Hermès Sellier, another day, another handkerchief turned Bandana – Day 18 of 28 Scarves

photo credits: Pia Reschberger analog photography

unbezahlte Werbung für Hermès Sellier

.

A new day, a new (pocket) scarf!  Benoit-Pierre Emery HERE is the designer of this strictly geometric motif. As the designer of the house, he has incorporated the HERMÈS SELLIER lettering into this design, which can be found on the roof of the headquarters on the Faubourg St. Honoré building.

Ein neuer Tag, ein neues (Taschen)tuch!  Benoit-Pierre Emery HIER ist der Designer dieses streng geometrischen Motives. Als Designer des Hauses hat er den Schriftzug HERMÈS SELLIER, das sich am Dach des Stammhauses an der Faubourg St. Honoré befindet, in sein Design mit einbezogen.

.

HappyFace313

Hermès Sellier by Benoit-Pierre Emery for Hermès, 2009

.

HERMÈS SAYS

When looking up from Rue du Faubourg Saint Honoré, passers-by sometimes catch a glimpse of the silhouette of trees, reflecting in the sky, fleeting and mysterious of a silhouette. Indeed, there exists a secret garden perched on the rooftop of the Hermès boutique. Known only to a select few, its exact composition is revealed just to the birds. Representing a stylisch sketch both modern and classical, the Carré evokes a miniature formal garden „á la francaise“, with geometric and symmetric flowerbeds surrounded by willow fencing. The whole picture is set around the Hermès-Sellier signature – with its 1930s typography – paying tribute to he who dares stroll along the rooftop.

.

HappyFace313

Rooftop Faubourg St. Honoré, Hermès Sellier, (c) Hermès

.

HERMÈS SAGT

Wenn sie nach oben schauen in der Rue du Faubourg Saint-Honoré, dann nehmen Spaziergänger gelegentlich die Silhouette der Bäume, die sich im Himmel flüchtig und geheimnisvoll widerspiegeln, wahr. Es gibt tatsächlich einen geheimen Garten oben auf dem Geschäftsdach von Hermès. Nur von Eingeweihten bekannt, enthüllt er den Vögeln den exakten Plan seiner Zusammenstellung. In Form einer schlichten Zeichnung, gleichzeitig modern und klassisch, erinnert das Carré an einen französischen Miniaturgarten mit geometrischen und symmetrischen Beeten umgeben von Weidengeflechten. Das Gesamtbild ist um die Unterschrift Hermès-Sellier angeordnet – in der Typografie der 30er Jahre – die den Spaziergänger von oben vom Gebäude grüßt.

.

HappyFace313

hanky works well as bandana

.

HERMÈS SELLIER

Design Benoit-Pierre Emery

First Edition 2009, Re-edition 2012 & 2017

Maße 42 x 42cm / measurements 18.1“ x 18.1“

Baumwolltaschentuch / cotton handkerchief

.

HERMÈS SELLIER HANDKERCHIEF TURNED BANDANA

18.1“ is an ideal bandana size! If you fold the bandana diagonally and wrap it around your neck in cowboy style, you have a little protection against draught and cold. Of course, a bandana can’t withstand the current storms were experiencing, but it’s better to have a cotton handkerchief wrapped around your neck than nothing at all! 

42cm sind ein ideales Bandana-Maß! Wenn man das Tuch diagonal faltet und es sich in Cowboy Manier um den Hals legt, hat man gleich einen kleinen Schutz gegen Zug und Kälte. Derzeitigen Stürmen kann so ein Tüchlein natürlich nicht trotzen, aber besser einen Baumwoll-Taschentuch um den Hals gewickelt, als gar nichts! 

.

HappyFace313

trying out some Happy Face Yoga

.

FUNNY FACES

At one point my personal photographer (a.k.a. my daughter) said: “Try some facial yoga!”. After modeling scarf number ??? my face was about to fall asleep. Modeling is not an easy job, even if I was just showing off my scarves.

„Mach mal etwas Gesichtsgymnastik!“ rief mir meine persönliche Fotografin zu, denn nach dem Fotografieren von Tuch Nummer ??? Ist mir fast das Gesicht eingeschlafen. Modeln ist echt kein leichter Job, auch wenn es nur um die eigenen Tücher ging, die vorgeführt werden sollen.

.

HappyFace313

don’t give me this look

.

TRIVIA

Benoit-Pierre Emery is a passionate collector of scarves of all kinds, not just designer pieces. His collection features over 10,000 examples. I don’t know how he has catalogued this collection, but a book about his passion for collecting will be published soon.

Benoit-Pierre Emery ist ein leidenschaftlicher Sammler von Tüchern aller Art, nicht nur von Designer-Stücken. Seine Kollektion umfasst über 10.000 Stück. Wie er diese Sammlung katalogisiert hat weiß ich nicht, aber in Kürze soll ein Buch über seine Sammelleidenschaft entstehen.

By the way, he is also the designer of “Brides et Harnais de Pologne“ HERE my magic scarf

Übrigens hat auch „Brides et Harnais de Pologne“ HIER – mein Zaubertuch – entworfen

.

This was number 18 of my #28scarves series. Still working on tomorrow’s post for number 19…

Das war das 18. von 28 Tüchern. Ich arbeite noch am 19. Post…

.

🙂.      Stay safe and have a very HAPPY day!       🙂

🙂.      Bleiben Sie gesund und haben Sie einen wunderSCHÖNEN Tag!       🙂

.

3 Comments
  • Claudia
    Februar 19, 2022

    Liebe Claudia,

    bemerkenswert, wie du jeden Tag dir eine neue Story über das jeweilige Tuch für uns aufschreibst. 🙂

    10.000 Tücher! Er wird sicher jemanden haben, der ihm dabei hilft.

    Die Geschichte hinter deinem Tuch ist aber auch bezaubernd. Ein geheimer Garten auf dem Dach. Wer möchte da nicht mal gern sich aufhalten?
    Ich schon.
    Jetzt weiß ich, welcher mein nächster Duft werden wird. 🙂

    Danke für die Anregung.
    Viele Grüße
    Claudia

  • Claudia
    Februar 21, 2022

    OMG 10.000 Tücher???? Ich weiß nicht, ob ich das gleiche Interesse am Lesen hätte, wie ich über deine 28 Tücher lese!;) Ich habe ein Problem mit jedem Teil, bei dem der Markenname soooo auffällig ist, daher gehört das heutige Tuch nicht zu meinen Favoriten. Keine 10 Punkte! kkkkkkk :)))
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • happyface313
      Februar 21, 2022

      🙂 Liebe Claudia,
      ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das Buch jedes der 10.000 Tücher beinhaltet oder sie einzeln vorstellt.
      Bei diesem kleinen Tüchlein handelt es sich ja um ein Taschentuch. Das Motiv hat es allerdings auch in größeren Varianten gegeben.
      Liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: