Fliegen in Zeiten von Corona – Umbuchung möglich?

unbezahlte Werbung für’s Fliegen

.

Sollte man in Zeiten von Corona fliegen? Die Frage stelle ich mir seit Wochen. Meine Lieben habe ich seit Februar nicht mehr gesehen und mein Urlaub steht in Kürz vor der Tür. Wer so schlau (oder dumm) war seinen Urlaub rechtzeitig zu planen und in der Firma bekannt zu geben, darf ihn nun nicht mehr verschieben – Corona hin oder her. Man möchte damit vermeiden, dass die Büros nach Corona dann wegen der Urlaubsplanung der MitarbeiterInnen geschlossen werden müssen. Das finde ich völlig verständlich und habe damit auch kein Problem. Die Frage war und ist: Wie komme ich nach Hamburg? Mit dem Auto? Mit der Bahn? Oder soll ich fliegen?

.

HappyFace313 Borgward Oldtimer

Alternative – fahren statt fliegen mit einem Borgward Oldtimer?

.

FAHRN, FAHRN, FAHRN…

…auf der Autobahn, hieß mal ein Hit von der Gruppe Kraftwerk hier, der mir bei langen, eintönigen Autobahnfahrten immer in den Ohren klingelt. Natürlich könnte ich mit dem Auto in den hohen Norden fahren, das sind aber von Tür zu Tür rund 1.200 km. Von der Fahrzeit ganz zu schweigen. Außerdem müsste ich das ja auch alles wieder retour fahren. Muß das sein? Ich weiß ehrlich nicht, ob ich mir das antun möchte. Mit einem schönen Oldtimer, wie diesem Borgward hier, gemütlich zu reisen wäre durchaus eine Alternative. Aber dann bitte nicht allein. Bei einer Fahrt in so einem edlen Automobil aus der Mitte des vergangenen Jahrhunderts, sollte man schon einen Co haben, mit dem man auf der Fahrt plauschen und zwischendurch das eine oder andere Picknick machen kann.

.

HappyFace313

Bahn fahren statt fliegen? Nicht, wenn alle Ampeln rot sind

.

BAHNFAHREN ERLAUBT, ABER…

Im vergangenen Jahr bin ich mehrmals mit der Bahn in heimatliche Gefilde gereist. Fast alle Fahrten zeichneten sich durch massive Verspätungen hier aus. Bis heute warte ich auf die zugesagten Erstattungen für Verspätungen der Deutschen Bundesbahn. So etwas geht gar nicht! Insbesondere wenn sich ÖBB und Deutsche Bundesbahn erst mal darüber streiten in wessen Zuständigkeitsbereich die Verspätung fällt und ich als reisender und zahlender Kunde in die Röhre schauen muss!

.

HappyFace313 fliegen

.

NUR FLIEGEN IST SCHÖNER?

Also schaute ich in den Flugplan und stellte fest, dass es möglich war für meinen Wunschtermin, der nach dem 15. Juni, dem Tag, an dem die Grenzen in Europa wieder geöffnet werden sollen, einen Flug zu buchen. Zudem versprach die AUA die Möglichkeit der kostenlosen Umbuchung, falls Corona-bedingte Änderungen nötig wären. Der Flug war sogar günstig, selbst bei Buchung von Mitnahme eines Gepäckstücks! Dennoch blieb die Sorge im Hinterkopf, dass es vielleicht doch anders kommen könnte. Und so kam’s dann auch. Heute Früh fand ich eine Stornierungsmitteilung der Austrian Airlines in meinem elektronischen Postkasten vor. Warum? Die Antwort blieb die AUA schuldig und ich machte dicken Backen.

.

HappyFace313 fliegen

Hamburg aus der Vogelperspektive – darauf freue ich mich

.

WARTEN, WARTEN, WARTEN

Ich halte mich für eine erfahrene Reisende, die mit allen (Reise-) Widrigkeiten des Lebens umgehen kann. Was ich über die Jahre gelernt habe ist: Schnelligkeit ist Trumpf! Deshalb rief ich umgehend bei der Service Hotline der AUA an und kam in eine endlose Warteschlange. Auch der Hinweis, dass man schneller mit einem Mitarbeiter des Helpdesks sprechen könne, wenn man das in englischer Sprache tun könne und die „0“ drückt, half nicht viel. Ich warte und warte… Zwar ist der Flugpreis meiner Wunschdestination Hamburg inzwischen von 182 Euro um hundert Euro gesunken (da hat man sich der Lufthansa angepasst), aber was nützt mir das? Bis ich endlich einen Ansprechpartner am Telefon habe, wird der Preis sicherlich wieder um’s Doppelte gestiegen sein.

.

HappyFace313 zotter

Erste Hilfe bei Nervenkasper – Zotter Schokolade

.

ONLINE UMBUCHEN NICHT MÖGLICH

Seit Erhalt der Nachricht habe ich mich durch sämtliche Websites geklickt und habe einen 50 Euro-Voucher erhalten, der mir bei einer Buchung angerechnet wird. Nur kann ich den nur telefonisch anbringen. Auch eine Online-Umbuchung versagt mir das System.

Ich bin zwar ein geduldiger Mensch, aber im Moment zweifle ich daran, ob mein Geduldsfaden noch lange hält, wenn mich die Austrian Airlines weiterhin hin der Warteschleife hängen lassen. Also tröste ich mich einstweilen mit Kaffee und Schokolade.

.

HappyFace313

Hamburg vom Wasser aus – auch das wird bald wieder möglich sein

.

WO, BITTE, BLEIBT DAS POSITIVE?

Das Positive an meiner Warterei ist, dass ich die Zeit genutzt habe, um diesen Post zu schreiben.

Noch positiver ist aber, dass – wenn wir uns alle weiterhin an’s Händewaschen und Abstand nehmen halten! – die Zeiten wieder besser werden und wir überhaupt wieder reisen dürfen!

Und das aller Positivste ist, dass – wann auch immer ich endlich bei der Austrian Airlines durch komme und meinen Flug umbuchen kann – ich die Aussicht habe meine Liebsten ganz bald wiederzusehen!

.

UPDATE – AUA TELEFONISCH ERREICHT!

Nach 25 Stunden habe ich jemanden bei der Austrian Airlines erreicht, weil ich aus lauter Verzweiflung eine andere Nummer angerufen habe. Die Dame war äußerst hilfsbereit und hat mir alle meine Fragen beantwortet und meine Wünsche erfüllt. Mein Flug konnte umgebucht werden und durch den 50 Euro-Gutschein wird die Reise am Ende sogar ein wenig günstiger als geplant. Hätte ich zu den neuen Flugdaten nicht reisen können, hätte man mir den Betrag voll erstattet! Aber so wird mir die AUA ein paar Euros erstatten, die ich ganz bestimmt im Piccobello  (*unbezahlte Werbung!) lassen werde. Denn ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie sehr ich mich auf echte italienische Küche nach all den Monaten freue!

FAZIT: Auch wenn ich ewig lange gewartet habe, um meinen Flug nach der Stornierung seitens der Fluggesellschaft umzubuchen, so ist aber am Ende “alles gut” und ich kann mich für den äußerst freundliche und hilfsbereiten Service der AUA-Mitarbeiterin nur herzlich bedanken.

Haben Sie vor in den nächsten Wochen auf Reisen zu gehen? Oder mußten Sie Ihre Urlaubspläne auf Eis legen?

.

🙂.      Bleiben Sie gesund und haben Sie einen SCHÖNEN Tag!       🙂

.

 

16 Comments
  • Fran
    Juni 11, 2020

    Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du den Flug nach Hamburg nach deinen Wünschen umbuchen kannst. Das Warten am Telefon ist soooo nervig. Ich habe gerade diverse Stunden Lufthansa-Hotline-Warterei hinter mir. Eigentlich wäre ich nämlich am übernächsten Wochenende nach Wien geflogen, weil ich zum Green Day-Konzert wollte. Das Konzert fällt natürlich auch und die Flugzeiten haben die so bescheuert geändert, dass mir die Lust verging. Ansonsten wäre ich eben einfach so geflogen. Aber bitteschön nicht am Montagmorgen um sechs zurück…. Immerhin wurde mir sogar innerhalb weniger Tage der Kaufpreis der Tickets erstattet.

    Eine so lange Strecke allein im Auto – och nö. Das habe ich mal gemacht, als Kind, groß, ein halbes Jahr alt war. Allein war ich da also nicht, aber mit nem Säugling fühlt man sich dann doch eher allein. Würde ich auf jeden Fall nicht wiederholen wollen.

    Liebe Grüße
    Fran

    • happyface313
      Juni 11, 2020

      🙂 Liebe Fran,

      das ist ja blöd mit Wien. Sonst hättest Du auch gern bei mir bleiben können! Aber Montagmorgen um 6 Uhr retour zu fliegen ist brutal. Das habe ich einige Male gemacht, um den Tag am Zielort voll ausnutzen zu können. Kann sehr gut verstehen, dass die Uhrzeit nicht verlockend ist.

      Inzwischen dürfte das (Telefon-) System bei der AUA wohl zusammengebrochen sein, denn bei jedem Anruf erfährt man nach dem obligatorischen “Wählen Sie bitte 1…wählen Sie bitte 2… usw” etwas von einem Systemfehler und man möge bitte später wieder anrufen. Ich habe denen jetzt ein Mail geschrieben und werde es später noch einmal und dann wieder morgen versuchen.

      Mit Kleinkind eine so eine lange Reise mit dem Auto zu machen ist mutig. Insbesondere, weil Du ja wahrscheinlich auch Tochter Groß unterhalten musstest, damit sie nicht vor lauter Langeweile anfängt zu Weinen und zu Meckern 😉 Außer sie ist eines der Kinder gewesen, das sich beim Autofahren so wohl fühlt, dass es einschläft.

      Schönen ABend und liebe Grüße 🙂

      • Fran
        Juni 13, 2020

        Morgens um sechs los zu fliegen, um mehr Zeit am Zielort zu haben, das tu ich regelmäßig, wenn ich nach London fliege. DAS macht Spaß 🙂 In diesem Fall wäre der Rückflug von Wien nach Hamburg um sechs Uhr morgens anstatt um vier Uhr nachmittags gewesen und DAS fand ich doof. Zumal sie auch den Hinflug so blöd geändert hatten, dass aus drei Tagen Wien ein Sonntag wurde.

        Und ja, das Kind hat gepennt. Fast die ganze Zeit. Ich mag nicht drüber nachdenken, was gewesen wäre, wenn sie nicht gepennt hätte. Vermutlich wäre ich einfach umgedreht. Aber Kind, groß, ist in fast allem ein Musterkind. Also aus der Ferne betrachtet. Weißt du ja 😉

      • happyface313
        Juni 18, 2020

        🙂 Liebe Fran,
        ganz früh morgens zu fliegen macht Sinn, wenn man in die Ferne fliegt und damit quasi einen ganzen Tag “geschenkt” bekommt. Das mache ich auch. Aber Hamburg ist ja “Zuhause” und dann darf es dann ruhig später werden.
        Glückwunsch zu den tollen Kindern, da sind die Eltern meist auch nicht unschuldig dran.
        Hab einen schönen Abend und liebe Grüße 🙂

  • Sabine Gimm
    Juni 11, 2020

    Hoffentlich klappt das alles noch liebe Claudia. Ich drücke Dir die Daumen. Nachdem wir unsere Reise nach Polen im Mai stornieren mussten ist in diesem Jahr kein weiterer Urlaub geplant. Obwohl wir mit dem Auto fahren wollten.

    Also, die Daumen sind gedrückt.

    Liebe Grüße Sabine

    • happyface313
      Juni 13, 2020

      🙂 Dankeschön, liebe Sabine!
      Ich hatte Glück und habe endlich jemanden von der AUA telefonisch erreicht und konnte meinen Flug umbuchen – kostenlos. Die Dame war äußerst hilfsbereit und hat mir alle Möglichkeiten aufgezeigt und auch ausgerechnet. – Jetzt passt es und ich freue mich auf “mien Hamborch”!
      Schönes Wochenende und liebe Grüße 🙂

  • Tina von Tinaspinkfriday
    Juni 12, 2020

    Oh jeh ich drücke Dir ganz doll die Daumen.
    Ich habe das Dilemma mit meiner Mutter ein wenig durchlebt, die ja immer noch in Thailand ist. Ihr umgebuchter Flug, welcher ja schon Monate gebucht und bezahlt war, wurde wieder storniert. Das Visum läuft aus. Da entsteht irgendwann Not. Jetzt hat sie einen neuen Flug buchen und teuer bezahlen müssen um nach Hause zu kommen. Keine Ahnung ob sie je das Geld für den lange gebuchten Flug zurückbekommt.
    Liebe Grüße Tina

    • happyface313
      Juni 13, 2020

      🙂 Liebe Tina,
      das ist aber wirklich doof! Leider weiß ich auch überhaupt nicht, wie das mit solchen Reisen in Krisenzeiten ist. Ich drücke Deiner Mama die Daumen, dass sie ihre Flugkosten erstattet bekommt!
      Ich hatte das Glück, dass die AUA damals in ihren Systemen vermerkt hatte, dass man jeden Flug bis zum Tag X kostenlos umbuchen kann, wenn es erforderlich ist. Und da in meinem Fall die Fluggesellschaft aus mir unbekannten Gründen storniert hat, haben sie meine Umbuchungskosten getragen. Die Differenz zum neuen Flug war minimal und wurde von dem 50 Euro Gutschein gedeckt. Ich bekomme sogar noch die Differenz ausbezahlt. Das nenne ich Service!
      Ich drück Euch die Daumen und Deiner Mama GUTE REISE!
      Liebe Grüße 🙂

  • Elke S.
    Juni 12, 2020

    Liebe Claudia! Ich wünsche dir auf jeden Fall ein baldiges Wiedersehen mit deiner Familie. Die Option Auto würde bei mir auch ausscheiden, wenn ich die Strecke allein bestreiten sollte.
    Telefonschleifen lassen wohl den geduldigsten Menschen langsam aber sicher ärgerlich werden.
    Ich drücke dir die Daumen, dass es nicht zu lange dauert Jemanden zu erreichen.
    Unser Kurzurlaub auf Sylt war zum Glück doch noch möglich, weil man ab dem 18. Mai wieder auf die Insel durfte und wir ab dem 20. Mai da waren. Es war zwar kalt, aber die schöne Luft, die tolle Gegend tat so ungemein gut nach der ganzen Corona-Zeit mit den deprimierten Gesichtern in den Läden. Es war Vieles wieder fast normal.
    Mallorca mit meiner Tochter im Juli konnte ich kostenlos stornieren und dann holen wir die Reise nächstes Jahr nach. Für die Anzahlung haben wir einen Gutschein bekommen.
    Bleib gesund und ich wünsche dir alles Gute
    Liebe Grüße Elke

    • happyface313
      Juni 13, 2020

      🙂 Danke, liebe Elke,
      bei mir hat alles geklappt und ich bin froh, dass ich jetzt weiß, wann ich nach Hause fliegen kann.
      Toll, dass sich Sylt für Euch ausgegangen ist. Die Insel ist immer eine Reise wert – da spielen Jahreszeit und WEtter (fast) keine oder nur eine untergeordnete Rolle.
      Es ist zwar schade, dass Du die Reise mit Deiner Tochter verschieben mußtest, aber vielleicht könnt ihr in diesem Jahr trotzdem ein paar Tage in heimischen Gefilden zusammen verbringen?
      Schönes Wochenende, bleib gesund und
      ganz lieb Grüße zurück! 🙂

  • Ines
    Juni 12, 2020

    Die Kommunikation der Airlines ist unterirdisch. Mir geht es so mit einem Flug für Ende Juni nach Zürich und zurück. LH hat mich einen Monat vor Abflug per E-Mail über eine “Änderung” informiert. Die “Änderung konnte ich in der Buchung als Storno des Hinflugs sehen. Über den ausfallenden Rückflug habe ich auch eine Woche später noch keine Info gehabt. Über einen Piloten der Swiss habe ich herausgefunden, das der auch gestrichen ist. Hat LH mir aber nicht mitgeteilt …

    Ich bestehe darauf mein Geld zurück zu bekommen und werde bis auf Weiteres nicht fliegen. Der Storno der Gesamtbuchung ist gelungen am Telefon (Dank einer besonderen Telefonnummer wie bei Dir), jetzt warte ich auf das Geld …

    Hoffentlich gehen Deinen Flüge jetzt wie geplant! Gute Reise!

    • happyface313
      Juni 13, 2020

      🙂 Liebe Ines,
      da war die Kommunikation bei der AUA besser, auch wenn sie telefonisch verdammt schwer zu erreichen waren.
      In meiner Buchung konnte ich die Veränderungen erkennen. Am Telefon hat mir die Dame dann gesagt, dass ich mir das Geld komplett erstatten lassen kann, oder ich kostenlos jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt umbuchen kann und ich sogar eine ganz andere Strecke fliegen könnte. Das bezahlte Geld würde angerechnet werden, ich müsste halt die Differenz selber tragen. Umbuchungskosten würden aber komplett entfallen.
      Ich drücke Dir die Daumen, dass Du ganz bald Dein Geld zurück erstattet bekommst.
      Schönen Samstag und liebe Grüße 🙂

  • Claudia
    Juni 12, 2020

    Ende gut, alles gut! Ich hoffe es klappt alles und drücke dir fest die Daumen, dass du deine Familie schnell wiedersehen kannst!
    Wir haben keine Reisepläne und ich denke, es wird lange dauern, bis ich meine Familie in Brasilien wiedersehen kann! 🙁
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • happyface313
      Juni 13, 2020

      🙂 Liebe Claudia,
      danke Dir – nun ist alles gut (und hoffentlich bleibt es so).
      Was ist das für ein Gefühl nicht zu wissen, wann Du Deine Familie in Brasilien wieder besuchen kannst? Es ist ja schließlich ein Unterschied wenn man nicht reist, weil man vielleicht momentan keine Zeit oder keine Lust hat oder aber weil es an einer weltweiten Krise liegt und man deshalb nicht reisen kann?
      Ich drücke Dir die Daumen, dass sich das auch aus diesem Grunde bald wieder verbessert und Du wieder die Möglichkeit hast, in Deine Heimat zu fliegen.
      Ganz liebe Grüße 🙂

  • Alice
    Juni 13, 2020

    wenn einer eine Reise bucht….. Wir gehören zur Spezies der spontan Urlauber. Das liegt in erster Linie am Gesundheitszustand meiner anderen Hälfte. Deshalb kommen auch (leider) nur Destinationen in erreichbarer Nähe in betracht. Das Auto hat uns zum Glück noch nicht versetzt.
    Auch wenn das Warten auf Telefonanschluß nervig war, der Erfolg hat Dir Recht gegeben.
    LG
    Alice

    • happyface313
      Juni 18, 2020

      🙂 Liebe Alice,
      wenn der Partner nicht ganz gesund ist, dann ist das Verreisen nicht leicht. Ich weiß sehr wohl, wie das ist. Ich hoffe deshalb, dass es Deiner besseren Hälfte schnell wieder besser geht und dass Euch Euer Auto weiterhin problemlos von A nach B und wieder retour bringt.
      Bleibt gesund und
      liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: