deiner Meinung! Es ist wirklich extrem schade, dass es keine Weihnachtstücher vom Götterboten mehr gibt. Und die gebrauchten Carrés sind derartig teuer, dass einem der Spaß vergeht.
      Aber ich habe genug. Mein türkisfarbenes Neige d’Antan habe ich vor 26 Jahren (!!!) gekauft, liebe es immer noch heiss und innig. Das würde ich niemals hergeben.
      Alles Liebe! xo 🙂

  • Carie
    December 9, 2015

    Beautiful photos! Especially love the last picture! So pretty, a true classic beauty! Love this post the most!

    • happyface313
      December 9, 2015

      🙂 OMG, my dearest Carie,
      now what do I say? THANK YOU!
      Many hugs and <3 xoxoxo 🙂

  • susanburpee
    December 9, 2015

    What lovely brooch. I have lots of brooches, mostly vintage ones, but not seasonal ones. Or any seasonal jewellry, actually. Well….except for a silly pair of Santa earrings that I wore when I was still teaching. Thanks for stopping by my blog earlier.

    • happyface313
      December 9, 2015

      🙂 Thank you very much!
      Well, I’m looking forward to seeing more of your collection (and you wearing them) on your blog.
      Have a very HAPPY week 🙂

  • stempelplatz
    December 11, 2015

    Finde ich toll das Du Dich so weihnachtlich schmückst. Ein sehr schönes Bäumchen ist das. Während meines Weihnachtsmarktes habe ich ja auch immer etwas glitzeriges, weihnachtliches auf dem Kopf und freue mich daran den Menschen dadurch ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Das letzte Foto gefällt mir ganz besonders gut 🙂

    • happyface313
      December 11, 2015

      🙂 Ich versuche zu Weihnachten immer daran zu denken, mich irgendwie weihnachtlich zu “schmücken”.
      Es gibt so herrliche Sachen, z.T. auch sehr kitschig, aber die Leute freuen sich, wenn sie so etwas sehen (ich mich auch!). Du erlebst das ja immer wieder selber.
      Danke für den letzten Satz! 🙂
      Einen schönen Tag noch und herzliche Grüße 🙂

  • Suzanne Carillo
    December 12, 2015

    I LOVE that brooch! I’m happy you took a close-up view of it, we get to see all the wonderful colour and details. It really looks vintage.

    And seriously…who doesn’t love a Hermès scarf? No one. That’s who!

    I must add that your glasses are wonderfully festive as well.

    So wonderful to meet you!

    bisous
    Suzanne

    • happyface313
      December 12, 2015

      🙂 Thank you, Suzanne for stopping by and for your kind words!
      Have a very HAPPY weekend and see you on the blog – yours or mine – again! 🙂

  • irismaya2
    December 12, 2015

    Glitziglitzi. 😀 Ich trag ja fast gar keinen Schmuck und weihnachtlichen schon mal gar nicht, aber Stil hat es schon. Und ich war grade richtig baff über das letzte Foto. So schön, dich zu sehen, ein richtig schönes Bild von dir! 🙂

    • happyface313
      December 12, 2015

      🙂 Ja, ein bisschen glitziglitzi darf es zu den Feiertagen ruhig sein, finde ich. Die Brosche funkelt so schön bei richtigem Lichteinfall.
      Freut mich sehr, dass die Überraschung des letzten Bildes geglückt ist – danke für das Kompliment!
      Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend noch! 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: