Sag mir wo die Blumen sind? Cherry Blossom – Day 24 of 28 Scarves

unbezahlte Werbung für Sag mir wo die Blumen sind

 

I’m shocked and  can’t believe what is presently happening in Europe and only roughly 700km away from where I live.

Ich bin schockiert und kann noch immer nicht glauben, was derzeit in Europa, nur rund 700km von mir entfernt, passiert.

.

HappyFace313

Sag mir wo die Blumen sind? Wo sind sie geblieben

.

SAG MIR WO DIE BLUMEN SIND ?

I’ve been more or less glued to the TV since all the horrible information about the war in the Ukraine keep flooding the news. Yesterday I couldn’t just post another scarf, but had to sleep on it. This morning I woke up with physical heart pain to „Sag mir wo die Blumen sind?“,  sung by the legendary Marlene Dietrich HERE. The original English title was „Where have all the flowers gone?“ and was written and composed by Pete Seeger HERE.

Seit sich die fürchterlichen Informationen über den Krieg in der Ukraine in den Nachrichten häufen, klebe ich mehr oder weniger am Fernseher. Ich konnte gestern nicht einfach ein weiteres Tuch posten, sondern musste erst mal darüber schlafen. Heute Morgen bin ich mit physischen Herzschmerzen zu “Sag mir wo die Blumen sind?” aufgewacht, gesungen von der legendären Marlene Dietrich HIER. Der englische Originaltitel lautete “Where have all the flowers gone?” und wurde von Pete Seeger HIER geschrieben und komponiert.

.

HappyFace313 Cherry Blossom

Cherry Blossom flowers

.

MARLENE DIETRICH: SAG MIR WO DIE BLUMEN SIND?

I think the German version „Sag mir wo die Blumen sind?“ sounds a lot harsher and fits the present war situation better than Pete Seeger’s interpretation. For comparison I have added both variants at the end of this post. – Trying to match this anti war hymn best, I’ve chosen Cherry Blossom HERE, from the collaboration of Takashi Murakami with Louis Vuitton. The collection was a huge success in 2003 and the bags and accessories sold out in no time. This bandana is made of cotton as is great for all occasions.

Ich finde, die deutsche Version “Sag mir wo die Blumen sind?” klingt viel schärfer und passt besser zur aktuellen Kriegssituation als Pete Seegers Interpretation. Zum Vergleich habe ich beide Varianten weiter unten in diesem Beitrag eingefügt. – Die Überlegung war ein passendes Tuch zu dieser Antikriegs-Hymne zu finden – so habe ich Cherry Blossom HIER gewählt, aus der Kooperation des japanischen Designers Takashi Murakami mit Louis Vuitton. Die Kollektion war 2003 ein Hit. Taschen und Accessoires verkauften sich wie geschnitten Brot. Das Bandana besteht zur Gänze aus Baumwolle und kann zu allen Gelegenheiten getragen werden.

.

.

Where have all the flowers gone?

Long time passing

Where have all the flowers gone?

Long time ago

Where have all the flowers gone?

Picked by young girls every one

When will they ever learn?

When will they ever learn?

.

Sag mir wo die Blumen sind,

Wo sind sie geblieben

Sag mir wo die Blumen sind,

Was ist geschehen?

Sag mir wo die Blumen sind,

Mädchen pflückten sie geschwind

Wann wird man je verstehen,

Wann wird man je verstehen?

.

HappyFace313

where have all the flowers gone

.

Where have all the young girls gone?

Long time passing

Where have all the young girls gone?

Long time ago

Where have all the young girls gone?

Gone to young men every one

When will they ever learn?

When will they ever learn?

.

Sag mir wo die Mädchen sind,

Wo sind sie geblieben?

Sag mir wo die Mädchen sind,

Was ist geschehen?

Sag mir wo die Mädchen sind,

Männer nahmen sie geschwind

Wann wird man je verstehen?

Wann wird man je verstehen?

.

HappyFace313

Cherry Blossom – Louis Vuitton Bandana and Pochette Accessoires

.

Where have all the young men gone?

Long time passing

Where have all the young men gone?

Long time ago

Where have all the young men gone?

Gone to soldiers every one

When will they ever learn?

When will they ever learn?

.

Sag mir wo die Männer sind

Wo sind sie geblieben?

Sag mir wo die Männer sind,

Was ist geschehen?

Sag mir wo die Männer sind,

Zogen fort, der Krieg beginnt,

Wann wird man je verstehen?

Wann wird man je verstehen?

.

HappyFace313 Sag mir wo die Blumen sind

Cherry Blossom flowers on my scarf

.

Where have all the soldiers gone?

Long, long time passing

Where have all the soldiers gone?

Long time ago

Where have all the soldiers gone?

Gone to graveyards every one

When will they ever learn?

When will they ever learn?

.

Sag wo die Soldaten sind,

Wo sind sie geblieben?

Sag wo die Soldaten sind,

Was ist geschehen?

Sag wo die Soldaten sind,

Über Gräben weht der Wind

Wann wird man je verstehen?

Wann wird man je verstehen?

.

.

Where have all the graveyards gone?

Long time passing

Where have all the graveyards gone?

Long time ago

Where have all the graveyards gone?

Gone to flowers every one

When will they ever learn?

When will they ever learn?

.

Sag mir wo die Gräber sind,

Wo sind sie geblieben?

Sag mir wo die Gräber sind,

Was ist geschehen?

Sag mir wo die Gräber sind,

Blumen wehen im Sommerwind

Wann wird man je verstehen?

Wann wird man je verstehen?

.

HappyFace313

Sag mir wo die Blumen sind? / Where have all the flowers gone?

.

Lost for words! My heart goes out to all those people and their friends and families who have to fight and survive a war they would have not thought possible 2 days ago!

Mir fehlen die Worte! Mein Mitgefühl gilt all den Menschen und ihren Freunde und Familien, die kämpfen und einen Krieg überleben müssen, den sie vor 2 Tagen noch nicht für möglich gehalten hätten!

.

🙂.      Stay safe and give peace a chance!       🙂

🙂.      Bleiben Sie gesund und geben Sie dem Frieden eine Chance!       🙂

.

10 Comments
  • Sunny
    Februar 25, 2022

    Man sieht es Dir tatsächlich an. Dass Dich das aktuelle Szenario auf der Seele liegt. 🙁
    Es war definitiv abzusehen. Ich weiß nicht, wie die Berichterstattung in Österreich ist, hier “überzeugt” sie mich nicht, um es mal möglichst neutral auszudrücken.
    Um die Situation einigermaßen einschätzen zu können, muss man seit Jahren neutrale Sender aus neutralen Ledern konsumieren.
    Aber wir wollen hier nicht politisch diskutieren. Und Krieg ist einfach immer Scheiße, egal wer ihn “getrieben” hat.
    BG Sunny

    • happyface313
      Februar 26, 2022

      🙂 Liebe Sunny,
      ich habe mich geweigert zu glauben, dass das passieren wird. Umso mehr erschreckt und verstört es mich!
      Meine Großmutter hat mir immer die Horror-Geschichten von ihrer Flucht mit 4 kleinen Kindern bei Schnee und Eis aus Königsberg erzählt. Die Geschichten sind mit einem Schlag wieder präsent… – Wir machen uns Sorgen um Freunde und hoffen, dass wir ihnen irgendwie helfen und sie bei uns aufnehmen können… Mir tun die Menschen leid, die in einen Krieg hineingezogen und deren Leben zerstört werden, weil es einem einzigen Menschen so gefällt 🙁
      Guten Start ins Wochenende 🙂

  • janet
    Februar 26, 2022

    Your post is a mixture just like that in the world right now–things of beauty and the horror of war. Putin wants to “rescue” people who don’t want to be rescued. He’s an evil man. Praying for Ukraine!

    janet

    • happyface313
      Februar 26, 2022

      🙂 Dear Janet,
      Thank you, so am I.
      We have friends there and we‘re praying that they‘re safe and that they find a possibility to leave and stay with us, if they can get out…
      Stay safe and have a peaceful and happy weekend!
      xo 🙂

  • Claudia
    Februar 26, 2022

    “…..how many deaths will it take ’til he knows
    That too many people have died?
    The answer, my friend, is blowin′ in the wind
    The answer is blowin’ in the wind” (Bob Dylan) :(((
    Sehr traurig, unglaublich, absurd und bedeutungslos…
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • happyface313
      Februar 27, 2022

      🙂 Das beste Zitat ever!
      Danke, liebe Claudia
      und liebe Grüße zurück :_)

  • Claudia
    Februar 27, 2022

    The Universal Soldier

    ….
    ….He’s the Universal Soldier and he really is to blame
    His orders come from far away no more
    They come from here and there and you and me
    And brothers, can’t you see?
    This is not the way we put the end to war…”

    1965 gesungen von Donovan, geschrieben von Buffy Sainte-Marie.

    über 50 Jahre alt und leider immer noch so aktuell.

    LG
    Claudia

    • happyface313
      Februar 27, 2022

      🙂 Wahnsinn, liebe Claudia!
      Passt perfekt – leider.
      Trotzdem: schönen Sonntag und liebe Grüße 🙂

  • Sabine Gimm
    Februar 27, 2022

    Ich bin ebenfalls fassungslos und entsetzt liebe Claudia. Frage mich, warum die Politik so lange so naiv sein konnte. Hab schon mal besser geschlafen. Ganz gruselig. Mein Vater hatte den 2. Weltkrieg noch mitbekommen und war damals selbst mit meiner Oma und Geschwistern auf der Flucht

    Die Version Where have all the flowers gone von Joan Baez habe ich schon als Jugendliche oft gehört.

    Liebe Grüße Sabine

    • happyface313
      Februar 27, 2022

      🙂 Liebe Sabine,
      an die Joan Baez Variante kann ich mich auch gut erinnern, sie ist auch sehr schön.
      Mein Vater hat nur hin und wieder von der Flucht erzählt. Wenn man als Kind bei Schnee und Eis mit einem Flüchtlingstreck seine Heimat verlassen muss, dann hinterlässt das bestimmt fürchterliche seelische Schäden.
      Ich hab die letzten beiden Nächte relativ gut geschlafen, aber mir machen die aktuellen Nachrichten große Sorge.
      Hoffen wir auf die Vernunft aller Involvierten!
      Schönen Abend und liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: