Der Monochromatic Nude Look von Mary Kay

WERBUNG durch Produktsponsoring von Mary Kay

.

Ich teste, wie inzwischen bekannt sein dürfte, sehr gern Beauty Produkte und habe mich deshalb sehr gefreut, als ich kürzlich ein Päckchen von Mary Kay erhielt. Darin enthalten waren 5 Artikel, mit denen man den sogenannten Monochromatic Nude Look schminken konnte. Von Natur her schminke ich mich zwar gern klassisch, aber doch immer mit ein paar Farbakzenten. Wenn der Lidschatten neutral ist, dann muss zumindest der Lidstrich einen schönen Kontrast bilden. Am liebsten in lila oder grün.

.

HappyFace313

Monochromatic Nude

.

Aber der Mary Kay Look ist ein ganz anderes Kaliber, der sich zu Recht Monochromatic Nude nennt.

Mary Kay sagt darüber:

Alles andere als eintönig. Zarte Nude- und Rosétöne feiern gerade ihr großes Comeback auf den internationalen Laufstegen und sorgen für sanfte Farbakzente auf den Augen und Lippen der Models. Wie man den trendigen Monochramatic Nude Look mit Hilfe von nur fünf Beauty Basics ganz einfach nachmachen kann, zeigt Mary Kay.

 

Die Produkte dafür sind:

  • MK Chroma Fusion Eye Shadow Dusty Rose € 9,50
  • MK Augenbrauenstift Brunette € 11,-
  • MK Ultimate Mascara Braun € 19,-
  • MK Lipliner Light Nude € 12,50
  • MK Gel Semi-Shine Lipstick Naturally Buff € 19,-

.

marykay

.

Wann kann man einen neuen Look mit nur 5 Beauty Artikeln besser schminken, als wenn man auf einen Kurztrip geht und ohnehin nur sehr wenig mitnehmen kann. So geschehen am Muttertags Wochenende! Fairerweise muss ich sagen, dass ich im Test-Paket enthaltene braune Mascara gegen meine schwarze MK Lash Intensity aus der Tribute to Bambi Kollektion hier ausgetauscht habe. Ich habe nämlich sehr dunkle Augenwimpern. Braune Wimperntusche wirkt unecht und deshalb habe ich sie nur zum Fotografieren aus ihrer Schachtel genommen.

Wie habe ich meinen persönlichen Monochromatic Nude Look gestaltet?

Ich habe bewusst auf less is more gesetzt und mein Gesicht ganz leicht – und zwar nur mit einem getönten Mineralpuder – grundiert.

.

Nude

.

1. Lidschatten – Chroma Fusion Eyeshadow

Der Lidschatten wird lose in einem kleinen Behältnis geliefert. Er ist für eine größere Dose konzipiert, die man mit verschiedenen Farben befüllen und somit immer neue Farbpaletten erstellen kann.

Da der Farbton rotstichig ist, habe ich ihn nur ganz zart auf das bewegliche Lid aufgetragen, um nicht verheult auszusehen, was bei der Farbe leicht geschehen kann.

.

Nude

.

2. Augenbrauenstift

Der Augenbrauenstift ist ganz old-fashioned: Er ist wie ein Bleistift mit Kappe gestaltet, der regelmäßig angespritzt werden muss.

Beim konturieren der Augenbrauen habe ich festgestellt, dass er extrem hart ist. Zum Stricheln der Augenbrauen perfekt. Aber um Smokey Eyes damit zu malen, keine Chance! Ich hatte mir vorher genau vorstellt, wie ich meine Augen schminken wollte, aber das war mit den gegebenen Mitteln leider unmöglich.

Aus lauter Verzweiflung habe ich einen dunkelbrauen Lidschatten verwendet, mit dem ich dann meine Augen geschminkt habe: einen zarten Rand am Unterlied gesetzt und den Lidschatten vom äußeren Augenlid bis hin am oberen Wimpernrand auslaufend schattiert und in der Llidfalte ebenfalls ein wenig nachgezogen.

Den Augenbrauenstift habe ich dann auf einem Kleenex heruntergemalt, sodass ich mit einer relativ breiten Fläche einen recht hellen Lidstrich zeichnen kann. Da der dafür benötigte Druck ziemlich weh tat, habe ich es dabei belassen.

 

Mary-Kay-HappyFace313

Mascara aus der limited Edition MK TRIBUTE TO BAMBI Box

.

3. Mascara

Für den Monochromatic Nude Look hätte ich mir die Wimpern mit brauner Mascara tuschen sollen. Ging leider nicht, weil ich dunkle Wimpern habe. Und deshalb habe ich die Mini Intense Mascara aus der Tribute to Bambi-Box verwendet

Den Chromafusion Eye Shadow in mattem Dusty Rose in die Lidfalte und entlang des oberen Wimpernkranzen tupfen. Zu den äußeren Augenwinkeln flügelförmig auslaufen lassen.

 

Mary Kay

Mary Kay Lipliner und Lippenstift

..

4. Der Lipliner

Der Lipliner ist drehbar und kommt in einer Plastikhülse. Am Ende des Liners ist sogar ein kleiner, integrierter Spitzer für all jene, die immer einen angespitzten Liner verwenden möchte. Der Light Nude farbene Liner ist angenehm weich und somit lässt sich die Lippenkontur gut umranden, wie ich es von anderen Linern her gewohnt bin.

.

nude.

5. Gel Semi-Shine Lippenstift

Der Lippenstift kommt in der klassisch schwarzen MK Hülse mit Logo daher. Der Naturally Buff-farbene Semi Shine gefällt mir von der Farbe her sehr gut und ist perfekt auf den Lipliner abgestimmt. Er lässt sich leicht auftragen und gibt so viel Farbe ab, wie man benötigt.

.

Mary Kay

zartes Make-up im Monochromtic Look

.

Fazit

Die Idee einen ganzen Look mit nur wenigen Produkten zu schminken gefällt mir, ebenso wie die Farbharmonie. Ich finde sie – insbesondere mit Hinblick auf die Urlaubszeit – auch sehr platzsparend. Besonders gern hab ich es, wenn man ein Produkt für verschiedene Zwecke verwenden kann: den Lippenstift für die Lippen UND als Rouge. Den Lidschatten für die Lider UND als Rouge. Den Augenbrauenstift für die Augenbrauen UND sowohl als Lidschatten wie auch als Lidstrich verwendbar. Die Mascara für die Wimpern UND als Eyeliner usw.

Deshalb finde ich es schade, dass der Augenbrauenstift so hart ist, dass er beim Auftragen Schmerzen bereitet. Das ist deshalb auch leider das Produkt, das bei mir nur 1 von 5 möglichen Sternen bekommt.

.

Und wie halten Sie es mit Beauty-Produkten in Urlaubszeiten? Nehmen Sie viel oder lieber wenig mit? Und was muss unbedingt mit?

.

🙂       Ich wünsche Ihnen einen wunderSCHÖNEN Tag!       🙂

.

 

15 Comments
  • Claudia Pupilla
    May 16, 2018

    Mal wieder ein toller Bericht mit ehrlichen Bewertungen!

    • happyface313
      May 16, 2018

      🙂 Vielen Dank, liebe Claudia!
      Glaubwürdigkeit ist mir äußerst wichtig und wenn mir ein Produkt aus X,Y,Z-Gründen nicht zusagt, dann sage (schreibe) ich das auch. Und natürlich begründe ich es. Schließlich ist es meine persönliche Meinung.
      Es kann durchaus sein, dass jemand das, was ich als Manko sehe (wie in diesem Falle die Härte der Mine des Augenbrauenstiftes), als positiv empfindet. Und das ist gut so und macht den ehrlichen Austausch unter Menschen aus.
      Ganz liebe Grüße 🙂

  • Elke
    May 16, 2018

    Wieder einmal sehr schöne Produkte. Ich bin auch eher der praktische Typ, der möglichst wenig an Kosmetik in den Urlaub mitnimmt. Ich habe eine Travel – Edition in der Lidschatten, Lippenstift, Puder, Rouge und Mascara enthalten ist. Alles in tragbaren Farben, die zu allem passen. Ich mag es da eher dezent, weil ich nur in die Sonne fahre oder fliege und muss da nicht so farbenfroh geschminkt sein. Die Produkte von Mary Kay kämen bei mir auch ins Urlaubsgepäck.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    LG Elke

    • happyface313
      May 16, 2018

      🙂 Liebe Elke,
      toll, dass Du für Dich eine Travel-Edition mit allem benötigten Drum und Dran gefunden hast. So ‘was finde ich auch sehr praktisch.
      Diese Mary Kay Farben haben mir auch sehr gut gefallen und sind schon in meiner kleinen Reise-Kosmetiktasche.
      Dir noch eine schöne Woche und liebe Grüße 🙂

  • Tina von tinaspinkfriday
    May 16, 2018

    Grfällt mit sehr gut in Deinem Gesicht Claudia. Natürlich schöner Look.
    Liebe Grüße Tina

    • happyface313
      May 16, 2018

      🙂 Dankeschön, liebe Tina!
      Hab eine schöne Restwoche und liebe Grüße zurück 🙂

  • Carie
    May 16, 2018

    I love, use and sell Mary Kay Cosmetics here in the US. I think it’s so cool to see you testing and liking these products. And Claudia, these colors suit you. You look wonderful, pretty as ever.

    • happyface313
      May 16, 2018

      🙂 Dear Carie,
      thank you very much, you’re so sweet! <3
      I still have the Mary Kay set you gave me a couple of years ago! I'm not quite sure I'd wear the colors these days, but now I can exchange one of the shadows and add a lipstick to it.
      Big hug from this side of the ocean xo 🙂

  • dottoressa
    May 16, 2018

    Liebe Claudia,
    Urlaub make up:
    Tag-nur SPF 50 Creme
    Nacht-
    Douglas nude Lipliner (es ist wie Vaselin und ich verbrauche es auch für Augenbraunen-danach kämme ich sie nur) und Nuxe Huile Or für alles,Gesichts Punkte,Haar,Körper….
    oder
    Chanel Stylo in Histoire, Lippenstift
    Chanel Rouge (optional)
    Chanel Korrektor(optional)
    Jane Iredale Mineral Powder (optional)
    Less Is More!
    Liebe Grüsse
    Dottoressa

    • happyface313
      May 16, 2018

      🙂 Liebe Dottoressa,
      das ist ja fantastisch, so eine detaillierte Aufstellung Deiner Urlaubs-Favorites. Vielen Dank dafür!
      Ich muss mich unbedingt um Creme mit höherem SFP kümmern, sobald die Sonne wieder stärker scheint. Im Moment haben wir ja hier eher mit Wolken und Regen zu tun. Da freuen sich die Pflanzen.
      Dir noch eine schöne Woche und herzliche Grüße 🙂

  • Nessy
    May 16, 2018

    Diese Farben finde ich wunderschön! Auch Dir steht der ,,natürliche Look” wirklich sehr gut! Gerade auch die Zusammenstellung sieht toll aus! Alles Liebe, Nessy
    www. salutarystyle.com

    • happyface313
      May 17, 2018

      🙂 Danke, liebe Nessy!
      Die Zusammenstellung gefällt mir auch sehr gut, die Farben sind “rundum” einsetzbar.
      Dir noch einen schöne “Rest”-Woche und liebe Grüße 🙂

  • Alnis fescher Blog
    May 17, 2018

    Liebe Claudia, eine schöne Beschreibung!
    Die Marke kenne ich leider gar nicht, aber die Zusammenstellung gefällt mir richtig gut!
    Herzliche Grüße an dich
    Nicole

  • Bianca
    May 18, 2018

    Gefällt mir sehr gut der Look! Ich nehme im Urlaub auch nur eine kleine Auswahl in neutralen Farben mit, alles andere ist mir zuviel.

    Frohe Pfingsten wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße, Bianca

  • Petra
    May 18, 2018

    Farbe und Look stehen dir ausgesprochen gut. Ich mag auch die Produkte von Mary Kay.
    LG Petra

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: