Polka, Make-up and Tiaras – Preparing for the Vienna Opera Ball

Was kommt vor dem Opernball? Üben, üben und nochmals üben! Am Sonntag trafen sich die TeilnehmerInnen des Jungdamen- und Jungherren-Komitees in der Wiener Staatsoper, um eben jenes zu tun: Tanzschritte und Abläufe für den Wiener Opernball einzustudieren. Aber weit gefehlt, wenn Sie glauben die DebütantInnen hätten Länge mal Breite im Ballsaal proben können. Nein! Denn ...

GUERLAIN Opernball Debütantinnen Look 2018

WERBUNG - im Namen der Schönheit In wenigen Tagen ist es wieder soweit – der Ball der Bälle wird am kommenden Donnerstag in Wien zelebriert. Und bis dahin gibt’s noch ganz viel zu tun. Zuschauerraum und Bühne der Wiener Staatsoper müssen in einen Ballsaal umgebaut und das Haus mit Blumen geschmückt werden. Aber bevor das geschieht, ...

Share Your World – March 27, 2017

Once again it's share your world time. Since I don't have a picture that relates to the first questions, I picked one of my childhood. My brother and I loved the teeter-totter, but if one hopped off to quickly, the other one had a quite unpleasant landing ;-) Und wieder ist es Zeit für Share Your World ...

Countdown zum Wiener Opernball 2017

Countdown zum Wiener Opernball? Wo ist die Zeit geblieben? Wurde nicht gerade gestern erst die Le Beau Danube Bleu Tiara in der Wiener Staatsoper vorgestellt? Hat Hanna Gumpinger das blau-weiße Debütantinnen Krönchen 2017 nicht gerade erst vorgeführt? Kann es tatsächlich sein, dass der Wiener Opernball schon stattgefunden hat? Es sieht ganz so aus! Heute wird's bilderlastig  ;-) Countdown to ...

Alles, was grün ist – ü30Blogger & Friends

Alles, was grün ist, lautet das Motto unserer ü30 Blogger & Friends Runde in dieser Woche. Entstanden ist das Thema, weil Pantone die Schattierung Greenery (Pantone 15-0343)  zur Farbe des Jahres 2017 erklärt hat. . . Mhm, mein Farbton ist Greenery nicht. Ich kann mir auch nicht vorstellen, mir etwas in dieser Farbe zu kaufen, wobei ich grün mag. ...

Opernball Debütantinnen Look 2017 von Guerlain

. In vierzehn Tagen ist es wieder soweit – dann öffnet die Wiener Staatsoper ihre Pforten und empfängt Gäste aus der ganzen Welt für den Ball der Künstler, der viel besser als Opernball bekannt ist. Vorher wird der Ballsaal aber in einer 30stündigen Aktion komplett umgebaut. Sitzreihen werden ausgebaut und künstliche Böden eingezogen. Laut Pressemitteilung der Staatsoper ...