Cosmic Blossom, a very Happy Scarf –  Day 16 of 28 Scarves

photo credits: Pia Reschberger analog photography

unbezahlte Werbung für Cosmic Blossom

.

In spring 2010, Louis Vuitton launched another collection with Japanese artist Takashi Murakami HERE – Cosmic Blossom. After colorful multicolore monogram HERE,  pink Cherry Blossom blooms and bright red Cerises cherries HERE there were a lot of happy faces to be seen on bags, pochettes, accessories and scarves.

Im Frühjahr 2010 lancierte Louis Vuitton eine weitere Kollektion mit dem japanischen Künstler Takashi Murakami HIER. Nach buntem Multicolor Monogram HIER, rosafarbenen Cherry Blossom Kirschblüten und knallroten Cerises Kirschen

.

Cosmic Blossom

(c) Louis Vuitton

.

RUBBER DUCKY OR RUBBER BAG?

Of course I really wanted a pochette, preferably one in purple (what else?!). When I finally held it in my hands, the disappointment was great, greater, greatest, because it was made of a PVC-like material. Not only was it made of plastic, but one could see the horrible material from a distance of 10 meters. Maybe there are people out there who think rubber bags are cool. I thought the bag was awful – not to mention the price – and returned it, but kept the cotton bandana.

Ich wollte natürlich unbedingt eine Pochette haben, am liebsten in Lila (what else?!). Als ich sie dann endlich in Händen hielt, war die Enttäuschung groß, größer am größten, denn sie bestand aus einem PVC-ähnlichen Material. Sie war also nicht nur aus Plastik, sondern man sah ihr das Material auch auf 10m Entfernung an. Mag sein, dass es Menschen gibt, die Gummitaschen cool finden. Ich fand die Tasche – vom Preis mal ganz abgesehen – grässlich und gab sie zurück und behielt aber das Baumwoll Bandana.

.

HappyFace313 Cosmic Bloxxom

many happy faces on my happy scarf

.

PRILBLUME TRIFFT QUIETSCHEENTCHEN

„Pril flower* meets rubber ducky?” commented Ines Meyrose HERE my Instagram photo. Shed couldn’t have described it more aptly, I think. 

„Prilblume trifft Quietscheentchen?“ kommentierte Ines Meyrose HIER mein Instagram Foto. Treffender hätte man es nicht beschreiben können, finde ich. 

.

HappyFace313

happy traveller – Cosmic Blossom scarf and LV suitcase

.

COSMIC BLOSSOM SMILE

My big fat grin in these photos can almost keep up with the Murakami smiley. And with the suitcase in hand, I kind of look like a happy flight attendant, don’t I? By the way, that was my dream job when I was a little girl. On long distance flights I used to walk up and down the isles with a magic drawing board in my hands, asking my fellow-passengers what they wanted to eat or drink… In the 1960s, that was possible. Nowadays, a child “roaming” through the plane would probably be fixed to his seat with cable ties….

Mein Grinsen auf diesen Fotos kann mit dem Murakami-Smiley fast mithalten. Außerdem sehe ich mit dem Koffer in der Hand wie eine fröhliche Flugbegleiterin aus, oder? Das war übrigens mein Traumjob, als ich ein kleines Mädchen war. Ich bin schon mit 4 oder 5 Jahren auf Langstreckenflügen mit einer Zaubertafel in den Händen durch die Reihen gegangen und habe die Passagiere nach ihren Wünschen gefragt… In den 1960er Jahren war das noch möglich. Heutzutage würde man ein durch die Maschine „streunendes“ Kind wahrscheinlich mit Kabelbindern an seinem Sitz fixieren…

.

HappyFace313 Cosmic Blossom

Cosmic Blossom scarf designed by Takashi Murakami for Louis Vuitton

.

Anyway, just looking at this scarf brings a smile to my face. – Cosmic Blossom was number 16 of my #28scarves series.

Wie auch immer – der bloße Anblick dieses Tuches zaubert ein Lächeln auf mein Gesicht. – Cosmic Blossom war Nummer 16 meiner #28Tücher Serie.

 

Is there anybody or anything in your life that makes you smile?

Gibt es jemanden oder etwas in Ihrem Leben, dass Sie lächeln lässt?

.

🙂.      Stay safe and have a very HAPPY day!       🙂

:-).      Bleiben Sie gesund und haben Sie einen wunderSCHÖNEN Tag!       🙂

.

N.B: Pril is a brand that makes dishwashing liquids. In the early 1970’s they sold the liquid with a couple of flower shaped stickers on their bottles. I think half of the German population had these stickers on their kitchen fronts 😉

10 Comments
  • janet
    Februar 17, 2022

    What a happy scarf, Claudia! It made me smile. Just how many scarves do you own??? 🙂 I’m certainly enjoying the ones you’ve been showing and I hope your week’s going just as beautifully as the scarves look. 🙂

    janet

    • happyface313
      Februar 17, 2022

      🙂 Dear Janet,
      if it brings a smile to your face, it makes me happy as well!
      How many scarves I own? Quite a few, but not too many! This little series of 28 scarves made me look through my “treasure chest” and I found one or the other scarf I had completely forgotten about. One of these days I have to find somebody who can frame maybe one or two of them professionally, so that I could look at them more often.
      Thanks for asking about my week. It’s been good so far and I am looking forward to a relaxing weekend and more picture taking for the scarf series 😀
      Hope all is well on your side, too?
      Stay safe and have a lovely day xo 🙂

  • Tina von Tinaspinkfriday
    Februar 17, 2022

    Oh jaaa ich erinnere mich an die fröhlich lachenden Blumen. Von Pril und LV. Umgebunden sieht das Tuch toll aus. Taschen aus PVC sind für mich auch schwierig.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    • happyface313
      Februar 17, 2022

      🙂 Die Pril-Blumen waren einmalig. Ich kann ich an Küchen erinnern, die damit förmlich zugeklebt waren. Wir durften sie nicht auf Möbel kleben. Also mussten die Schulhefte daran glauben.
      Ich bin jetzt auf Deine Kate Spade Tasche gespannt…
      Schönen Abend und liebe Grüße 🙂

  • Claudia
    Februar 17, 2022

    Liebe Claudia,

    ich stelle mir gerade vor, wie du im Flieger durch den Gang gehst und die Fluggäste befragst. 🙂

    Du hast sicher recht, heute würden die Kinder am Platz fixiert werden, oder schlimmeres.

    Ein kleines Beispiel –
    ein ca. 10jähriges Kind wollte zum Schwimmunterricht. Es hatte seine Maske vergessen. Die Kassiererin ließ es nicht durch. Für ca. 5 m hätte es die Maske gebraucht, von der Kasse zum Umkleideraum. In der Schwimmhalle ist eh keine Maskenpflciht. Nein. Durfte nicht durch. Ich konnte auch nicht aushelfen, da ich keine zweite dabei hatte.

    Prilblumen, die gehören schon fast zum Kulturerbe. 😉

    Für mich sieht das Tuch ein bisschen psychedelisch aus . 🙂
    Auf jeden Fall ein gute Launemacher an trüben Tagen.
    Passengers, please proceed to Gate A . 🙂

    Viele Grüße
    Claudia

    • happyface313
      Februar 17, 2022

      🙂 Liebe Claudia,
      das ist echt traurig, dass die Dame das Kind nicht durchgelassen hat. Normalerweise haben solche Stellen doch Ersatzmasken für solche Fälle vorrätig. Schade, dass sie auf Ihre Anweisungen bestanden hat. Der Tag war für das Kind sicherlich gelaufen.
      Psychedelisch könnte man das Tuch auch nennen – wo ist das Pfeiffchen, bitte?
      Please proceed to Gate C and chill 😉
      Schönen Abend und liebe Grüße 🙂

  • Ines
    Februar 17, 2022

    Jetzt gerade im Moment? Du mit Deinem Strahlebild! Das ist ein Tuch für gute Laune. Das würde mir auch gefallen.

    Ja, Dein Look erinnert an eine Flugbegleiterin.

    Stürmische Grüße aus Hamburg!

    • happyface313
      Februar 17, 2022

      😀 Hahahaha! Mein Tochter meinte “jetzt siehst Du aus wie eine Flugbegleiterin!”.
      Die Uniformen sind im Laufe der Jahre sehr zweckmäßig geworden und es gibt nur bei wenigen Airlines richtig schicke Kleidung für diejenigen, die Airline in der Luft (und am Boden) repräsentieren.
      Eine meiner Tanten ist früher regelmäßig die Strecke Los Angeles – Hawaii geflogen und das im Muumuu. Weil man darunter immer ein paar extra Kilo verstecken kann, wurden sie damals ständig gewogen. Da finde ich meine “Uniform” doch fröhlicher 😉
      Stürmische Grüße zurück 🙂

  • Claudia
    Februar 18, 2022

    …..”Always look on the bright side of life”….Statt der Tasche ein gutes- Laune-Tuch…Was brauchen wir noch zum Lächeln?
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • happyface313
      Februar 19, 2022

      😀 Wohl wahr, liebe Claudia!
      Und immer schön lächeln…
      Liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: