Dorotheum Auktion – Vintage Mode und Accessoires

WERBUNG für eine Dorotheum Auktion

.

In ein paar Tagen gibt es wieder eine Dorotheum Auktion, bei der 294 Vintage Lots unter den Hammer kommen sollen. Darunter Mode und Accessoires dieser Modehäuser:

  1. Aigner
  2. Bottega Veneta
  3. Burberry
  4. Cartier
  5. Celine
  6. CHANEL
  7. Christian Dior
  8. Escada
  9. Salvatore Ferragamo
  10. Gucci
  11. Hermès
  12. Louis Vuitton
  13. Christian Lacroix
  14. Karl Lagerfeld
  15. Rena Lange
  16. Pucci
  17. Une Bagatelle
  18. Valentino
  19. Gianni Versace
  20. Yves Saint-Laurent

.

Dorotheum Auktion

(c) Dorotheum – Christian Dior Armband, Pforzheim 1966, Lot 139-102111/0013

.

MODESCHMUCK (“Costume Jewelry”)

.

Das Dorotheum HIER ist bekannt für seine Schmuck-Auktionen. Und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass das Haus auch immer wieder wunderbar hochwertigen Modeschmuck anbietet. Zauberhafte Blumenvasen- und Schmetterlings-Broschen, Ohrringe und Ketten kommen zur Auktion.

Auf dem Foto oben sehen Sie ein Armband, das das Dorotheum so beschreibt:

“Christian Dior Armband Henkel & Grosse, Pforzheim 1966, silberfarbenes Metall, farblose und rosa Swarovski Kristallglasssteine, rosa Glas-Cabochon, Länge ca. 19cm, signiert Chr. Dior 1966 GERMANY”

Der Rufpreis liegt bei 220 Euro

Übrigens gibt es hierzu auch eine passende Kette!

.

Dorotheum Auktion

(c) Dorotheum – CHANEL Ohrringe, LOT 139-101865/0012

.

CHANEL hat über die Jahre eine riesige Auswahl an Ohrringen produziert und dabei auch immer mit dem typischen “CC” Logo gespielt. Deshalb finde ich diese Hänger auch so schön. Sie sind von den Farben her klassisch. Gold und hellbraun verbinden sich schnell mit den Haaren und der Hautfarbe und wirken so natürlich. Sie sind nicht auffällig, schreien nicht “hier!”, aber trotzdem fallen sie in’s Auge.

Das Dorotheum schreibt dazu:

“Paar CHANEL Ohrclips, goldfarbenes Metall, CC-Anhänger aus Schildpatt-Imitation, 6,3 x 4,8 cm”

Der Rufpreis liegt bei 220 Euro.

.

Dorotheum Auktion

(c) Dorotheum, Louis Vuitton Coeur Vernis, LOT 139-101662/0006

.

ACCESSOIRES

Aaaaah, ein Portemonnaie Coeur Vernis! Da geht doch gleich mein Herz auf! Im Jahr 2007 lancierte Louis Vuitton erstmalig dieses herzförmige Portemonnaie zum Valentinstag. Damals kam es in Framboise (Pink) und Pomme d’Amour (Rot) auf den Markt und kostete 245 Euro. Diese limitierte Valentinstag-Edition bestand aus verschiedenen Vernis-Leder Portemonnaies, Seidentüchern, (Mode-)Schmuck und Bag-Charms.

Das Dorotheum beschreibt das kleine Herzchen so:

“LOUIS VUITTON Porte Monnaie Coeur Monogram Vernis Frambo herzförmige Börse aus geprägtem himbeerfarbenen Leder, Schlüsselanhänger aus goldfarbenem Metall, goldfarbener Reißverschluss, 10,5 x 9,5 cm, Datumscode TH1016, Original-Staubhülle und Originalkarton”.

Der Rufpreis beträgt 130 Euro.

.

Dorotheum Auktion

(c) Dorotheum, Louis Vuitton Monogram Groom, LOT 139-101662/0005

.

An die Louis Vuitton Monogram Groom Reihe kann ich mich gut erinnern! Sie kam im Sommer 2006 auf den Markt und war natürlich auch limitiert (what else?!). Der Hype war verrückt und jeder wollte so ein Teil haben. Wie so oft waren die Wartelisten lang und man konnte froh sein, wenn man EIN Teil ergattern konnte. Auch hier gab es Portemonnaies und Seidentücher,  sowie Agenda-Hüllen und Schlüsselanhänger.

Das Dorotheum beschreibt dieses Lot so:

“LOUIS VUITTON Porte Monnaie rond Monogram Groom, LOUIS VUITTON Bandeau Groom rouge. Börse aus Monogram Canvas mit Schlüsselanhänger aus goldfarbenem Metall, goldfarbener Reißverschluss, Dm 9,2 cm, Datumscode 1006, Original-Staubhülle, Original-Karton, Bandau aus Baumwolle, Länge 117 cm, Originalkarton”

Der Rufpreis beträgt 200 Euro. 

.

.

Dorotheum Auktion

(c) Dorotheum, Hermès Kelly Sellier Lizard 28, LOT 139-098441/0002

.

TASCHEN

In der Vintage Mode und Accessoires Dorotheum Auktion werden 5 Kelly Bags angeboten. Darunter dieses schöne Stück aus Eidechsen-Leder aus dem Jahr 1962, d.h. die Tasche ist 57 Jahre alt! Auf diesem Foto sieht sie wie neu aus, man sieht ihr das Alter nicht an. Dazu wird eine Geldbörse geliefert, die aber im Auktionskatalog nicht abgebildet ist.

Das Dorotheum beschreibt die Kelly so:

“Hermès Kelly Sellier Lizard 28 und Geldbörse 1962, dunkelblaues Eidechsenleder, goldfarbenes Metall, innen 3 Seitensteckfächer, 28,5 x 20,5 x 11 cm, Schloss, Clochette mit 2 Schlüsseln”.

Der Rufpreis beträgt 5.000 Euro. 

.

Last but not least steht zwei Birkin Bags zum Verkauf: Eine 40er in Chocolat-farbenem Epsonleder und ein 35er Modell. Aber das ist ganz besonders und auf dem Titelbild zu sehen!

Das Dorotheum schreibt über diese Tasche kurz und knapp:

“Lot 139-101296/0001 – Hermès Alligator Birkin 35″

Der Rufpreis beträgt 18.000 Euro und es liegt für diese besondere Tasche bereits ein Angebot vor!

.

HARD FACTS

.

Dorotheum ONLINE AUKTION

13. Mai 2019, 15.00 Uhr

.

Vor-Besichtigung der Lots

im Palais Dorotheum, Dorotheergasse 17, A – 1010 Wien, möglich!

Telefon: + 43 1 515 600

.

Ich habe mir schon einige Stücke auf meine Merkliste gesetzt, wie z.B. die Hermès Taschen. Natürlich interessiert mich auch, wie die Louis Vuitton Lots abschneiden werden. Und da ganz besonders das herzförmige Portemonnaie.

Mögen Sie Vintage? Was gefällt Ihnen da besonders? Haben Sie schon einmal etwas auf einer Auktion erstanden? Wenn ja, was?

.

🙂       Ich wünsche Ihnen einen sehr SCHÖNEN Freitag!       🙂

.

10 Comments
  • Bianca
    May 10, 2019

    Hach, wunderschöne Sachen. Leisten kann ich mir die zwar gerade nicht, aber gucken immer wieder gerne.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir!

    LG Bianca

    • happyface313
      May 10, 2019

      🙂 Liebe Bianca,
      ich glaube es geht gar nicht so sehr darum, ob man sich davon etwas leisten kann.
      Mich würde ja interessieren, was für Geschichten die dunkelblaue Eidechsen-Kelly aus 1962 erzählen könnte. Oder das Dior Armband – an wessen Handgelenk es welche Festivitäten besucht hat? Es wäre natürlich genial wenn das Dorotheum die Provenienz für diese ganz besonderen Stücke hätte. Also z.B. wer wann wo getragen? Fotos etc. Ich kann mich für solche Geschichten begeistern. Deswegen liebe ich ja auch meine alte Kelly-Bag und ihre Geschichte so sehr!
      Schönen Freitagabend und ganz liebe Grüße 🙂

      • Bianca
        May 13, 2019

        Liebe Claudia,

        genau deshalb gucke ich ja so gerne, weil solche Sachen immer eine Geschichte haben.

        Eine schöne Woche wünsche ich Dir.

      • happyface313
        May 13, 2019

        🙂 Das kann ich sehr gut nachvollziehen, liebe Bianca!
        Mal sehen, was der Tag so bringen wird. Ich schau mir das auf jeden Fall im Internet an!
        Schönen Montag und liebe Grüße 🙂

  • miras_world_com
    May 10, 2019

    Das sind ja ganz tolle Sachen dabei! Accessoires zum Verlieben! Schöne Bilder! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    • happyface313
      May 10, 2019

      🙂 Dankeschön, liebe Mira!
      Ich finde auch, dass es da sehr Schönes gibt. Die Sachen werde ich mir vor Ort anschauen gehen. Mich interessiert der Zustand der Lots sehr.
      Schönes Wochenende und liebe Grüße 🙂

  • Heidi
    May 10, 2019

    Wenn Vintage immer so hübsch wäre, dann würde ich das nur kaufen . Himmel sind die Sachen schön. Die treffen genau meinen Nerv :))
    Die Bilder sind wirklich klasse .
    LG Heidi

    • happyface313
      May 11, 2019

      🙂 Liebe Heidi,
      es gibt wirklich schöne Vintage Sachen und diese sind besonders schön.
      Meinen Nerv treffen sie auch.
      Schönes Wochenende und liebe Grüße 🙂

  • Maren von farbwunder-style
    May 12, 2019

    Das sind wunderschöne Sachen! Ich hätte ja gerne eine der Birkin-Bags, hihi. Aber dazu müsste ich wohl erstmal im Lotto gewinnen 😉 Aber auch die anderen Sachen sind sehr schön. Ich wünsch Dir jedenfalls ganz viel Freude bei der Auktion – und ich verstehe, dass Du die Geschichten um die Stücke magst 🙂
    Liebe Grüße
    Maren

    • happyface313
      May 12, 2019

      🙂 Liebe Marten,
      ich habe mir gestern mit Freundinnen die Sachen vor Ort im Dorotheum angeschaut: In Natura sind sie noch viel, viel schöner! Die Fotos können die Schönheit dieser Sachen nicht wirklich darstellen. Ich glaube, dass mehr Fotos im Katalog für die Auktion hilfreich sein könnten. Aber sei’s drum.
      Einen Lotto-Gewinn könnte ich auch gut gebrauchen, hahaha!
      Schönen (Mutter-)Tag und liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: