5 Fragen am Fünften im Mai – von Duft, Telefonaten und Eis

Seit längerer Zeit verfolge ich die 5 Fragen am Fünften bei Fran-Tastic. Jeden Monat gibt es interessante Fragen, die jeder individuell beantworten kann. Vorhin fiel mein Blick eher zufällig auf die magische “5” in meinem Kalender und schwupps, suchte ich mir die Mai-Fragen bei Luzia Pimpinella heraus. Immerhin ist sie die Ideen-Geberin dieser monatlichen Blogparade.

Los geht’s mit den 5 Fragen!

.

5 Fragen

.

1. Wie duftet dein Lieblingsparfüm?

Mein Lieblingsparfum duftet je nach Jahreszeit unterschiedlich. Früher habe ich jahrelang nur einen Duft verwendet. Ich mochte es schwer und süß. Keine Ahnung wie viele Angel-Sterne ich geleert habe. Ein traumhaft schöner Duft von Thierry Mugler. Aber inzwischen nicht mehr für mich. Die blauen Sterne finde ich trotzdem schön.

Ich bin zu leichteren Duftnoten über gegangen. Und ich wechsle sie auch öfter. Im Winter mag ich würzigere Düfte gern. Im Sommer darf es süßer und auch fruchtiger werden. Meine derzeitigen Lieblingsparfüms sind:

 

Ginger Piccante, Aqua Allegoria, Guerlain

Eau de rhubarbe écarlate, Hermès

Afternoon Swim, Louis Vuitton

Eau de pamplemousse Rose, Hermès

.

5 Fragen

.

2. Was war der beste Rat den du jemals bekommen hast?

Ich weiß nicht ob es der beste Rat war, aber zumindest ein sehr guter, den ich seit meinem 1. Lehrjahr beherzige. Der Rat stammt von meiner damaligen Berufsschul-Klassenlehrerin und wird allgemein als “Militärische Nacht” bezeichnet. Diese Regel besagt, dass man eine Nacht über eine Beschwerde oder ähnliches schlafen soll. Wenn mich jemand richtig ärgert, kann ich schon mal an die Decke gehen. Sich emotional geladen über X,Y oder Z zu beschweren, bringt meist wenig oder auch gar nichts.

Hat man erst mal eine Nacht über den Ärger geschlafen, sieht die Welt am nächsten Tag schon ganz anders aus. Und die Beschwerde schreibt sich auch viel besser!

.

5 Fragen

Telefonieren mit den guten alten Nokia Handys

.

3. Telefonierst du gern?

Wenn ich darüber nachdenke, wie viel und wie lange ich früher als Teenager telefoniert habe, kann ich heute nur mit dem Kopf schütteln. Inzwischen telefoniere ich nicht mehr so gern. Ich denke, dass es mit der vielen Telefoniererei im Job zusammenhängt. Es passiert schon, dass ich hin und wieder länger am Telefon hänge, auch weil meine Lieben fast alle im Ausland wohnen. Aber grundsätzlich unterhalte ich mich mit Freunden und Familie am liebsten bei einem Kaffee oder einem Essen.

.

5 Fragen

Versprechen muss man halten – Spaß mit Schwedenbomben

.

4. Machst du leicht Versprechungen?

Nein. Ich versuche zumindest vorsichtig zu sein, was Versprechungen angeht. Denn wie sagte Erich Kästner so schön?

“Ein gebrochenes Versprechen ist ein gesprochenes Verbrechen”

Wenn ich der Lütten etwas verspreche, dann nimmt sie mich – zu Recht – beim Wort. So wie letztes Jahr, als ich ihr versprach zu einem Schwedenbomben Workshop zu gehen. Ich hätte mich selbst geärgert, wenn ich das Versprechen nicht gehalten hätte, denn es war wirklich lustig!

.

5 Fragen

Eis – definitiv ein Lieblingsdessert

.

5. Was ist dein Lieblingsdessert?

Ich habe kein Lieblingsdessert. Aber mit Eis kann man mir immer eine Freude machen. Und natürlich mich Schwedenbomben!

Danke an Luzia Pimpinella hier für die Idee und den 17. Fragenkatalog!

Und wie würden Sie diese 5 Fragen beantworten?

.

🙂       Ich wünsche Ihnen einen SCHÖNEN Tag!      🙂

.

16 Comments
  • janet
    May 5, 2019

    That dessert looks delicious, Claudia. May your upcoming week be as beautiful.

    janet

    • happyface313
      May 11, 2019

      🙂 Thank you, dear Janet!
      I hope you have a very beautiful weekend!
      All the best xo 🙂

  • Sabine Gimm
    May 5, 2019

    Gegen ein Eis hätte ich nichts einzuwenden. Eis geht immer 🙂

    Seitdem ich beruflich viel telefonieren musste, meide ich lange private Telefonate.

    Liebe Grüße Sabine

    • happyface313
      May 11, 2019

      🙂 Liebe Sabine,
      Eis kann ich auch zu (fast) jeder Tages- und Nachtzeit essen. Auch gern im kältesten Winter. Mich wundert immer, dass es Menschen gibt, die im Winter KEIN Eis essen…
      Schönes Wochenende und liebe Grüße 🙂

  • Tina von Tinaspinkfriday
    May 6, 2019

    Liebe Claudia, ich glaube wir würden uns wunderbar verstehen, ich hätte die Fragen tatsächlich ähnlich beantwortet. Ich wechsle gern mal mein Parfum, je nach Jahreszeit, esse sehr gern Eis und verspreche nur wenn ich es halte.
    Du bist mir sehr sympathisch:)
    Liebe Grüße Tina

    • happyface313
      May 6, 2019

      🙂 Dankeschön, liebe Tina!
      Beim nächsten Treffen werde ich dann hoffentlich auch dabei sein können.
      Komm’ gut in die neue Woche!
      Liebe Grüße 🙂

  • Ines
    May 6, 2019

    Eis ist immer eine gute Idee. Ich kenne de Spruch als “Man kann sich bei mir über slles beschweren, solange man bis dahin 24 Stunden vergehen lässt”. Allerdings kennen ich diese militärische Regel erst kurz, halte mich aber seitdem dran und habe mir selbst damit bereits unnötigen Ärger erspart.

    • happyface313
      May 6, 2019

      🙂 Liebe Ines,
      wird Zeit, dass wir uns bei meinem nächsten HH-Besuch auf ein Eis treffen!
      Dir einen schönen Wochenstart und liebe Grüße 🙂

  • Alnis
    May 6, 2019

    Liebe Claudia,
    ich wechsle auch gerne, je nach Jahreszeit meine Parfums, Eis liebe ich und mit Versprechungen halte ich mich eher zurück!
    Herzliche Grüße an dich
    Nicole

    • happyface313
      May 7, 2019

      🙂 Danke für’s Mitmachen, liebe Nicole
      und liebe Grüße 🙂

  • Carie
    May 6, 2019

    Can I do this in English? Easier for me.

    1. I have 2 favorite Fragrances the lighter one, Chanel Coco Mademoiselle and a bit heavier one is Amarige from Guerlain. My all time 2 favorites.

    2. Best advice for me, “Be the person you wish others would be”.

    3. I like to have telephone conversations every once in a while, and then, I like to talk it all out.

    4. I don’t make promises unless i’m Sure I can keep them. I hate to break a promise, so I’m careful with that.

    5 My favorite dessert is fruit, especially all berries. Topped with real whipped cream. Yummy.

    • happyface313
      May 7, 2019

      🙂 Thank your joining, dear Carie!
      Berries are a very good desert, especially with real whipped cream. Yummy!!!
      Many hugs xo 🙂

  • Fran
    May 6, 2019

    Den Rat habe ich auch mal bekommen und er ist sehr, sehr sinnvoll. Die Sache mit dem Telefonieren sehe ich ähnlich – was habe ich als Teenager am Hörer gehangen. Und heute? Beruflich telefoniere ich ständig, privat mag ich das eher nicht mehr so gern, außer ich telefoniere mit meiner Schwester. Das tu ich noch immer wahnsinnig gern.
    Tja, ich sollte wohl auch mal die Fragen beantworten…. bin eh schon viel zu spät dran. Und danke fürs Telefonieren 🙂
    Liebe Grüße
    Fran

    • happyface313
      May 7, 2019

      🙂 Bin auf Deine Antworten gespannt, liebe Fran!
      Ganz liebe Grüße 🙂

  • Claudia
    May 6, 2019

    Einige Antworten könnten meine sein – 1, 3 und 4)! 😉
    Es ist immer gut, ein bisschen mehr über dich zu erfahren, danke!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • happyface313
      May 7, 2019

      🙂 Viele Dank, liebe Claudia!
      Ganz liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: