When it Rains it Pours – and How to Survive

WERBUNG für selbst bezahlte Doughnuts und Familienbesuche

.

When it rains it pours, is an old saying. It means that when something bad happens, other bad things usually happen at the same time.

Ein altes englischsprachiges Sprichwort lautet “wenn es regnet, dann gießt es”. Wir würden es mit “Ein Unglück kommt selten allein” beschreiben.

.

when it rains sidecar doughnuts

 

I’ve mentioned before that the last months have been quite challenging for me. And that is a friendly description. It’s mainly job related and nothing to be told here at this moment in time. But it’s also been about losing people whom we loved and cared for, which is the harder part. Because jobwise I am able to take certain steps. When someone dies that’s it. You have no means to change it.

Ich habe bereits erwähnt, dass die letzten Monate sehr herausfordernd für mich waren, um es ‘mal freundlich auszudrücken. In erster Linie betrafen und betreffen diese Herausforderungen meine Arbeit. Und das ist etwas, worauf ich nicht weiter eingehen möchte. Aber es ging auch um den Verlust von Menschen, die wir geliebt haben und die uns viel bedeuteten. Was die Arbeit angeht, kann ich Schritte hinsichtlich einer Veränderung unternehmen. Wenn jemand stirbt, dann war’s das. Dagegen ist man machtlos.   

.

when it rains sidecar doughnuts

.

So a few weeks ago I sat on the plane flying to L.A. I was shaken, because my friend had just passed away after a long cancer battle. And now I was on my way wanting to say farewell to my uncle. We had a very special bond throughout my life and that’s why it was so important for me to see and speak and hug him one last time.

Kürzlich saß ich also im Flieger nach L.A. Noch erschüttert vom Tod meiner Freundin, die ihrem langen Krebsleiden erlegen war, machte ich mich auf die Reise, um mich von meinem Onkel zu verabschieden. Mein ganzes Leben lang verband uns eine ganz besondere Beziehung. Deshalb war es mir auch so wichtig noch einmal mit ihm sprechen, ihn sehen und ihn in die Arme nehmen zu können. 

.

when it rains sidecar doughnuts

Cinnamon Crumb, Raspberry Balsamico Elderflower, Butter & Salt

.

We all deal with stress differently. I eat sweets. My uncle actually got me “addicted”, if I remember correctly. When I was a child our family lived in the same building in Santa Monica: my grand parents, my aunt and uncle, my mom and my dad, mini me and later my baby brother and my cousin. The “boys” as my grandma would call them, worked together in the same office. My dad’s desk was filled with pens and paper and all kinds of other good stuff. My uncle’s desk on the contrary had a bottom drawer full of sweets. Paradise for a little girl! So I dug in whenever I could.

Wir alle gehen mit Stress ganz unterschiedlich um. Ich esse Süßigkeiten. Schuld daran ist mein Onkel, wenn ich das recht erinnere. Als ich Kind war, lebte die ganze Familie in demselben Haus in Santa Monica: meine Großeltern, Onkel und Tante, meine Eltern, mini ich und später auch mein kleiner Bruder und meine Cousine. “Die Jungs”, wie meine Großmutter immer sagte, arbeiteten gemeinsam in einem Büro. Während der Schreibtisch meines Vaters voller Stifte, Papiere und sonstiger toller Dinge war, hatte mein Onkel Süßigkeiten verstaut. Die unterste Schublade war ein Paradies für kleine Mädchen. Ich griff hinein, wann immer sich die Gelegenheit bot.

.

sidecar doughnuts

.

To this day I have a sweet tooth. Like my uncle I have a drawer full of sweets, cookies and nuts. Hey, the latter are healthy! And to my knowledge dark chocolate is as well. No? However, I like to indulge in my sweet passion. Hence I prefer quality over quantity. During my Santa Monica stay, my cousins took me to Sidecar Doughnuts for breakfast. Oh! My! Goodness! Never before have I seen such delicious looking donuts. The smell was mouth-watering. Gosh, and the taste! Yum! The donut was so good and rich, that I couldn’t handle the whole thing. Three quarters of it was plenty for me.

Bis zum heutigen Tag bin ich eine Naschkatze. Wie mein Onkel habe ich eine Schublade voller Süßigkeiten, Keksen und Nüssen. Letztere sind ja gesund! Und dunkle Schokolade auch, nicht wahr? Aber ich fröne meiner Leidenschaft für Süßes gern. Deshalb ziehe ich Qualität Quantität vor. Während meines Santa Monica Aufenthaltes haben meine Cousinen mich zum Frühstück zu Sidecar Doughnuts ausgeführt. Du! Meine! Güte! Ich habe noch nie solch unglaublich gut aussehenden Donuts gesehen. Dazu der super leckere Duft! Und erst der Geschmack! Köstlich! Der Donut war so gut und reichhaltig, dass ich ihn gar nicht aufessen konnte. Drei Viertel war mehr als genug für mich.

.

when it rains Sidecar Doughnut

Saigon Cinnamon Crumb Donut

.

Saigon Cinnamon Crumb

My choice was a Saigon Cinnamon Crumb. A doughnut slightly sweet, slightly spicy, topped with sweet glaze and house made cinnamon-almond crumble. The perfect choice for a cinnamon lover like me!

Ich wählte einen Saigon Cinnamon Crumb. Der Donut war sowohl leicht süßlich, wie auch ein wenig würzig und hatte eine süße Glasur, die mit selbst gemachtem Zimt-Mandel Crumble bestreut war. Es war die perfekte Wahl für eine Zimt-Liebhaberin wie mich!

.

sidecar

Sidecar Doughnuts

.

When I left Santa Monica four days later, my uncle was very weak, but in a happy mood. He had even written me a little birthday card, which still makes my eyes all watery when looking at it. A week later his heart stopped beating. As sad as his passing makes me, I know he’s happy where ever he may be now. He’s probably ready to board some heavenly spaceship, as flying was his passion throughout his life. But that’s another story.

Als ich Santa Monica vier Tage später verließ, war mein Onkel zwar sehr schwach, aber guter Dinge. Er hat mir sogar noch eine selbst geschriebene Geburtstagskarte mitgegeben, die mich jetzt noch zu Tränen rührt. Eine Woche später hörte sein Herz auf zu schlagen. So traurig mich sein Tod macht, so weiß ich doch, dass er jetzt glücklich ist, wo immer er auch sein mag. Wahrscheinlich ist er gerade dabei ein himmlisches Raumschiff zu besteigen, wo Fliegen doch immer seine Leidenschaft war. Aber das ist eine andere Geschichte.

.

when it rains doughnuts

.

Hard Facts

Sidecar Doughnuts

631 Wilshire Blvd., Santa Monica, California 90401

 

I guess I have to dig into my sweets drawer now… How do you survive stressful moments? 

Ich glaube ich muss jetzt in meine Süßigkeiten-Schublade greifen… Wie gehen Sie mit Stress um? 

.

🙂 . . .   Have a very HAPPY weekend!       🙂

🙂     Ich wünsche Ihnen ein sehr SCHÖNES Wochenende!       🙂

.

18 Comments
  • Claudia Pupilla
    März 17, 2019

    Danke für den schönen Berucht!

    • happyface313
      März 19, 2019

      🙂 Sehr gern, liebe Claudia!
      Liebe Grüße 🙂

  • ines@meyrose
    März 17, 2019

    Wie Du schreibst: Todesfälle können wir leider nicht ändern, unser eigenes Leben im gewissen Rahmen schon. Ich wünsche Dir sehr, dass es auf Deiner Arbeit schon bald wieder entspannter wird.

    Die Karte ist wie ein Gruß aus dem Jenseits, oder? Würde mich auch sehr rühren.

    Auf Zimt können wir uns sofort einigen.

    Wie ich mit Stress umgehe? Es wird Dich nicht wundern: organisiert. Um so wilder es um mich herum wird, um so wichtiger ist mir Struktur in den Gedanken und dem Handeln. Ich mache also erstmal einen Plan. Und sei es nur für die nächste Stunde. Erst das, dann das, dann das. Tief durchatmen vergesse ich dabei gerne mal. Und wenn es so wild war, dann werde ich am Ende krank.

    Alles Gute wünscht Dir
    Ines

    • happyface313
      März 19, 2019

      🙂 Ja, liebe Ines,
      die Karte ist wirklich eine Art Gruß aus dem Jenseits. Herzerwärmend!
      Liebe Grüße 🙂

  • Fran
    März 17, 2019

    Der Tod deiner Freundin und der deines Onkels tun mir sehr leid. Immerhin konntest du dich von deinem Onkel verabschieden – das tut gut und hilft ein wenig. Ich schätze, hier kommen demnächst auch einige Abschiede für immer und ich versuche, mir im Moment ganz viel Zeit für diese Abschiede zu nehmen.
    Naschen tu ich übrigens nur, wenn es mir gut geht. Bei emotionalem Stress stelle ich das Essen komplett ein. Führt häufig genug dazu, dass es mir anschließend noch mieser geht. Aber ändern kann ich es auch nicht.
    Liebe Grüße
    Fran

    • happyface313
      März 19, 2019

      🙂 Liebe Fran,
      danke! – Ich hoffe, dass Du die Momente mit Deinen Lieben so richtig auskosten kannst!
      Ich kann mich auch eine eine sehr emotionale Stresssituation erinnern…anschließend hatte ich eine traumhafte Figur. Das möchte ich aber nicht noch einmal mitmachen. Lieber weniger Stress und mehr Süßes!
      Liebe Grüße 🙂

  • Dottoressa
    März 17, 2019

    Liebe Claudia,
    es tut mir sehr leid.
    Du hast so viele schöne Erinnerung ,die werden immer bleiben
    Deinen Onkel zu besuchen war eine so gute Idee,und so bitter-sweet
    Viele ganz liebe Grüsse
    Dottoressa
    P. S. Ja,ich gehe mit Stress auch mit mit Süssigheiten um!

    • happyface313
      März 19, 2019

      🙂 Vielen Dank, liebe Dottoressa!
      Mir haben diese Begegnungen auch sehr gut getan.
      Und natürlich die Süßigkeiten.
      Liebe Grüße 🙂

  • Tina von Tinaspinkfriday
    März 17, 2019

    Liebe Claudia, ein bittersüßer Post. Es tut mir sehr leid um Deinen Onkel und Deine Freundin. Ich hoffe es wird für Dich beruflich auch wieder ruhiger. Die Donats sehen sehr lecker aus.;)
    Liebe Grüße Tina

    • happyface313
      März 19, 2019

      🙂 Dankeschön, liebe Tina! 🙂

  • Sabine Gimm
    März 18, 2019

    Das tut mir sehr leid liebe Claudia. Die Erinnerung an einen geliebten Menschen bleibt immer.

    Stress kann ich auf Dauer nicht vertragen. Kurzfristig ist es ok. Langfristig macht es mich krank.
    Ich hoffe, es beruhigt sich wieder bei Dir.

    Liebe Grüße Sabine

    • happyface313
      März 19, 2019

      🙂 Vielen Dank, liebe Ines!
      Das Leben schreibt seine eigenen Geschichten und ich bin glücklich, dass ich noch einmal bei ihm war.
      Liebe Grüße 🙂

  • Claudia
    März 18, 2019

    Mein herzliches Beileid für deine Verluste und ich wünsche dir alle Kraft, die du brauchst, das durchzustehen!
    Mit Stress irgendwie positiv und “gesund” damit umzugehen ist fast unmöglich. Toll, dass ich meine Freunde und meinen Blog für diese Momente habe!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • happyface313
      März 19, 2019

      🙂 Liebe Claudia,
      ich rette mich auch mit meinem Blog über die weniger schöne Momente.
      Aber es war in der letzten Zeit doch sehr viel, was da auf mich eingeströmt ist, so dass ich blogmäßig einfach etwas kürzer treten muss und musste. Irgendwann geht’s wie gewohnt weiter.
      Liebe Grüße 🙂

  • Maren von farbwunder-style
    März 19, 2019

    Liebe Claudia, ich kann gut nachempfinden, was Du durchmachst, und es tut mir sehr Leid für Dich… ich glaube auch, “gesund” kann man mit emotionalem Stress gar nicht umgehen. Ich bin auch ein Stress-Esser und neige dazu, auch sonst von allem zu viel zu nehmen. Als ich noch rauchte, habe ich das bei zwei Todesfällen hintereinander (meine Mutter und mein Onkel, daher verstehe ich Dich auch!) exzessiv gemacht – auch, das gebe ich zu, nicht gerade wenig getrunken. Es ist einfach menschlich. Ich wünsche Dir viel Kraft und alles Gute!
    Liebe Grüße, Maren
    P.S.: die amerikanischen Doughnuts sehen traumhaft aus, ich glaube Dir aufs Wort, dass die himmlisch schmecken… sowas gibt es in Europa vermutlich nicht! 🙂

    • happyface313
      März 29, 2019

      🙂 Herzlichen Dank, liebe Patricia!
      Liebe Grüße
      Claudia 🙂

  • Viveka Gustavson
    April 15, 2019

    Dia, I so sorry to read about your lost of your dear friend and your dear uncle. Both will keep your heart very warm … for ever. Glad that you had a chance to say goodbye to your uncle and that you got on that plane.
    And I even more sorry to read that you still have problems at your workplace. It’s gone on for over a year now.
    My heart sank now!!!
    …. I wish there was something I could do to ease your day.

    • happyface313
      April 15, 2019

      🙂 Thank you, dear Wivi – I sent you an email xo 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: