Die vergessene Freundin – ein eigenwilliger Roman

Werbung für Die vergessene Freundin – Rezensionsexemplar

.

Frankfurt. Elisabeth Kramer, einst eine berühmte Schauspielerin, ist entsetzt als sie von den Plänen ihrer Nichte erfährt. Diese möchte eine Festschrift zum 90. Jubiläum des Lichtspieltheaters Odeon schreiben lassen. Elisabeths Vater gründete das Odeon einst, und die alte Frau fürchtet, dass mit den Recherchen ihre Vergangenheit aufgerührt wird. Eine Vergangenheit, die sie seit Jahrzehnten verdrängt hat – und damit eine lang zurückliegende Schuld … Die Geschichte nahm ihren Anfang im Jahr 1923 als die forsche und doch verletzliche Tonja in Elisabeths Klasse kam. Eine tiefe Freundschaft begann – und sie endete in einer Katastrophe.

.

HappyFace313

Die vergessene Freundin…

.

ÜBER EINE FREUNDSCHAFT…

Als ich vor längerer Zeit den Klappentext des Buches lag, war ich sehr neugierig auf die ganze Geschichte und bewarb mich um das Buch, das wenig später bei mir im Briefkasten lag. Geschichten um Freund:innen, die Teile des Lebens gemeinsam beschreiten und deren unterschiedliche Sichtweisen finde ich grundsätzlich spannend.

.

…IM LAUFE DER JAHRE

Es gibt zwei Handlungsebenen – einerseits die Gegenwart, die im Jahr 2013, in dem die Festschrift zum 90-jährigen Jubiläum des Kinos produziert werden soll, spielt. Und andererseits die Vergangenheit, deren Handlung sich größtenteils zwischen ca. 1924 und 1934 abspielt. Außerdem gibt es noch ein paar kurze Rückblenden in die 50er und 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Die vielen zeitlichen Sprünge beleben die Handlung und sind ein gutes Stilmittel. Letztendlich können Sie den Handlungsverlauf aber nicht beeinflussen.

.

LESEPROBE UND DETAILS ZUM BUCH

.

.

 

 

 

 

 

Roman von Rebecca Martin

erschienen im Diana Verlag, 496 Seiten

 

.

Denn mich hat diese Geschichte von Elisabeth “Elly” und ihrer Freundin Tonja nicht überzeugen können. Deshalb möchte ich hier auch nicht spoilern und mehr von dem Roman verraten. Machen Sie sich doch selbst ein Bild und lesen Sie die ersten Seiten des Buches – das geht ganz einfach über den “Blick ins Buch”-Link!

.

HappyFace313

…ein Roman aus dem Diana Verlag

.

FAZIT

Mich hat das Buch leider nicht in seinen Bann ziehen können, weil die Charaktere sehr kühl und teilweise unnahbar auf mich gewirkt haben. Ich fand die Geschichte in Teilen arg konstruiert und war am Ende froh, als ich das Buch durchgelesen hatte. Sicherlich ist das eine reine Geschmacksache und deshalb möchte ich auch keine “Sterne” vergeben. Dass die Geschichte keinen Nerv bei mir getroffen hat heisst nicht, dass es ein schlechtes Buch ist.

.

Der Roman Die vergessene Freundin wurde mir kosten- und bedingungslos von Random House/Diana Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Die Rezension stellt meine persönliche Meinung dar.

.

Kennen Sie das Buch Die vergessene Freundin? Wie hat es Ihnen gefallen?

.

🙂.     Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag und bleiben Sie gesund!       🙂

.

 

 

2 Comments
  • Ines
    Juli 3, 2022

    Das Buch habe ich vor Jahren gelesen und mochte es sehr.

    • happyface313
      Juli 4, 2022

      🙂 Liebe Ines,
      mit der Geschichte bin ich einfach nicht warm geworden, obwohl es so gut klang.
      Schönen Abend und liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: