Daumen hoch für den Fliederhof!

Unbezahlte WERBUNG für die Fliederhof-Apartments

.

Was für Ansprüche stellen Sie an Ihren Sommerurlaub? Ich brauche Wasser. Am liebsten das Meer. Barfuß im Sand gehen und die Füße ins kalte Nass stecken zu können – herrlich, das ist Entspannung für Körper und Geist. Wenn man nach Sardinien fährt dann hat man – fast immer – die Garantie für sonniges, warmes Wetter. Dort kann man den ganzen Tag draußen an der frischen Luft verbringen und das Dolce Vita genießen. Deshalb ist die Unterkunft dann nicht ganz so wichtig.

.

in Norddeutschland gibt es keine Schönwetter-Garantie

.

URLAUB IN NORDDEUTSCHLAND

Wie ist das aber in norddeutschen Gefilden? Ich habe schon Urlaube mit Kind und Nichte auf Sylt verbracht, wo es durchgehend geregnet hat. Deshalb war dann nix mit stundenlangem Austoben am Strand. Und im Hotel-Pool bzw. in der Sylter Welle hier kann man auch nur eine gewisse Anzahl an Stunden verbringen, bevor einem der Lärm den letzten Nerv raubt.

.

herrlich – den Kamin bei Regen anzünden zu können

.

WAS TUN BEI REGEN?

Ein verregneter Urlaub kann extrem mühsam werden. Für die Kinder, wie auch für die Erwachsenen. Dann ist man dankbar, wenn man eine gemütliche Unterkunft mit mehr als einem Zimmer hat. Jeder hat einen Rückzugsort – ein eigenes Zimmer, ein gemütliches Sofa oder einen kuscheligen Sessel, je nachdem, was man für Ansprüche hat. So etwas ist für die Erhaltung des Familienfriedens enorm hilfreich. Ein Fernseher ist auch nicht zu verachten, so dass die „lieben Kleinen“ schon in aller Herrgottsfrühe Kinderprogramm schauen können. So hat man vielleicht die Chance bis 8 Uhr schlafen zu können, bevor die Kiddies die Alten mit Kampfgeschrei und „wir haben Hunger!“-Rufen wecken.

.

maritime Deko im Fliederhof

.

URLAUBS-FRIEDEN

Mein Urlaub ist mir heilig. Deshalb bin ich willens, wenn ich mit den lieben kleinen oder größeren Plagegeistern verreise, dafür etwas mehr auszugeben. Sprich: in ein extra Zimmer oder eine schönere Bleibe zu investieren. Denn wenn’s der Familie gut geht, geht’s mir auch gut und vice versa. Niemand hat etwas davon wenn ich genervt bin und anfange mir die Haare zu raufen!

.

ein schönes Ambiente im Fliederhof mit Terrasse, Garten und Strandkorb

.

AUF NACH SANKT PETER-ORDING

Vor einiger Zeit wollten meine Freundin A. und ich einen kurzen Abstecher nach Sankt Peter-Ording machen. Immerhin liegt es ja nur anderthalb Auto-Stunden von Hamburg entfernt. Wenn man mag, kann man morgens hin und abends wieder retour fahren oder auch gleich die großen Ferien dort verbringen. Über das Internet hatten wir uns einige Unterkünfte angeschaut und dabei die Fliederhof-Apartments hier (*Werbelink) entdeckt.

.

der Fliederhof – unser Zuhause in St. Peter-Ording

.

Wir hatten das Glück, dass offensichtlich jemand abgesagt hatte und wir deshalb das schöne Haus für 2 Tage beziehen konnten.

.

Die Fliederhof Appartments in St. Peter-Ording, Ortsteil Dorf

.

DIE FLIEDERHOF APARTMENTS

Die Fliederhof-Apartments liegen in einem Rotklinkerhaus im idyllischen Ortsteil SPO Dorf. Das Haus besteht aus zwei Doppelhaus-Hälften. Sprich, es handelt sich dabei um zwei Apartments, die jeweils

.

  • ein großzügiges Wohnzimmer mit Kamin und Essbereich
  • eine voll ausgestattete Küche
  • drei Schlafzimmer, davon ein Kinderzimmer mit Etagenbett
  • Badezimmer mit Dusche und ein zusätzliches WC

.

haben. Im Erdgeschoss befinden sich Küche, WC, sowie Wohn- und Esszimmer und im Obergeschoss sind die drei Schlafzimmer und das Bad mit der Dusche.

.

Tritt ein, bring Glück herein

.

GROßE UND KLEINE GÄSTE SIND HERZLICH WILLKOMMEN

Mit den Eigentümern war vereinbart worden, wo wir unseren Wohnungsschlüssel abholen sollten. Einmal angekommen, lud schon die weiße Bank vor dem Haus zum Verweilen ein. Eine Flasche Prosecco und eine Schachtel Pralinen erwarteten uns im Wohnzimmer als Willkommensgruß.

.

quak! quak! – “fröschisch” für: Willkommen, liebe Kinder!

.

Bevor wir das Auto ausluden machten wir natürlich erst einmal eine Besichtigung und dabei fiel uns sofort auf, wie liebevoll alles eingerichtet war.

.

im Fliederhof haben auch die Kleinen eine eigene Kuschel-Ecke

Etagenbett im Kinderzimmer mit Kuschel-Kumpanen für die Lütten

.

Ein Frosch und ein kuscheliger Bär teilen sich jeweils ein Bett mit den Kiddies im Kinderzimmer. Und für sie gibt es dort außerdem eine eigene, kleine Kuschel-Ecke, in der sie sich ihren Büchern widmen oder im Schaukelstuhl Märchen lauschen können.

.

gemütliche Schlafzimmer mit bequemen Betten

.

GENÜGEND PROGRAMME FÜR ALLE

Ich bin ja bisher immer ein Verfechter von fernseherfreien Schlafzimmern gewesen. Jetzt bin ich mir nicht mehr ganz so sicher. Im Urlaub ist das grundsätzlich anders. Insbesondere, wenn man mit einer Familie unterwegs ist. Da befürworte ich mehrere Fernseher. Während sich einer vielleicht sämtliche Polit-Talkshows ansieht, kann ich vor dem Einschlafen beispielsweise Schmonzetten oder unterhaltsamen Komödien schauen.

.

einen Fernseher gibt’s nicht nur im Wohnzimmer

.

A und ich sind jedenfalls im sehr kuscheligen Bett beim fernsehen eingeschlafen. Wer von uns beiden letztendlich den Apparat ausgeschaltet hat erinnere ich nicht mehr.

.

Selfie im begehbaren Kleiderschrank unseres Fliederhof Apartments

.

WOHIN MIT DEN KLAMOTTEN?

Oftmals hat man ja in Ferienwohnungen ein Problem Kleidung unterzubringen. Hier nicht! Im unteren Flur ist eine offene Garderobe die Jacken, Mäntel, Strand-Taschen usw. beherbergen kann. Das eine Schlafzimmer ist mit einem großen Schrank und reichlich Kleiderbügeln ausgestattet. Und das zweite Schlafzimmer verfügt sogar über einen begehbaren Kleiderschrank.

.

Baby-Bett und reichlich Stauraum vorhanden

.

Auch hier sind mehr als genug Kleiderbügel vorhanden. Die Gastgeber haben sogar ein klappbares Kinderbett für die ganz Kleinen dort verstaut. Und wer vergessen hat sich mit Urlaubslektüre einzudecken, wird dort auch noch zwei oder drei Schmöker finden, mit denen er/sie sich die Zeit bis zum Einschlafen vertreiben kann.

.

Gästemappe mit Infos rund um den Fliederhof

.

Wohin mit privaten Schlüsseln und Papieren im Urlaub? Jedes Apartment verfügt über einen kleinen einzementierten Safe, den die Gäste der Fliederhof Apartments benutzen können, um ihre Sachen sicher zu verstauen.

.

#butfirstcoffee auf der Terrasse

.

MORGENDLICHER KAFFEE AUF DER TERRASSE

In der Früh haben A und ich unseren Kaffee auf der Terrasse getrunken. Wir hätten dort sogar alle Mahlzeiten einnehmen können, denn ein großer Tisch mit sechs gemütlichen Stühlen war ebenfalls vorhanden. Auch ein Strandkorb. Aber das Wetter war so toll, dass wir lieber an den Strand gegangen sind, anstatt im Garten zu liegen. Der Garten ist übrigens durch eine Holzwand unterteilt, so dass die Gäste der beiden Haushälften jeweils einen eigenen Gartenanteil haben.

.

.

Ich glaube unsere Nachbarn hatten einen Hund dabei. Das ist nach vorheriger Anmeldung möglich und schön für alle Gäste, die ihren tierischen Liebling in den Urlaub mitnehmen möchten. A überlegt schon…

.

Noch ‘n Toast, noch ‘n Ei, noch ‘n Kaffee…

.

FRÜHSTÜCK MIT RÜHREIERN

Im „Dorf“ gibt es so ziemlich alles, was der Urlauber braucht. Auch einen Supermarkt. Der ist vom Fliederhof in knapp 10 Minuten per Pedes erreichbar. Und so sind wir gleich nach unserer Ankunft dorthin gewandert, um uns mit Lebensmitteln und Kaffee-Kapseln einzudecken. Die Küche ist nämlich mit einer Nespresso-Maschine ausgestattet. Ich hatte das zwar im Vorwege gehört, hatte aber vergessen aus Hamburg Kapseln mitzunehmen. Egal. Der Supermarkt hatte auch ein No-Name Produkt, das in die Kaffeemaschine passte und genießbar war.

.

.

Und wie das oft ist, wenn man einkaufen geht, sind die Augen größer als der Magen. Also war unser Kühlschrank gut gefüllt und A. überraschte mich am Morgen mit einer riiiiesigen Portion Rührei. Sehr lecker! Dazu frisches Schwarzbrot, Käse, Tomaten, Paprika und natürlich frischer Kaffee. Mir läuft jetzt noch das Wasser im Mund zusammen, wenn ich mr das Frühstücks-Foto anschaue.

.

liebevolle Einrichtung im Fliederhof

.

Der Geschirrspülmaschine sei Dank, dass wir nach dem Frühstück schnell aufbrechen und an den Strand fahren konnten, anstatt erst endlos Geschirr spülen zu müssen.

Kurzum, die Fliederhof Apartments sind so schön ausgestattet, dass A. und ich sicherlich ganz bald wiederkommen werden. Ob mit oder ohne unsere Familien werden wir noch sehen.

.

.

Und weil mir der Aufenthalt in dieser schönen Bleibe so gut gefallen hat, habe ich diesen Bericht darüber geschrieben – ohne Bezahlung oder sonstige Vergütungen!

.

Fliederhof – ich komme wieder!

.

ICH SAGE: DAUMEN HOCH FÜR DEN FLIEDERHOF!

Wer den Fliederhof Apartments auf Social Media verfolgen möchte, kann das beispielsweise hier tun:

Instagram Fliederhof Apartments

 

Wie halten Sie es im Urlaub mit der Unterkunft? Brauchen Sie Bequemlichkeit? Sind Sie bereit dafür vielleicht auch etwas mehr zu bezahlen?

.

🙂       Ich wünsche Ihnen einen erholsamen, wunderSCHÖNEN Tag!       🙂

.

14 Comments
  • Tina von Tinaspinkfriday
    September 15, 2019

    Liebe Claudia, da sagst Du was, mein Urlaub ist mir auch heilig. Ich brauche diese 6 Wochen Erholung immer dringend.Da möchte ich auch keine Stressfaktoren haben. Da überlege ich immer alles genau. Das sieht sooo toll aus, da ist Erholung doch vorprogrammiert.Toll dass ihr das bekommen konntet.
    Liebe Grüße Tina

    • happyface313
      September 16, 2019

      🙂 Liebe Tina,
      eine schöne Urlaubsunterkunft ist mir wirklich wichtig und sie muss für alle Beteiligten stimmig sein, so dass alle ihren Urlaub genießen können.
      Du weißt ja selber wie es ist mit Kindern in den Urlaub zu fahren… 😉
      Liebe Grüße 🙂

  • Carie
    September 15, 2019

    I love this place from your description and photos. If I am ever in the position, I would love to spend a week here. It’s all so peaceful and lovely. Thank you for Sharing.

    • happyface313
      September 16, 2019

      🙂 Dear Carie,
      I’m sure that you’d love it there!
      Cozy interiour, comfy beds, lovely garden und all in all very peaceful.
      Pure bliss!
      xo 🙂

  • Fran
    September 15, 2019

    Das seh ich genauso wie du. Lieber gebe ich ein paar Euro mehr aus und habe es schön. Und ich bin dankbar, dass ich das kann. Es gab durchaus Zeiten, in denen das nicht drin war. Da ging es halt aus anders.
    Liebe Grüße
    Fran

    • happyface313
      September 16, 2019

      🙂 Liebe Fran,
      ich weiß natürlich, dass es auch Situationen gibt, in denen man sich mit etwas kleinerem begnügen muss.
      Aber wenn ich’s mir irgendwie erlauben kann, dann möchte ich in einer Umgebung urlauben, wo meine Lieben und ich abschalten und die Ferien genießen können.
      Liebe Grüße 🙂

  • Heidi
    September 16, 2019

    Wenn das Gesamtpaket so gut ist . Und wirklich alles stimmt.
    Dann mache ich auch sehr gerne Werbung für den anderen .
    Mir würde es dort auch sehr gut gefallen. Vor allem die schönen Details finde ich sehr hübsch :))
    Danke für´s zeigen
    LG heidi

    • happyface313
      September 16, 2019

      🙂 Liebe Heidi,
      hier hat wirklich alles gepasst.
      “Leider” war es noch so schön warm, dass wir den Kamin nicht anzünden wollten. Aber ich werde sicherlich auch mal im Winter dorthin zurück kehren und mich beim lodernden Feuer entspannen…
      Schöne Woche und liebe Grüße 🙂

  • Sunny
    September 16, 2019

    Das sieht wirmlich sehr hünsch und ansprechend aus. Allerdings erwarte ich 100% schönes Wetter, bei Regen bin ich lieber daheim. BG Sunny

    • happyface313
      September 18, 2019

      😀 Haha, liebe Sunny,
      wishful thinking! Das mit dem Wetter wird sich in St. Peter-Ording wohl nicht ausgehen.
      Wahrscheinlich ist Griechenland da doch die bessere Bank.
      Liebe Grüße 🙂

  • Birgit
    September 17, 2019

    Liebe Claudia,
    die Fotos von eurem Urlaubs-Apartment sehen aus wie aus “Schöner Wohnen”. Dort würde ich mich auch pudelwohl fühlen. Ich war erst einmal in Norddeutschland am Meer, und das auch nur für wenige Tage. Ich denke, ich sollte das unbedingt einmal ändern. Da wir aber fast nur noch als Paar verreisen, bevorzugen wir lieber ein Hotel. Mit den Kids waren wir früher auch oft und gerne in Ferienhäuser oder Appartments. Für Familien ist das viel entspannter als in einem Hotel.
    Herzliche Grüße
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    • happyface313
      September 18, 2019

      🙂 Liebe Birgit,
      es kam mir auch ein wenig wie “schöner Wohnen” vor. Dabei war es aber gemütlich und wir hatten keinesfalls das Gefühl uns vor lauter “Schönheit” nicht frei bewegen zu dürfen.
      Gegen ein Hotel habe ich auch absolut nichts einzuwenden. Aber wie Du schon richtig sagst, es kommt immer auf die Situation an.
      Herzliche Grüße zurück 🙂

  • Claudia
    September 17, 2019

    Ja, wir brauchen Komfort im Urlaub und übernachten normalerweise in einem Hotel. Dieses Haus ist sehr interessant und scheint sehr komfortabel zu sein, danke für den Tipp. Ich mag aber nicht die Idee, Essen zuzubereiten, in unserem Urlaub wollen wir nicht in die Küche gehen! 😉
    Ich freue mich sehr, dass du deinen Urlaub wirklich genießen konntest.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • happyface313
      September 18, 2019

      🙂 Liebe Claudia,
      ich kann sehr gut verstehen, dass man sich im Urlaub verwöhnen lassen möchte.
      Man muss sich ja nicht in die Küche stellen. In St. Peter-Ording gibt es tolle Restaurants, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch in dem Ortsteil Dorf haben wir sehr gut gegessen!
      Liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: