Blogger-Event zur l’Essentiel Make-Up & Foundation Pinsel Vorstellung

WERBUNG für l’Essentiel 

.

Guerlain lud zur Vorstellung von l’Essentiel ein, das neue Make-up, das sich auf das Wesentliche besinnt: natürliches Aussehen bei langer Haltbarkeit.

Und so anders wie das neue Make-up ist, so anders war auch die Vorstellung. Es ging auch für uns Teilnehmerinnen darum sich auf das Wesentliche zu besinnen – auf uns selber, auf unser ureigenstes Wohlsein. Deshalb hatte Guerlain für den Nachmittag eine Yoga-Lehrerin eingeladen, die uns an Hand von einigen Übungen zeigte, wie man zwischendurch Entspannung und Kraft tanken kann. Ach, war das angenehm! Ich fing natürlich kräftig an zu gähnen – so sehr habe ich mich bei den Übungen entspannt!

.

l'Essentiel

l’Essentiel – das neue Guerlain Make-up

.

Der Flakon

Wer hat nicht gern schöne Flaschen und Tiegel in seinem Bad stehen? Ganz neu reiht sich der l’Essentiel Flakon in diese Riege ein. Optisch erinnert er mich an zwei große Kieselsteine, bei dem einer nicht ohne den anderen kann. Und genauso angenehm liegt dieser Flakon auch in der Hand.

.

l'essentiel

Make-up Artist Didem und Sandrine testen die Foundation

.

l’Essential Make-Up

Zum Launch der neuen l’Essential Foundation geht Guerlain mit 30 Farben auf den Markt, denn so unterschiedlich wie seine TrägerInnen sind auch die Schattierungen. Allerdings wird die Farbharmonie auf die jeweiligen Märkte abgestimmt. Und so kommt es, dass es in Österreich und Deutschland grundsätzlich nur 12 Farbtöne gibt. Wessen Teint aber in keine der 12 Kategorien passt, dem wird gern einer der übrigen 18 besorgt. Grundsätzlich kann man aber in Frankreich hier oder in den USA hier auf die gesamte Farbpalette zurückgreifen.

.

l'essentiel

.

Die Inhaltsstoffe sind zu 97% natürlichen Ursprungs*. Die restlichen 3% sorgen dafür, dass Haltbarkeit und Konsistenz der flüssigen Foundation erhalten bleiben.

So schreibt sich l’Essentiel auf die Fahnen “sowohl – als auch” zu sein: Mit den Fingern aufgetragen ist es dünn und und ein sehr natürlich erscheinendes Make-up, das sich sich zudem sehr gut schichten lässt. Aber auch wer die perfekte Abdeckung und einen makellosen Teint haben möchte wird Freude an der neue Foundation haben. Denn auch das ist möglich.

.

l'essentiel

.

Guerlain sagt

Die Textur ist angenehm und schmelzend, ideal um die gewünschte Deckkraft (von leicht bis mittel) anzupassen. Durch L’Essentiel wird die ungeschminkte Haut mit jedem Tag schöner. Die Formel lässt die Haut atmen, spendet ihr Feuchtigkeit, gleicht sie aus und schützt sie vor Umwelteinflüssen. Der Teint wird gleichmäßiger und das Erscheinungsbild von Unregelmäßigkeiten wird gemildert. Ein einzigartiger und bahnbrechender Flakon des Designers Mathieu Lehanneur, dessen Gestalt auf die subtile Kunst des Gleichgewichts anspielt. Erhältlich in 12 Nuancen, für jeden Hautton.

.

l'Essentiel

l’Essentiel Foundation Pinsel in verschlossenem Zustand

.

l’Essentiel versenkbarer Foundation Pinsel

Zu dem neuen Make-up gibt hat Guerlain auch einen neuen Pinsel lanciert. Das gute Stück ist nicht nur stylisch und optisch ganz und gar auf den Flakon abgestimmt, er birgt auch noch eine Überraschung: Der Pinsel ist voll versenkbar.

  • Mit ihm lässt sich die Foundation einfach und präzise auftragen
  • Das Make-up lässt sich damit gut verblenden.
  • Dadurch entsteht ein natürlicher Effekt
  • Der Pinsel lässt sich leicht reinigen.

.

l'essentiel

Teint l’Essential Foundation Brush

.

Guerlain sagt:

Der von Mathieu Lehanneur entworfene versenkbare Foundation Pinsel ist ergonomisch gestaltet, um eine intuitive Anwendung zu ermöglichen, die das Make-up-Ergebnis der Foundation auf natürliche Weise verbessert. Ein angenehmes Ritual, das ganz sanft zu der Haut ist. 

.

l'essentiel

der Foundation Pinsel liegt gut in der Hand

.

Wie wende ich den Pinsel an?

1) Aktivieren: Den Teint stimulieren und die Ausstrahlung fördern, indem die Gesichtshaut vor dem Auftragen des Make-ups mit dem Pinsel L‘Essentiel leicht klopfend massiert wird. Angefangen mit dem Innenwinkel des Auges bis zum Ohr und dann hinunter zum Kinn.

2) Vereinheitlichen: Die Foundation direkt auf den Pinsel L’Essentiel geben. Entsprechend der gewünschten Deckkraft dosieren.

Dann die Foundation an fünf Stellen auf das Gesicht auftupfen: Stirn, Nase, Kinn, rechte Wange, linke Wange. Danach von der Mitte des Gesichts nach außen hin durch Einklopfen verblenden um so ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen.

.

l'essentiel

l’Essentiel Foundation Pinsel und Make-up

.

An dem Nachmittag waren von dunkel- bis hellhäutigen Frauen alles vertreten, was das Universum zu bieten hat. Guerlain konnte also farbtechnisch in die Vollen greifen, ähm, zu den Fläschchen. Didem, Guerlains Makeup Artist, hat an jeder Probandin 3 bis 4 Farben getestet, was für ihr gutes Auge und ihre Kenntnis der eigenen Produkte spricht. In kürzester Zeit hatte jede Bloggerin “ihr” passendes Make-up. Was ich bin ich froh, dass ich mich nicht allein durch alle Farben testen musste – ich wäre damit total überfordert gewesen!

.

.

Ein großes Dankeschön an Guerlain für diesen entspannenden und interessanten Nachmittag!

Haben Sie die neuen l’Essentiel Make-up Flakons und Pinsel bereits in den Parfümerien entdeckt? Wie gefallen Ihnen diese “Handschmeichler”? Und wie die Vielfalt der Farben?

.

🙂     Ich wünsche Ihnen einen SCHÖNEN und farbenfrohen Tag!       🙂

.

*= *Entspricht ISO-Norm 16128 Teil 1 und 2

 

6 Comments
  • Claudia
    February 17, 2019

    Das klingt ja nach einem tollen Event liebe Claudia! Bin total verliebt in den Pinsel!!! 😉 Werde ich mir auf jeden Fall zulegen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • happyface313
      February 18, 2019

      🙂 Der Pinsel ist wirklich genial, liebe Claudia! Und ganz weich.
      Liebe Grüße 🙂

  • Sabine Gimm
    February 18, 2019

    Entspannung kann man immer gebrauchen. Das klingt nach einem schönen Tag. Die foundation klingt interessant, vor allem wegen der natürlichen Inhaltsstoffe. Der Pinsel scheint auch klasse zu sein.

    Liebe Grüße Sabine

    • happyface313
      February 25, 2019

      🙂 Liebe Sabine,
      Du kannst Dir gar nicht vorstellen wie sehr mich diese Übungen entspannt haben – ich habe mehrfach herzhaft Gähnen müssen (aber nicht nur ich). Hat sich gut angefühlt. Genauso wie der coole Pinsel!
      Liebe Grüße zurück 🙂

  • Marianne
    February 25, 2019

    Hallo, Foundation und Pinsel habe ich auf meine Wunschliste geschrieben. Vielleicht legt sie der Osterhase in mein Körbchen? Danke für die Präsentation. Viele Grüße Marianne

    • happyface313
      February 25, 2019

      🙂 Liebe Marianne,
      das ist eine sehr gute Idee! Ich drücke Dir die Daumen, dass der Osterhase Deine Wünsche erfüllen wird.
      Die Produkte sind wirklich klasse!
      Liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: